Mazda Entertainment System - HDD am PC

Diskutiere Mazda Entertainment System - HDD am PC im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo an alle Mazda5 Fan's, habe schon sehr viele nützliche infos hier im Forum gefunden, aber dazu noch nix. Hat schon irgendwer versucht...

koerly

Einsteiger
Dabei seit
12.04.2007
Beiträge
44
Zustimmungen
0
Hallo an alle Mazda5 Fan's,

habe schon sehr viele nützliche infos hier im Forum gefunden, aber dazu noch nix.

Hat schon irgendwer versucht die Festplatte HDD vom Entertainment Paket auszubauen um sie an den PC zuhängen und mit MP3´s zu füttern.
Ich würde es auch selbst ausprobieren aber ich frag mal lieber nach bevor
ich mich an die Plastikclips wage.

Alle Sachdienstlichen Hinweise sind gerne willkommen :)
 

FlensburgsM5

Neuling
Dabei seit
10.09.2006
Beiträge
225
Zustimmungen
0
Ort
Flensburg
Auto
M5 2.0 MZR- CD, Top, Vollausstattung, Standheizung
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda mx 5 nb, Passat Variant 3b
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Ne habe ich noch nicht versucht. Aber soweit ich weiß sind das keine Mp3 sondern ein eigenes Format, also wenn du sie mit mp3 fütterst wirst das Radio die nicht lesen können

mfg
 

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.803
Zustimmungen
7
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
Ich würde sagen, es käme mal auf einen Versuch an.

Fraglich ist aber:
  • hat die Festplatte einen herkömmlichen PC-Anschluss (40pol. IDE-, SCSI- oder SATA-Interface, PC-Stromversorgungsstecker oder schlicht USB),
  • ist auf der Festplatte ein bekanntes Dateisystem (FAT, FAT32, NTFS, ext2, xfs) oder eine Eigenkreation drauf und
  • sind die Dateien wirklich als Standard-MP3 Dateien gespeichert oder hat Mazda etwas "exotisches" basteln lassen?
Trifft nur eines der obigen Fälle nicht zu, hast Du verloren.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Mazda ein eigenes Dateisystem hat basteln lassen oder gar ein bisher unbekanntes Dateiformat. Ich tippe mal auf MP3- oder ein sonstiges Standard-Medienformat auf einer FAT32-Partition.

Nach 15 Jahren in der PC-Branche und nach 3 Jahren Car-PC Erfahrung würde es mich aber sehr wundern, wenn die Festplatte über die üblichen, bekannten Anschlüsse verfügen würde, weil keines der bekannten Systeme (IDE, SCSI, SATA, USB) auch nur ansatzweise dauerhaft den Erschütterungen widerstehen kann. Außer, es wurde mit sehr viel Aufwand gearbeitet.

Würde mich ja echt mal interessieren, wie die Platte verbaut und gelagert ist... ;)

Gruß,
Christian
 

Grossy

Mazda-Forum User
Dabei seit
12.09.2006
Beiträge
477
Zustimmungen
16
Ort
Raum 7
Auto
M5 CR, 2,0 MZR, Top, MP3, AHK
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Golf Variant 1,6 TDI
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Wenn das gegangenwäre hätte ich auch die HDD

als ich aber in der Anleitung gelesen habe das die CD's quasi aufgenommen werden müssen (also von Audio CD auf HDD) hat sich das Thema schnell geklärt und ich hab den MP3 Wechsler genommen.

Wenn die HDD die Daten als MP3 speichern würde, dann wäre wohl MAZDA so schlau gewesen und hätte eine Art "Datei-Manager Funktion" integriert um vorhandene MP3's zu kopieren... :?:
 

koerly

Einsteiger
Dabei seit
12.04.2007
Beiträge
44
Zustimmungen
0
hmm... da hast du wohl recht... welche
Festplatte macht so ein dauergeschüttel im Auto mit ?

Es ist wirklich schwierig Infos aus dem Internet zu ziehen zu diesem Thema
- welche Festplatte
- wer ist Hersteller des Entertainment Packs
- Fotos von den Innerreien hinter dem Radio mit HDD

ich glaube nicht das Mazda ein eigenes Dateisystem und Kompremierungsverfahren erfunden hat.

Weiss den jemand nen link zu nem Ami Forum, die sich vielleicht schonmal
mit dem Thema beschäfftigt haben ?

Mein gebrauchter Top ist erst ne Woche bei mir aktiv.... meine Frau kratzt mir die Augen aus, wenn ich sinnlos an dem Wagen rumbastel..........
 

FlensburgsM5

Neuling
Dabei seit
10.09.2006
Beiträge
225
Zustimmungen
0
Ort
Flensburg
Auto
M5 2.0 MZR- CD, Top, Vollausstattung, Standheizung
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda mx 5 nb, Passat Variant 3b
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Also der Monitor an der Decke ist von Panasonic. Aber leider habe ich immer noch kein vergleichbares modell gefunden, da ich gerne wissen würde ob der decken monitor normale chinch eingänge und ausgänge hat, ich bräuchte nämlich einen chinch ausgang, Aber bei der nächsten inspektion baut mein händler das ding mal auseinander um zu gucken, ich habe es nämlich nicht hingekriegt, und eine explosion zeichnung gibt es leider nicht.
 
Thema:

Mazda Entertainment System - HDD am PC

Mazda Entertainment System - HDD am PC - Ähnliche Themen

MX-5 (ND)

MZD-System

MX-5 (ND) MZD-System: Nachdem in einigen Threads schon mal über das "MZD-System" gesprochen worden ist, habe ich mir mal die Mühe gemacht, einige Threads aus dem...
1Jahr M6GHFL -> Fazit (mal wieder): So, 1 Jahr Mazda 6GH – nun auch mal mein Fazit. Zwei Sachen vorneweg. Erstens: Grundsätzlich bin mit meinem M6 zufrieden und habe auch den...
Audiosystem im M5: Hallo an alle Mazda5 Fan's, da ich neu zu euch gestossen bin, möchte vorerst einmal alle recht herzlich begrüssen. habe schon sehr viele...
Anschluss externer Geräte an Mazda Audio System: Hallo Forum, ich habe einen MPV Modell 2004 und würde an das eingebaute Audiosystem ( nur Radio drin ) gerne meinen "alten" in-car-computer...
Pressemappe: Mazda6 MPS: [glow=red:d309f4d339]Mazda auf dem Automobilsalon Paris 2004[/glow:d309f4d339] Mazdaforum ist Stolz darauf als erster Forum die neuesten und...

Sucheingaben

mazda entertainment system

Oben