Mazda3 (BM) Mazda3 BM - bisherige Mängel (Eure Erfahrungen)

Diskutiere Mazda3 BM - bisherige Mängel (Eure Erfahrungen) im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Ich hab auch einige Kratzer, die aber nicht von der Waschanlage sein können weil diese von oben nach unten verlaufen. Ich weiß Handwäsche, aber...
Hollgi

Hollgi

Mazda-Forum User
Dabei seit
28.08.2014
Beiträge
453
Zustimmungen
7
Ort
Duisburg
Auto
Mazda 3 G165 Sportsline
KFZ-Kennzeichen
der Lack ist extrem empfindlich gegen Steinschlag
(bei mir war die 1. Macke zw. 200 und 300 km auf dem Tacho festzustellen)

Ich hab auch einige Kratzer, die aber nicht von der Waschanlage sein können weil diese von oben nach unten verlaufen.
Ich weiß Handwäsche, aber nicht jeder hat die Möglichkeit dafür.
Ich war richtig erschrocken wo die wohl herkommen könnten. Vögel vielleicht?
 
JanW_

JanW_

Mazda-Forum User
Dabei seit
10.08.2013
Beiträge
340
Zustimmungen
2
Ort
Ruhrgebiet
Auto
Mazda 3 BM D-150, Sportsline
Könnten auch Katzen sein, damit habe ich leider auch zu kämpfen.
 

dimbo

Nobody
Dabei seit
29.01.2016
Beiträge
17
Zustimmungen
0
Ort
Hannover
Auto
Mazda 3 Sportline
Meiner hat jetzt 10500km runter Getriebeoel wurde gewechselt und hakt immernoch.
 
Gunter56

Gunter56

Stammgast
Dabei seit
11.08.2014
Beiträge
1.114
Zustimmungen
96
Ort
nahe FFM
Auto
BM G120 HB Sports
KFZ-Kennzeichen
bei mir war es sicher ein kleines Steinchen: Kraterförmiger "Schaden" von 2-3mm an der Stirnseite der Motorhaube.
Ungewöhnlich war nur, dass nichts zu hören war.
 
MFseries

MFseries

Stammgast
Dabei seit
21.11.2014
Beiträge
2.067
Zustimmungen
120
Ort
L.E.
Auto
Mazda 3 MPS BL
KFZ-Kennzeichen
Bei mir sinds eher Marder als die Katzen, die den Lack zerkratzen.
 

Snajdan

Einsteiger
Dabei seit
13.04.2013
Beiträge
33
Zustimmungen
0
18.000km ez 11/14
bisherige Probleme:
-ab 100kmh vibriert das Lenkrad beim Bremsen
-seid ca 2000km vorne rechts in kurven ein Schlag Geräusch am rad, wovon das kommt kein plan, mal mehr mal weniger. Autohaus auch gehört aber haben nichts dagegen gemacht
-Sommer wenn Fenster offen manchmal Knack Geräusche
-handy lässt sich nicht mehr verbinden über Bluetooth (war wohl mein Fehler hatte Update auf Handy seid dem geht es nicht mehr)
-Scheinwerfer zu tief - behoben
-... noch paar Sachen die mir gerade nicht einfallen. Bei dem dreckigen service war das mein letzter Mazda

Edit: Tür vibriert manchmal extrem beim bose Soundsystem, nicht immer
 

Bärenmarke

Mazda-Forum User
Dabei seit
09.10.2015
Beiträge
744
Zustimmungen
298
Bei mir ist es auch das Getriebe bzw. nur der 4 Gang, welcher im kalten Zustand manchmal so gut wie nicht rein geht...
Hab mittlerweile 16000 km mit meinem G165 seit September gefahren und beim ersten Kundendienst werde ich mal die Werkstatt danach gucken lassen.

Ansonsten ein paar kleine Probleme mit der SW, sollte aber durch ein Update dann auch behoben sein und dass das Bose Soundsystem manchmal störende Vibrationen verursacht stört mich leicht, wobei ich darüber hinweg sehen kann.
Viel lästiger finde ich persönlich die Sache mit dem Tank, eine realistische Anzeige wäre mir da deutlich lieber!
 
Spartan360

Spartan360

Einsteiger
Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
32
Zustimmungen
11
Auto
Mazda 3 BM D150 --> Audi A5 B9 --> Mazda 3 BN G120
Ich fand die nackten Fensterheberknöpfe etwas billig .....habe aber mit etwas Chrom Nachhilfe geschaffen XD

IMG_20160321_170312 [44007].jpg
IMG_20160321_172743 [44008].jpg
 

Ma3Cop

Neuling
Dabei seit
27.08.2014
Beiträge
148
Zustimmungen
2
Ort
Korneuburg/Österreich
Auto
Mazda 3 Sport G120 Revolution
Bei meinem BM das seitens Mazda bekannte Problem mit den Federwegsbegrenzern. Wurde bei 2500km auf Garantie behoben.. Mehrmals verstellte Spur, wo man erst nach dem 3. Mal vermessen draufgekommen ist, dass die Halbachse nicht parallel war und diese wieder neu justiert werden musste, seitdem ist alles OK.

Ansonsten keine Probleme, hab den BM seit eineinhalb Jahren..

LG
benji
 

sirborg

Einsteiger
Dabei seit
27.01.2015
Beiträge
38
Zustimmungen
0
Ort
Hamburg
Auto
Mazda 3 G165 Sportsline
Mazda 3 BM G165 Sportsline
- Knacken vorne rechts ( bekommen die Autohäuser nicht weg, Servicebulletin wurde schon angewendet )
- Knacken Mittelkonsole-Armauflage
- MZD muss wieder ein neues Update haben, da Autobahnanschlüsse X-mal angezeigt werden
- Knarzen MZD-Bildschirm, Knarzen bei Berührung der Temperatureinstellräder
- Scheinwerfer waren zu tief eingestellt

Und mein Chef ( KFZ-Meister ) sagte noch:" Kauf keinen Wagen der ersten Generation der Modellreihe, die haben immer Kinderkrankheiten!"
 
HolgerB

HolgerB

Mazda-Forum User
Dabei seit
18.06.2010
Beiträge
302
Zustimmungen
7
Ort
Nackenheim
Auto
Mazda CX-3, G120AT, Exlusivline. Turmalinblau
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda 2 DJ G-90 AT, Sportline, LED, Navi
Dann will ich auch mal:

- Knacken vorne rechts - behoben
- Scheinwerfer zu tief eingstellt - behoben
- Probleme mit MZD - behoben
- knacken links beim rückwärts fahren und einlenken - noch offen

Sonst bin ich sehr zufrieden und das ist die Hauptsache.
 
JanW_

JanW_

Mazda-Forum User
Dabei seit
10.08.2013
Beiträge
340
Zustimmungen
2
Ort
Ruhrgebiet
Auto
Mazda 3 BM D-150, Sportsline
Bisher habe ich nur gelesen aber jetzt habe ich leider auch was zu berichten. Mein 3er ist Baujahr 2015 und diesen Monat ziemlich genau ein Jahr alt bei 12.000 Kilometern:

- Bremsen quietschen stark, jaulen sogar bei gleichzeitigen Bremsen+Kurvenfahrt
- Und dann habe ich gestern noch das hier bemerkt
attachment.php

attachment.php



Morgen ist passenderweise die erste Inspektion fällig. Mal sehen wie dort auf diese Mängel reagiert wird.....vor allem in Hinblick auf Garantie. Bei den Bremsen würde ich es ja noch verstehen, wenn da keine Garantie greift aber der Schaltsack ist kein Verschleißteil und nach einem Jahr und 12k Kilometern möchte ich alle Nähte noch dran haben :-x

Was meint ihr wie die Garantie bei diesen Mängeln greift?
 

Anhänge

  • 20160330_091746_s.jpg
    20160330_091746_s.jpg
    781,2 KB · Aufrufe: 2.127
  • 20160330_091807_s.jpg
    20160330_091807_s.jpg
    726,6 KB · Aufrufe: 2.080

Pinki

Dabei seit
01.09.2014
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Ort
Maxdorf
Auto
Mazda 3 Bj. 2013 Skyactiv G165 Sportsline
KFZ-Kennzeichen
Moin,

ich fahre meinen Mazda 3 seit Ende 2013, aktuell sind knapp 35.000KM drauf. Allem voran macht mir das Auto enorm Spaß. Dennoch gibt es auch bei mir kleinigkeiten die man Verbessern könnte:

- Regensensor der Scheibenwischer, eine absolute Katastrophe, ein Tropfen beim Sensor und er wischt Wild drauf los, besonders schlimm wenn die scheibe im Winter durch Salze und anderen Dreck leicht benetzt ist, was einen aber ohne Wischen nicht weiter stört... Danach sieht man garnichts mehr!
- GARANTIEFALL: Sprühwasseranlage von beiden Scheiben, Front und Heck mussten die Verteilerdüsen getauscht werden da das Wischerwasser durch eine Undichtigkeit komplett verloren ging...
- Bordcomputer, bisher 4 verschiedene Versionen aufspielen lassen, immernoch gibt es Probleme bei der Musikwiedergabe, CD läuft, Liedertitel bleibt stehen (nervt) ab und an gibt es einen kurzen Systemfreeze, vor allem dann wenn Navigation, USB gleichzeitig an ist und man die Rückfahrsensoren dazu schaltet... (System überfordert?)
- LENKRAD! Wie kann es bitte sein das mein Lenkrad nach ~35tkm schon enorme Abnutzungserscheinungen an den Rändern zur Naht hin aufweist? (Ich habe keine Ringe am Finger und Wische auch nicht wie blöd über mein Lenkrad...) zum Vergleich bei meinem Alten Mazda6 Bj. 2005 war bis 2013 keinerlei abnutzung... Billige Materialien?/Kostenersparnis?
- Sensoren zum Einparken: 1 Sensor vorne piept manchmal unentwegt, gereinigt und bei Inspektion in meinem Beisein überprüft, kein problem festzustellen... tritt sporadisch auf... vielleicht auch vom Bordcomputer ein Problem?? (schreibt gerne eure erfahrungen mit hier rein)
- Innenraum sehr kratzempfindlich! die Materialien der Türverkleidung und auch des Handschuhfachs sind mittlerweile leicht verkratzt... (Tasche,Schuhe etc...) sehr ärgerlich auch da wurde noch bei meinem Vorgänger ein Robusteres unempfindlicheres Material benutzt...

Noch kurz zum Verbrauch nach 35tkm, Sportliche Fahrweise überwiegend Landstraße/Dorf/Autobahn wenig Stadtverkehr, tanke SuperPlus und komme auf 7,6L. Bei langen Autofahrten über Autobahn und max 120km/h schaffe ich auch mal 6,2L.


So das war es erstmal von mir.

Weiterhin alle Gute Fahrt!
 
Martin83

Martin83

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.11.2013
Beiträge
703
Zustimmungen
4
Auto
Mazda 3 BP -Skyactiv-Drive 122PS- Polymetal Grau
Das Leder der Baujahre 2013 sind echt nicht so gut. Die neuen Modelle haben bessere Materialien an Lenkrad und Schaltknauf.

Die Türverkleidungen werden bei mir auch oft durch Fußrempler beansprucht. Den glänzenden "Klavierlack" hab ich auch schon ordentlich verkratzt. Aber daran bin ich schuld. Klar, es könnte definitiv unempfindlicher gegen Kratzer sein.

Was das MZD Connect angeht, gibt es ja laufen Updates und Fehlerbehebungen. Das muss man schon anerkennen. Der Support durch den Händler ist bei mir immer erste Sahne. Da kann ich nur loben!

Und der Verbrauch hängt von so vielen Faktoren ab. Umgebungstemperatur / Luftdichte, dem Reifendruck, dem Druck auf´s Gaspedal, usw. Aber die angegeben Werte lassen sich immerhin erreichen. Lasse ich meinen G-120 auf der AB mit Klima und Licht an rollen (ca. 120 km/h), komme ich auch auf 5,7 Liter. Sonst drück ich auch gerne auf die Tube und nehme die 6,9 Ltr. in Kauf.

Hast du die Empfindlichkeit des Regensensors mal eingestellt?

Ich finde es doof, dass das Licht nicht automatisch angeht, wenn der Regensensor wie verrückt wischt. Wenn es tagsüber mal deftig schüttet, geht zwar der Regensensor auf höchste Stufe, aber das Licht bleibt auf Tagfahrmodus. Das ist irgendwie sinnlos.

Wenigstens geht bei Spritzwasserbetätigung die Düsen für die Lampen nur, wenn auch Licht an ist. Bei meiner Freundin ihrem Seat werden die Scheinwerfer immer gereinigt. Auch wenn gar kein Licht an ist. Und deren Wassertank muss 2 mal im Monat befüllt werden. Da gehen nur 2,5 Liter oder so rein. Erbärmlich, da lobe ich mein riesigen Wassertank :-)

Bei ihr war auch schon bei nicht mal 55.000 die Klima kaputt, der Kat am Ars.. und wenn man erst mal das blöde Felgenschloss verliert wird´s auch teuer!

Alles hat sein Für und Wider. Ich bin dennoch mit meinem 3er zufrieden.

Meine Bremsen haben jetzt 41.000 km runter und die Bremsbeläge halten auch noch mindestens 10.000 km.
 
Hulsine

Hulsine

Neuling
Dabei seit
25.07.2014
Beiträge
151
Zustimmungen
6
Auto
Mazda 3 Skyactiv-D Center Line Touring & Licht
Meine Erfahrung bisher (Center Line Model 2014):

- Scheinwerfer zu tief eingstellt - behoben
- Bremsen vorne Materialfehler - behoben auf Garantie
- Original 16 Zoll Felgen Materialfehler - behoben auf Garantie
- starke Vibration am Schaltknauf bei Beschleunigung im 6 Gang - noch nicht behoben
- Fehler beim Reifendruckkontrollsystem - noch nicht behoben
 
Martin83

Martin83

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.11.2013
Beiträge
703
Zustimmungen
4
Auto
Mazda 3 BP -Skyactiv-Drive 122PS- Polymetal Grau
Welche Symptome hat dieser Fehler bei dem Reifendrucksystem?
 
Hulsine

Hulsine

Neuling
Dabei seit
25.07.2014
Beiträge
151
Zustimmungen
6
Auto
Mazda 3 Skyactiv-D Center Line Touring & Licht
Das hatte ich jetzt unbeständig bei 4 Fahrten:

Bei konstanten Tempo (z.b. Tempomat) ~130 - Reifendruckkontrollsystem meldet geringen Reifendruck
Natürlich bei der nächsten Tankstelle geprüft aber ich konnte keine Abweichung feststellen, alle Reifen waren auf dem selben Level, muss also eine andere Ursache sein.
Reset gemacht, und ein paar Tage später dasselbe Spiel wieder.

Ich vermute das unser System nach dem Abrollumfang des Reifens misst (keine Anzeige pro individuellem Reifen), also wenn ein Rad im Vergleich zu den übrigen Rädern schneller dreht wird eine Warnung ausgegeben.
Die Werkstatt wollte nach auf einen Elektronikfehler prüfen, wird aber erst nächste Woche passieren.
 
Martin83

Martin83

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.11.2013
Beiträge
703
Zustimmungen
4
Auto
Mazda 3 BP -Skyactiv-Drive 122PS- Polymetal Grau
Ich schätze das System würde permanent eine falsche Warnung ausgeben, wenn damit etwas nicht korrekt läuft. Ist aber nur eine Vermutung.

Sicherheitshalber würde ich mal die Reifen, ggf. die Spur / Fahrwerk sichten und checken lassen.
 
Martin83

Martin83

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.11.2013
Beiträge
703
Zustimmungen
4
Auto
Mazda 3 BP -Skyactiv-Drive 122PS- Polymetal Grau
Vielleicht stimmt ja etwas nicht. Weil du auch von Bremsenproblemen und dem Felgenproblem berichtet hast.
 
Hulsine

Hulsine

Neuling
Dabei seit
25.07.2014
Beiträge
151
Zustimmungen
6
Auto
Mazda 3 Skyactiv-D Center Line Touring & Licht
Seit dem Bremsenwechsel vor 2 Wochen ist es einmal noch aufgetreten.
Nächste Woche kommen zudem die Sommerreifen drauf, dann kann man auch nochmal schaun.
Ich beobachte es mal weiter und danke für den Hinweis.
 
Thema:

Mazda3 BM - bisherige Mängel (Eure Erfahrungen)

Sucheingaben

mazda 3 erfahrungen

,

mazda 3 schwachstellen

,

mazda 3 erfahrungen forum

,
mazda 3 erfahrung
, mazda 3 bm, mazda 3 probleme, mazda 3 mängel, mazda 3 erfahrungsberichte, mazda 3 bm probleme, mazda 3 bm mängel, mazda 3 typische mängel, mazda 3 bm schwachstellen, mazda 3 bl schwachstellen, mazda 3 bm forum, schwachstellen mazda 3, erfahrungen mazda 3, mazda 3 2015 probleme, mängel mazda 3, mazda 3 2014 lenkrad, mazda 3 sport erfahrungen, mazda 3 bm Erfahrung, mazda 3 urban limited forum, mazda 3 ab 2014 mängel, typische Mängel mazda 3, mazda 3 2017 mängel
Oben