Mazda skyactiv 2.2l Egr Fehlercode

Diskutiere Mazda skyactiv 2.2l Egr Fehlercode im Mazda6 und Mazda6 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Leute Fahre seit Mai einen 6er skyactiv 2.2l diesel automatik. Mit 159.000km folgendes Problem auf ddr Stadtautobahn ca 100km leuchtet auf...

Niceguy35

Nobody
Dabei seit
09.04.2018
Beiträge
11
Zustimmungen
1
Hallo Leute

Fahre seit Mai einen 6er skyactiv 2.2l diesel automatik. Mit 159.000km folgendes Problem auf ddr Stadtautobahn ca 100km leuchtet auf einmal die motorkontrollleuchte auf. Diese erlischt dann zwar wieder nach 3 bis 4 mal neu anstarten im stadtverkehr aber der fehlercode bleibt gespeichert.
War heute beim mazda händler und Dieser erklärte mir das die reinigung des egr sehr aufwendig ist und mit viel zerlegungsarbeiten verbunden ist 4 std Arbeitsaufwand und ca. 600.- eur kosten.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht stimmt das?

Mfg Michael
 

tuerlich

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
07.12.2014
Beiträge
3.332
Zustimmungen
689
Ort
Hagen-Hohenlimburg
Auto
Mazda 3 BM 07/2015 2,2D Challenge
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
BMW E88 Cabrio
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Es gibt deswegen sogar eine von Mazda übernommene Rückrufaktion!

Bitte erkundige Dich auf der Homepage ob Deiner davon betroffen ist!

Sonst such mal hier bei uns nach dem Stichwort BeDi Reinigung!
 

hjg48

Mazda-Forum User
Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
587
Zustimmungen
162
… aber der Fehlercode bleibt gespeichert.
Moin Michael,
sorry, aber könntest Du uns bitte freundlicherweise verraten, welcher Fehlercode auslesbar ist/war.
Danke im Voraus.
 

Niceguy35

Nobody
Dabei seit
09.04.2018
Beiträge
11
Zustimmungen
1
Ich muss nochmal in der Werkstatt nachfragen. Der Annahme Meister kam mit ordentlich papierkram und meinte es gehört viel zerlegt.
Wenn ich mich recht erinnere war es ein E42 Fehlercode.
Hab am Freitag Termin in der Werkstatt gebe euch dann Bescheid was da los war. Danke euch zwei für die Antwort.
 

hjg48

Mazda-Forum User
Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
587
Zustimmungen
162
Meister kam ... und meinte es gehört viel zerlegt.
Wenn ich mich recht erinnere war es ein E42 Fehlercode.

Moin Niceguy35,
sorry, aber der Fehlercode E42 ist für Waschmaschinen.
Bitte erkundige dich um den korrekten ausgelesenen Fehlercode!
Ansonsten könnte der Meister eine vielleicht sinnlose Reparaturorgie starten und dann eine saftige Rechnung erstellen.
 

Niceguy35

Nobody
Dabei seit
09.04.2018
Beiträge
11
Zustimmungen
1
Hallo

Hier mal der auszug vom fehlerspeicher.
20200107_172344.jpg
 

Niceguy35

Nobody
Dabei seit
09.04.2018
Beiträge
11
Zustimmungen
1
So habe heute ne dicke Rechnung vom mazda Händler bekommen.
Stellt sich nur die frage ob so viele Dichtungen notwendig waren und noch interessanter warum keine Arbeitstunden aufgelistet sind??
Lg Michael
 

Anhänge

  • 20200115_185910.jpg
    20200115_185910.jpg
    212,8 KB · Aufrufe: 163

Niceguy35

Nobody
Dabei seit
09.04.2018
Beiträge
11
Zustimmungen
1
Ok ja stimmt . Stellt sich nur die frage wie viel 35AW sind? Vermute mal 1 AW = 15 min?
Frech auch eine Wäsche zwar für 0 eur aufschreiben aber das Auto ungewaschen zurück zu bekommen. Naja denke eine andere Werkstatt wird sich in Zukunft über mich " freuen"
Lg Michael
 

Gast75948

Die Dichtungen sind ok so. Ich hoffe die haben den Zylinderkopf/Einlasskanal und die Ventile gestrahlt, denn sonst war alles für die Katz.
 

Incanus

Ok ja stimmt . Stellt sich nur die frage wie viel 35AW sind? Vermute mal 1 AW = 15 min?

Bei den meisten Werkstätten hängt das aus - die freie Werkstatt, die ich letzt von Innen gesehen hab, rechnet mit 1 AW = 6 Minuten. Ich meine, es gibt von Mazda Vorgaben, was a) eine AW ist und b) wieviele AW bestimmte Arbeiten in Anspruch nehmen. Da kann ich allerdings auch daneben liegen, das kann jemand mit einer Werkstatt besser beantworten. ;)
 

Niceguy35

Nobody
Dabei seit
09.04.2018
Beiträge
11
Zustimmungen
1
Dann werde ich morgen da nochmal hin fahren und fragen ob das so alles erledigt wurde. Danke für eure Hilfe.
Kann noch jemand ungefähr sagen wie oft das gemacht werden muss?
Bin halt leider nicht der typische dieselfahrer. Vielen Stadtverkehr unter 10km und nur 3 mal die Woche kurze Autobahnstrecken. Vielleicht sollte ich wieder auf einen Benziner umsteigen.
 

Niceguy35

Nobody
Dabei seit
09.04.2018
Beiträge
11
Zustimmungen
1
So nun bin ich schlauer, der Annahmemeister erklärte mir das 35AW gleich 3.5 arbeitstunden bedeuten.
Obwohl mazda für diese Arbeit 4.5 std kalkuliert und die sogar über 5 std gebraucht haben?? Nu. Gut jetzt bin ich halt 600.- eipn los aber was mich viel mehr stört ist das der Verbrauch um knapp 10%!!! Gestiegen ist.durch was kann das verursacht worden sein? Bin echt etwas angefressen wegen der Geschichte.
Lg
 

hjg48

Mazda-Forum User
Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
587
Zustimmungen
162
So nun bin ich schlauer, aber was mich viel mehr stört ist das der Verbrauch um knapp 10%!!! Gestiegen ist.
Moin,
mach dir bitte keinen Kopf, das wird sich auf den nächsten (zig) tausend km wieder legen.
Das Motorsteuergerät mit der neuen Software muss sich erst wieder an dich gewöhnen.
 

Gast75948

Moin,
mach dir bitte keinen Kopf, das wird sich auf den nächsten (zig) tausend km wieder legen.
Das Motorsteuergerät mit der neuen Software muss sich erst wieder an dich gewöhnen.


Sorry aber die Software gewöhnt sich an niemanden. Das ist leider definitiv ein großes Märchen. Genauso wie nach einer Kennfeldoptmierung entfaltet das Steuergerät erst nach über 100km seine wirkliche Leistung.

Zum Kraftstoffverbrauch:
Da ist bei allen Fahrzeugen die ich gereinigt habe definitiv nicht so. Jeder hat sofort weniger Kraftstoff verbraucht.

@Niceguy35 wurde der Zylinderkopf und die Ventile gestrahlt?
 

Niceguy35

Nobody
Dabei seit
09.04.2018
Beiträge
11
Zustimmungen
1
Hallo Rocksteddi

War gestern nochmal in der Werkstatt.
Der Meister sagte mir sie wurden gereinigt
Der Verbrauch pendelt sich dank ein wenig landstrasse und Autobahn fahrt jetzt bei 7.2l/100 km ein. Das war ungefähr das was ich vor der Reinigung auch verbraucht habe.
Gestern am heimweg leuchtet dann auf einmal Ölwechsel erforderlich auf!!
Mann o langsam geht mir die karre etwas aufn Nerv. Also dann nächsten Freitag wieder in die Werkstatt und Ölwechseln
 
Thema:

Mazda skyactiv 2.2l Egr Fehlercode

Oben