Mazda weiter auf Wachstumskurs

Diskutiere Mazda weiter auf Wachstumskurs im Offizielle Mazda-Pressenews Forum im Bereich Pressemeldungen über Mazda Modelle; Ergebnisse der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2007 Mazda weiter auf Wachstumskurs MAZDA NEWS - 02.11.2007 Umsatz um neun Prozent auf...

  1. Mazda

    Mazda <b>News</b>

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ergebnisse der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2007

    Mazda weiter auf Wachstumskurs
    MAZDA NEWS - 02.11.2007
    • Umsatz um neun Prozent auf 10,14 Milliarden Euro gestiegen
    • Betriebsergebnis legt um fünf Prozent zu
    • Reibungsloser Start für Mazda Advancement Plan
    Für die erste Hälfte des laufenden Geschäftsjahres 2007 (1. April bis 30. September) meldet die Mazda Motor Corporation erneut Zuwächse bei Absatz, Umsatz und Gewinn. Im ersten Jahr des neuen „Mazda Avancement“ Strategieplans ist der Umsatz gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum um neun Prozent auf 10,14 Milliarden Euro gestiegen. Gründe für das Umsatzplus sind der starke Verkauf des Mazda3, die Einführung des neuen Mazda2 und auch der schwache japanische Yen.

    Das Betriebsergebnis verbesserte sich um fünf Prozent auf 447,3 Millionen Euro. Dies ist unter anderem auf Einsparungen sowie auf den schwächeren Yen zurückzuführen, wodurch höhere Ausgaben für Forschung und Entwicklung sowie Kapitalausstattung ausgeglichen werden konnten. Der Nettogewinn legte um sieben Prozent auf 178,1 Millionen Euro zu. Der Gewinn aus gewöhnlicher Geschäftstätigkeit stieg um zwei Prozent auf 352,5 Millionen Euro. Der Cash Flow betrug minus 8,5 Milliarden Yen, Resultat eines operativen Cash Flows von 40,3 Milliarden Yen abzüglich 48,8 Milliarden Yen an Investitionen. Die Netto-Verbindlichkeiten sind vom Ende des Geschäftsjahres 2006 um 55,3 Milliarden Yen auf 287,5 Milliarden Yen gestiegen. Zum ersten Mal seit 15 Jahren wird Mazda zur Hälfte des Geschäftsjahres eine Dividende ausschütten - sie beträgt drei Yen pro Aktie.

    Weltweit hat Mazda von April bis September 2007 rund 659.000 Fahrzeuge verkauft, ein Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Aufgrund der allgemein schwachen Nachfrage in Japan ist der Absatz auf dem heimischen Markt um sechs Prozent auf 123.000 Einheiten gesunken. Gleichwohl konnte Mazda dank der guten Verkaufszahlen des neuen Mazda2, der in Japan als Demio vertrieben wird, seinen Marktanteil im Jahresvergleich um 0,2 Prozentpunkte auf 5,0 Prozent steigern. Die Verkäufe in Nordamerika (USA sowie Kanada und Mexiko) sind um sieben Prozent auf 213.000 Fahrzeuge gestiegen. In Europa blieb der Absatz mit 153.000 Einheiten auf dem Niveau des Vorjahres. In China hat die Einstellung der Produktion von Mazda Fahrzeugen in Hainan zu einem Absatzrückgang um 33 Prozent auf 41.000 Einheiten geführt. Ohne Berücksichtigung der in Hainan hergestellten Fahrzeuge ist der Absatz in China allerdings um 78 Prozent gestiegen. Rekordwerte in Australien, Israel, Venezuela und Ecuador haben zu einem Plus auf den anderen Übersee-Märkten von 18 Prozent auf 129.000 Fahrzeuge beigetragen.

    „Mit Zuwächsen in allen Bereichen haben die Ergebnisse der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2007 unsere ursprünglichen Prognosen übertroffen“, sagte Hisakazu Imaki, Mazda Präsident und CEO. „Die Anpassungen der Händlernetze in den USA und Europa sind abgeschlossen, und in der zweiten Hälfte des Geschäftsjahres werden der neue Mazda2, der Mazda CX-9 und der komplett neue Mazda6 den Absatz antreiben. Der Mazda Advancement Plan ist reibungslos gestartet, doch vor uns liegen noch viele Aufgaben. Unser Ausblick auf den weiteren Verlauf des Geschäftsjahrs berücksichtigt potenziell herausfordernde externe Faktoren wie die hohen Preise für Öl und Rohstoffe oder Wechselkursschwankungen. Dennoch sehen wir keinen Grund, unsere Prognosen für das Geschäftsjahr zu ändern. Wir sind zuversichtlich, unsere Ziele zu erreichen und den soliden Wachstumskurs von Mazda fortzusetzen.“

    Mazda Motors (Deutschland) GmbH
     
Thema:

Mazda weiter auf Wachstumskurs

Die Seite wird geladen...

Mazda weiter auf Wachstumskurs - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 BK 2.0, zu einem MPS

    Mazda 3 BK 2.0, zu einem MPS: Hallo, ich hab mir überlegt meinem Mazda 3 BK 2.0 den Motor auszubauen und mir einen MPS Motor zu, zu legen. Da ist die Frage würde das irgend...
  2. Kauf des Mazda 3 MPS 2008 als Erstwagen empfehlenswert?

    Kauf des Mazda 3 MPS 2008 als Erstwagen empfehlenswert?: Ich hätte eine Frage zum Diskutieren, ich werde mir bald meinen Erstwagen kaufen und wahrscheinlich wird das der 2008 Mazda 3 MPS sein. Was...
  3. Mazda 3 von Euro3 auf Euro4 ?

    Mazda 3 von Euro3 auf Euro4 ?: Hallo liebe Community, ich bin ganz neu hier und hätte mal folgende Frage. Ich habe einen Mazda 3 Baujahr 2005 1.6 Diesel mit 109 PS. Dieser...
  4. 626 (GF/GW) Explosionzeichnung Achsen Mazda 626

    Explosionzeichnung Achsen Mazda 626: Hallo Suche für mein Mazda 626 GF/GW Hatchback Bj3/2001 2 Liter von beiden Achsen ein Explosionszeichnung. Möchte die Achsen überholen.
  5. Neuer Mazda Besitzer

    Neuer Mazda Besitzer: Hallo, habe einen Mazda der E2000er Serie Kastenwagen wg. Todesfall bekommen. Ist ein SR2, 70KW Benziner Bj99 und nur 25.000km ;-) Vorne 3er Bank...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden