Mazda MX5 -ja /nein?

Diskutiere Mazda MX5 -ja /nein? im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen! habe mich gerade hier im Forum angemeldet... und habe schon diverse Beiträge zu meinem Wunschauto MX5 gelesen.... Seit vielen...

  1. rieki

    rieki Guest

    Hallo zusammen!

    habe mich gerade hier im Forum angemeldet...
    und habe schon diverse Beiträge zu meinem Wunschauto MX5 gelesen....
    Seit vielen Jahren träume ich von einem sportlichen Cabrio mit tollem Design!
    Und wieder fasziniert mich der MX5! Bisher fahre ich eine "Familienkutsche" von Audi, der MX5 geht mir aber nicht mehr aus dem Kopf!

    Einige Fragen an euch Mazda-Insider habe ich allerdings:
    - Was verbraucht der MX5 mit 126 PS bei normaler Fahrt wirklich? Ich meine im Schnitt... 8 Liter oder mehr?
    -Für mich kommt nur ein Hart-Dach (wie heißt das eigentlich richtig?) in Frage, da ich an einer Stelle arbeite, wo ein Stoffdach schon mal aufgeschlitzt werden könnte...
    -Hat das Hart-Dach irgendwelche Nachteile?
    -Kann mir jemand einen Händler im Ruhrgebiet empfeheln, bei dem er/sie besonders gute Erfahrungen gemacht hat?
    -Samstag steht die erste Probefahrt an, ich freu mich schon riesig darauf...
    werde ich mit meinen 180 cm Größe Probleme mit dem engen Fahrgastraum haben?
    Gibt es schon Daten über Pannenstatistiken?
    Ist sonst noch etwas zu beachten oder zu bedenken?

    Meine Güte, das Auto sieht einfach klasse aus...
    ich freue mich riesig über jeden beitrag, der mir bei9 meiner Kaufentscheidung weiterhilft!

    DANKE im Voraus,
    Rieki
    ;)
     
  2. #2 Lavender Cheetah, 24.04.2008
    Lavender Cheetah

    Lavender Cheetah Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    3.663
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda RX-8 Challenge
    hallo rieki,

    nun, der mx-5 ist wirklich ein sehr schönes auto und ich kann dir garantieren, dass man damit sehr viel spaß haben kann :)

    also das "hartdach" nennt sich eigentlich "hard top" und sollte relativ stabil sein. kann dir aber davon leider keine persönlichen erfahrungen schildern, da ich selbst nur das normale cabrio gefahren bin.
    das mit der größe sollte kein problem sein! ich kenne leute, die über 1,90m groß sind, aber mx-5 fahren - zwar nur offen, aber da sind immerhin schon 10cm unterschied dabei.... ;)

    daten über pannenstatistiken kannst du dir im normalfall eigentlich ziemlich einfach googlen bzw. einen spezifischen suchdienst konsultieren.

    grüße, Lavender Cheetah
     
  3. eric42

    eric42 Neuling

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hi rieki,

    war bei mir so ähnlich,vom A2 zum mx5nc. der verbrauch beträgt bei mir 8,3-9,3 l- super,muss aber schon sagen,ich fordere den kleinen.im A2 bin ich mit 5,3 l diesel klargekommen und der hatte 230Nm und ging nicht schlechter.hauptunterschied,der mx ist total ohne nutzwert,vom spassfaktor her aber unbezahlbar!!!!dieses auto ist so agil,vermittelt lebensfreude uns macht einfach nur gute laune....mein tipp,kaufen!!
     
  4. #4 Finnsen, 25.04.2008
    Finnsen

    Finnsen Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Newcomer,

    meine Frau und ich fahren jetzt seit 9 Jahren unseren MX 5 NB, allerdings den mit der großen Maschine (140 PS), primär als Sommerauto (4-10). Verbrauch bei Nicht-Oma-Fahrweise pendelt um die 8 Liter, es ist aber auch ohne übergroße Zurückhaltung ne 7 vor dem Komma erreichbar, um auf 9 zu kommen, muß man schon recht sportlich heizen. Lange AB-Etappen mit Vmax fressen dann natürlich wegen der recht hohen Drehzahl schon was weg, am meisten Spaß macht die Kiste aber auf der Landstraße, wie sag ich immer: Eher ein Motorrad, bei dem man halt nicht hinter- sondern nebeneinander sitzt. Von der Sitzlänge dürfte es für Deine Größe außer beim Ein- und Aussteigen keine Probleme geben, mit Hardtop mußte Dich halt mehr einfädeln als im offenen Zustand ... ;-)) Das Hardtop ist mit zwei Leuten in wenigen Minuten drauf und wieder runter, wenn mans ein paar Mal gemacht hat, und die Optik leidet nicht drunter. Wenn Du aber einen neuen NC in Aussicht hast, dann überleg doch, ob Du gleich den mit dem el. Klappdach nimmst. Wegen des großen Gebraucht-Angebots würd ich aber lieber nen paar Jahre alten NB nehmen. Zuverlässigkeit des NB: Absolut topp, noch nie was gehabt außer Öl und den üblichen Verschleißteilen.
    Grüße, Hans
     
  5. #5 alain_m07, 25.04.2008
    alain_m07

    alain_m07 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.10.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 MPS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo...

    Ich bin vor meinem 3'er auch Mx-5 NC gefahren, und muss sagen der Wagen ist ein absolutes Erlebnis und es macht sehr viel spass damit zu fahren... allerdings würde ich den Wagen als nicht sehr alltagstauglich bezeichnen (dies war auch der Grund für mich, mich nach etwas mehr als einem Jahr wieder davon zu trennen)... Ich finde wenn man nur diesen Wagen hat, dann ist der Mx-5 nicht so sehr zu empfehlen da eben, wenig Komfort und kaum Stauraum (ich bin Musiker im Mx-5 findet eine Gitarre nur auf dem Beifahrersitz platz) Verbrauch lag bei mir zwischen 8 und 11 litern (1,8l motor)... ansonsten kann ich dir nur viel Spass bei der Probefahrt wünschen... Ich hatte auch die Softtop Variante, deshalb kann ich dir über das Hardtop leider keine Erfahrung schildern...

    Gruss aus Luxemburg
    Alain M.
     
  6. #6 Knutsen, 27.04.2008
    Knutsen

    Knutsen Einsteiger

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 NB, 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Hoi,

    ich schreibe mal in diesen Thread mit rein, wobei es mir hauptsächlich um ein Detail aus dem Ursprungsbeitrag geht. Ich bin auch kurz davor, mir einen MX-5 NB gebraucht zu kaufen. Nun werden einige mit Hardtop angeboten.

    Meine Frage: Ist unter dem Hardtop auch noch zusätzlich das normale Stoffdach? Denn ich stelle mir ein Hardtop only doch recht unpraktisch vor. Z.B. morgens schönes Wetter, man nimmt das Hardtop runter, ist irgendwann schließlich 100km weit weg, es kommt ein sommerlicher Regenguss und man steht oben ohne da. (?)
    Gibt es wirklich MX-5 mit einem reinen Hardtop?

    Ansonsten: Kaufen werde ich mir einen MX-5 auf jeden Fall. :) Ich habe mich bei der Suche nach einem Auto ohne Modellvorstellungen in ein Foto einer MX-5-Anzeige sofort in das Auto verliebt. Jetzt bin ich seit einiger Zeit auf der Suche, habe auch schon drei Probe gefahren. Einer fühlte sich perfekt an, aber da kein Autokenner, ziere ich mich noch (bekommt erst neu HU nach dem Kauf, keine Garantie, da Privatverkauf, Motorraum komplett gewienert)... nun habe ich eine neue Anzeige entdeckt mit Hardtop, deswegen die Frage oben. ;)
     
  7. #7 Finnsen, 28.04.2008
    Finnsen

    Finnsen Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Knutsen,

    natürlich bleibt unter dem Hardtop das Stoffdach am Wagen. Sprich im geöffneten Zustand des Stoffverdecks (dieses verschwindet dabei ja im Verdeckkasten hinter den Sitzen) wird das Hardtop aufgesetzt. Das Hardtop montiert man ja auch nur dann, wenn man weiß, daß man längere Zeit nicht offen fahren will/kann, also z.B. während des Winters.
    Grüße, Hans
     
  8. #8 Pueppchen37, 11.07.2010
    Pueppchen37

    Pueppchen37 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 NA-Mitsubishi Carisma GDI Exe
    Kurz mal einmisch--:-D
    Ich bin 182cm und habe Platz ab 190 musste dich schon reinkuscheln..Ich habe bis heute keine Probleme die mir eingeredet wurden--EINKAUF--Klar Ikea ist raus,aber alles ausm Kofferraum raus,Pannenspray Verband und Co rein,bei mir paßt n Kasten Bier und n einkauf für ne Woche rein--
    Im Verbrauch ist mein Opa schon sehr durstig aber ich denke du kaufst ja einen ab 2000,da sieht das sicher anders aus..Ich habe nen NA 94,96Kw.einer der seltenen-Ich weis nur von den älteren Modellen,Schwellas kommen irgendwann dran,Zahnriemen,Dach eh,bei mir gerade Servol.Koppelstangen,Staubmanschetten,Kupplung,also fast alles..ich wollte ihn verkaufen konnte es aber nicht,soviel zu deinem ,ich freu mich schon..ich verstehe das--Ich habe als ich ihn hier vor der Türe hatte drei tage kaum geschlafen --ADRENALIN...habe mich aber dran gewöhnt ist aber noch immer der geile Wahnsinn in Tüten,ich würde zu mir mal sagen ich bin so Süchtig,brauche sicher ne Therapie wenn er mal inne Presse geht...lol
    Ich denke du hast das Auto schon,ich wünsche dir gute Fahrt....Viel Spaß Gruß aus Lütgendortmund---;-):!:Ruris unter sich:-)
     
  9. Nakja

    Nakja Einsteiger

    Dabei seit:
    22.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre den 1.8l (126 PS) MX5 NC als Roadster und kann dazu nur sagen: Ich hatte noch nie vorher ein Auto welches vergleichbaren Spass machte. Einzig das Einkaufen ist bischen problematisch geworden. Man sollte schon überlegen was man in den Einkaufswagen packt weil nicht immer alles auch automatisch ins Auto rein passt ; )

    Schlucken tut der kleine zwischen 7.5 und 9.0 l wobei ich überwiegend Landstraße fahre.

    Mein Tip: Kaufen. Das Leben ist zu kurz um es im Familienkombi zu verfahren : p
     
  10. Sifo25

    Sifo25 Einsteiger

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Also ich fahre jetzt den MX5 NC seit ein paar Monaten und bin damit voll und ganz zufrieden. Dabei sind es bei mir knapp 200km Autobahn und 100km Stadt in der Woche und ich komme dabei auf einen Schnitt von ca 7.5l. Meinen Fahrstil würde ich dabei als zügig angeben, wobei ich auf der Autobahn die 160 auch kaum überschreite - dafür gibt es aber auch passendere Autos. Mit etwas über 180cm Körpergröße habe ich keinerlei Probleme im MX5.
    Wenn du davor nur größere Autos gefahren bist, musst du halt bedenken, dass der Kofferraum nur für ne Kiste plus kleinen Einkauf reicht und die "Langstreckentauglichkeit" eine etwas andere ist. Also regelmäßige weite Fahrten sind nicht wirklich angenehm, dafür sind Landstraßen - vor allem im Sommer - ein einziges Vergnügen!
    Wenn du also ein Auto möchtest, dass einen immer wieder ein breites Grinsen aufs Gesicht zaubert, du keine Rücksitze und keinen großen Kofferraum brauchst, dann würde ich mich für den MX5 entscheiden.
     
  11. #11 Kintaro1, 11.07.2010
    Kintaro1

    Kintaro1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda MX5 Magic
    Zweitwagen:
    Audi A3 8V
    Wenn du eine Garage hast, für Laternenparkplatz zu schade und du gute Bekannte hast, die wenn du mal was zu transportieren hast (eingeschrängte Nutzung), ist der MX5, egal ob NA,NB,NC ein Spassauto für viele viele Jahre. Falls es ein älteres Auto wird, lass dich vom Preis nicht blenden, gute Autos kosten auch gutes Geld. Mfg
     
  12. wumpus

    wumpus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.06.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Active Plus
    Hallo!

    Also ich meins garnicht persönlich aber - ich habe mit dem Titel des Threads schon so ein richtiges Problem: "Mazda MX5 -ja /nein?"

    Wassn das fürn Titel??? :) Sowas fragt man doch nicht! Das ist so als ob man fragt ob man mit einer superhübschen Frau...

    Wenn man sich verliebt dann ist man doch verliebt! Ich hatte schon 2 MX-5 und bin grad am heulen weil ich grad keinen hab.

    Ich schlage also folgende Titel für deinen Thread vor:
    "Ich muss ihn haben!"
    "Wann ist er endlich mein?"
    "Ich lass ihn nie mehr gehen!"

    Und um deine Frage zu beantworten: NA LOGO JAAAAAA!!! Warum? Weil er einfach Geil ist!

    Liebe Grüße
     
  13. #13 lothar721, 25.07.2010
    lothar721

    lothar721 Neuling

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.Also ich fahre meinen MX-5 NC seit etwa 4 Monaten und kann nur sagen.JA!!!! kaufen.Das Ding macht richtig Spass.Handling und Agilität ist einfach super.Hängt super am Gas und mit einem Verbrauch zwischen 7-9 Litern kann man auch nicht meckern.Zur Altagstauglichkeit kann ich nur sagen,das der Kofferraum mit 150 Litern zwar etwas klein ist, aber ist ja auch ein Roaster und kein Kombi.:-)
     
  14. wumpus

    wumpus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.06.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Active Plus
    Ich glaube auch das wenn jemand einen MX5 fährt und sich über den kleinen Kofferaum ärgert dann iss irgendwas nicht richtig denn; der MX-5 ist kein Praktisch Auto sondern ein "Fun und zum Picknick" fahren Auto. Und der Picknickkorb, für den der Kofferaum ausgelegt ist, der geht da prima rein! :p
     
  15. Monaco

    Monaco Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    verkauft: MX5 NC Niseko Roadster, Xenon, Bose
    JA JA JA JA JA = Kaufen :p:p:p = FUN FUN FUN 8)8)8)

    noch Fragen?
    ach ja der Kofferraum. Ich habe gerne frische Sachen, also kaufe ich öfters ein, somit ist der Kofferraum wiederum ausreichend dimensioniert:D
    Und 3 Getränkekisten bekomme ich auch rein;)

    Ich nutze ihn u.a. auch für den täglichen Weg zur Arbeit, ganzjährig.
    Und ich muss sagen, soviel Spass hatte ich noch nie auf dem Arbeitsweg/Heimweg (oft muss ich auch Umwege fahren:-) ).


    Grüße und schönes Wetter für Euch alle!
     
  16. wumpus

    wumpus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.06.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Active Plus

    WOW! Und die Zahnstocher? Wo sollen dann bitte die Zahnstocher hin?

    :)
     
  17. Monaco

    Monaco Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    verkauft: MX5 NC Niseko Roadster, Xenon, Bose
    dafür hast du ja deinen m5:)
     
  18. wumpus

    wumpus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.06.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Active Plus
    Ja! Da gehn die noch rein. :headbang:
     
  19. Monaco

    Monaco Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    verkauft: MX5 NC Niseko Roadster, Xenon, Bose
    das ist auch gut so :D

    ... denn ich brauch keine zahnstocher, mit den 3 getränkekisten im kofferraum ernähre ich mich flüssig:saufen::saufen::rolleyes:
     
  20. #20 miata123, 06.04.2011
    miata123

    miata123 Neuling

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NC Coupe 2.0
    Ein klares JA.Hatte ein MX5 NB über 6 Jahre lang null Probleme.Hard Top super Idee im Winter so schont man den Kunststoff des Soft Top.Bedenke aber das du das Hart Top bei nicht gebrauch irgend wo lagern musst und es ziemlich sperrig ist.Kleiner Tip wen du das Hart Top das erste mal rauf oder runter machst leg eine dünne Decke auf den Kofferraum.Jetzt fahre ich einen MX5 NC Coupe.Und ich bin absolut zufrieden.Verbrauch gegenüber dem RX8 den ich dazwischen hatte lächerlich und ich glaube meine Tankuhr spinnt.Der Rex ist und bleibt ein super Auto aber den gibts halt nicht oben Ohne (noch nicht).Kaufst du einen NB
    dan achte auf Rost im Schweller.Das ist die einzige Schwachstelle aus eigener Erfahrung.Für welches Modell du dich entscheidest ist deine sache.Das feste Dach gibts ja für jeden Jahrgang.
     
Thema: Mazda MX5 -ja /nein?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mx5 langstrecke

    ,
  2. mx 5 schnorchel

    ,
  3. Wer gibt seinen Mazda in Frauenhand?

    ,
  4. mazda mx 5 für 180 cm groß
Die Seite wird geladen...

Mazda MX5 -ja /nein? - Ähnliche Themen

  1. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  2. Mazda MX 5 Scheinwerfer

    Mazda MX 5 Scheinwerfer: Hallo zusammen, ich weiß gar nicht ob ich hier richtig bin. Ich möchte eine Frage im MX 5 Forum stellen, finde aber dort nichts, wo ich...
  3. Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?

    Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?: Hallo, hat hier schon jemand das neuste Mazda 6 Modell mittels Federn (Eibach/H&R) tiefer gelegt und gibt es Bilder dazu? Vorzugweise als 2,5l...
  4. Ventilspiel Mazda 929

    Ventilspiel Mazda 929: Hallo, liebe Mazdagemeinde, nach einigen Jahren Standzeit möchte ich gerne meinen Mazda 929 zu neuem Leben erwecken... Kann mir jemand...
  5. Mazda6 (GG/GY) Mazda 6 Kombi Bj 2006 88KW Benziner Keilriemen

    Mazda 6 Kombi Bj 2006 88KW Benziner Keilriemen: Hallo zusammen ich bin neu im Mazda-Forum.info Ich bin der Markus ich hätte eine frage ich kenne mich leider nicht so gut aus bezüglich Motor und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden