Mazda CX5 Batterietausch nötig?

Diskutiere Mazda CX5 Batterietausch nötig? im Mazda CX-5 Forum im Bereich Mazda CX-3, CX-5, CX-7, CX-9, CX-30, CX-60 & CX-80; Hallo Zusammen, ich fahre einen CX5 von 2013 und glaube nun dass es so weit ist das man die Batterie tauschen sollte. Zu den Symptomen: mein CX5...
  • Mazda CX5 Batterietausch nötig? Beitrag #1

Climber186

Dabei seit
07.12.2022
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hallo Zusammen,

ich fahre einen CX5 von 2013 und glaube nun dass es so weit ist das man die Batterie tauschen sollte.

Zu den Symptomen: mein CX5 tut sich schwer beim Anlassen wenn er länger als ein Tag gestanden ist. Dabei erleuchtet die Hauptwarnleuchte und die Batteriemanagement Meldung kommt, erlischt aber nach längerer Fahrt. Außerdem blinkt i-stop Anzeige gelb während der Fahrt.

Das Auslesen des Fehlerspeicher bei einer freien Werkstatt zeigte zwei Batterie Fehler (Kopie des Berichts habe ich hier beigefügt).

Würdet Ihr jetzt schon die Batterie wechseln?

Bei der Werkstatt hat man mir gesagt, dass ich die Batterie nicht alleine wechseln sollte da Sie geteacht werden muss.

Weiß jemand wie der Teachvorgang von sich geht, insbesondere ist er ohne spezielle Werkzeuge beherrschbar?

Falls es doch ohne spezielle Werkzeuge beherrschbar ist, worauf wäre beim Batteriekauf zu achten, ginge man davon aus das die Start und Stop Automatik funktionieren soll?

Könnte es Sinn machen eine Stärkere Batterie als die vorhandene einzubauen (Ein Foto der alten Batterie habe ich hier ebenfalls mit beigefügt).



Dankend im Voraus für Eure Beiträge

Climber186
 

Anhänge

  • 2221212CX5Fehler.pdf
    558,2 KB · Aufrufe: 23
  • 221219CX5Batterie.jpg
    221219CX5Batterie.jpg
    640,8 KB · Aufrufe: 26
  • Mazda CX5 Batterietausch nötig? Beitrag #2

SW-XX-112

Neuling
Dabei seit
09.01.2009
Beiträge
58
Zustimmungen
24
Ort
Nähe Schweinfurt
Auto
Mazda 3 G2.0 Selection M-Hybrid / 6 Skyactiv D150
KFZ-Kennzeichen
Selbes Problem hatte ich am Samstag bei unserem 6er Kombi Diesel auch. Man hat schon gemerkt, dass er in den letzten Monaten öfter trotz 30 km Fahrt auf Arbeit die Batterie nicht vollgeladen hatte. Hab dann die Batterie abgeklemmt und geladen aber sobald das Ladegerät ab war sank die Spannung gleich auf unter 12,3 Volt. Habe dann auch rumgesucht und auch bei meinem Freundlichen angerufen dort habe ich dann heute eine neue Batterie bekommen, da er diese kurzfristig lieferbar hatte und ich keine Lust habe, dass die Frau und 2 Kinder wegen einer zusammengebrochen Batterie bei der aktuellen Kälte irgendow liegenbleiben. Angesprungen ist er immer ohne Murren und knuren nur eben seit Samstag der Batteriemanagement Fehler. Wenn du auf dein Auto angewiesen bist dann lass sie tauschen, ich glaube wenn es noch die originale ist, nach 9 Jahren hat sie ihr Geld verdient oder?
 
  • Mazda CX5 Batterietausch nötig? Beitrag #3

Zebolon

Mazda-Forum User
Dabei seit
22.01.2022
Beiträge
342
Zustimmungen
75
@Climber186,
meine Antwort hast du ja schon.
Gruß Zebolon cx 5
 
  • Mazda CX5 Batterietausch nötig? Beitrag #4
Rick_Dangerous

Rick_Dangerous

Einsteiger
Dabei seit
25.06.2021
Beiträge
49
Zustimmungen
28
Auto
Mazda 6 GJ Sportsline
Ich hatte die gleiche Meldung bei meinem 6er und habe sofort wechseln lassen. 240,- € inkl. Einbau und „Anlernen“ beim Freundlichen. Meine Batterie war etwas über 7 Jahre alt. Insofern hat deine schon echt lange durchgehalten….
 
  • Mazda CX5 Batterietausch nötig? Beitrag #5
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.321
Zustimmungen
3.151
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Hier eine sehr gute Info, was beim Batterietausch zu beachten ist
Kapitelsprünge im Video:
Einleitung: 0:00 Irrtum 01: 3:51 Irrtum 02: 7:22 Irrtum 03: 7:57 Irrtum 04: 8:37 Irrtum 05: 12:21 Irrtum 06: 26:41 Irrtum 07: 28:25 Irrtum 08: 35:08 Ende: 40:43


sowie
(mit Video)
 
  • Mazda CX5 Batterietausch nötig? Beitrag #6
Grabber28

Grabber28

Mazda-Forum User
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
950
Zustimmungen
144
Ort
Enzesfeld, Niederösterreich, Österreich
Auto
Mazda 6 GJ Spirit
KFZ-Kennzeichen
Lustig, meine hat auch knapp neun Jahre gehalten! Unbedingt darauf achten, dass die neue eine AGM-Batterie ist.
Um dem System "mitzuteilen", dass eine neue Batterie drin ist, musst du nicht unbedingt zum Freundlichen.
Bei mir hat der Batteriehändler kurz sein Dialog-Gerät an OBDII gehängt, und nach nicht mal 15 Sekunden war das System einsatzbereit.
Du bekommst heute beim Fachhändler fast keine Akkus mehr, ohne vorher die Fahrzeugdaten bekannt zu geben.
 
  • Mazda CX5 Batterietausch nötig? Beitrag #7
black6

black6

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.514
Zustimmungen
468
Ort
SüdWestDeutschland
Auto
seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
So wie meine beim BM, 9 Jahre alt. Heute Mittag hole ich die Neue ab. 144,74 €. Einbau erledige ich aber selbst.
Die Pflege der Batterie ist halt wichtig. Beim NB hat die erste Batterie 16 Jahre durchgehalten. Die zweite ist jetzt schon wieder 9 Jahre im Einsatz.
 
  • Mazda CX5 Batterietausch nötig? Beitrag #8

Zebolon

Mazda-Forum User
Dabei seit
22.01.2022
Beiträge
342
Zustimmungen
75
dass die neue eine AGM-Batterie ist.
Um dem System "mitzuteilen", dass eine neue Batterie drin ist, musst du nicht unbedingt zum Freundlichen
Sorry da ist von Haus aus keine AMG_ Batterie verbaut sondern nur eine EFB_Batterie, und anlernen ist laut Aussage von meinem fMH nicht nötig, das geht von alleine, wenn mann alles z.B. in Eigenregie macht kostet es nur einen Bruchteil von dem was der fMH aufruft.
 
  • Mazda CX5 Batterietausch nötig? Beitrag #9
Grabber28

Grabber28

Mazda-Forum User
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
950
Zustimmungen
144
Ort
Enzesfeld, Niederösterreich, Österreich
Auto
Mazda 6 GJ Spirit
KFZ-Kennzeichen
Habe ich ja nicht geschrieben, dass es eine sein MUSS. Die AGM-Batterien sind besser bei Start-Stop-Betrieb, that´s it!
Und von "anlernen" habe ich auch nichts geschrieben. System zurück, das schon. Die Anzahl der Starts wird mitgeschrieben, und gehört zurück gesetzt, so wurde es mir mitgeteilt.
 
  • Mazda CX5 Batterietausch nötig? Beitrag #11

Climber186

Dabei seit
07.12.2022
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Danke euch allen nochmal. Da heute nach den einigen Frostnächten das rote Dreieck wieder angegangen ist. Habe ich nun beschlossen mir die neue Batterie zu besorgen. Die einige Tage wo es wärmer war lief mein Mazda ja einwandfrei ;-)
Eine Frage habe ich aber noch. Meine alte hat 80Ah, die neuen haben von 85 bis 95Ah. Weiß hier jemand, ob die Batterie von meinem CX5 die folgende Bemaßung LxBxH 306x173x222mm hat, irgendwo habe ich gelesen, dass verschiedene Größen möglich wären. Eine Kopie von meinem Fahrzeugschein habe ich hier mit beigefügt.
 

Anhänge

  • ScheinCX5.pdf
    558 KB · Aufrufe: 6
  • Mazda CX5 Batterietausch nötig? Beitrag #13
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.321
Zustimmungen
3.151
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Thema:

Mazda CX5 Batterietausch nötig?

Oben