Mazda R360 - erster Sportwagen 1960

Diskutiere Mazda R360 - erster Sportwagen 1960 im Pressemeldungen über Mazda Modelle Forum im Bereich Allgemeine Diskussionen; Der erste Pkw von Mazda war ein sehr kleiner Sportwagen namens R360, der das Autofahren für Japan bezahlbar machte. Mazda schafft einen damals...

  1. #1 Skyhessen, 19.03.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.668
    Zustimmungen:
    1.812
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Der erste Pkw von Mazda war ein sehr kleiner Sportwagen namens R360, der das Autofahren für Japan bezahlbar machte. Mazda schafft einen damals rekordverdächtigen Absatz von bis zu 4.000 Einheiten pro Monat. Auch, weil der Preis von 300.000 Yen (heute rund 2.500 Euro) das Auto für viele Japaner erschwinglich macht. Jetzt feiert das Kei-Car seinen 60sten.

    Den Konzern selbst gibt es freilich schon länger, seit 100 Jahren, um genau zu sein. Doch bevor Mazda Autos produzierte, waren es Lastendreiräder und Pickups, die Geld in die Kassen spülten.
    Dass es der R360 alsbald zum Publikumsliebling bringt, hat mehrere Gründe. Zunächst wurde in dem kleinen Coupé, anders als bei den sonst vertriebenen Kei-Cars, ein Viertakt-Motor verbaut. Der im Heck platzierte luftgekühlte V2 mit 0,4 Litern Hubraum und 16 PS besteht aus Aluminium und Magnesium und ist damit ein echtes Leichtgewicht – analog zum ganzen Auto, denn das bringt, heute nur schwer vorstellbare, 380 Kilo auf die Waage. Damit avanciert der R360 seinerzeit zum leichtesten familientauglichen Coupé der Welt.
    Neben dem Coupé gab es später auch ein Kombi-Modell. Weiterhin folgten Pickup und Limousine.

    mehr Infos:
    https://auto-motor-und-sport.de/oldtimer/mazda-r360-coupe-jubilaeum/

    [​IMG]
    [​IMG]
     
    3bkDriver, Mr. Mazda, Gast83707 und 3 anderen gefällt das.
  2. #2 2000tribute, 22.03.2020
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    4.132
    Zustimmungen:
    1.533
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...und wenn man sieht, was sie knapp 10 Jahre später auf die Räder gestellt haben ...:respekt:
    [​IMG] ...hab´ihn in Augsburg gesehen
    und war begeistert !
     
    3bkDriver, hjg48 und Mr. Mazda gefällt das.
  3. #3 tuerlich, 22.03.2020
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.325
    Zustimmungen:
    682
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 2,2D Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW E88 Cabrio
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Geiler Manta!:cheesy:
     
  4. #4 SaxnPaule, 22.03.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    614
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mit nem Sachsenring Logo sähe er fast aus wie ne Pappe.
     
    Gast83707 gefällt das.
  5. #5 Gladbacher, 22.03.2020
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7.188
    Zustimmungen:
    1.198
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    :sad:
     
  6. #6 Mr. Mazda, 22.03.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    1.224
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hier noch Paar Fakten:

    -im Kai-Car-Segment hatte der R360 bis zu 65% Anteil
    -V2 Leichtmetall Benziner 356 cm3 und 16 PS
    -Motor war der erste 4 Takter im Segment

    Also schon damals hat Mazda Dinge anders, moderner gemacht als die Konkurrenz!
     
    hjg48 gefällt das.
  7. #7 2000tribute, 22.03.2020
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    4.132
    Zustimmungen:
    1.533
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...bis Ford das Zepter übernahm - das war gähnende Langeweile mit dem "Höhepunkt" des 121-Fiesta :wall:
    Jetzt sind sie gut wie nie zuvor !!! :respekt:
     
    Mr. Mazda und hjg48 gefällt das.
  8. #8 hjg48, 22.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2020
    hjg48

    hjg48 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.02.2017
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    120
    Und war das erste japanische Auto mit Drehmomentwandler.
    Ebenso das mit dem geringsten Eigengewicht.

    Mazda:the Mazda R360 Coupe | Great Cars of Mazda
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  9. #9 Mr. Mazda, 22.03.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    1.224
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ohh Gott ich kenne noch die 121 Fiestas mit den Mazda Logos... Der erste M2 war ja auch sehr Ford mäßig gebaut, bis die Japaner da nach einem Jahr durchgegriffen haben mit der Qualität :cheesy:
     
    Gast83707 gefällt das.
  10. #10 2000tribute, 22.03.2020
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    4.132
    Zustimmungen:
    1.533
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...aber auch M2/Fiesta/Fusion aus der Generation sind "TÜV-Liebling" :cheesy:
     
    3bkDriver und Mr. Mazda gefällt das.
  11. #11 Gast83707, 31.03.2020
    Gast83707

    Gast83707 Guest

    Jepp :-) Der gute 500er, ein Traum...

    [​IMG]
     
  12. #12 3bkDriver, 31.03.2020
    3bkDriver

    3bkDriver Stammgast

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    484
    Auto:
    BMW 330i e91
    Zweitwagen:
    Peugeot 206 cc 2.0
    Ja, ziemlich sicher dank Mazda :cheesy:
     
    2000tribute gefällt das.
Thema:

Mazda R360 - erster Sportwagen 1960

Die Seite wird geladen...

Mazda R360 - erster Sportwagen 1960 - Ähnliche Themen

  1. Mazda CX5 Import-Fahrzeug - unvollständige COC-Bescheinigung

    Mazda CX5 Import-Fahrzeug - unvollständige COC-Bescheinigung: Hallo Zusammen Ich habe mir vor 6 Jahren bei einer Schweizer Garage einen Mazda CX5 gekauft. Es handelt sich um einen Import. Dazu erhielt ich...
  2. Mazda 3 BP anniversary edition - Stand der Dinge Tag 79, 2.800km

    Mazda 3 BP anniversary edition - Stand der Dinge Tag 79, 2.800km: Liebes Forum, Aus mir spricht nach 79 Tagen mit dem BP ganz viel Enttäuschung, Frust und Ärger, den ich einfach mit euch teilen will und immer...
  3. Mazda 2 Hybrid Erfahrungen

    Mazda 2 Hybrid Erfahrungen: Schönen guten Tag! Ich habe ein Auge auf den Mazda 2 geworfen. Gründe: Keine Dreizylindermotoren, außerdem serienmäßig 6 sehr lang ausgelegte...
  4. Mazda CX-5 2021 Modell

    Mazda CX-5 2021 Modell: Hallo ihr lieben, meine Name ist Nick, bin 25 Jahre alt und komme aus der nähe von Heidelberg. Habe kurz vor Weihnachten meinen Mazda CX-5 2.5...
  5. Mazda 3 G120 Limousine Tuningteile?

    Mazda 3 G120 Limousine Tuningteile?: Hallo, ich werd mir eventuell demnächst einen Mazda 3 G120 Limousine (BJ 2014) zulegen, mir ist aber jetzt bezüglich Tuningteile (hier gehts mir...