Mazda3 BM / Wie zufrieden mit ab Werk Bereifung Toyo 205/60/R16 Nanoenergy R38

Diskutiere Mazda3 BM / Wie zufrieden mit ab Werk Bereifung Toyo 205/60/R16 Nanoenergy R38 im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hi, bin neu hier im Forum und hätte gleich mal ne Frage an die Mazda3 BM Besitzer hier, welche mit der ab Werk Toyo 205/60/R16 Nanoenergy R38...

  1. #1 M3BMG120, 11.08.2014
    M3BMG120

    M3BMG120 Stammgast

    Dabei seit:
    11.08.2014
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    bin neu hier im Forum und hätte gleich mal ne Frage an die Mazda3 BM Besitzer hier, welche mit der ab Werk Toyo 205/60/R16 Nanoenergy R38
    Bereifung "unterwegs" sind. Wie sind Eure Erfahrungswerte mit diesen Reifen? Taugen die was? Oder besser gleich auf andere Reifen von namhafteren Herstellern (Conti/Dunlop/Michelin) wechseln/austauschen? Mein bestellter BM 120 G trudelt bald beim meinem freundlichen Händler ein. Jedoch bin ich bisher bei Probefahrten nur die 18´er Bereifung (Sportsline/Dunlop Reifen) gefahren. Leider hat der Händler keinen Vorführwagen mit der 16 Zoll bzw. Toyo 205/60/R16 Nanoenergy R38 Bereifung angemeldet bzw. verfügbar. Für Eure Erfahrungswerte wäre ich sehr dankbar.

    LG
     
  2. #2 liegeradler, 11.08.2014
    liegeradler

    liegeradler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 BM G 120
    KFZ-Kennzeichen:
    ich hab die Reifen genau einmal gefahren: bei Übernahme des Wagens ohne Umweg zum Reifenhändler und was Richtiges draufziehen lassen
     
  3. #3 M3BMG120, 11.08.2014
    M3BMG120

    M3BMG120 Stammgast

    Dabei seit:
    11.08.2014
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    also sind die betreffenden Reifen, laut Deiner Meinung, nicht so der Knüller. Und welches Reifen sind es dann nachträglich bei Dir geworden?
     
  4. mhel2

    mhel2 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    M3 G120 Centerline
    Ich hab sie drauf und keine Probleme bisher damit.
     
  5. #5 liegeradler, 11.08.2014
    liegeradler

    liegeradler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 BM G 120
    KFZ-Kennzeichen:
    - nicht der Knüller: das habe ich nach ausgiebiger Internet-Suche für mich so entschieden

    - was es geworden ist: Michelin. Die Geschichte dazu ist zu lang, um sie auf dem iPhone zu tippen.... Michelin war nicht mein Wunsch, aber am Ende das was ich im Radius einer Tagestour rings um Podgorica/Montenegro bekommen konnte
     
  6. moar88

    moar88 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.04.2013
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3er BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Die Toyo sind katastrophe und gehören eigentlich verboten, bei nässe hoffen und beten das in der Kurve nicht zuviel Wasser auf der Straße ist und beim anfahren ständig quitschen, und da ich eh immer eher sportlich unterwegs bin katastrophe die dinge, hab dann beide vorne vorm tauschen fürn bournout verheizt zu mehr sind die nicht gut
     
  7. #7 Skyhessen, 12.08.2014
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    4.300
    Zustimmungen:
    818
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Kommt ja wohl auch auf den Fahrstil an ?
    Ich habe sie bisher nur bei Trockenem Wetter gefahren, da scheinen sie ganz OK zu sein. Nicht schwammig im Kurvenbereich und
    vermitteln einen recht guten Kontak zum Straßenbelag. Aber laut sind sie (od.. ist der 3BM so leise ?) Wie sie sich bei Nassem verhalten,
    kann ich noch nicht sagen. Sollten sie da wirklich so mies sein, wie moar88 schreibt, dann fliegen sie runter. Sicherlich gibt es bessere Pneus,
    Toyo war immer nur im mittleren Bereich bei Tests anzutreffen. Ich habe zuletzt bei meinem 323 sowie auf Peugeot 206cc gute Erfahrungen
    mit Hankook gemacht, ein ebenfalls preiswerter Reifen.

    Reifenlabel für den Toyo
    1-C-C-69-2.png
     
  8. #8 Yezariael, 12.08.2014
    Yezariael

    Yezariael Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv-G 165 i-ELOOP (BM) Revolution
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich habe bisher keine Probleme damit. Ich sehe es vor allem nicht ein, nagelneue Reifen direkt zu ersetzen, selbst wenn sie nicht der Hammer sind... Gefährlich sind sie bei halbwegs normaler Fahrweise keinesfalls.
     
  9. Acrux

    Acrux Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 BM G120 Center Line + Navi
    Die Toyo sind nach meiner Ansicht vollig ausreichend. Weder bei starken Regen noch im Trocken hatte ich bisher das Gefühl das zu wenig Haftung da ist.
     
  10. MCha87

    MCha87 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 SKYACTIV-G 120 Sports-Line
    Als ob Mazda Autos mit Straßenunsicheren Reifen verkaufen würden. Klar gibt es bei jeden Produkt auf der Welt immer etwas besseres... aber Toyo reicht wohl auch^^
     
  11. Schung

    Schung Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Beim BL waren auch Toyo (Proxxes?) drauf. Der schlechteste Reifen, den ich bisher fahren musste. Im Trockenen war noch alles halbwegs ok, aber bei Nässe einfach nur noch katastrophal. Es ist zwar nicht jeder Reifen wie der andere, aber von Toyo lasse ich in Zukunft auf jedenfall die Finger.
     
  12. #12 liegeradler, 12.08.2014
    liegeradler

    liegeradler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 BM G 120
    KFZ-Kennzeichen:
    ich hatte auf meinem vorherigen Wagen Toyo und war über die mangelnde Bremsleistung entsetzt. Selbst auf trockener Fahrbahn trat schnell das ABS in Aktion, ohne dass eine vernünftige Bremsleistung aufgebaut worden wäre.
    In allen möglichen Tests aus verschiedenen Ländern habe ich gelesen, dass die Toyo nano unseres BM nicht mit den Besten ihrer Zunft mithalten können. Aufgrund meiner Erfahrung scheint mir das glaubhaft, drum habe ich in andere Reifen investiert. Wenn ich nur einmal den entscheidenden halben Meter Bremsweg gewinne, hat es sich schon gelohnt.
     
  13. JacSim

    JacSim Neuling

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM 150-D
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    also ich muss sagen mit den Reifen bin ich sehr zufrieden! Habe vorher Michelin gefahren (auf einen anderen Wagen ist also schwer zu vergleichen) und finde die Toyo mind. genauso gut! Vor allem für die Leistung(150PS bei mir) denk ich vollkommend ausreichend! Ausser man möchte die Physik austricksen ;)

    MFG
     
  14. #14 tramano, 12.08.2014
    tramano

    tramano Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM - G120 AT
    KFZ-Kennzeichen:
    Merkwürdig: Bei mir waren serienmäßig bei Auslieferung Dunlop Sport MAXX TT drauf, keine Toyo...
     
  15. #15 Dreamer, 12.08.2014
    Dreamer

    Dreamer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.03.2014
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    Mazda3 5-Türer, Centerline, Skyactive G-120
    KFZ-Kennzeichen:
    Die Toyo sind o.k.
    Michelin wären mir zu weich.
     
  16. #16 M3BMG120, 12.08.2014
    M3BMG120

    M3BMG120 Stammgast

    Dabei seit:
    11.08.2014
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die rege Teilnahme als auch für die bereits gepotesten Erfahrungswerte, welche bisher doch unterschiedlich ausfallen, in diesem "thread" hier.

    Aus der AutoBild Ford Focus/Honda Civic/Mazda3: Test — 30.09.2013 habe ich folgenden Hinweis entnommen:

    Grund zum Meckern liefern dagegen die mit fast 39 Metern aus 100 km/h mäßige Bremsleistung. Schuld tragen daran auch die sparsamen Tago-Reifen.

    Wobei die "Helden" von der Autobild hier wohl eher die Fa. Toyo anstatt Tago meinen.:) Aufgrund dieser "Tatsache" bin ich etwas stutzig geworden und habe daher die Absicht, die ab Werk Bereifung (Toyo 205/60/R16 Nanoenergy R38) durch Premium-Reifen entweder aus dem Hause Conti, Dunlop oder Michelin auszutauschen.

    @tramano
    kann es sein, daß Du einen Mazda3 BM in der Sportsline-Ausführung besitzt?
     
  17. mhel2

    mhel2 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    M3 G120 Centerline
    Genau Sportsline hat keine Toyo drauf.

    @M3BMG120
    den Test hat ich auch gelesen. Ist halt schwer einen anderen Test für die Toyo zu finden. Aber nochmal 500 Euro ausgeben für ein "vielleicht besser oder auch nicht" ist halt die Frage. Wie schon geschrieben, hab bei meinem nix festgestellt und werd sie runterfahren und dann nach neuen / anderen schauen.
     
  18. Karetu

    Karetu Stammgast

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 SkyactivD 150
    KFZ-Kennzeichen:
    Das sind die Reifen der 18" Sportsline
     
  19. #19 benutzer-sama, 12.08.2014
    benutzer-sama

    benutzer-sama Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda MX-5 Skyactiv-G 160 Sports-Line
    Ich glaube nicht das der Toyo so extrem schlecht ist.
    Ich bin eigentlich noch nie einen richtig schlechten Reifen gefahren. Egal ob Uniroyal, Kumo, Semperit, Hankook, usw, die waren alle ok. Hatte auf meinem Leasingrückläufer zum Schluß Nexen drauf, und auch die waren in Ordnung, sogar bei Nässe. Natürlich waren sie nicht ganz so gut wie z.B. Michelin oder Pirelli, aber auch nicht so viel schlechter, dass man zusätzlich nochmal ein paar Hundert Euro ausgeben muss.
     
  20. moar88

    moar88 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.04.2013
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3er BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Glauben ist nicht wissen, fahr mal bei feuchter witterung B31 richtung freiburg oder andere Kurvige landstraßen schwarzwald oder schweiz, Have fun mehr sag ich nicht, da geb ich gerne 700€ aus, das einzigste was mich mit der Straße verbindet sind die Reifen und daran zu sparen wäre wie wenn ich ohne Gurt fahren würde.

    Nehms mir nicht übel aber du zählst reifen hersteller auf die würd ich keine 10m weit fahren, geschweige den mal Test bericht dazu angeschaut zu dem Gummischrott?
     
Thema: Mazda3 BM / Wie zufrieden mit ab Werk Bereifung Toyo 205/60/R16 Nanoenergy R38
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyo nanoenergy 3 Erfahrungen

    ,
  2. toyo nanoenergy r38 test

    ,
  3. welche reifengroessen kann mazda 3 bm

    ,
  4. nano energy test,
  5. toyo nanoenergy r38,
  6. toyo nano energy r38 test
Die Seite wird geladen...

Mazda3 BM / Wie zufrieden mit ab Werk Bereifung Toyo 205/60/R16 Nanoenergy R38 - Ähnliche Themen

  1. Neukauf - Mazda3 D105 1.5 oder D150 2.2?

    Neukauf - Mazda3 D105 1.5 oder D150 2.2?: Hallo Leute, Entschuldigung für mein Deutsch, es ist nicht so gut (ich habe Google Translate verwendet, um es zu übersetzen) Ich plane den Kauf...
  2. MazDa 3 BM Schalter Innenraum

    MazDa 3 BM Schalter Innenraum: Guten Morgen zusammen, Weist einer wo man zusätzlich Innenraum schalter bekommt ? Sie sollten als Led Tagfahrlicht oder wie Renn Hupe verwendet...
  3. Mazda 3 BM 2013 Coming Leaving Home

    Mazda 3 BM 2013 Coming Leaving Home: Hi! Ich hoffe, dass ich den richtigen Bereich für meine Frage gewählt habe. Und zwar fahre ich einen Mazda 3 BM G120 Baujahr ende 2013. Er...
  4. Jemand Erfahrungen mit lackierten Kapuzen beim 3 BM in der Stoßstange?

    Jemand Erfahrungen mit lackierten Kapuzen beim 3 BM in der Stoßstange?: Google findet diese leider nicht lackiert. Würde gerne mal so ein Auto sehen wie diese beiden Kapuzen vorne lackiert sind, in welcher Farbe auch...
  5. Mazda 3 (BP) Mazda3 BP Newbie Fragen.

    Mazda3 BP Newbie Fragen.: Hallo zusammen, das hier ist mein aller erster Forum Beitrag, in jeglicher Form, deswegen verzeiht mir falls ich was vergessen hab. Der Mazda 3...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden