Mazda2 Sondermodell Active und Preisnachlässe

Diskutiere Mazda2 Sondermodell Active und Preisnachlässe im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, das Sondermodell Active erscheint mir beim M2 attraktiv. Preisvorteil ab Werk ca. 1700,- Die Extras interessieren mich größtenteils...

Dr. Bashir

Hallo,

das Sondermodell Active erscheint mir beim M2 attraktiv. Preisvorteil ab Werk ca. 1700,- Die Extras interessieren mich größtenteils tatsächlich.
Da es mein erster Neuwagenkauf werden soll: Ist bei so einem Sondermodell noch ein Preisnachlaß zu erwarten? Ein Händler bot mir beim ersten Angebot für den normalen Exclusive spontan 1200,- Nachlaß. Ein paar EUR wären noch drin, meinte er zum Abschied.

Danke Euch

Ciao

Gerd
 

Clexi

Stammgast
Dabei seit
14.03.2004
Beiträge
2.013
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
Zweitwagen
Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Ich würde mal aus Erfahrung sagen 10% Nachlaß sind immer drin ! Was darüber hinaus geht ist Verhandlungsgeschick . :wink:
 

Sir Andrew

Mazda-Forum User
Dabei seit
07.03.2004
Beiträge
838
Zustimmungen
0
Ort
Matzendorf-Hölles
Auto
Mazda6 Sport CD120/TE
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
323BG
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Active sparen

Active sparen

Einen Preisvorteil von 1700 Euro beschert Mazda den Käufern des Sondermodells Active. Unter anderem mit Klimaanlage und sattem CD-Sound.

Active heißt das neue Sondermodell vom Mazda2. Der als 1,4-Liter-Benziner (80 PS) oder -Diesel erhältliche Kleinwagen ist mit reichlich Zusatz-Ausstattung bestückt und glänzt nicht nur durch seine Alufelgen. Die verchromte Auspuffblende sowie die Einstiegsblenden an allen vier Türen machen das sportliche Outfit perfekt.

Den Active gibt es als 1,4-Liter-Diesel oder -Benziner. Die Motoren leisten 68, beziehungsweise 80 PS.

Mazda2_Active1.jpg


Damit die Fahrzeuginsassen immer einen kühlen Kopf bewahren, ist eine Klimaanlage an Bord. Alle vier Fenster lassen sich elektrisch heben und senken. Außerdem sorgt ein CD-Spieler für satten Sound. Innen dominieren blaue Polster namens "Samba".

Sicher und komfortabel: Fahrer- und Beifahrerairbags, Servolenkung und eine höhenverstellbare Lenksäule gehören zur Serienausstattung des Sondermodells. Für satten Sound sorgt der CD-Player mit vier zusätzlichen Lautsprechern.

Mazda2_Active2.jpg


Das Plus an Komfort macht den Mazda2 Active zu einem interessanten Sondermodell. Denn der Preisvorteil im Vergleich zu einem entsprechend ausgestatteten Basismodell beträgt 1700 Euro. Den Benziner gibt es ab 14.300 Euro, der Diesel kostet 15.290 Euro.

Der Active steht auf Alufelgen mit 195/50er-Bereifung.

Mazda2_Active3.jpg


cu
Sir Andrew
 

Piper

Stammgast
Dabei seit
19.01.2005
Beiträge
1.393
Zustimmungen
0
So, wir ham eben den neuen Mazda 2 bekommen, sieht bissle eleganter aus, is nun ganz schwarz von innen, riecht nicht mehr wie ein Ford und sieht besser verarbeitet aus :lol:
 

Clexi

Stammgast
Dabei seit
14.03.2004
Beiträge
2.013
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
Zweitwagen
Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Wie ? Facelift riecht nicht mehr nach Ford ?
 

Piper

Stammgast
Dabei seit
19.01.2005
Beiträge
1.393
Zustimmungen
0
Ich finde... das der erste MAzda 2 immer so ekelig typisch vom Geruch her gestunken hat wie ein Ford.. nun riecht er eher wieder nach Mazda, so wie ein Mazda 6.... er is auf jedenfall besser verarbeitet.. entweder haben die nun auch japaner in spanien bauen lassen oder Ford hat druck gemach
 
Thema:

Mazda2 Sondermodell Active und Preisnachlässe

Oben