Mazda2 und Ford Fiesta

Diskutiere Mazda2 und Ford Fiesta im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, ich habe gerade folgende Aussage von auto-motor-sport gelesen und wollte sie Euch nicht vorenthalten: (Quelle...
  • Mazda2 und Ford Fiesta Beitrag #1
wirthensohn

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.804
Zustimmungen
11
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
Hallo zusammen,

ich habe gerade folgende Aussage von auto-motor-sport gelesen und wollte sie Euch nicht vorenthalten:

Der Nachfolger des Ford Fiesta auf Basis des Mazda 2 wird vermutlich auf dem Genfer Auto Salon im März 2008 präsentiert. Im Anschluss feiert der Fiesta-Nachfolger als Drei- und Fünftürer seinen Marktstart.

(Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/auto_-_produkte/hxcms_article_504172_15086.hbs)

Laut diesem Bericht steht noch nicht fest, ob der Nachfolger des aktuellen Fiesta noch Fiesta oder ganz anders heißen wird. Interessant fand ich dennoch die Information, dass der neue Fiesta wohl mehr vom kommenden Mazda2 übernehmen wird, als es derzeit mit der gemeinsamen Plattform (Mazda2 und Ford Fusion) der Fall ist.

Allerdings kann man davon ausgehen, dass der neue Fiesta wie seine Vorgänger in Spanien produziert werden wird. Der neue Mazda2 wird ja dann aus Japan kommen.

Gruß,
Christian
 
#
schau mal hier: Mazda2 und Ford Fiesta. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Mazda2 und Ford Fiesta Beitrag #2
nathan_se

nathan_se

Neuling
Dabei seit
20.04.2007
Beiträge
81
Zustimmungen
0
Auto
CX-5 Center-Line, FWD, 2.0 165PS
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Ford Fiesta Sport 1.6 TDCi, Audi 200 Turbo (1983)
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
  • Mazda2 und Ford Fiesta Beitrag #3

future74

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
27.05.2007
Beiträge
3.171
Zustimmungen
5
Ort
Wiener Neustadt
Auto
626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
KFZ-Kennzeichen
Es wird Zeit das Mazda wieder aus Japan kommt :))) Der neue 2er schaut wirklich toll aus, könnte ein Erfolg werden.

Aber auch wenn einige den alten 2er nicht mögen, weil der von Ford stammt, bei der Fehlerstatistik von Mazda liegt der alte 2er am besten Platz.

LG Peter
 
  • Mazda2 und Ford Fiesta Beitrag #4

Swizley

Mazda 3 und Ford Focus

Habe auch gelesen, dass der neue Ford Focus auf der Plattform des Mazda3 gebaut wird. Ich nehme mal an, dass ich das richtig mitbekommen habe (werde den Link zur Information falls gewünscht nachtragen).

Ich fahre zur Zeit einen Mazda Tribute (Plattform des Ford Maverick) und bin überhaupt nicht zufrieden. Mein (bestellter) "Zukünftiger" wird ein Mazda 3 MPS:-D. Beruhigend zu wissen, dass dies mehr oder weniger ein reinrassiger Japaner ist, denn mein Vertrauen zu Ford ist gesunken...:(
 
  • Mazda2 und Ford Fiesta Beitrag #5
wirthensohn

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.804
Zustimmungen
11
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
Der alte Mazda2 stammt nicht von Ford. Für seine Produktion wurden lediglich Produktionskapazitäten gemeinsam mit einigen Ford-Modellen im spanischen Werk genutzt. Und auch wenn der Mazda2 einige Komponenten verbaut bekam, die gemeinsam für Mazda und Ford bei einem Lieferanten beschafft wurden, ist und war der Mazda2 ein Mazda. Und das wird beim neuen Mazda2 auch der Fall sein.

Gruß,
Christian
 
  • Mazda2 und Ford Fiesta Beitrag #6
wirthensohn

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.804
Zustimmungen
11
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
Habe auch gelesen, dass der neue Ford Focus auf der Plattform des Mazda3 gebaut wird. Ich nehme mal an, dass ich das richtig mitbekommen habe (werde den Link zur Information falls gewünscht nachtragen).

Der Mazda3 nutzt gemeinsam mit dem Ford Focus und dem Volvo V40/S40 eine gemeinsam für diese Modelle konstruierte Plattform. Dennoch ist es ein Mazda.

Übrigens: Dein Tribute nutzt nicht die Plattform des Maverick, es ist nichts anderes als ein Ford Escape, der in Europa als Ford Maverick angeboten wird und mit anderen Leuchten vorn und hinten und diversen Retuschen auch als Mazda Tribute verkauft wird. Den Escape alias Maverick gab es übrigens mit Mazdas 2.2i 12V aus dem 626 GD und mit Fords altem Duratec HE30 (3.0i V6). Soweit ich weiß, wurde aber ausgerechnet der Tribute nicht mit Mazdas eigenem 2.2i angeboten?!

Gruß,
Christian
 
Thema:

Mazda2 und Ford Fiesta

Mazda2 und Ford Fiesta - Ähnliche Themen

Mazda2 wird für den chinesischen Markt in neuem Werk in China produziert: Mazda2 wird für den chinesischen Markt in neuem Werk in China produziert MAZDA NEWS - 23.04.2007 Joint Venture mit Ford und der Changan...
Mazda2-Nachfolger wird in Japan produziert: Mazda2-Nachfolger wird in Japan produziert MAZDA NEWS - 01.12.2006 Konzentration der Mazda Produktionsstandorte in Japan Wirtschaftliche...
Deutschlandpremiere für neuen Mazda2, Mazda3 2.0 Diesel und Mazda CX-7: Deutschlandpremiere für neuen Mazda2, Mazda3 2.0 Diesel und Mazda CX-7 MAZDA NEWS - 13.04.2007 Der neue Mazda2: Sicherer, leichter und...
Mazda2 - Kompakt, leicht und sympathisch: Der neue Mazda2 - Kurzfassung Mazda2 - Kompakt, leicht und sympathisch MAZDA NEWS - 25.09.2007 Gegen den Trend zu immer größeren und...
Mazda2 - Kompakt, leicht und sympathisch: Mazda2 - Kompakt, leicht und sympathisch MAZDA NEWS - 18.06.2007 Gegen den Trend zu immer größeren und schwereren Autos Geringer...

Sucheingaben

gemeinschaftsentwicklung ford fiesta mazda 2

Oben