Mazda3 (BM) Mazda3 (BM) Klang Bose Soundsystem

Diskutiere Mazda3 (BM) Klang Bose Soundsystem im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Da ich nun doch noch etwas länger auf meinen neuen 3er warten darf, mache ich mich schon mal so nach und nach mit seinen Raffinessen vertraut, so...

  1. #1 Toddy48, 09.04.2014
    Toddy48

    Toddy48 Stammgast

    Dabei seit:
    01.04.2014
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 G120 Sportsline+TP+Navi; Soulred
    KFZ-Kennzeichen:
    Da ich nun doch noch etwas länger auf meinen neuen 3er warten darf, mache ich mich schon mal so nach und nach mit seinen Raffinessen vertraut, so gut es eben im Trockentraining geht...;)
    Ich gönne mir den G 120 Sports-Line und möchte nun gerne wissen, wie der Klang des Bose Soundsystems ist. Klingt es eher nach Konzertsaal oder nach Wellblechhütte ?
     
  2. #2 Scheintot, 09.04.2014
    Scheintot

    Scheintot Stammgast

    Dabei seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 BM 165G Sportsline
    Also ich höre viel electro und Rock und liebe die anlage.
    Habe allerdings bass auf maximal gestellt, finde die grundeinstellung viel zu schwach und langweilig, aber wenn man Bass auf +6 hat kommt ordentlich was rüber
     
  3. #3 Dreamer, 09.04.2014
    Dreamer

    Dreamer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.03.2014
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    Mazda3 5-Türer, Centerline, Skyactive G-120
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei Bass gibt es nur eine Lösung: Endstufe und Woofer im Kofferraum!
     
  4. #4 Kerymax, 09.04.2014
    Kerymax

    Kerymax Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.11.2013
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 D 150 i-Eloop Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Also sie hört sich schon gut an, gebe auch scheintot recht die Grundeinstellung ist halt nicht optimal .
    Bin auch der Meinung man hatte die Türen etwas mehr abdämmen können.
    Aber in großen und ganzen ist das schon eine gute Soundanlage.:thumbs:
     
  5. #5 Kerymax, 09.04.2014
    Kerymax

    Kerymax Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.11.2013
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 D 150 i-Eloop Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn das bei Bose so einfach gehen würde .........
     
  6. #6 tramano, 09.04.2014
    tramano

    tramano Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM - G120 AT
    KFZ-Kennzeichen:
    Bin ausgesprochen zufrieden. Schaltet man die BOSE-Signalverarbeitung ab, geht die Qualität deutlich hörbar runter...
     
  7. #7 Yezariael, 09.04.2014
    Yezariael

    Yezariael Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv-G 165 i-ELOOP (BM) Revolution
    KFZ-Kennzeichen:
    Bin damit sehr zufrieden, vor allem auch schön stabil :) Selbst bei voller Lautstärke - und die IST laut - scheppert nix... Die Hochtöner sind leider zu weit aussen vorne platziert (also eigentlich fehlen ja richtige HT), so dass die Bühne ohne Bose-Einstellung verloren geht. Mit Einstellung drin hat man aber ne sehr saubere Bühne vorne Mitte und vollen Rundumklang 8)

    Bass ist bei mir auf +2 bis +3, das reicht locker für praktisch alles; +6 macht "normalen" Sound kaputt finde ich... Absoluter Tiefbass ist aus den Dingern natürlich auch nicht zu holen, aber dafür sehr klarer knackiger Sound...

    Falls jd. mit dem Gedanken spielt, die Bose-Anlage mit zusätzlichen Amps oder Woofern zu versehen: vergesst es. Ist momentan praktisch nicht oder nur mit sehr sehr viel Aufwand und Tausch von praktisch allen Komponenten zu realisieren....

    Ich hatte im meinem letzten Wagen ne Anlage für so um die 10k, die war natürlich einiges besser. Aber das Problem fängt nun schon bei der Headunit an, da ja heutzutage alles fest eingebaut und mit dem Bordcomputer verbunden ist, kann man kein gescheites Radio mit Aktivweichen etc. integrieren. Darum für mich eine super Ab-Werk-Anlage mit beiden Daumen hoch :lachen:
     
  8. #8 marco19, 10.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2014
    marco19

    marco19 Stammgast

    Dabei seit:
    10.04.2014
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    38
    Auto:
    Mazda 3 BN G120
    ich hatte letzte woche den neuen 3er BM probegefahren, und war sehr zufrieden mit der bose anlage, selbst wenn man ganz aufdreht schrebbert nix.
     
  9. #9 sanannic, 10.04.2014
    sanannic

    sanannic Neuling

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Habe meine Basseinstellungen auf +4 hochgeschraubt.. seitdem Wummst das ziemlich ordentlich!

    Traumhafte Anlage, selbst voll aufgedreht klingt das immernoch unglaublich klar.
     
  10. #10 Toddy48, 11.04.2014
    Toddy48

    Toddy48 Stammgast

    Dabei seit:
    01.04.2014
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 G120 Sportsline+TP+Navi; Soulred
    KFZ-Kennzeichen:
    Na, das liest sich ja schon mal alles super.....kann es kaum erwarten, den Klang dann endlich auch mal selbst zu hören. Habe mich bei meiner Probefahrt nicht so darauf konzentriert, mir waren andere Dinge wichtiger.
     
  11. #11 _Shark_, 12.04.2014
    _Shark_

    _Shark_ Stammgast

    Dabei seit:
    01.11.2013
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv X
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Mustang GT
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Kann auch nur positives von der Anlage sagen, hat mich echt überrascht, einfach klasse Sound!
     
  12. pvcx82

    pvcx82 Stammgast

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    M3 BM G-120 Attraction
    wollte hier mal anmerken, dass ich das standard audio system habe.
    hab den bass auch erhöht und muss eigentlich sagen, dass dieses system meiner meinung nach
    fürs auto vollkommen ausreicht. schön laut, guter klang, da scheppert nix und bass kommt trotzdem was an.
    dass beim klang die vorlieben stark variieren ist mir allerdings klar.
     
  13. #13 Dreamer, 15.04.2014
    Dreamer

    Dreamer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.03.2014
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    Mazda3 5-Türer, Centerline, Skyactive G-120
    KFZ-Kennzeichen:
    ...das kann ich nur bestätigen. Der Sound des Standardsystems kann sich wirklich hören lassen. Mir persönlich wäre der Aufpreis für BOSE zu teuer.
    P.S.: lieber eine gescheite Anlage im heimischen Wohnzimmer :-)
     
  14. #14 Martin83, 13.08.2014
    Martin83

    Martin83 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda3 BM, G-120, Center-Licht-Touring-18"
    Ich halte beide Systeme für ganz akzeptabel.

    Aber:

    Die vorderen Tieftöner sind mit 23cm überdimensioniert und spielen einfach nur "woofernd" irgend etwas, was tief klingen könnte. Da kommt weder Klangfarbe, noch Präzision, noch Attacke und wenig "schwärze" durch.
    Geschuldet ist das aber auch der unvorteilhaften Blechverbindung und eine Dämmung der Kammer fehlt auch.

    Positiv finde ich die Lösung der Hoch-Mitteltöner auf Basis des Konus-Chassis. Da hat sich jemand was dabei gedacht und eine gute Alternative für zwei Treiber entwickelt.

    Um nebenbei beim fahren etwas Musik zu hören sind aber beide Systeme okay.

    Bei Klang sind die Gewohnheiten und Geschmäcker sowieso total unterschiedlich. Wobei ich eine Bass-Einstellung von +6dB absolut nicht nachvollziehen kann....

    Was mir wirklich sehr gut gefällt, ist dieses sogenannte Head-Unit; also die Quelle der Wiedergabe. Das System spielt auch m4a-Dateien mit 512 kbps ab und löst dabei ordentlich gut auf.

    What ever....

    Musik braucht ein Wohnzimmer :-)
     
  15. #15 M3BMG120, 13.08.2014
    M3BMG120

    M3BMG120 Stammgast

    Dabei seit:
    11.08.2014
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    habe mich auch für die "Standardanlage" und gegen das "Bose-Sound-System" entschieden, weil die "Standardanlage" für meine Begriffe sich schon sehr gut anhört im Gegensatz zu den bescheidenen Standardanlagen aus dem Hause BMW.:) Sollte es mich doch mal "packen" und ich benötige ein upgrade der Standartsoundanlage, so würde ich mich dann im Aftersales-Market bei den Firmen Teufel etc. umsehen bzw. die Lautsprecher durch Produkte aus deren Hause austauschen lassen.

    Genau, eine richtige audiophile Soundanlage gehört ins Wohnzimmer! ;)
     
  16. #16 Kerymax, 13.08.2014
    Kerymax

    Kerymax Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.11.2013
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 D 150 i-Eloop Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich kann nichts schlechtes über die Bose Anlage sagen nur das sie halt in den Türen einwenig mehr gedämmt hätte sein können.:headbang::headbang::headbang:
     
  17. #17 darkman3, 13.08.2014
    darkman3

    darkman3 Neuling

    Dabei seit:
    13.08.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 G165 BM
    habe auch Bose anlage gegenüber der normalen anlage ist schon TOP, ich höre HIP HOP House und elektro, Bass habe ich auch auf 5-6 und etwas mehr power von hinten. ansonsten kann man noch was anderes einstellen, dann wird der klang räumlicher, ist aber geschmackssache!
     
