Mazda Demio 1,5i - Fixinstallation des Navis Medion GoPal P4410

Diskutiere Mazda Demio 1,5i - Fixinstallation des Navis Medion GoPal P4410 im Demio, Premacy, MPV, Tribute und Xedos 6/9 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo! Nachdem ich befürchtete, daß mir bei der Brodit-Halterung für den Demio das große 4,3-Zoll-Display des GoPal P4410 von der rechten Hand...

Marx_Brother

Hallo!

Nachdem ich befürchtete, daß mir bei der Brodit-Halterung für den Demio das große 4,3-Zoll-Display des GoPal P4410 von der rechten Hand am Lenkrad teilweise verdeckt werden könnte und ich Brodit außerdem überteuert finde, hab ich über eine Selbstbaulösung nachgedacht.

Ich habe mir aus einem T-Winkeleisen (1,70 Euro) und den Anschlußstücken der Saugnapfhalterung eine Halterung gebastelt, welche sich in den Spalt zwischen den Rahmen der Mittelkonsole und das linke Lüftungsgitter stecken läßt.



Das Ladekabel hab ich durch die Lücke links in der Verkleidung des verschließbaren Handschuhfachs gestopft und den Zigarettenanzünder-Stecker zum Boden gleiten lassen, wo man mühsam Zugriff zum Hinterteil des Zigarettenanzünders hat und das 12V-Kabel abziehen und daran mit einer Lüsterklemme eine zusätzlich Buchse (8 Euro) installieren kann. Dann hab ich den Rahmen der Mittelkonsole abgezogen (Anleitung dazu unter http://www.premacy.de/doityourself.htm , ist in meinem Auto sehr schwer gegangen, weil der Rahmen wie angeschraubt oder angeklebt festsaß, es war äußerst kräftiges Ziehen notwendig), das Kabelstück mit dem USB-Stecker durch den Spalt zwischen Gebläseschalterpaneel und Radio gezogen, in der Rille unterhalb des silbrigen Rahmenwulstes verlegt und oben durch das linke Lüftungsgitter rausgeführt.

Die TMC-Antenne hab ich versuchsweise als U in den Lüftungsschacht gehängt und dort mit Klebeband befestigt, und während ich ohne Antenne in Wien selbst in günstigster Lage keinen Empfang habe, bekomme ich mit der "unterirdisch" verlegten Antenne in meinem Innenhof unter einer Betondecke parkend mehrere Sender herein. Mal sehen, wie das anderswo funktioniert, wieder rausholen kann ich die Antenne ja immer noch. Hatte sie vorher auch "vorschriftswidrig" in der Ritze zwischen Windschutzscheibe und Armaturenbrett verlegt und keinerlei Empfangsprobleme...





Vielleicht ist das für einen anderen Demio- oder auch Premacy-Fahrer hilfreich, die meiste Zeit ist bei mir fürs Grübeln und Recherchieren draufgegangen.

MfG Marx_Brother
 
6_Biker

6_Biker

Mazda-Forum User
Dabei seit
25.08.2007
Beiträge
500
Zustimmungen
1
Ort
CH-Winterthur
Auto
Mazda 6 Exclusive
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda 3 Exclusive
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Danke für die Beschreibung dieser tollen Idee!

Wie bist Du mit dem P4410 allgemein zufrieden? Hattest Du verschiedene Geräte angeschaut oder war das mehr Zufall?
 

Marx_Brother

Ich habe unter http://forum.pocketnavigation.de und auf durch Googeln gefundenen anderen Seiten, z.B. http://www.chip.de/artikel/c1_artikel_28338574.html , viele Test- und Erfahrungsberichte gelesen. Hatte ursprünglich auch Becker und Falk in Erwägung gezogen, aber das GoPal P4410 hatte halt einfach alles nach dem letzten Stand der Technik (z.B. Text to Speech, TMC und TMC Pro, für manche Länder Zieleingabe per Sprache, MP3-Player) und West- und Ost-Europa-Karten komplett und landete bei den meisten Vergleichstests auf Platz 1.

Die in manchen Bereichen etwas umständliche Menüführung kann mit zahlreichen beim Forum Pocketnavigation gratis herunterzuladenden Skins verbessert werden. Der GPS-Fix funktioniert sehr rasch und es routet auch sehr flott, wählt am Land aber manchmal - unabhängig von den eingestellten Routenoptionen schnell, kurz, ökonomisch - abenteuerliche Routen (schmale Güterwege), obwohl es auch normale Straßen gäbe, wo der Weg nur unerheblich länger und wohl rascher wäre. Hab aber von einem TomTom-User gehört, daß er schon das Gleiche erlebt hat. Irgendwelche Macken haben leider alle...

Zu Weihnachten soll übrigens das Nachfolgemodell P4425 in den Handel kommen, welches ein paar zusätzliche Gimmicks wie Diebstahlschutz per Fingerabdrucksensor und Sprachsteuerung fürs Menü hat http://www.chip.de/news/c1_news_28719215.html .

MfG Marx_Brother
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Marx_Brother

NACHTRAG

Nachdem mich das Vibrieren meiner selbstgebauten Halterung auf holprigen Straßen auf Dauer gestört hat, hab ich sie unterwegs zunächst nach unten umgedreht, was sie schon stabiler machte und für mich als Träger einer Gleitsichtbrille den zusätzlichen Vorteil hat, daß das Navi damit ein paar Zentimeter tiefer sitzt. Zu Hause hab ich dann noch einen stabilisierenden Haltebügel aus einem T-Winkeleisen montiert. Jetzt sitzt das Navi bombenfest.





Die "unterirdisch" im Lüftungsschacht verlegte TMC-Antenne hat sich leider nicht bewährt. In Wien empfing ich damit zwar selbst an ungünstigen Orten mindestens drei Sender, am Land ist es damit aber häufig zu längeren Unterbrechungen gekommen. Jetzt hab ich sie in der Ritze zwischen Instrumententafelgehäuse und oberer Armaturenbrettabdeckung zur Windschutzscheibe verlegt (da ist außer zwei Schrauben kein Metall, sondern nur Plastik), so funktioniert sie recht gut.
 
Thema:

Mazda Demio 1,5i - Fixinstallation des Navis Medion GoPal P4410

Mazda Demio 1,5i - Fixinstallation des Navis Medion GoPal P4410 - Ähnliche Themen

Demio 1,5i - Radio, Zigarettenanzünder und Klimaanlagenlämpchen ausbauen: Hallo! Ich möchte das Ladekabel meines über dem linken Lüftungsgitter der Mittelkonsole befestigten Navigationsgerätes verdeckt hinter Radio...

Sucheingaben

Demion GoPal

Oben