Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln

Diskutiere Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln im Demio, Premacy, MPV, Tribute und Xedos 6/9 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo, ich bin Philippe, 43 Jahre Jahre alt und fahre mit meiner Familie seit 5 Jahren oben erwähnten MPV. Ich lese hier hin- und wieder, muss...

Phil Hill

Dabei seit
20.07.2019
Beiträge
3
Zustimmungen
1
Hallo, ich bin Philippe, 43 Jahre Jahre alt und fahre mit meiner Familie seit 5 Jahren oben erwähnten MPV. Ich lese hier hin- und wieder, muss aber gestehen, daß ich bisher nur Informationen gesucht habe. Das soll sich aber ändern.

Bis auf den Radkastenrost zu bekämpfen habe ich bisher vorne neue Bremsen komplett, einen neuen Anlasser, neue Koppelstangen (2x), eine Anhängerkupplung für den Karakuri 6 Sitzer und kürzlich eine neue Rumpfgruppe in den Turbolader gebaut.

Aktuell hat er 218tkm gelaufen, die Zentralverriegelung an beiden Schiebetüren ist defekt und die Leuchtweitenregulierung rechts geht nicht. Ach ja, die Motorkontrollleuchte inkl. TCS leuchten seit 3 Jahren dauerhaft mit kurzen Unterbrechungen nach einem Warmstart. Da habe ich nach selbstauslesen mal ein Turbosteuerungsventil getauscht, Fehler blieb aber. Drauf gepfiffen, fährt top.

Von Beginn an rupfte die Kupplung recht stark wenn nicht mit leicht erhöhter Drehzahl eingekuppelt wurde. Außerdem war kaum Leerweg vorhanden, die Kupplung kam direkt beim loslassen. Also neuer Nehmerzylinder rein, entlüftet (Horror), vielleicht rupfen und Leerweg etwas besser. Als der Leerweg nach einem weiteren Jahr wieder aufgebraucht war, habe ich an der Schubstange am Kupplungspedal etwas nachgestellt. Ging dann wieder für ein Jahr. Aktuell ist es wieder eng und wenn er sehr warm ist sogar so wenig, daß er nicht sauber trennt.

Außerdem, nach einer Rechtskurve und direkt danach ausgeführtem Schaltvorgang, trete ich regelmäßig so richtig ins Leere. Nach erneutem Kupplungstreten gehts dann. Bremsflüssigkeit wurde schonmal erneuert, OK, schon was her, aber ich tippe nicht auf ein Problem aus der Richtung, die Kurvenproblematik bestand nach dem Wechsel der Flüssigkeit genau so.

Da ich recht häufig Anhänger ziehe, wollte ich mal eine neue Kupplung rein hängen, Zahnriemen wäre auch fällig.

Von daher tendiere ich dazu, den Motor nach oben herauszunehmen und das Getriebe drin zu lassen.
Hat das hier schon jemand gemacht ? Klappt das ?
Beim 323F mit der RF4F Maschine hats geklappt.

Kennt jemand die Kurven Kupplungsproblematik ?

Vielen Dank schonmal für mögliche Antworten.

Phil
 

Phil Hill

Dabei seit
20.07.2019
Beiträge
3
Zustimmungen
1
Na, hier im Forum gehts ja richtig voran :-|

Phil
 
Thema:

Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln

Oben