Mazda-Motoren: Ausblick auf Biesel, Wankel, Stromer und R6

Diskutiere Mazda-Motoren: Ausblick auf Biesel, Wankel, Stromer und R6 im Pressemeldungen über Mazda Modelle Forum im Bereich Allgemeine Diskussionen; Deshalb wird der im Autobahnland doch mit Range-Extender kommen. Aber leider nicht in der First Edition ... Dieser kleiner Akku ist aber voll...

  1. #81 Maliboy, 23.10.2019
    Maliboy

    Maliboy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    18
    Auto:
    Mazda 3 SKYACTIV-D 150
    KFZ-Kennzeichen:
    Aber leider nicht in der First Edition ...

    Wenn man drüber Nachdenkt: Ja
    Wie steht schon auf der Mazda Homepage:
    Darum: Für den Alltag würde mir das Auto auch komplett reichen. Aber wenn ich an einen WE mal 500 km für die Einfache Strecke zurück lege, dann nicht. Und ich kann und will auch nicht zwei 'Ladestopps' von fast 60 Minuten einlegen.
    Aber für ein Zweitauto habe ich auch nicht den Platz (und das Geld). Darum muss bei mir ein E-Auto schon ähnlich sein, wie mein aktuelles.
     
    Gladbacher gefällt das.
  2. draine

    draine Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    179
    Zumindest kann man von beiden verlangen 600 km in der selben Zeit (im Rahmen der StVO) zu schaffen.
     
  3. #83 Gladbacher, 23.10.2019
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.635
    Zustimmungen:
    652
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Das stimmt natürlich, allerdings war das vor meiner Zeit. Bis vor 30 Jahren gab es auf den Straßen ein einziges Modell von Mazda, ich selbst bin eher zufällig zu Mazda gekommen und das ist erst 2013 geschehen - aber seither habe ich den BK, BL, MX-5 NB und aktuell den CX-3 besessen...keinen weiteren MX, daher mein Eindruck.

    Am Gesamtbild finde ich eigentlich nur die eckigen Radkästen etwas daneben...was aber "in echt" erst begutachtet werden will!
    Die vielgescholtene C-Säule mit großer Blechfläche beim neuen 3er oder die Plastikverkleidungen an den Türen des CX-30 finden heute kaum noch Erwähnung, nachdem die Autos auf der Straße sind...:fluester:...es wird halt alles nicht so heiß gekocht wie es gegessen wird - oder so...
     
  4. tino27

    tino27 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    8
    Am Ende würden es wahrscheinlich sogar 3 oder 4 werden. Ja, ich wüsste auch nicht, ob ich da Lust drauf habe.
    Ich bin aber auch schon teilweise längere Strecken mit dem Zug gefahren, wenn es sich einrichten lies. Ich schau mir ab und an Videos von Ove von T&T Tesla an und er zeigt, dass das schon geht. Man gewöhnt sich dran.

    Aktuell würde ich mich aber auch entweder für einen Plug-In Hybriden oder einen EV mit Rex entscheiden. Ich bin paar mal den i3 Rex gefahren - an sich genial, nur der Rex ist viel zu laut.

    Und ich war gerade überrascht, wie viele ähnliche Autos es doch in diesem Reichweitenbereich gibt.


    Und ich war gerade überrascht, wie viele ähnliche Autos es doch in diesem Reichweitenbereich gibt.

    DS 3 CROSSBACK E-Tense . . . . . . . 50,0 kWh . 320 km . 38.390 €
    Hyundai IONIQ Elektro (bis 2018 ) . 28,0 kWh . 280 km . 33.300 €
    Hyundai Kona Elektro. . . . . . . . . . . 39,2 kWh . 289 km . 34.600 €
    Kia e-Niro. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 39,2 kWh . 289 km . 34.290 €
    Mercedes B-Klasse Electric Drive. . . 28,0 kWh . 200 km . 39.151 €
    Mini MINI Cooper SE. . . . . . . . . . . . 32,6 kWh . 270 km . 32.500 € (Reichweite NEFZ)
    Nissan Leaf 40 kWh (2018 ). . . . . . . 40,0 kWh . 285 km . 36.800 €
    Opel Corsa-e. . . . . . . . . . . . . . . . . . 50,0 kWh . 330 km . 29.990 €
    Peugeot e-208. . . . . . . . . . . . . . . . . 50,0 kWh . 340 km . 30.450 €
    Renault ZOE Z.E. 40. . . . . . . . . . . . . 41,0 kWh . 316 km . 29.990 €
    Volkswagen e-Golf 2017. . . . . . . . . 35,8 kWh . 231 km . 31.900 €
     
  5. #85 Pinkamena, 23.10.2019
    Pinkamena

    Pinkamena Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda2 (2020) Skyactiv-G 90 M Hybrid MT FWD Kizoku
    KFZ-Kennzeichen:
    Eben die Reichweite ist der Killer. Ich würde ca 500 km reale Reichweite an mein persönliches Minimum sehen.
     
    Gladbacher gefällt das.
  6. #86 Gladbacher, 23.10.2019
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.635
    Zustimmungen:
    652
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    ...und nachladen auf ca. 80 Prozent in einer halben Stunde Kaffeepause - das wäre okay auf Reisen!

    Hier noch ein Artikel:
    Elektro-Auto Mazda MX-30: Weltpremiere auf Tokio Motor Show
     
  7. tino27

    tino27 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    8
    Schau mal in die Pressekonferenz.Ungefähr bei Minute 8.

    Daraus auch die Strategie für die nächsten Jahre. Alles kann, nichts muss. Und ich finde in grau oder rot sieht er um einiges besser aus, als in weiß.


    strategie.png kodo-design-mx-30.ts.1910230018150000.jpg peace-of-mind-mx-30-02.ts.1910230018150000.jpg freestyle-door-mx-30-03.ts.1910230018130000.jpg
     
    _Shark_ gefällt das.
  8. #88 Nadinka, 23.10.2019
    Nadinka

    Nadinka Stammgast

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    70
    Auto:
    CX-9 3.7 V6 Sport 204kW 2011
    Zweitwagen:
    2 1.5 MZR Sport 76kW 2008
    Mich erinnert es einfach sehr an Citroen und da ich die sehr gut kenne, kommt mir dann grad das ungute Gefühl auf, wenn ich drin sitze bei Bekannten und naja.. ich hoffe, sie ändern schon noch ein paar Sachen äusserlich.. innen siehts ganz nice aus.
     
  9. kse

    kse Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    10
    Da wird nix mehr geändert. die Karre ist vorgestellt und vorbestellbar. wurde ja nicht als Designstudie vorgestellt
     
    Gladbacher gefällt das.
  10. #90 Maliboy, 23.10.2019
    Maliboy

    Maliboy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    18
    Auto:
    Mazda 3 SKYACTIV-D 150
    KFZ-Kennzeichen:
    Was mich an den Bild stört ist, das Skyactive X (G/D) ganz rechts stehen. wenn sie Vor dem EV stehen würden, hätte ich auch gesagt: Ja das ist die Roadmap.
    Und auch ich finde, weiß ist die schlechteste Farbe. Aber wahrscheinlich wählt man die damit es 'Clean' bzw. Sauber wirkt...

    Wenn man ehrlich ist, brauchen die meisten die doch nur 5 bis 10 mal im Jahr (also bei mir ist das so). Aber dann will ich die auch irgendwie 'schnell' schaffen.
     
    3bkDriver gefällt das.
  11. #91 Nadinka, 23.10.2019
    Nadinka

    Nadinka Stammgast

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    70
    Auto:
    CX-9 3.7 V6 Sport 204kW 2011
    Zweitwagen:
    2 1.5 MZR Sport 76kW 2008
    Jaa für den da, aber für nachfolgende dann.
     
  12. #92 3bkDriver, 23.10.2019
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    250
    Auto:
    Mazda 2 DJ G115 Revolution
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Kollege hat nen Zoe mit etwa 150km Reichweite. Den fährt er zu 90% im Jahr... reicht also meistens. Nur muss auch er ab und an weiter reisen und kann deshalb nicht auf den XC-60 verzichten. Und genau das Problem haben wohl die meisten Menschen. Oft nimmt man genau dann noch mehr Gepäck mit was auch die Bahn-Sache in Frage stellt.

    Ich bleibe dabei, Strom muss man tanken können - Wasserstoff gehört die Zukunft.
     
    _Shark_, Gladbacher und kse gefällt das.
  13. kse

    kse Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    10
    Ganz meiner Meinung. sofern es bei der akkutechnik nicht signifikante Durchbrüche gibt, ist wasserstoff zukunftsfähiger.

    Es müsste bei Akkus eine deutlich höhere Energiedichte geben, schnelleres laden möglich sein, Temperaturbereich muss optimiert werden und es muss unabhängiger von Lithium und generell seltenen Erden werden.

    Das sind viele Punkte die dem Akku im Weg stehen
     
    _Shark_, Gladbacher und 3bkDriver gefällt das.
  14. draine

    draine Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    179
    Ich glaube die Zukunft wird "bunt". Es wird nicht wie heute sein, wo wir 98% Verbrenner haben und 2% den Rest. Es wird sicher einen gewissen Anteil E-Autos geben, vielleicht auch Wasserstoff (wenn die energieintensive Herstellungsfrage geklärt ist) und dann einen immer noch großen Anteil "CO2-neutraler" Kraftstoffe wie Biomasse oder Ethanol/Methanol. Die Vorteile liegen einfach auf der Hand. Die Infrastruktur besteht bereits, die Technik ist primitiv, günstig und zuverlässig und man kann weiterhin Energiesteuern auf Kraftstoffe erheben ;)
     
    tino27 gefällt das.
  15. #95 Nadinka, 23.10.2019
    Nadinka

    Nadinka Stammgast

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    70
    Auto:
    CX-9 3.7 V6 Sport 204kW 2011
    Zweitwagen:
    2 1.5 MZR Sport 76kW 2008
    Wie ich gerade gelesen hab, scheint Mazda für Wasserstoff schon lange bereit zu sein, ohne das "ok" dazu geht aber leider nix.

    draine ich habe mich schon oft gefragt, wieso alle das gleiche haben müssen, wieso kann es nicht da und dort was anderes geben etc.
     
  16. #96 Steschi, 23.10.2019
    Steschi

    Steschi Neuling

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.0 BM G165 Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Ist zum REX schon was bekannt, außer das er ein kleiner Wankel werden soll, der die Batterie speist?
    Leistung, Tankgröße, Verbrauch (pro Stunde oder umgerechnet auf km oder Reichweite)?
     
  17. kse

    kse Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    10

    Mazda hatte vor 10 jahren oder so schon ne Wasserstoff Testflotte in Norwegen oder so am Start um Wasserstoff Erfahrungen zu sammeln

    Mazdas Wasserstoff-Modelle: 600 Kilometer Richtung Zukunft - SPIEGEL ONLINE - Mobilität
     
    3bkDriver gefällt das.
  18. tino27

    tino27 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    8
    Da widersprechen sich die Quellen. Die einen sagen, dass er in Vorbereitung ist und frühestens Ende nächstes Jahr vorgestellt wird. Die anderen sagen, dass man erst mal schauen will, wie der BEV läuft und dann eventuell nach schiebt. Wobei ich das nicht ganz glaube.

    Interessant fand ich auch eine Aussage von Mazda zum Wankel-REX. Die sagen selber: er ist nicht der sparsamste, aber er ist sehr laufruhig.
     
  19. #99 Skyhessen, 23.10.2019
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    533
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    aha ... MX 30 - eigentlich ein CX30 mit der Karosse des 3BP für rd. 34000€ mit "Selbstmördertüren" ?
    Der MX-30 verfügt über eine Antriebsleistung von 105 kW (140 PS) und ein Drehmoment von 265 Newtonmetern (Nm). Die Kapazität soll für 200km Fahrstrecke ausreichen.
    Elektroauto: Mazda MX-30 öffnet Türen wie der BMW i3 - Golem.de

    Nach früheren Informationen von Mazda wird es den MX-30 auch in einer Variante geben, die die Batterie mit einem kleinen Kreiskolben-Motor kombiniert, der als Reichweiten-Verlängerer dient.
    Elektro-Mazda MX-30 kommt ab Mitte 2020 (Bilder & Video) - ecomento.de
     
  20. tino27

    tino27 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    8
    Wie hier zu lesen ist, wird es zwei Innenausstattungen geben. Weißes Kunstleder und grauen Sitzen oder dunkelbraunes Kunstleder mit schwarzem Denim-Stoffbezug.
    Leergewicht: 1760kg.

    Een-compacte-crossover-dat-is-de-nieuwe-MX-30.jpg
     
Thema: Mazda-Motoren: Ausblick auf Biesel, Wankel, Stromer und R6
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda Biesel

    ,
  2. mazda 626 motorentechnik

    ,
  3. mazda hcci

Die Seite wird geladen...

Mazda-Motoren: Ausblick auf Biesel, Wankel, Stromer und R6 - Ähnliche Themen

  1. 4 Original Mazda 3 BL BM BN Felgen 7J x 18 ET 50

    4 Original Mazda 3 BL BM BN Felgen 7J x 18 ET 50: Biete hier vier originale Mazda 3 Felgen 7J x 18 ET 50 an. Eine Felge hat leider oberflächliche Beschädigungen, alle anderen sind in einem...
  2. suche Reparatur Anleitung für MAZDA 3 (BM, BN) 2.2 D (Baujahr 03.2015, 150 PS)

    suche Reparatur Anleitung für MAZDA 3 (BM, BN) 2.2 D (Baujahr 03.2015, 150 PS): ich suche eine Reparaturanleitung für MAZDA 3 03.2015, Reparaturarbeiten am motor, aktuell habe ich probleme mit der drosselklappe. ( 7118/AGH )...
  3. mazda 323 f bj 2002 Überhitzt

    mazda 323 f bj 2002 Überhitzt: Hallo getauscht hab ich bis jetzt das Thermostat und Kühlmitteltemperatursensor also folgerndes passiert, die Temperatur geht bis zum Anschlag...
  4. Mazda 5 Xenon

    Mazda 5 Xenon: Hallo, habe seit kurzem einen M5 2,0 TX Plus, Erstzulassung 09.2011. Wie weit sollen die Xenonscheinwerfer leuchten? Meine leuchten keine 20...
  5. Mazda-Erstling

    Mazda-Erstling: Hallo, ich heiße Markus und habe seit kurzem einen Mazda 6 2.0 GG1 BJ. 2005. Habe den Mazda mit 130.000km eigentlich als Zweitwagen gekauft. Mein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden