Mazda Demio oder 323?

Diskutiere Mazda Demio oder 323? im Demio, Premacy, MPV, Tribute und Xedos 6/9 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo ! Brauche für die nächsten Jahre eine absolut zuverlässiges Auto, hier kommt man an Mazda nicht vorbei. Sollte wenig Ps haben und...

zhon

Hallo !

Brauche für die nächsten Jahre eine absolut zuverlässiges Auto, hier kommt man an Mazda nicht vorbei.

Sollte wenig Ps haben und sparsam sein, und da ich 1,98m bin sollte der Fond nicht zu klein sein, da ich bis jetzt nur mit Mazda 3 gefahren(probe), das Auto ist genial besser als Golf und CO, weiß ich nicht welches Modell besser ist.

Demio oder 323
Kaufpreis zwischen BJ.1997 und 2000, mehr is nicht drin.
Wieviel Km sollten drauf sein?
In welchen ist mehr Platz?
Welcher ist zuverlässiger?

Danke


Was meint ihr welches Auto ist ihr besser.
 
#
schau mal hier: Mazda Demio oder 323?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
626ditdMYBABE

626ditdMYBABE

Stammgast
Dabei seit
11.04.2005
Beiträge
1.258
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 3 mps BK
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Xedos 6 v6
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
moin, ich glaub mit fast 2 meter biste mit dem demio besser dran weil der höher ist, soviel ich weiß, mal sehen was der clexi dazu sagt, der hat nämlich einen und kann dir sagen wies mit der größe aussieht .
mfg smith
 
Lixi

Lixi

Einsteiger
Dabei seit
11.02.2005
Beiträge
35
Zustimmungen
0
Hallihallo,

also ich weiß nicht wie es mit dem 323 ist, aber ich selber fahre Demio und gehöre auch nicht gerade zu den kleinen menschen (bin selber 1,95). Der Demio bietet genügend Platz auch im Kopfbereich und durch das Höhenverstellbare Lenkrad solltest du mit den Knien auch keine Probleme bekommen.
Ansonsten kann ich dir nur empfehlen, dir einen neueren Demio (nach dem Facelift) anzulegen, da dieser angeblich weniger Motor-Macken haben soll. Also ich hatte bisher noch keine Pannentechnisch gesehen, kann dir damit eigentlich nie was passieren.
Nur einen Mankel muss ich deutlich ansprechen. Für einen Wagen dieser Klasse schluckt der Demio einfach zu viel. Ich fahre die 75PS Variante und verbrauche in der Stadt gute 7,5 Liter, wenn man ihn auf der Autobahn mal durchtritt sind auch mal 12-13 drin.

also dann viel Spaß viel Spaß mit deinem neuen Gefährt
wünscht


Lixi
 
Dom

Dom

Stammgast
Dabei seit
19.01.2005
Beiträge
1.357
Zustimmungen
0
Ort
Penzberg
Auto
Mazda MX5 / Audi A4
Beim 323F hast du auch keine probleme mit der Größe! Kannst also ganz nach deinem Geschmack kaufen :)
 
Jörg de Börg

Jörg de Börg

Mazda-Forum User
Dabei seit
03.02.2005
Beiträge
350
Zustimmungen
0
Ort
Dresden / Suhl
Auto
Mazda 323 BJ 1.5i 16V
KFZ-Kennzeichen
Also ich bin zwar nur 1,93m groß aber hab im 323 BJ mit Baujahr 99 absolut keine Probleme und das Lenkrad auch net bis hoch eingestellt :D

Qualitätsmäßig enthalte ich mich erstmal, da mir meiner im Moment ein Paar Probleme bereitet :cry: Hab wohl ne Montags-Version erwischt :roll:
 

Bladeeye

Nobody
Dabei seit
25.04.2005
Beiträge
19
Zustimmungen
0
Hmm, ich bin auch 1,95m groß. Der Platz für meine Beine war beim Kauf unseres 323 mit das Hauptargument. Habe richtig Platz im Vergleich zu anderen Wagen dieser Klasse.. Besonders wenn man mit dem Golf IV vergleicht (Das ist der Passer nach Baujahr..). Allerdings ist merkwürdigerweise auf der Beifahrerseite etwas weniger Platz für die Beine, aber das ist Dir dann vermtl. auch egal..

Habe auch schon im Mazda 3 probegesessen. Für meinen Geschmack habe ich im M3 kaum mehr Platz, wenn überhaupt. Aber der M3 ist z.B. über 20cm länger als der 323. Wo ist der Platz geblieben? Nur mal so am Rande..;)

Im Demio habe ich noch nicht gesessen, aber nach allem was hier im Thread so steht scheint da auch Platz genug zu sein..

Ich würde da wohl einfach mal in beiden Fahrzeugen probesitzen/fahren und mir dann ein Urteil erlauben..
 
Clexi

Clexi

Stammgast
Dabei seit
14.03.2004
Beiträge
2.013
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
Zweitwagen
Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Das wären meine Tipps gewesen, wenn ich rechtzeitig den Thread gelesen hätte ;-) :-D :

Kommt drauf an wo die 1.95m untergebracht werden müssen, im Beinbereich ist beim DEMIO nicht so viel Platz wie beim 323 !

Also wirklich in beiden vorher am besten probesitzen. Würde auch zu dem Facelift ab 05/2000 raten.

Verbrauch liegt bei mir egal ob die breiten Sommerreifen oder die schmalen Winterreifen drauf sind bei knapp über 6 Litern (allerdings Langstrecke) bei der 75 PS-Version.
 
Landi

Landi

Mazda-Forum User
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
541
Zustimmungen
1
Im 323F Solltest zu schon platz haben ;-)

Was willst den an Leistung?

Gibt bei den Benziner ~73PS und ~88PS und ~98PS wenn ich nicht falsch liege gibt dann auch noch einen mit ca. 114PS und bei 130PS gibts auch noch einen.

Was willst ausgeben?
 

Stephan

Mazda-Forum User
Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
693
Zustimmungen
3
Ort
Sachsen Anhalt
Auto
6 GJ Upgrade G-192 Sportsline
KFZ-Kennzeichen
Er will nen PFL, also bleiben nur noch 1.3 (73PS), der 1.5 (88PS) und 1.9 mit 115PS.
 
Thema:

Mazda Demio oder 323?

Mazda Demio oder 323? - Ähnliche Themen

Kaufentscheidung GH oder GJ (vFL): Servus, ich frage an die Mazda 6 Fahrer- innen, die schon beide Modelle besessen haben. Wie sind die Qualitätsunterschiede, ist der vFL GJ im...
Kleinster Mazda, in den ein MTB reinpasst...: ... ohne den Beifahrersitz zu verlieren? Ich suche gerade ein neues gebrauchtes (2-4 Jahre) Auto; ich wollte schon immer mal Mazda als Marke...
626 GD, Habt ihr Tipps?: Hallo, ich habe mich gerade neu angemeldet hier im Forum, weil ich hoffe, dass ihr mich unterstützen könnt. Ich suche einen Mazda 626 GD, den ich...
Mazda 3 (BL) Mazda 3 mit französischem Diesel: Hallihallo, nach meinem Vorstellungsthread kommt jetzt der Vorstellungsthread vom Auto. Nach vielen verschiedenen Kisten bin ich sehr spontan...
2.2 Diesel oder 2.5 Benziner?: Hallo Mazda-Freunde :-), ich werde mir demnächst ein neues Auto zu legen. Zur Zeit fahre ich ein Audi A5 Sportback Quattro 2.0 TDI mit 177 PS...
Oben