  18. #18 MatzeCB, 29.10.2014
    MatzeCB

    MatzeCB Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 2018 G120 AT rubinrot-metallic
    Ich habe heute mal bei der Probefahrt mit meinem zukünftigen BM das Soundsystem testen können. Es gibt da einen Titel, den ich ganz gerne zum Testen nehme, wie sauber die Basswiedergabe bei einer Anlage ist: Craig Armstrong feat. Elizabeth Frazer mit "This Love". Da kommt nach einigen Sekunden ein abgrundtiefer Bass. Den gibt mein BL mit der Standard-Anlage schon recht gut wieder, auch wenn die Türen dabei etwas dröhnen. Das Bose-System im BM hört sich da schon hörbar besser an, wobei ich den Bass auf +2 und die Höhen auf +1 gedreht habe.Da dröhnt nix, der Bass kommt sehr sauber rüber. Dann mal "Horizon Part II" von der CD "Horizon" von Schiller (war eine Bonus-CD zu "Opus"). Da gibt es auch einen sehr tiefen Bass, den das Bose-System sehr gut spielt.

    Klar, es fehlt noch etwas Brillanz im Klang, um es zu einem richtig guten Soundsystem zu machen. Aber für Musik, die ich meistens beim Autofahren höre (80er, 90er, Elektronik, Chillout, Ambient) scheint das Bose-System sehr gut geeignet zu sein. Wobei ein echter Subwoofer sicherlich noch etwas mehr Druck erzeugen würde.
     
  19. #19 darkman3, 29.10.2014
    darkman3

    darkman3 Neuling

    Dabei seit:
    13.08.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 G165 BM
    Was ich aber anmerken muss, der Bass ist zum teil so stark das die seitenverkleidung knackt und vibriert (ist auch auf normal bei manchen liedern so)

    das ist nicht so Toll !!:x
     
  20. #20 MatzeCB, 29.10.2014
    MatzeCB

    MatzeCB Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 2018 G120 AT rubinrot-metallic
    Naja, einen guten Kickbass darf man von dem System nicht erwarten. Aber ein leichtes vibrieren habe ich auch festgestellt, stört mich aber nicht. Das ist beim BL stärker ausgeprägt. Und beim BL vibriert bei bestimmten Bässen auch der Rückspiegel mehr. :-)
     
Thema: Mazda3 (BM) Klang Bose Soundsystem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 bose

    ,
  2. mazda 3 bose sound system

    ,
  3. mazda 3 bose system

    ,
  4. bose soundsystem mazda 3,
  5. mazda bose sound system,
  6. mazda 3 bm bose,
  7. mazda bose soundsystem,
  8. mazda 3 bm verstärker,
  9. mazda 3 bose test,
  10. mazda 3 bose soundsystem,
  11. mazda soundsystem,
  12. bose soundsystem mazda 3 bk ,
  13. mazda 3 bm bose soundsystem,
  14. mazda bose test,
  15. bose subwoofer im mazda 3 bm nachrüsten,
  16. mazda 3 bose subwoofer,
  17. mazda 3 bm bose soundsystem nachrüsten,
  18. mazda 3 soundanlage,
  19. sports-line mazdA 3 bose,
  20. bose System mazda 3,
  21. mazda 3 bose watt,
  22. bose im mazda 3,
  23. mazda 3 bm bose schaltplan,
  24. bose mazda 3,
  25. bose sound system mazda 3
Die Seite wird geladen...

Mazda3 (BM) Klang Bose Soundsystem - Ähnliche Themen

  1. Neukauf - Mazda3 D105 1.5 oder D150 2.2?

    Neukauf - Mazda3 D105 1.5 oder D150 2.2?: Hallo Leute, Entschuldigung für mein Deutsch, es ist nicht so gut (ich habe Google Translate verwendet, um es zu übersetzen) Ich plane den Kauf...
  2. MazDa 3 BM Schalter Innenraum

    MazDa 3 BM Schalter Innenraum: Guten Morgen zusammen, Weist einer wo man zusätzlich Innenraum schalter bekommt ? Sie sollten als Led Tagfahrlicht oder wie Renn Hupe verwendet...
  3. Bose Sound System und Noise Cancelling

    Bose Sound System und Noise Cancelling: Ich habe einen Bose Kopfhörer mit aktiver Rauschunterdrückung, das ist super, und möchte wissen, ob ein eventueller zukünftiger Mazda CX30, wenn...
  4. Mazda 3 BM 2013 Coming Leaving Home

    Mazda 3 BM 2013 Coming Leaving Home: Hi! Ich hoffe, dass ich den richtigen Bereich für meine Frage gewählt habe. Und zwar fahre ich einen Mazda 3 BM G120 Baujahr ende 2013. Er...
  5. Umrüsten auf Bose bzw. Alternative?

    Umrüsten auf Bose bzw. Alternative?: Erstmal ein herzliches HALLO denn ich bin neu hier in diesem Forum! Ich habe erst kürzlich eine Mazda 6 Sports Kombi CD150 Bj.2016 erstanden, und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden