Mazda MX5 3000 - 4000 Euro?

Diskutiere Mazda MX5 3000 - 4000 Euro? im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hey Leute, ich bin schon seit vielen Jahren ein großer Fan vom Mazda MX5. Nun möchte ich mir Ende des Jahres einen schönen Mazda MX5 zulegen....

  1. #1 SuShi.vOn.KeLLe, 18.06.2013
    SuShi.vOn.KeLLe

    SuShi.vOn.KeLLe Einsteiger

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    ich bin schon seit vielen Jahren ein großer Fan vom Mazda MX5. Nun möchte ich mir Ende des Jahres einen schönen Mazda MX5 zulegen.
    Bekomme ich für 3000-4000€ einen gut erhaltenen? Und welchen würdet ihr mir empfehlen? Die erste oder die zweite Generation. Und auf was muss ich achten beim Kauf? Was sind so die maximalen KM die ein Mazda MX5 bei guter Pflege so schafft? Vielen Dank an alle schonmal vorab :)
     
  2. #2 Sunburst, 18.06.2013
    Sunburst

    Sunburst Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.2 CD210
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 NA 1.6 BJ.90
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wenn du mehr Wert auf Optik legst dann der NB, welcher aber diverse Rostprobleme hat z.b. die Längsträger

    Der NA ist da solider, außgenommen Schwellerrost, der ist aber meistens schon repariert ;) - auch bei deinem Preisbereich bekommst du bessere NAs als NBs


    MX-5 sind Dauerläufer, bei guter Pflege sind die gut für über 400.000KM! (gibt in DE wirklich welche mit dieser Laufleistung und erstem Motor sowie Getriebe)
     
  3. Nosti

    Nosti Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.03.2010
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M3 1.6er FL 105PS | MX-5 NA 1.6 115PS
    Nimm den NA,

    in dem Bereich findet man recht gute NAs aber nur mittelmäßige NBs....
    Meinen NA habe ich mit 150tkm für 4000€ gekauft. Dafür aber auch keinen Schwellerrost und vom Vorbesitzer versiegelt und pfleglich behandelt.
    Beim NA gibt es 3 Motorisierungen. Die alten 1.6er bis ~1993 hatten 115PS. Die neuen danach nurnoch 90. Außerdem gab es ab 94 den 1.8er mit 131PS.

    ABS gibt es erst ab 1994, genauso wie Airbag.
    Ich empfehle dir den alten 1.6er mit 115PS. Hat eine sehr schöne Leistungsentfaltung und gefällt mir von den dreien am besten. Fahr aber sicherheitshalber alle 3 Modelle mal Probe um dir ein Bild machen zu können.

    Grüße
     
  4. #4 SuShi.vOn.KeLLe, 18.06.2013
    SuShi.vOn.KeLLe

    SuShi.vOn.KeLLe Einsteiger

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen lieben Dank für die netten Antworten. Optisch gefällt mir der NB besser, weil ich die Lampen vom NA nicht so mag. Aber das bessere Auto ist meiner Meinung nach wohl auch der NA. Ich denke der ist einfach noch kompromissloser oder? Der NA mit 131PS ist also weniger zu empfehlen? Ein wenig Leistung sollte der kleine nämlich schon haben. :)
     
  5. #5 Sunburst, 18.06.2013
    Sunburst

    Sunburst Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.2 CD210
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 NA 1.6 BJ.90
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Solider und Kompromissloser ist auf jedenfall der NA.
    Der NB sieht innen wie außen "moderner" aus und wurde noch etwas verwindungsfester gemacht, ist eigentlich nur ein riesen-Facelift des NA

    Der 131er ist zu empfehlen für den vorwiegenden Alltagsbetrieb da er mehr Drehmoment hat und sich dadurch schaltfauler fahren lässt.

    Der 1.6er ist drehfreudiger und eigent sich mehr um die "sau raus" zu lassen :D

    Motorisiert sind eigentlich beide richtig, am besten mal Probefahren, nicht vergessen das die Motoren nur um die 950 Kilo bewegen müssen ;)
     
  6. #6 SuShi.vOn.KeLLe, 18.06.2013
    SuShi.vOn.KeLLe

    SuShi.vOn.KeLLe Einsteiger

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hab gerade gesehen, das zwischen der 115PS Variante und der 131PS Variante gerade mal 0,1Sekunden liegen, laut Wiki. Und wie sieht es mit den Ersatzteilen aus? Welche Variante ist da besser?
     
  7. #7 Sunburst, 18.06.2013
    Sunburst

    Sunburst Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.2 CD210
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 NA 1.6 BJ.90
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Was ich bisher gesehen hab sind Teile für den 1.6er Motor besser zu bekommen, allerdings wird an dem Motor eigentlich nix kaputt.
    ...außer ganz selten mal die Zündspule und noch seltener der Drehwinkelgeber
     
  8. #8 SuShi.vOn.KeLLe, 18.06.2013
    SuShi.vOn.KeLLe

    SuShi.vOn.KeLLe Einsteiger

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
  9. #9 mxman2012, 19.06.2013
    mxman2012

    mxman2012 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    MX5 NCFL 2,0 Sportsline
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta ST MK8, Mini Cooper R56
    Also ich habe alle NA (90,115,131PS) und einen NBFL (110PS) besessen. Ich fand den 1.9er 131PS am angenehmsten. Selbst mit dem 90PS kann man gut Leben, wenn man selten die Autobahn sieht. Mir war der 115PS von der Laufkultur (Vibrationen zwischen 100 und 120) etwas zu ruppig. Der NB den du da zeigst hat meiner Meinung nach eine nachlackierte Beifahrertür (Farbunterschied!) und das Sportfahrwerk können auch nur andere Federn sein. Ohne sich ein Auto live anzusehen kann man dazu nichts genaues sagen. Der kann auch durchgerostete Längsträger haben, sieht man eben nur auf ner Bühne oder Grube. Für den Preis wirst du mit leichten Mängeln leben müssen, aber ich rate wegen der geringeren Rostanfälligkeit auch eher zum NA. Der 110PS NB ist übrigens auch nicht der spritzigste.
     
  10. #10 Murkelmeister, 19.06.2013
    Murkelmeister

    Murkelmeister Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 1.9l 6 Gang NB Sondermodel: Miracle
    wenn du lieber einen NB fahren willst kann ich dir den als NB Fahrer natürlich nur empfehlen. Aber mit dem Rost haben sie schon alle recht. Aber wenn du ihn dir genau ansiehst (am besten mit einem MX kenner) und du ihn eh nur immer sommer fahren willst (wie ich) wird der dir auch nicht gleich wegrosten. meiner ist ist 13 Jahre alte war und ist immer nur ein Sommerauto gewesen und hat nicht ein bisschen Rost.
    P.S.: wenn du einen rostfreien findest, am besten gleich versiegeln!
     
  11. #11 Taxidriver, 19.06.2013
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
    Da würde ich mal gerne mit meinen Endoskop genauer hinein schauen ;-) .

    Mit den richtigen Mitteln bei der Versiegelung bleibt er dann auch Rostfrei :-)
     
  12. #12 Murkelmeister, 20.06.2013
    Murkelmeister

    Murkelmeister Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 1.9l 6 Gang NB Sondermodel: Miracle
    hab ihn ja auch versiegelt, damit er immer so schöne innere werte hat ;-)
     
  13. #13 senior rossi, 21.06.2013
    senior rossi

    senior rossi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    jetzt muss ich mal blöd fragen , ihr sprecht alle von versiegelung-bin mx5 Neuling - wie und wo und was kostet sowas?
     
  14. #14 Taxidriver, 21.06.2013
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
Thema: Mazda MX5 3000 - 4000 Euro?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda mx 5 3000 euro

    ,
  2. mazda mx5 4000 euro

    ,
  3. mazda 4000.-

    ,
  4. mx5 3000,
  5. der checker mx5,
  6. mx 5 für 3000 €,
  7. mx 5 unter 3000€
Die Seite wird geladen...

Mazda MX5 3000 - 4000 Euro? - Ähnliche Themen

  1. Mazda5 (CR) Mazda 5 CR 143 PS springt nach Einspritzdüsenwechsel nicht an!! Mazda-Werkstatt weis nicht weiter!

    Mazda 5 CR 143 PS springt nach Einspritzdüsenwechsel nicht an!! Mazda-Werkstatt weis nicht weiter!: HILLLFFEEEEE Hallo Liebe Mazda Freunde, Diesel Modell CR 143 PS Bj 2008 das Auto steht noch immer in der Werksatt. Bis jetzt haben die die...
  2. Mazda3 (BM) Mazda 3 original Tieferlegung und Zubehörfelgen

    Mazda 3 original Tieferlegung und Zubehörfelgen: Hallo, war heute beim TÜV und habe keine Bescheinigung bekommen (einmal wegen Bremsen und einmal wegen Rädern / Tieferlegung). Daher jetzt meine...
  3. Mazda3 (BM) Mazda 3 Tankvolumen

    Mazda 3 Tankvolumen: Hallo lieber Forennutzer, ich komme mal direkt zur Sache. Ich habe einen Mazda 3 G-165 Bj. 2017 der lt. Fahrzeugschein und Wikipedia ein...
  4. Umrüstung Mazda 3 EZ 06.14. auf LED

    Umrüstung Mazda 3 EZ 06.14. auf LED: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und dies ist mein erster Beitrag. Da ich sehr viel im Dunkeln unterwegs bin, überlege ich, Abblend-,...
  5. KeyShell in Magmarot für Mazda3 und Mazda CX-30!

    KeyShell in Magmarot für Mazda3 und Mazda CX-30!: Ich biete hier einen originalen Selective KeyShell aus Japan in der Farbe Magmarot an. Der Artikel ist völlig neu und unbenutzt. Passend für die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden