Mazda Heck versetzt beim Überfahren von Unebenheiten

Diskutiere Mazda Heck versetzt beim Überfahren von Unebenheiten im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo, habe ein Problem mit meinem Mazda 6 GH 2.2 MZR CD Kombi. Da meine VA Reifen komisch abgefahren waren habe ich die Spur einstellen lassen...
  • Mazda Heck versetzt beim Überfahren von Unebenheiten Beitrag #1

Nico540i

Nobody
Dabei seit
19.10.2011
Beiträge
19
Zustimmungen
0
Hallo,
habe ein Problem mit meinem Mazda 6 GH 2.2 MZR CD Kombi.
Da meine VA Reifen komisch abgefahren waren habe ich die Spur einstellen lassen.
2 Mal, da beim ersten Mal geschludert wurde und der Wagen nach links zog.
Hab die dann nach 2 Tagen nachstellen lassen, bei einer anderen Werkstatt.
Doch, nach dem ersten Einstellen ist mir schon aufgefallen, dass der Wagen beim überfahren von Gullis oder Schlaglöchern nur hinten versetzt, entweder rechts oder links. Vorne ist er absolut spurtreu!
Fahre ich über Autobahnbrücken wo es auf die Hinterräder gleichzeitig einen Schlag gibt, passiert nichts.
Bei der ersten Vermessung ist aufgefallen, dass die Spur hinten total verstellt war. Das haben wir nachgestellt, sowie Vorne auch. Vorne war sie auch total verstellt.
Bei der 2ten Vermessung habe ich extra nachgefragt ob Hinten alles OK ist.
Die haben gesagt, dass die Spur hinten genau in den Werten ist.
Ich habe noch die Winterreifen 205 60 16 drauf, die ich schon seit 2 Jahren habe. Die sind Vorne jetzt natürlich falsch abgefahren und Hinten(seit 2 Monaten) nur Aussen, da ich da wohl einen falschen Luftrdruck hatte. Hab 4 neue geholt, die ich aber erst nächsten Winter aufziehe.
Ich konnte noch nicht ausprobieren ob es mit den Sommerreifen anders ist, da die erst in 2 Wochen montiert werden.
Woran kann das liegen, dass der Wagen trotz korrekter Spur und augenscheinlich funktionierenden Dämpfern, beim überfahren von Unebenheiten nur hinten versetzt?
Der Wagen hat jetzt 142TSd km runter und laut Rep.Historie wurden die Dämpfer hinten schonmal getauscht. Er wippt nicht nach und ölig ist auch nichts am Dämpfer.
Auf der Bühne konnte auch nichts ausgeschlagenes festgestellt werden. Es schlägt auch Nichts oder sonstige Geräusche.
Vor dem Spureinstellen hat der Wagen nicht versetzt, erst danach.
Kann es an den Reifen liegen oder Dämpfer oder irgendwelche Lager?
MfG Nico
 
  • Mazda Heck versetzt beim Überfahren von Unebenheiten Beitrag #2

Gast

Spontan würde ich sagen, dass dein Fahrwerk falsch eingestellt ist. Ich tippe auf zu große Werte an der Hinterachse. Poste mal das Vermessungsprotokoll ;)
 
  • Mazda Heck versetzt beim Überfahren von Unebenheiten Beitrag #3

Nico540i

Nobody
Dabei seit
19.10.2011
Beiträge
19
Zustimmungen
0
Hi, danke.
Hab gerade nur das erste Protokol zur Hand:
Die Werte Hinten links sind:
Sturz: -1°54`
Spur 0°05`
Hinten Rechts:
Sturz: -1°37`
Spur: 0°05

Gesamtspur 0°10`
Fahrachswinkel -0°00`

Bilder von Beiden kann ich erst heute Abend hochladen, wenn ich am Laptop sitze und das 2te Protokoll auch da habe.
MfG Nico
 
  • Mazda Heck versetzt beim Überfahren von Unebenheiten Beitrag #4
Taxidriver

Taxidriver

Gesperrt
Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
3.591
Zustimmungen
2
Ort
NRW
Spontan würde ich sagen, dass dein Fahrwerk falsch eingestellt ist. Ich tippe auf zu große Werte an der Hinterachse.

Hätte ich auch getippt, aber bei 5min Vorspur sollte es ok sein.

Luftdruck ok ?
Räder gewechselt und an richtiger Position ?
 
  • Mazda Heck versetzt beim Überfahren von Unebenheiten Beitrag #5

Nico540i

Nobody
Dabei seit
19.10.2011
Beiträge
19
Zustimmungen
0
Luftdruck habe ich überprüft und ist jetzt wieder gut.
Versetzt immernoch.
Räder sind ok.
Bin aber schon 2 Winter-Saison damit gefahren.
Wie lange die Spur verstellt war kann ich nicht sagen, da mir erst im Oktober, als ich auf Winterreifen gewechselt habe, aufgefallen ist, dass Vorne was nicht stimmt.
Hinten waren die Reifen in meinen Augen perfekt abgefahren also absolut gleichmäßig.
Jetzt ist Hinten durch den falschen Luftdruck Außen viel mehr abgefahren als Innen.
MfG Nico

Edit: Was meinst du mit richtiger Position. Rotation ist richtig und seit letzter Saison hat sich auch nichts geändert.
Habe nicht von Vorne nach Hinten druchgetauscht.
 
  • Mazda Heck versetzt beim Überfahren von Unebenheiten Beitrag #6

Nico540i

Nobody
Dabei seit
19.10.2011
Beiträge
19
Zustimmungen
0
Hallo,
Langsam werde ich irre.
Hab jetzt die Sommerreifen drauf.
Hinten neue Reifen.
Heute noch neue Dämpfer hinten eingebaut.
Trotzdem versetzt der Bock beim Überfahren von Gullis und Schlaglöchern.
Protokoll der letzten Vermessung lade ich gleich hoch.
Was kann das sein?
Das ist wirklich direkt nach der ersten Vermessung aufgetreten.
MfG Nico
 
  • Mazda Heck versetzt beim Überfahren von Unebenheiten Beitrag #7

Nico540i

Nobody
Dabei seit
19.10.2011
Beiträge
19
Zustimmungen
0
Achja, hat irgendeiner die Soll Werte für einen Mazda 6 MZR CD Kombi von 2010 mit dem 185 PS Diesel.
Werde Morgen wohl nochmal die Spur checken lassen.
Brauch dafür aber die Werte.
Altes Protokoll kommt gleich.

MfG Nico
 
  • Mazda Heck versetzt beim Überfahren von Unebenheiten Beitrag #8

Nico540i

Nobody
Dabei seit
19.10.2011
Beiträge
19
Zustimmungen
0
Hier mal das Protokoll.
Kann da einer was mit anfangen?
MfG Nico


20140426_151751.jpg
 
  • Mazda Heck versetzt beim Überfahren von Unebenheiten Beitrag #9

Gast

Hinten zu viel Sturz und VIEL ZU VIEL Vorspur ! :shock:

Die Differenz zwischen den Sturzwerten hinten sollte auch nicht so groß sein.
 
  • Mazda Heck versetzt beim Überfahren von Unebenheiten Beitrag #10

Nico540i

Nobody
Dabei seit
19.10.2011
Beiträge
19
Zustimmungen
0
Ich habe den Bericht gestern noch dem Mechaniker meines Vertrauens geschickt.
Dem sind die Augen aus dem Kopf gefallen als e die hintere Spur gesehen hat.
Da steht sogar schwarz auf weiss wie die Grenzwerte sind und das die überhaupt nicht passen kann.
Aber laut den Vollpfosten von ATU wäre alles OK.
Die können sich Morgen erstmal was von mir anhören.
Da ist man aks Leie total aufgeschmissen wenn man sich auf die Aussagen und Dienstleistunge eines "Profis" verlässt.
Habe umsonst neue Dämpfer und Reifen gekauft.
Bin echt sauer!
MfG Nico
 
  • Mazda Heck versetzt beim Überfahren von Unebenheiten Beitrag #11
sejazo

sejazo

Mazda-Forum User
Dabei seit
12.09.2009
Beiträge
742
Zustimmungen
1
Auto
3 BM 2.2D sedan+licht+touring+rearcam
Man lässt auch nichts beim atu machen, nicht man Wasser auffüllen

Sent from my RM-825_eu_euro2_277 using Tapatalk
 
  • Mazda Heck versetzt beim Überfahren von Unebenheiten Beitrag #12
Sebastian S.

Sebastian S.

Stammgast
Dabei seit
26.06.2012
Beiträge
1.300
Zustimmungen
5
Ort
Ludwigsburg
Auto
Mazda MX5 ND 2.0 SL SP
KFZ-Kennzeichen
Auch hier wieder, viel zu große Differenzen im Sturz. Ich frag mich langsam, ob das von Mazda so gewollt ist. Aber man muss kein Genie sein, um festzustellen, dass die Werte jenseits von gut und böse sind, aber wundert mich bei ATU nicht.
 
  • Mazda Heck versetzt beim Überfahren von Unebenheiten Beitrag #13

Gast

ATU ne :roll:

Ich check das mit den krassen Werten auch langsam nicht mehr. Vor allem weil du, Sebastian, ja auch mal sagtest, die lassen sich auch nur begrenzt einstellen. Das ist in meinen Augen echt ein Ding das nicht sein darf.
 
  • Mazda Heck versetzt beim Überfahren von Unebenheiten Beitrag #14
Sebastian S.

Sebastian S.

Stammgast
Dabei seit
26.06.2012
Beiträge
1.300
Zustimmungen
5
Ort
Ludwigsburg
Auto
Mazda MX5 ND 2.0 SL SP
KFZ-Kennzeichen
Ich nenn das jetzt mal beim Namen. Der Sturz an der Hinterachse kann wie schon einmal in einem andern Thema erwähnt eingestellt werden. Die Vorgaben von Mazda dafür liegen jetzt (nur für eine zufällig ausgewählte FIN, Wer die genauen Werte haben möchte, schreibt mich an und sendet mir die Fahrgestellnummer, Karosserieform und Motorisierung) bei folgenden Werten.

Hinterachgeometrie für die 4-Türige Limousine(4SD), das 5-Türige Fließheckmodell(5HB) und den Kombi(KOMBI) (Tank voll!)
Gesamtvorspur: 0°10′ ± 20′ (-0°10' __ 0°30')
Sturzwinkel*:
4SD: 1°10' ± 1° (0°10' __ 2°10')
5HB: 1°13' ± 1° (0°13' __ 2°13')
KOMBI: 0°59' ± 1° (-1°59' __ 1°59')​
Spurversatzwinkel: 0° ± 0°48' (-0°48' __ 0°48')

* Die Links/Rechts‐Abweichung darf 1°30′ nicht überschreiten.

Die Ganze Vorderachgeometrie übersichtlich zu übernehmen würde den Informativen Nutzen sprengen, hier ist neben Modellunterscheidung noch eine Unterscheidung in der Motorisierung
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Mazda Heck versetzt beim Überfahren von Unebenheiten

Mazda Heck versetzt beim Überfahren von Unebenheiten - Ähnliche Themen

[CX60] Fahrberichte bzw. eigene Erfahrungen: Zunächst einmal die ersten "Fahrberichte" von verschiedenen Autotester : Technische Infos mit vielen Detailfotos : 3ve-blog.de/mazda-cx-60 Der...
Vorstellung Mazda 6 2,5L GH: Hallöchen, ich habe vor ca. 6 Monaten einen Mazda 6 GH gekauft und würde euch mein Begleiter mal kurz vorstellen: -Mazda 6 GH SPORT -Baujahr...
Erfahrungbericht Mazda 3 BM 2.2D nach 7.5 Jahren und ca. 100tsd km: Hallo Mazda-Freunde, nach längerer Abwesenheit…. ein Bericht nach ca. 7.5 Jahren und knapp 100tsd km als (Erst)Besitzer und Fahrer des Mazda 3...
Mazda6 (GJ) Schraubers Mazda 6 Kombi: Ich mache mal einen neuen Thread für meinen 6er auf, weil ich den "Was hast Du heut für mich getan" Thread ich so vollmüllen will. Es kommen noch...
Vibration im Lenkrad 80-100kmh: Hallo zusammen vielleicht hat hier jemand eine Idee. Bei 80-100 kmh habe ich Vibration im Lenkrad , die auch im Fußraum zu spüren ist. Zur...

Sucheingaben

mx 5 nd spureinstellung Protokoll

,

mazda 6 mps Spur einstellen

,

mazda 6 hinterachse schwimmt

,
mazda bremsbeläge nur innen abgefahren
, mazda 3 heck schwimmt, mazda 3 bk spurtreue
Oben