Mazda premacy 1,9 cp läuft unrund

Diskutiere Mazda premacy 1,9 cp läuft unrund im Demio, Premacy, MPV, Tribute und Xedos 6/9 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; hallo ich habe jetzt schon in zwei oder drei beiträgen gelesen das der mazda premacy im standgas unrund läuft aber bis jetzt kam immer noch...

Andrebo

Einsteiger
Dabei seit
20.12.2007
Beiträge
21
Zustimmungen
0
hallo

ich habe jetzt schon in zwei oder drei beiträgen gelesen das der mazda premacy im standgas unrund läuft aber bis jetzt kam immer noch keine lösung dazu! hat jemand jetzt schon mal das problem beseitigen lassen???

ich habe nämlich das gleiche problem!
ich habe bist jetzt das agr-ventil getauscht , die zündspulen wurden gewechselt es blieb alles ohne erfolg.

er läuft immer noch unrund und ab und zu geht er auch mal aus weil halt die drehzahl nicht immer halten kann bzw. schwankt der drehzahl bereich stakt und tendiert dann zum unterern bereich ca 500 u/mn

kann mir da jemand helfen???

vielen dank im vorraus
 

Premacy 114PS

Wurde schon geschaut ob der Motor ( Benziner ) Falschluft zieht? Bei dem Motor kann es vorkommen das die Ansaugkrümmerdichtung am 1. Zyl. defekt ist und dann der Motor dadurch Falschluft zieht und deshalb unrund Läuft im Standgas. So einen Fall haben wir schon des Öfteren beim 626 GE und beim 626 GF/GW gehabt. Motor ist der Selbe wie im Premacy Benziner. Gruß
 

Andrebo

Einsteiger
Dabei seit
20.12.2007
Beiträge
21
Zustimmungen
0
hallo

danke für die schnelle antwort. wie kann ich denn überprüfen ob er falsch luft zieht am 1.Zylinder ?

mfg
andre
 

future74

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
27.05.2007
Beiträge
3.171
Zustimmungen
5
Ort
Wiener Neustadt
Auto
626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
KFZ-Kennzeichen
Du kannst zur Dichtfläche einen Bremsenreiniger sprühen, und wenn der Motor dann reagiert dann ist es dort undicht. Allerdings solltest auch von unten auf die Dichtfläche hinsprühen, weil meistens dort die Undichtheit ist.

Eine andere Möglichkeit um Falschluft festzustellen sind die Abgaswerte prüfen. Wenn eine Falschluft gezogen wird, ist der O2 Wert erhöht und der Lamdbdawert erhöht.

Grüsse Peter
 

Andrebo

Einsteiger
Dabei seit
20.12.2007
Beiträge
21
Zustimmungen
0
ok danke.

aber mal ne andere frage kann es nicht einfach nur das leerlaufregelventil sein. das es bei mir nur im leerlauf unrund läuft und er immer eine gwisse zeit braucht sich wieder einzuregeln?
 

future74

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
27.05.2007
Beiträge
3.171
Zustimmungen
5
Ort
Wiener Neustadt
Auto
626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
KFZ-Kennzeichen
Wenn das Leerlaufregelventil was hätte, dann wäre die Drehzahl nur zu nieder oder zu hoch, aber wenn der Motor unrund läuft muss was anderes sein.

Noch ein Tipp: Beim Ansaugkrümmer ist ein kleiner schwarzer Blindstoppel, vielleicht ist der dort Undicht, oder fehlt der sogar? Dort ist am Ansaugkrümmer eine kleine Leitung und diese muss verschlossen sein.

Grüsse Peter
 

Andrebo

Einsteiger
Dabei seit
20.12.2007
Beiträge
21
Zustimmungen
0
hallo

ich würde sagen er läuft unrund aber ich bin kein fachmann. ich meine aber wenn ich vom gas gehe muss er sich immer erst einpegeln. er geht erst auf ca 500 u/min runter und geht dann erst wieder auf normal umdrehung.

so würde ich unrunder lauf im leerlauf beschreiben aber das ist ja auch definition sachen!

hast du denn mal ein bild wo der stopfen am ansaugkrümmer ist?

wie kann ich denn die funktion des leerlaufventil überprüfen? das ist doch das ventil oberhalb der drosselklappe oder?

mfg
andre
 

future74

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
27.05.2007
Beiträge
3.171
Zustimmungen
5
Ort
Wiener Neustadt
Auto
626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
KFZ-Kennzeichen
Bild hab ich leider keines wo der Stoppel ist. Wenn man von vorne in den Motorraum hinein schaut, dann ist das links hinten am Ansaugkrümmer, das siehst du gleich ist nicht versteckt.

Wenn du die Klimaanlage im Stand einschaltet und der Motor stirbt nicht ab, dann regelt das Leerlaufregelventil schon mal richtig. Du schreibst auch, das zuerst die Drehzahl bei 500 Umdrehungen ist und dann regelt er wieder hoch, das deutet auch auf eine funktionierende Leerlaufregelventil hin. Glaube nicht das der Fehler an diesem Ventil liegt.

Aber schau wegen dem Blindstoppel, der ist öfter abgebissen oder fehlt ganz, und dann sind die selben Symptome wie bei dir.

Grüsse Peter
 

mariusf43

Dabei seit
11.12.2008
Beiträge
2
Zustimmungen
0
BLINDSTOPPEL !!!

:(
Bild hab ich leider keines wo der Stoppel ist. Wenn man von vorne in den Motorraum hinein schaut, dann ist das links hinten am Ansaugkrümmer, das siehst du gleich ist nicht versteckt.

Wenn du die Klimaanlage im Stand einschaltet und der Motor stirbt nicht ab, dann regelt das Leerlaufregelventil schon mal richtig. Du schreibst auch, das zuerst die Drehzahl bei 500 Umdrehungen ist und dann regelt er wieder hoch, das deutet auch auf eine funktionierende Leerlaufregelventil hin. Glaube nicht das der Fehler an diesem Ventil liegt.

Aber schau wegen dem Blindstoppel, der ist öfter abgebissen oder fehlt ganz, und dann sind die selben Symptome wie bei dir.

Grüsse Peter

HALLO
ICH HABE DAS SELBER PROBLEM BEI MAZDA PREMACY !!!
ABER ICH SEHE DORT WO SIE SAGEN,KEIN BLINDSTOPPEL!!!
KÄNNEN SIE ES GENAU BESCHREIBEN WO ER GENAU IST???
BEI WELCHEM ZYLINDER???
BITTE UM SCHNELLE ANTWORT!!!
[email protected]
 

future74

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
27.05.2007
Beiträge
3.171
Zustimmungen
5
Ort
Wiener Neustadt
Auto
626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
KFZ-Kennzeichen
Diesen Blindstoppel meinst du. Dieser befindet sich hinten am Ansaugkrümmer und dies ist ein Anschluss für einen Unterdruckschlauch, falls ein Tempomat eingebaut ist. Schau einfach den Ansaugkrümmer an, der ist nicht so groß, müßte leicht zu finden sein. Ich werd mal ein Foto von einem machen und es hier dann posten. Aber es kann ein wenig dauern, bis ich so ein Modell mache, wo ich es dann fotografieren kann.

Grüsse Peter
 

mariusf43

Dabei seit
11.12.2008
Beiträge
2
Zustimmungen
0
FALSCHLUFT !!!

;-)HALLO
MEINE PREMACY HAT FALSCHLUFT GESCHLUCKT !!!!!!!!!!!!!!
HEUTE HABE ICH ANSAUGKRÜMMER NEU KEKAUFT UND EINGEBAUT !!!
EINBAU -150,00€ !!!
UND DER ALTE DICHTUNG WAR KAPUT BEI ERSTE ZYLINDER !!!
WENN DU VON UNTEN GUCKST !!! KANST DU SEHEN , DAS ER DORT GEBROCHEN IST !!!
ALSO AB HEUTE HABE ICH WIEDER RUHE UND RUHIGE LEERLAUF BEI MAZDA PREMACY BJ.1999 , 74 KW , 101 PS !!!
:)
 
Gruni

Gruni

Mazda-Forum User
Dabei seit
29.07.2009
Beiträge
294
Zustimmungen
49
Ort
47665 Sonsbeck
Auto
2017er Mazda3 HB BN 2.0 120PS
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
2017er Mazda3 HB BN 2.0 120PS
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
moin Gemeinde,

ich bin auf der Suche nach einer Problemlösung.
Mein Premacy hat vor ca. 6 Wochen 2 neue Zündspulen incl.
neuen Kabeln bekommen (Motorkontroll-Leuchte, Fehler Zylinder 1).

Jetzt ist jedoch erneut die Warnleuchte angegangen und der Wagen/Motor
ruckelt bei kalter Betriebstemperatur. Leerlauf unruhig.

Das jetzt nach so kurzer Zeit eine Zündspule wieder defekt sein soll,
kann ersteinmal nicht wirklich glauben. Kann ich als Laie mittels
Messgerät o. ä. eine kaputte von einer eintakten Zündspule unterscheiden?

Wie erkennt man einen "gebrochenen" Ansaugkrümmer? Wo sollte denn
der Blindstopfen im/am Ansaugkrümmer sitzen (wenn er bei mir mittlerweile
fehlen sollte)? Ist das ein Schlauch der offen ist? Bitte kurze, grobe "Wegbeschreibung" zum Auffinden.

Herzlichen Dank
Gruni
 
Baustellenfahrzeug

Baustellenfahrzeug

Dabei seit
17.08.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
2
Hallo!
Ich muss diesen Thread hier noch mal aus der Versenkung holen. Ich habe einen Premacy 1.9 74 kW von 2000 und fahre jetzt seit mehr als einem Jahr mit diesem unrunden Leerlauf herum. Am Anfang hörte er sich einfach nur an, als hätte er eine scharfe Nockenwelle. Nach und nach ist die Geschichte aber schlimmer geworden. Bis er dann ander Ampel aus ging. Manchmal hat er beim Kaltstart auch die ersten 100 m ziemlich stark blau aus dem Auspuff gequalmt. Ich hatte das Problem irgendwann schon mal gegoogelt, bin aber zu keinem Ergebnis gelangt. Bis ich dann vor kurzem auf diesen genialen Thread gestoßen bin. Danke an Premacy 114PS und future74!

Beim Bremsenreiniger-Test an Zyliner 1 (Fahrtrichtung rechts) ging der Leerlauf sofort hoch. Also habe ich die Ansaugkrümmerdichtung (2,90 €) bestellt. Weil er immer mal wieder nur auf drei Zylinern lief, gabs zur Bestellung noch zwei neue Zündspulen (jeweils 23,28 €) und vier Zündkerzen (jeweils 1,30 €) dazu. Wie aufwändig die Reparatur werden wird, wusste ich vorher nicht. Ich dachte, ich müsste den Ansaugkrümmer nur so weit vom Motor wegdrücken, dass ich an die Dichtung komme, die ich dann einfach austausche. Man merkt vielleicht, dass ich noch nie eine 20 Jahre alte Papierdichtung gewechselt habe. Als ich nämlich etliche Teile um die Ansaugbrücke herum demontiert habe und irgendwann auch festgestellt habe, dass die auch von unten mit so einer Stütze gehalten wird, brachte mir der kleine Spalt zwischen Ansaugkrümmer und Motor gar nichts. Papierdichtung festgebacken wie sonst was. Also musste der Ansaugkrümmer raus. Scheibenwischer ab, Kunststoffgitter unter der Windschutzscheibe ab, die darunterliegende "Wanne" ab, Drosselklappe raus. Dann stellte mich dieses dämliche Rohr von der Abgasrückführung vor das nächste Problem. Es lies sich vom Ansaugkrümmer einfach nicht lösen. Also habe ich es durchgesägt. Dann konnte ich endlich den Ansaugkrümmer hochheben. Papierdichtung vorsichtig mit einem Cutter flach "abgeschält". Reste mit Bremsenreiniger und 400er Schleifpapier entfernt.
m1.jpgm2.jpgm3.jpgm4.jpg
Zusammenbau. Dichtung von der Drosselklappe nirgendwo gefunden. Also zu A.T.U. gefahren und dort für 20 € tatsächlich so eine Flüssig-Dichtung bekommen.
m5.jpg
Für mein zersägtes Rohr von der Abgasrückführung habe ich mir folgendes überlegt: Das Rohr hat einen Außendurchmesser von 14 mm und ist aus Edelstahl. Also habe ich mir ein Edelstahlrohr mit einem Innendurchmesser von 14 mm gekauft. Davon habe ich dann etwa 2 cm abgesägt und dieses Stückchen nochmal der Länge nach zersägt. Die beiden Halbschalen habe ich dann innen mit so einer Aupuff-Dichtmasse eingeschmiert und mit denen die Trennstelle vom AGR-Rohr komplett umschlossen. Schlauchschelle drum. Dicht! Alles andere auch wieder zusammengebaut. Wo welcher Schlauch angeschlossen wird, kann man immer ganz gut auf den vielen Zeichnungen, die es im Internet gibt, sehen (z.B. partsouq).

Großer Angsmoment vor dem ersten Start. Batterie vorher extra komplett aufgeladen. Ca. 5-10 Sekunden drehender Anlasser und zack: Motor schnurrt wie nagelneu! Und weil mich hier alle für bekloppt halten musste ich mich mal in diesem Forum anmelden und meine Freude teilen und vor allem um Premacy 114PS und future74 zu danken. Ohne die beiden hätte ich die Lösung nicht gefunden. Auch zehn Jahre nach dem letzten Post sind solche Threads Gold wert!

Ich hoffe mal, dass das Problem mit dem blauen Qualm beim Kaltstart nun auch Geschichte ist.

Gruß vom Baustellenfahrzeug
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Mazda premacy 1,9 cp läuft unrund

Mazda premacy 1,9 cp läuft unrund - Ähnliche Themen

323 (BA) Mazda 323-F BA |1.5l/88PS|Leerlauf unrund, Spritverbauch ~10l/100km: Guten Tag liebe Community, ich fahre einen Mazda 323F BA mit oben genannter Motorisierung. Das Baujahr liegt mir leider nicht vor, die...
Mazda6 (GJ) Motorwarnleuchte leuchtet auf, Fehlerursache unklar: Hab seit etwa einem Monat ein Problem, und zwar ist mir da nach einer längeren Fahrt von ca. 180 Km (mit längeren Vollgaspassagen jenseits der 200...
Mazda Premacy 2.0 - Warmer Motor stirbt im Leerlauf ab...: Hallo Leute, ich fahre einen Mazda Premacy [CP] 2.0 - Baujahr 2004 - HSN (7118 / 242) Seit ner Woche stirbt der Motor sobald er warm geworden...
Mazda 3 BK Diesel 1.6 Y6 BJ 2004-2009, Motor geht aus, Leistungsverlust, DSC-Leuchte: Grüß euch, Aufgrund einer privaten Nachricht von einem User hier meine Erfahrungen zu meinen Motorproblemen mit einem Mazda 3 1.6 Turbo CD110TX...
Premacy (CP) Mazda Premacy macht mir Sorgen :( :( :( Wer weiss rat ??: Hallo ihr Lieben, bin neu hier dachte ich melde mich an da ich gar nicht mehr weiter weiss was ich noch tun soll :( Zunächst einmal ich habe...

Sucheingaben

mazda premacy läuft unrund

,

ansaugkrümmerDichtung mazda premacy

,

leerlauf mazda primacy

,
mazda premacy leerlaufprobleme
, leerlaufregler mazda premacy, mazda premacy 1.9 motor läuft nicht, mazda premacy motor läuft unruhig, mazda tribute agr-ventil, mazda premacy 1 zylinder, mazda demio 2001 unrund, luftansaugbrücke mazda premacy, mazda premacy drehzahl drehzahlschwankungen, mazda premacy 1.9 benziner läuft zeitweise unruhig geht aus, mazda premacy läuft unruhig als ob zu wenig benzin ankommt, Mazda premacy läuft unruhig im leerlauf, mazda premacy ansaugkrümmerdichtung wechseln, motorraum mazda premacy drosselventil, was ist im Motorraum vom Mazda Premacy diese foobox was ist das, mazda premacy 1.9 hält Leerlaufdrehzahl nicht, wp. efindet sich die schraube für leerlaufdrehzal mazda premacy, mazda premacy leerlauf unruhig, ansaugkrümmerdichtung mazda premacy tauschen, mazda premacy saugt falschluft, stand drehzahlbegrenzung Mazda Premacy, mazda premacy standgas
Oben