mazda3 2,0 Disi i-stop kontrolleuchte

Diskutiere mazda3 2,0 Disi i-stop kontrolleuchte im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; hallo Bei mir blinkt seit heute die i-stop kontrolleuchte gelb und das i-stop funktioniert nicht mehr hat einer von euch so etwas schonmal...

  1. muschy

    muschy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    RX-8 231 PS Saisonfahrzeug 03/10
    Zweitwagen:
    Mazda3 MZR DISI 2,0l Sports Line (arachneweiß met)
    hallo

    Bei mir blinkt seit heute die i-stop kontrolleuchte gelb und das i-stop funktioniert nicht mehr hat einer von euch so etwas schonmal gehabt bin gespannt wenn ich morgen bei mazda fahre was die finden .das auto ist gerade mal 1 jahr alt und die elektronic fängt an zu bocken.
    mfg
     
  2. #2 vibert57, 21.10.2010
    vibert57

    vibert57 Neuling

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 Takumi 115 Diesel PS in weiß
    ich hab auch den mit i- stop - ohne probs. vibert
     
  3. #3 joshi-mann, 21.10.2010
    joshi-mann

    joshi-mann Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 MZR DISI 2,0l Sports Line (schwarz)
    Hi
    Drück mal die I-Stopp Taste dann leuchtet die GELBE-Warnleute im rechten Tachodisplay auf dann ist der I-Stopp ausgeschaltet:!::( wenn die Warnleute erlischt ist der I-Stopp eingeschaltet:!::p)
    Vielleicht hast du aus Versehen die Taste gedrückt:!::p
     
  4. muschy

    muschy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    RX-8 231 PS Saisonfahrzeug 03/10
    Zweitwagen:
    Mazda3 MZR DISI 2,0l Sports Line (arachneweiß met)
    hallo

    kann den i-stop schalter drücken dann kommt ein warnsignal pip und es blinkt immer weiter gelb grün wird die anzeige nicht mehr na ich bin gespannt auf morgen bis jetzt ging es super.ohne probleme wie gesagt habe nur kupplung getreten da sollte der motor wieder anspringen das wollte er auch ging aber gleich wieder aus und von da an blinkt die lampe immer gelb und man kann den schalter links drücken so oft man will es kommt nur ein pipton das wars
    mfg
     
  5. fundig

    fundig Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-5, Sports-Line, 2.0 Skyactiv-G
    Klingt nicht gut...
    bin gespannt was die Werkstatt für einen Fehler findet.

    Zum Glück hast du ja noch Garantie drauf.
     
  6. Ritti

    Ritti Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Sportsline SKYACTIV-G 192 AT
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Sportsline SKYACTIVE-G 120
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    war bei mir auch.

    bei mir haben die die motorsoftware resetet und ging es wieder.
    war einen morgen bei mir aufm weg zur arbeit. istop war an, kupplung gedrückt motor ging an und ist dann sofort abgestorben.

    am nächsten tag wo ich frei hatte zum händler der hat den fehler ausgelesen und dann die software resetet
     
  7. muschy

    muschy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    RX-8 231 PS Saisonfahrzeug 03/10
    Zweitwagen:
    Mazda3 MZR DISI 2,0l Sports Line (arachneweiß met)
    hallo
    Genau fehlerspeicher gelöscht und alles geht wieder ...kolbenstellung für i-start stimmte nicht deshalb ging system in störung.
    schade nur das man es selber nicht zurücksetzen kann und man deshalb zum freundlichen Muß.
    mfg
     
  8. Knolze

    Knolze Stammgast

    Dabei seit:
    23.05.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL Sportsline Bj. 2010 150 PS Bose/Navi
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo
    Hatte heute genau dasselbe Problem. Ampel-I-Stop ist an und grün. Kupplung getreten und der Motor stirbt ab. Neu gestartet und seitdem blinkt die gelbe I Stop Lampe dauerhaft.
    Den Freundlichen angerufen und um einen Termin gebeten. Leider sind 2 Monteure krank und ich bekomme keinen Termin vor nächster Woche. Suppi.
    Hoffentlich brauch ich auch bloß ein " Reset" der Software und es ist nicht die Batterie oder ähnliches. Bisher hat das I Stop aber immer tadellos funktioniert.
    Aber das Geblinke kann einen schon ordentlich nerven ....


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  9. #9 HolgerB, 25.11.2013
    HolgerB

    HolgerB Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.06.2010
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda CX-3, G120AT, Exlusivline. Turmalinblau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DJ G-90 AT, Sportline, LED, Navi
    Genau denselben Fehler hatte ich auch vor 1,5 Jahren, genau das Gleiche Phänomen. Ergebnis war eine defekte Batterie da nach einem Reset zwar das Blinken verschwand aber nach kurzer Zeit wieder da war. Ist zwar lästig aber nicht schädlich...
     
  10. Knolze

    Knolze Stammgast

    Dabei seit:
    23.05.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL Sportsline Bj. 2010 150 PS Bose/Navi
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo
    War tatsächlich die Batterie. Sie war fertig. Aber schon nach 3,5 Jahren?
    Aber da steckt man nicht drin. Manche Batterien halten 8 Jahre und länger und manche geben eben schon nach 3 Jahren ihren Geist auf.
    Was soll's, knapp 100 Euronen und die Sache war erledigt....


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  11. #11 Zschernie, 02.01.2014
    Zschernie

    Zschernie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BL 2010 MZR 2.0 Disi Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    kurze frage mal an euch da es bei mir jetzt auch blinkt.

    wisst ihr was das Software reseten gekostet hat und wisst ihr auch ob der Mazda Händler das Istop deaktoivieren kann.MAn selber kann es ja immer nur solange deaktivieren bis man das Auto ausmacht.
     
  12. Knolze

    Knolze Stammgast

    Dabei seit:
    23.05.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL Sportsline Bj. 2010 150 PS Bose/Navi
    KFZ-Kennzeichen:
    Der Händler darf es nicht deaktivieren, das sonst die Betriebserlaubnis erlischt. So hat man mir es erklärt beim letzten Mal. Kann auch deine Batterie sein. So war es bei mir. Knapp 100 Euronen das Teil...


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  13. #13 HolgerB, 02.01.2014
    HolgerB

    HolgerB Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.06.2010
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda CX-3, G120AT, Exlusivline. Turmalinblau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DJ G-90 AT, Sportline, LED, Navi
    Fehler resetten kostet nichts hält aber nicht lange. Wenn ein Batteriewechsel notwendig ist musst du ca einen halben Tag Zeit einplanen da dieses Teil ins System eingebunden wird und diese Prozedur dauert halt. Klingt komisch ist aber so...
     
  14. #14 <<Chriz>>, 02.01.2014
    <<Chriz>>

    <<Chriz>> Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    Mazda CX-5 KF G-160 Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DJ G-90 Exclusive-Line
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Geht leider nicht, da es Steuerbetrug wäre.
     
  15. solblo

    solblo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    56
    Auto:
    M6 und M2
    Hallo,
    ich habe auch ein leidiges Problem mit dem I-Stop. Batterie wurde schon getauscht und erneuert. Hat jetzt aber ca 2 Tage gehalten. Gibt es noch andere Störquellen, wodurch das i-Stop nicht funktionert?
    Am Strom liegt es glaube ich nicht, der Motor dreht ganz kurz an, ich meine er läuft auch 2 - 3 Takte und geht dann aus. Folge ist eben das Starten von Hand und ein ständiges blinken der I-Stop Leuchte.
    Kann ja nicht Sinn sein, das ich alle Woche zum Händler muss um die Leuchte wieder weg zubekommen, damit das System dann 2,5 Arbeitswege läuft.

    Ich fahre 95% Stadt, die Batterie soll aber randvoll gewesen sein.

    Jemand eine Idee?
     
  16. #16 Autohaus Schuster, 22.06.2015
    Autohaus Schuster

    Autohaus Schuster Stammgast

    Dabei seit:
    07.04.2015
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    18
    Hallo @solblo,

    ich tippe darauf, dass die falsche Batterie getauscht wurde oder die 2. Batterie auch defekt ist. Bei diesen Istop-Batterien bringt ein normales Batterietestgerät keine verlässlichen Ergebnisse, es ist nur Verlass auf einen Säuretest in allen "Kammern". Möglich wäre auch, dass nur eine "Kammer" defekt ist.
     
  17. solblo

    solblo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    56
    Auto:
    M6 und M2
    Hallo Autohaus Schuster.
    Vielen Dank für den Tipp. Bei mir wurde wohl gespindelt und eine Zelle für Defekt deklariert. Ich meine es war die Hauptbatterie. Die 2 Batterie war ok. Probleme mit dem morgendlichen Anlassen oder ähnliches hatte ich nicht. Ich habe nächste Woche einen erneuten Termin. Da ich das Fahrzeug erst 4 Wochen Besitze, bin ich noch recht entspannt. Aber das Problem nervt natürlich gewaltig, und noch viel schlimmer für mich, ich kann mich nicht zuverlässig darauf verlassen. 4x ein Ausfall in 4 Wochen ist halt ärgerlich.
    Dennoch Danke vorab.
     
  18. Nemi88

    Nemi88 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2014
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.0i DISI 151 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Das Phänomen hatte ich auch schon. Sie hatten erst resettet dann kam es wieder auf. Danach Hauptbatterie gewechselt, kam wieder auf. Das ganze System neu angelernt, kam wieder auf. Erst nachdem sie die I-Stop Batterie getauscht hatten und erneut angelernt hatten, lief alles bis jetzt wie am schnürchen ^^
    Also ruhig Blut. Wenn du Garantie hast ist es gar nicht so schlecht. Da bekommst 2 neue Batterien auf kosten des Hauses xD
     
Thema: mazda3 2,0 Disi i-stop kontrolleuchte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda3 i stop blinkt

    ,
  2. probleme mazda 2 0mzr disi

    ,
  3. mazda 3 2.0 disi i-stop blinkt

    ,
  4. mazda 3 bl mzr i-stop blinkt,
  5. mazda 3 bl mzr disi i-stop,
  6. i-stop leuchte blinkt,
  7. Mazda 3 2.0 MZR DISI Sports-Line,
  8. mazda 3 istop blinkt gelb,
  9. mazda 3 istop blinkt,
  10. i-stop mazda Störung,
  11. mazda i stop kontrollleuchte blinkt
Die Seite wird geladen...

mazda3 2,0 Disi i-stop kontrolleuchte - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 Edition 2.0 DiSi - TomTom falscher Standort

    Mazda 3 Edition 2.0 DiSi - TomTom falscher Standort: In meinem Mazda befindet sich ein eingebautes Navigiergerät ( Tomtom). es zeigt mir nicht den augenblicklichen Standort an, sonder man sieht auf...
  2. Mazda 3 (BP) Betriebsanleitung Mazda3 2019 als PDF verfügbar

    Betriebsanleitung Mazda3 2019 als PDF verfügbar: Hallo zusammen! Auf der österreichischen Mazda Seite (mazda.at) ist die Betriebsanleitung für den 2019er Mazda3 als PDF verfügbar. Da dies mein...
  3. Verspätet aber doch: meine neue Flamme (Mazda3 Sport Takumi, BJ 04/2018)

    Verspätet aber doch: meine neue Flamme (Mazda3 Sport Takumi, BJ 04/2018): Hallo Leute, seit 19.04.2018 bin ich stolzer Besitzer oben genannten Fahrzeuges. Habe jetzt ziemlich genau 13.000km auf dem Tacho und war bis vor...
  4. Mazda 3 BP Probleme I-Activsense System

    Mazda 3 BP Probleme I-Activsense System: Hallo.... Hat schon jemand Probleme mit dem I-Activsense System? Bei meinen neuen 3er kam die Fehler Meldung jetzt schon, in den letzten 10...
  5. i-soamp im Mazda 6

    i-soamp im Mazda 6: Hallo Community, ich habe hier einen i-soamp 4DS liegen und wollte diesen heute mit dem entsprechenden Adapter einbauen. Nachdem ich alles...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden