Mazda3 (BK) Mazda nimmt kein Gas bei Kälte an

Diskutiere Mazda nimmt kein Gas bei Kälte an im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo, Mein mazda 3 bk bj. 2006 150 PS 2.0l benzin, hat folgendes Problem : Wenn ich den Motor starte bei 1 Grad oder kälter startet er ganz...

  1. #1 Benny1996, 31.03.2020
    Benny1996

    Benny1996 Neuling

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Mein mazda 3 bk bj. 2006 150 PS 2.0l benzin, hat folgendes Problem : Wenn ich den Motor starte bei 1 Grad oder kälter startet er ganz normal und sofort aber nach ca 5 sek fährt er in ein "Notfall programm" sag ich jetzt mal wo dann die Motor Kontroll und die TCS/DSC Kontroll leuchte erscheint und sich am Gas pedal rein gar nichts mehr tut auch nicht im Leerlauf, war in der Werkstatt da hieß es Drosselklappe austauschen hab ich gemacht und das problem ist noch immer da, hat vielleicht jemand das selbe auch gehabt? Oder jemand eine idee?
    Danke im voraus
    LG benny
     
  2. hjg48

    hjg48 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.02.2017
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    109
    Moin Benny1996,
    Frage 1: Welche(r) Fehlercode war gespeichert und auszulesen?
    Frage 2: Haste nach dem Tausch der Drosselklappeneinheit den Fehlerspeicher gelöscht bzw. löschen lassen?
    Frage 3: Haste ein Gebraucht- oder Neuteil verbaut?
    Frage 4: Kannste Marderbesuche im Motorraum sehen?
    Frage 5: Welche Fahrgestellnummer (FIN) hat dein Mazda3 (BK)?
     
    Skyhessen gefällt das.
  3. #3 Benny1996, 31.03.2020
    Benny1996

    Benny1996 Neuling

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    1. Eben die Drosselklappe und der gaspedalsensor wobei der laut Mechaniker unwahrscheinlich ist weil sonst wäre es andauernd

    2.Der Fehler Code war nach dem Austausch weg

    3.Es war ein neuteil

    4.nope keine Spuren von mader entdeckt, wir und der Mechaniker auch nicht

    5. JMZBK14F671516198

    Danke für deine Hilfe
     
  4. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.273
    Zustimmungen:
    118
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Und wenn es wärmer wird/ist macht er das nicht?
    Was passiert bei warmen Motor und kalter Außenluft?
    Wurde der Gaspedalsensor mal getestet?
     
  5. hjg48

    hjg48 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.02.2017
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    109
    Moin Benny1996,
    danke für die Infos.
    Aber wichtig wäre
    Frage 1: Welcher Fehlercode war beim ersten Werkstattbesuch gespeichert und auszulesen?
     
  6. #6 Benny1996, 31.03.2020
    Benny1996

    Benny1996 Neuling

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fehler was ausgelesen wurden waren Drosselklappe und gaspedalsensor


    Wenn es wärmer ist läuft er, manchmal ruckelt er während dem Fahren und am stand stirbt er ab, so hat es eigentlich begonnen dann fuhr ich eben in die Werkstatt Fehler aus lesen lassen, aber das scheint jetzt weg zu sein bis auf das mit dem wenn es kalt ist dass er kein Gas nimmt, wenn der Motor dann warm ist ist das Problem dann weg, aber beim ersten Mal wo ich das Problem hatte bin ich nach dem Motor starten gleich los gefahren und nach 2m ca wo ich bereits auf der Bundesstraße war ging dass Problem los stand mitten da und wusste nicht was los war kein Gas Auto kommt schon in der Ferne und musste schnell das Auto zurück schieben.

    Was meinst du mit gaspedalsensor getestet?

    Danke dir eure Hilfe
     
  7. #7 hjg48, 31.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2020
    hjg48

    hjg48 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.02.2017
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    109

    Moin Benny1996,
    bitte nochmals, wenn Du willst, dass man dir hilft, lies die Frage in Ruhe durch und beantworte diese ohne einen Roman.

    Die Werkstätte bzw. der Mechaniker sollte den ausgelesenen Fehlercode (DTC P1***) doch notiert haben, daher starte bitte rasch eine Anfrage.

    Grob erklärt für einen Laien:
    Der Gaspedalsensor oder auch Fahrpedalsensor genannt, ist ein Potentiometer welches die Stellung des Gaspedals
    als elektrisches Signal an das Motorsteuergerät (PCM) sendet, vom PCM wird dann die elektronische Drosselkappe entsprechend angesteuert.
    Der Sensor ist nur als eine Einheit mit dem Gaspedal erhältlich.
     
  8. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.273
    Zustimmungen:
    118
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Na son Gaspedalsensor muss man ja irgendwie testen können.
    Soweit ich weiß besteht der doch aus 2 Widerständen die gegenläufig laufen.
    Davon kann ja einer einen Wärmefehler.
    Wenn dann zb die Heizung den Fußraum erwähnt ist alles gut und wenn er kalt ist zickt er rum.
     
  9. #9 Jas Man, 01.04.2020
    Jas Man

    Jas Man Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    152
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactive X Selection
    Nur mal so in den Raum geworfen: wenn es der Gaspedalsensor wäre, dürfte das doch keine Auswirkungen auf das Standgas haben, oder? Den müsste man doch komplett abklemmen können und der Motor sollte sauber laufen.
    Ein Defekt des Sensors würde nur erklären warum der Wagen kein Gas mehr annimmt.
     
  10. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.273
    Zustimmungen:
    118
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Na die Pedalstellung wir doch auch im Leerlauf abgefrag. Auch wenn sie 0% ist muss doch ein sauberer Wert da sein.
     
  11. #11 Jas Man, 01.04.2020
    Jas Man

    Jas Man Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    152
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactive X Selection
    Genau, aber weniger als 0% kann sie nicht betragen. Und bei 0% sollte der Wagen doch sauber mit ca. 800 Umdrehungen oder was auch immer laufen und nicht ausgehen. Wenn der Widerstandswert des Sensors schwankt, müsste die Motordrehzahl steigen und abfallen. So würde ich es jedenfalls verstehen.
     
  12. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.273
    Zustimmungen:
    118
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Steht doch nicht da das der Motor das nicht tut, es geht ja nur ein paar Lampen an.
    Wenn der Sensor nen Fehler hat sollte eben nix schwanken sondern auf Störungen gehen. Deshalb die 2 gegenläufigen Sensoren. Wenn einer einen Wert liefert der nicht zum anderen Wert passt geht er auf Störungen. .... wäre das nicht so könnte ein falscher Wert ja zu Vollgas führen was in der Regel nicht gut ausgehen würde.
     
  13. #13 Benny1996, 01.04.2020
    Benny1996

    Benny1996 Neuling

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ausgelesen worden
     

    Anhänge:

  14. #14 Benny1996, 03.04.2020
    Benny1996

    Benny1996 Neuling

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also meint ihr der gaspedalsensor hat da schuld?

    hjg48 kannst du den Fehler Code lesen?
     
  15. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.838
    Zustimmungen:
    194
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Wenn ich mir die möglichen Ursachen beider Fehlercodes so ansehe bleibt eigentlich nur der Gaspedalpoti oder das Steuergerät.
    upload_2020-4-3_9-27-20.png
     
  16. #16 Skyhessen, 03.04.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    4.542
    Zustimmungen:
    1.035
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Was sind die Ursachen für den Code P2138?
    Ein defekter Drosselklappenmotor
    Ein beschädigter Stecker oder eine beschädigte Verdrahtung, die mit dem Drosselklappenmotor verbunden ist
    Ein fehlerhafter Drosselklappenpositionssensor

    Was verursacht den Code P2128?
    Ein fehlerhafter Pedalpositionssensor
    Schlechter elektrischer Anschluss des Pedalpositionssensors
    Offener oder kurzgeschlossener Zustand der mit dem Pedalpositionssensor verbundenen Verdrahtung
    Fehlerhaftes ECM

    aus https://yourmechanic.com/
     
  17. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.838
    Zustimmungen:
    194
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    sorry, aber bei beiden Fehlercodes ist der APP erwähnt, das ist das Gaspedalpoti. Von der Drosselklappe ist nicht die Rede.
     
  18. #18 Jas Man, 03.04.2020
    Jas Man

    Jas Man Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    152
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactive X Selection
    Der Werkstatt-Tester hatte beide Fehlercodes u.a. einer defekten Drosseklappe zugeordnet. Das wird wohl von der Aktualität des Datenbestands abhängen welcher Fehler welchem Code zugeordnet wird. Da die Drosseklappe schon getauscht wurde sollte das jetzt aber nicht mehr relevant sein.

    @Benny1996 Wenn ich das richtig verstanden habe ist der Fehler mit dem ruckelnden und absterbenden Motor seit dem Tausch der Drosselkappe behoben. Jetzt hast Du nur noch das Problem, dass er im kalten Zustand kein Gas annimmt. Korrekt? Dann ist ein Defekt des Gaspedalsensors, aber auch des Steuergeräts möglich. Um den Gaspedalsensor zu prüfen würde ich wie folgt vorgehen:
    • Gaspedalsensor ausbauen, Stecker reinigen und auf korrekten Kontakt prüfen. Auch die Kabel auf evtl. Defekte prüfen.
    • Messgerät schnappen und messen ob der Sensor plausible Werte zurück liefert (gleichmäßig ansteigender Widerstand)
    • Kältespray und Fön schnappen und schauen, ob sich der Fehler mit dem Kältespray reproduzieren bzw. mit dem Fön beheben lässt.
    • Alternativ: Austausch des Sensors auf gut Glück
     
Thema:

Mazda nimmt kein Gas bei Kälte an

Die Seite wird geladen...

Mazda nimmt kein Gas bei Kälte an - Ähnliche Themen

  1. Mazda RX8 Bj 2006 192 PS nimmt ab 80 Km/h kein Gas an

    Mazda RX8 Bj 2006 192 PS nimmt ab 80 Km/h kein Gas an: Mazda RX 8 , BJ 2006 , 192 PS nimmt ab 80 Km/h kein Gas mehr an Im Juli 2017 hatte der Wagen bereits einen Schaden an den Zündspulen mit...
  2. Mazda Mx 6 nimmt kein Gas an und geht in Kurven fast aus

    Mazda Mx 6 nimmt kein Gas an und geht in Kurven fast aus: Hallo, wie ich oben schon geschrieben habe geht mein Mazda in kurven fast aus. Wenn ich das Gas durchtrete, geht er auch fast aus. Also nimmt...
  3. Mazda 2 nimmt nach dem Start kein Gas an und stottert

    Mazda 2 nimmt nach dem Start kein Gas an und stottert: Guten Tag, ich habe ein Problem, welches ähnlich bereits geschildert, allerdings keine eindeutige Lösung genannt wurde. Mein Fahrzeug ist ein...
  4. mazda 6 sport kombi nimmt kein gas an

    mazda 6 sport kombi nimmt kein gas an: hi ich habe die Möglichkeit für schmales Geld ein Mazda Sport Kombi 166 Ps Benziner zu erwerben . ABER man sagte mir das der hin und...
  5. Mazda 2 DY 1.4 nimmt kein Gas an

    Mazda 2 DY 1.4 nimmt kein Gas an: Allseits frohes Neues, kleines, manchmal ärgerliches Problem mit unserem 2er Bj 05... wochenlang alles gut, dann nimmt er meist aus konstanter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden