Mazda RX-7 RX-8

Diskutiere Mazda RX-7 RX-8 im Wankel-Zone Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo könnt ihr mir sagen wie viel PS der Rx-7 hat un der Rx-8 (neue Modell) und was man so alles machen kann für denn kleinen Geldbeutel :)....

  1. #1 Chrisbo, 23.11.2007
    Chrisbo

    Chrisbo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Rx-7 Mazda 626 GC Mazda 626 Ge (Winter)
    Hallo

    könnt ihr mir sagen wie viel PS der Rx-7 hat un der Rx-8 (neue Modell)
    und was man so alles machen kann für denn kleinen Geldbeutel :).

    _________________________________________________________________
    TM-Raider 4live
     
  2. #2 lukyrx7, 23.11.2007
    lukyrx7

    lukyrx7 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    diverse Mazda Rx-7 versch. Bj. mit/ohne Turbo
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo

    Vom Rx-7 gibt es 3 Generationen.

    1. Generation SA2/FB Bj. 79-85 105-115 PS
    2. Generation FC Bj. 85-92 150-200 Ps
    3. Generation FD Bj. 92-2002 239-280 Ps ( gab es nur bis ende 1995 in Europa, bis 2002 nur in Japan, diverse Sondermodelle)

    Rx-8 2003-

    192 Ps Variante
    231 Ps Variante

    Schau mal auf www.whs-online.de oder www.rx7.at Findest du alles über den Rx-7.

    Was meinst du mit machen mit kleinem Geld? Tunning???

    grüsse

    lukyrx7
     
  3. #3 Hagen_77, 23.11.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Was Tuning betrifft speziell Motor-Tuning kann ich Dir gleich sagen da ist mit kleiner Geldbörse nix zu machen, Optisch geht einiges, kostet aber auch alles mit der Zeit ne schöne Stange Geld...

    ...ich sag mal nur ein Turbo fürn RX-8 kostet zwischen 3.000 und 8.000€ und bringt vielleicht 360PS wenns der Motor aushält...

    ...aebr Turbos usw. sind hald schweine Teuer...

    MFG
    Hagen
     
  4. #4 da_user, 23.11.2007
    da_user

    da_user Guest

    Also ein RX, egal welche ist für den kleinen Geldbeutel sicherlich nicht geeignet, schon alleins vom Unterhalt her.
     
  5. #5 Chrisbo, 23.11.2007
    Chrisbo

    Chrisbo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Rx-7 Mazda 626 GC Mazda 626 Ge (Winter)
    Hallo

    aso thx für eure antworten,dass mit den kleinen Geldbeutel meinte ich wenn ich 18 bin und ihn dann habe was ich machen kann als erstes und was nicht so teuer ist. Später fange ich dann an mit dem richtigen tuning weiß einer von euch ob es für den rx-7 ne Nür Spec auspuffanlage gibt?
    _______________________________________________________________
    TM-Rider 4live
     
  6. #6 da_user, 23.11.2007
    da_user

    da_user Guest

    Mit 18 nen RX? Ist der für den Anfang nicht etwas zu groß und teuer? Sammle doch erstmal Fahrpraxis bevor du dich an in ein so wertvolles Auto setzt.

    Wie gesagt: Das Ding ist von Grund auf teuer, da ist nichts mit kleinem Geldbeutel. Auch muss man das Ding fahren können, ist nunmal kein Otto-Motor sondern ein Wankel. Ansonsten wirds noch teuerer.

    Tipp: kauf dir erstmal was kleineres, evtl. nen Lantis, vielleicht sogar nen V6, der ist schon teuer, aber deutlich günstiger als ein RX.

    Wenn du ihn dir doch kaufst, ist das erste was machen solltest: Benzin und Öl kaufen und erst mal ein paar Monate schauen, ob die Kiste was für dich ist, bevor du Geld reinsteckst. Ärgerst dich hintendrein sonst nur.
     
  7. #7 Chrisbo, 23.11.2007
    Chrisbo

    Chrisbo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Rx-7 Mazda 626 GC Mazda 626 Ge (Winter)
    ja ich weiß aber habe die auto´s schon oft gesehen und finde sie halt einfach nur geil will ja mit einen rx-7 anfagen und erst später nen rx-8 hohlen oder ich frange mit dem 6 an.
    ______________________________________________________________
    TM-Rider 4live
     
  8. #8 Schurik29a, 26.11.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Du hast ja jetzt noch etwa zwei Jahre - in dieser Zeit musst Du so viel wie möglich lernen (gute Zeugnisse), es schaffen nen guten Ausbildungsplatz zu bekommen und die Ausbildung ebenfalls sehr gut abschließen, dann nen relativ sicheren und gut bezahlten Arbeitsplatz bekommen. In der heutigen Zeit heißt das, dass Du (ohne Lottogewinn oder ähnlichem) den Traum vom RX mit etwa 22 leben kannst. Mach nicht den Fehler und arbeite NUR für's Auto - davon brauchst ohnehin zwei (RX7 für den Sommer und nen Winterauto).
    Für den Anfang solltest Du wirklich etwas nicht so wertvolles nehmen. Da Du aber unbedingt nen RX haben möchtest (also nen Hecktriebler) ist es natürlich ratsam auch als "Anfängerauto" nen Hecktriebler zu nehmen, dann weißt gleich, wie sie reagieren ;)

    Rechne Dir selber mal durch, was nen RX so kostet. Steuern und Versicherung kannst im Netz kalkulieren und den Sprit selber ausrechnen. Veranschlage mal 15.000 km im Jahr (außer Du hast zwei Autos - einen für jeden Tag und nen RX für schöne Tage). Was die Wartung eines RX kostet (keine außerplanmäßigen Reparaturen vorausgesetzt) können Dir die RX-Fahrer/innen sagen. Jedenfalls wirst mit 100 € im Monat (gesamt) nicht hinkommen.

    Wir wollen Dir den Spaß und die Freude auf und mit den RX nicht verderben - allerdings ist es umso schlimmer, wenn man so ein tolles Auto hat, kann aber nur den Sprit für zwei Tage bezahlen und die restlichen 28 verbringt man mit dem anschauen. Ich hoffe Du weißt wie ich es meine.

    Gruß Schurik
     
  9. #9 Lavender Cheetah, 26.11.2007
    Lavender Cheetah

    Lavender Cheetah Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    3.663
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda RX-8 Challenge
    mit 18 ein RX ist allgemein bissl übertrieben! mach mal deinen schulabschluss, such dir nen guten job und lerne mal richtig auto fahren.
    ein anderes auto, um fahrpraxis zu sammeln, wäre sicher auch empfehleneswert, da ein wankel doch anders zu fahren ist und ein gewisses maß an erfahrung und selbstbeherrschung verlangt.

    @ schurik: selbst mit 22 ist ein RX nicht unbedingt das richtige für geldbeutel und den eigenen körper - und glaub mir: ich spreche aus erfahrung, wie du weißt.
     
  10. #10 Schurik29a, 26.11.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Och, für den Körper und die Seele ist es schon schön 8) Allerdings bin ich der Meinung (und die werde ich auch behalten), dass man das Geld für ein so schönes Auto über haben sollte - also, wie gesagt, nicht nur für das Auto arbeiten. Irgendwann kommt ne Beziehung und man möchte ins Kino, Essen gehen oder sonst was und dafür muss nun auch etwas Kohle da sein. So schön ein RX auch ist - günstig sind sie leider nicht.

    Gruß Schurik
     
  11. #11 Lavender Cheetah, 26.11.2007
    Lavender Cheetah

    Lavender Cheetah Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    3.663
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda RX-8 Challenge
    äh... schurik... das "für den körper" war eigentlich auf die gesundheit bezogen! also im sinne von: riskante fahrweise, selbstüberschätzung, baum/graben - das wars dann :|
     
  12. #12 Hagen_77, 26.11.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    so nebenbei mal verschoben...

    Tja billig, was ist schon billig, im Vergleich zu so nem unnötigen 350Z oder Audi TT ist der RX-8 sogar wirklich billig, vor allem hat er im gegensatz zu den genannten ein Preis Leistungsverhältnis 8)

    Allerdings kann ich sml nur von mir aus sagen, 320€ Leasing im Monat + Versicherung & Steuer sind nich tgerade wenig, dazu kommt noch das mein RX-8 wirklich sparsam ist und "nur" 11 Lieter im schnitt braucht, aber bei D Spritpreisen sidn 2 Tankladungen im Monat immehin 80-90€ wenn man wie ich ned so viel fährt und nur 2x Tanken muss... aber auf D Autobahne wennst wie jeder immer volle Kanne fährts hat nen Durchschnitt von gut 14-18 Liter Super...

    RX-7 ist zwar billiger in der Anschaffung da gebraucht, aber da können zusätlich zu den mittlerweile gut 650€ Fixkosten im Monat auch noch ersatzteile anfallen, bei jedem Wankler kommt noch das ÖL dazu und das Mazdaöl für den Renesis ist auch nicht billig, gut wennst Ihn gut einfährst und brav damit umgehst braucht nen halben liter auf 2000km... aber auf D AB's ist das nie der Fall da kommst gut und gerne auf das doppelt oder 4 fache...

    Mal abgesehen davon... das erste Auto sollte ja doch kaputt gehen dürfen ohne das wirklich weh tut... und bei einem RX tuts mehr als weh wenn er in Graben geht, geht auf die Nieren und noch viel mehr aufs Konto :|

    MFG
    Hagen
     
  13. #13 Schurik29a, 26.11.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    upps, da gebe ich Dir natürlich recht. Man kann sich zwar auch mit 40 PS um nen Baum wickeln, aber der Reiz des RX zu entsprechender Fahrweise ist doch recht hoch. Ich bin auch dafür erstmal "klein" anzufangen und die Verhältnisse im Straßenverkehr mit nem "günstigen" Auto kennen zu lernen.

    Das Ziel, einen RX zu fahren, ist klasse - meistens jedoch muss man bis zum Ziel einige Zwischenstationen einlegen. Ich hoffe für Chrisbo, dass er sein Ziel nicht aus den Augen verliert und alles Mögliche dafür tut, es zu erreichen. Auch wenn es ein oder zwei Jahre länger dauert und noch das Eine oder Andere Auto dazwischen liegt.

    Gruß Schurik
     
  14. #14 Lavender Cheetah, 26.11.2007
    Lavender Cheetah

    Lavender Cheetah Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    3.663
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda RX-8 Challenge
    natürlich hast du recht, dass man sich auch mit 40 km/h in den straßengraben manövrieren oder gegen nen baum fahren kann - aber wie du selbst schon bemerkt hast, ist ein "cooles" auto schon um eines gefährlicher, was bleifuß und leichtsinn betrifft!

    klein anfangen und vielleicht nicht nur fürs auto leben wären meine tipps! es gibt so viele andere schöne dinge im leben....
     
  15. #15 Chrisbo, 26.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2007
    Chrisbo

    Chrisbo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Rx-7 Mazda 626 GC Mazda 626 Ge (Winter)
    Hallo

    ja das der RX nich gerade billig ist weiß ich aber wegen reparaturen und so muss ich mir nicht so viele gedanken machen denn mein vater ist KFZ-Meister und da kann ich mein Auto meistens dann immer reparieren thx für eure antworten.
     
  16. #16 da_user, 26.11.2007
    da_user

    da_user Guest

    Wennst du dich da mal nicht täuscht. Da ist ein Wankelmotor drin, ich glaube nicht, dass sehr viele KFZ-Werkstätten damit umgehen können. Ich denke, dass da sogar einige Mazda-Werkstätten auf dem Schlauch stehen!

    Und wenn dein Vater schon KFZ-Meister ist, kommst du ja wahrscheinlich relativ günstig an gute Anfänger-Autos ran. Fang mit sowas an, den RX-7 seh ich nämlich jetzt schon im Graben. Ich weiß, mit 18 will man das so nicht glauben und bla "alle doof", aber ich weiß von was ich sprech, bin gerade erst 21 geworden. Das ganze geschiss mit erstem Auto und so ist auch gerade mal 3 Jahre her ;-)
     
  17. #17 Chrisbo, 26.11.2007
    Chrisbo

    Chrisbo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Rx-7 Mazda 626 GC Mazda 626 Ge (Winter)
    Hallo

    Mal sehen was ich später mache thx für eure antworten. und das mit den billig an Auto´s ran kommen haste recht^^.
     
  18. #18 Chrisbo, 30.11.2007
    Chrisbo

    Chrisbo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Rx-7 Mazda 626 GC Mazda 626 Ge (Winter)
    Hallo

    wollte mal fragen mit was für Auto´s habt ihr den damals angefangen bevor ihr euch einen RX-7 oder 8 gehohlt habt?.
     
  19. #19 Schurik29a, 30.11.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Huhu,
    ich fahre zwar keinen RX, aber sage Dir gern mit was für einem Auto ich anfing ;)
    Es war ein Honda Civi, Bj 1979, 1,2 L mit 60 PS - naja, japanertypisch war er genauso gut (bzw besser) als nen 75PSiger deutscher Herstellung.
    Aber man muss ja etwas in die heutige Zeit denken und da würd ich Dir bis zu 90PS empfehlen. Klar bin ich für Mazda, aber für'n Anfang tut es eigentlich jedes Modell - gerade weil Du ja nen Meister an der Hand hast und somit sämtliche Reparaturen sehr günstig erledigen kannst.

    Gruß Schurik
     
  20. Silver

    Silver Stammgast

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Audi TT 3.2 VR6
    KFZ-Kennzeichen:
    hehe ^^ naja , ich habs au ins Auge gefasst mir vielleicht wenns in 2 3 Jahren noch human ausschaut (Benzin, Versicherung, Steuern) mir einen RX-7 zu holen, obwohl ich auch mit nem 240SX S13 (Nissan) liebäugle :D

    Angefangen zu fahren hab ich mit nem 323 F BG, nebenbei n 1.4er Clio, mittlerweile bin ich beim 323 F BA GT, also dem V6. Mit der Schiene bin ich bisher gut gefahren ^^ außer 3 Pünktchen in Flensburg is mir noch nie was passiert (Kein Unfall, etc ...).

    Hätte ich zu Beginn, als Führerscheinneuling, mehr PS gehabt glaube ich (und auch viele Freunde von mir), wär es böse ausgegangen.
    Schau erstmal nach nem Kleinerem und warte dann mal ab bis du einen Job hast -.- ich bin im Moment Azubi und verdiene verhältnismäßig viel, aber der "Digge" is sau teuer und braucht ständig "Zuwendung", ich will ja nich das er irgendwann mal wegen mangelnder Pflege auseinanderfällt ^^.

    Im Moment ist es einfach für Azubis/Jobeinsteiger schwierig mit dem was sie verdienen ein komplettes Leben (Wohnung, NK, Essen) + Auto zu finanzieren. Ich kenn einige die habens ohne Auto schon schwer.
    -> Lehrjahre sind keine Herrenjahre <-

    (Bin jetzt 20, Im Mai '08 21, und hab noch 1 1/2 Jahre Lehre vor mir)

    MfGSilver
     
Thema: Mazda RX-7 RX-8
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda rx 8 verbrauch senken

    ,
  2. petit kompressor rx8

    ,
  3. mazda rx 7

    ,
  4. rx8 2007 bessere motoren?,
  5. Mazda als anfängerauto RX-8
Die Seite wird geladen...

Mazda RX-7 RX-8 - Ähnliche Themen

  1. Einparkhilfe hinten Mazda 5

    Einparkhilfe hinten Mazda 5: Hallo Ihr Lieben, seit 2 Jahren fahren wir einen Mazda 5 Baujahr 2012. Nun kam es leider dass nach 75000 km die Kupplung völlig hinüber war und...
  2. Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006

    Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006: Alle Prospekte, Preislisten und Zubehörlisten seit 2006 bis aktuell Mazda Deutschland Kataloge für MAZDA Modelle und Sondermodelle, LM Felgen...
  3. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  4. Mazda MX 5 Scheinwerfer

    Mazda MX 5 Scheinwerfer: Hallo zusammen, ich weiß gar nicht ob ich hier richtig bin. Ich möchte eine Frage im MX 5 Forum stellen, finde aber dort nichts, wo ich...
  5. Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?

    Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?: Hallo, hat hier schon jemand das neuste Mazda 6 Modell mittels Federn (Eibach/H&R) tiefer gelegt und gibt es Bilder dazu? Vorzugweise als 2,5l...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden