Demio (DW) Mazda Demio 1.5 Probleme mit Bremsen / Aufhängung

Diskutiere Mazda Demio 1.5 Probleme mit Bremsen / Aufhängung im Demio, Premacy, MPV, Tribute und Xedos 6/9 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo liebe Foristen! Wir haben uns vor ca. 7.000 km einen Mazda Demio 1.5 mit 75 PS und einer Laufleistung von ca. 120.000 km gekauft. Alles in...

  1. #1 Demioslave, 15.01.2019
    Demioslave

    Demioslave Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Foristen! Wir haben uns vor ca. 7.000 km einen Mazda Demio 1.5 mit 75 PS und einer Laufleistung von ca. 120.000 km gekauft. Alles in allem sind wir sehr zufrieden mit dem Auto. Nun trat allerdings ein Problem auf, dass die KFZ-Schrauber in unserem Bekanntenkreis vor einiges rätseln stellt. Daher wollen wir es hier kurz vorstellen, in der Hoffnung, dass jemand das Problem vielleicht schon lokalisiert und behoben hat.

    Beim Bremsen tritt ein sehr starkes vibrieren auf. Man spürt es im Pedal und am Lenkrad, auch die Karosserie vibriert etwas mit. Außerdem macht es enormen Lärm. Ursprünglich trat das Problem bei 70 km/h und schneller auf, inzwischen beginnt es ab 55 km/h. Bei geringeren Geschwindigkeiten ist es nicht zu spüren.

    Wir haben bereits die Bolzen des Bremssattels wieder gängig gemacht (die waren fest), das hat aber nichts am Problem geändert.

    Wir dachten an folgende weitere Fehlerquellen: ungewuchtete Reifen, verzogene Bremsscheibe, kaputte Dämpfungsgummis, Spiel in der Aufhängung, Spiel im Lenkgetriebe. Außerdem fehlen an einer Seite sowohl der obere als auch der untere Blechschuh an der Bremssattelaufnahme.

    Die Reifen werden wir demnächst mal wuchten lassen.
    Dass die Bremsscheibe verzogen ist erscheint uns eher unwahrscheinlich, da sie angeblich vor dem Kauf gewechselt wurden und keinen Farbeintrag haben. Es handelt sich um ATE-Bremsen. Die Scheiben sind innenbelüftet, sollten sich also nicht so leicht verziehen.
    Die Aufhängung haben wir auf der Bühne anständig durchgewackelt. Die Gummis sehen zwar alle nicht mehr neu aus, ein Spiel konnten wir jedoch nicht feststellen.
    Das linke Vorderrad scheint dennoch ein sehr leichtes Spiel zu haben. Wir vermuten daher, dass der Querlenker im Lenkgetriebe ein wenig ausgeschlagen ist.
    Die fehlenden Blechschuhe vermuten wir nicht als Fehlerquelle, da das Problem ja nicht von Anfang an vorhanden war.

    Die Frage die wir uns stellen ist nun probieren wir es erst einmal mit neuen Bremsen, oder gehen wir gleich das Lenkgetriebe an? Oder hat jemand noch eine ganz andere Idee?
     
  2. #2 Strömling, 16.01.2019
    Strömling

    Strömling Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.11.2018
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    Demio (DW)
    [QUOTE Wir vermuten daher, dass der Querlenker im Lenkgetriebe ein wenig ausgeschlagen ist.
    [/QUOTE]
    Hallo
    Ich vermute erstmal eine Begriffs Vertauschung
    Du meinsst wohl die Spurstange im Lenkgetriebe
    Ob das Spiel da herkommt, siehst du erst wenn der Spustangenkopf ab ist (im Video ab min 2:00)



    MfG
     
  3. #3 Demioslave, 20.01.2019
    Demioslave

    Demioslave Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das kann gut sein... Wir versuchen es jetz erstmal mit dem Austauschen der Bremsscheiben. Vielleicht hilft das ja schon...

    Danke für das Video! Wir können zwar die Sprache nicht (russisch?), aber man kann ja recht gut erkennen, was da gemacht wird.
     
  4. #4 Demioslave, 25.01.2019
    Demioslave

    Demioslave Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Problem gelöst! Es waren die Bremsscheiben. Kann man den Thread als gelöst markieren?
     
Thema:

Mazda Demio 1.5 Probleme mit Bremsen / Aufhängung

Die Seite wird geladen...

Mazda Demio 1.5 Probleme mit Bremsen / Aufhängung - Ähnliche Themen

  1. Mazda 2 Inspektion

    Mazda 2 Inspektion: Hallo, war gestern 19.02.2020 zur zweiten Inspektion bei meinem Mazda Händler Automobile Hohenfeld in Dinslaken, da habe ich das Auto 2018...
  2. Mazda 2 Ringeltaube

    Mazda 2 Ringeltaube: Hallo ihr Lieben ! Da ich gestern meinen zweiten Mazda 2 gekauft habe , wollte ich mal meine Freude mit euch teilen : Bj 2005, DY, 46.000 km...
  3. Neuer Mazda 3 + CX-30 Fahrer

    Neuer Mazda 3 + CX-30 Fahrer: Hallo Mazda-Fans, hab mich nach Jahren und 1Mio Gesamtkilometern mit Mazdas nun erstmals in nem Autoforum angemeldet. Seit 1990 ff. ist unsere...
  4. Geräusche Vorderachse Fahrerseite Mazda 6 GH Kombi

    Geräusche Vorderachse Fahrerseite Mazda 6 GH Kombi: Ich Grüße euch. Da mir bei meinem anderen Thema in diesem Forum so gut geholfen wurde habe ich ein weiteres Problem an meinem 6er. Und zwar...
  5. 205/50 R16 auf Mazda 3 BK?

    205/50 R16 auf Mazda 3 BK?: Hallo zusammen, ich fahre einen Mazda 3 BK BJ 2008 1.6 105 PS Nun zu meiner Frage darf ich die Reifengröße 205/50 R16 überhaupt fahren weil der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden