Mazda CX-7 2007 210.000km

Diskutiere Mazda CX-7 2007 210.000km im Mazda CX-7 Forum im Bereich Mazda CX-30, CX-3, CX-5, CX-7 und CX-9; hi leute...bin noch nie Mazda gefahren, allerdings finde ich sehr gefallen am CX-7ner, vor allem der design hat es mir angetan es geht um einen...

  1. gx1980

    gx1980 Einsteiger

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hi leute...bin noch nie Mazda gefahren, allerdings finde ich sehr gefallen am CX-7ner, vor allem der design hat es mir angetan

    es geht um einen Mazda CX-7 bj. 2007, 260 ps, benziner, 210.000 km, (preis 8.200 euro) den ich mir kaufen möchte

    nun wollte ich hier mal in der runde fragen was ihr davon haltet, und was mich erwartet, immerhin sind 210.000 km eine ganze menge. das auto scheint in einem guten zustand(alter dementsprechend) zu sein, hoffe aber trotzallem auf neutrale antworten von CX-7 besitzern, habe nächsten samstag einen besichtigungstermin

    1. sind 210.000km zu viel?
    2. worauf sollte ich unbedingt achten?
    3. mit welchen rep./schäden müsste ich rechnen?
    4. wie ist der verbrauch?

    bedanke mich im voraus für informative beiträge
     
  2. #2 flitzpieper, 03.03.2014
    flitzpieper

    flitzpieper Stammgast

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 Benziner Expression
    KFZ-Kennzeichen:
    Servus und Wilkommen ;),

    210 tkm ist schon mal an sich eine Hausnummer bei der man auf alles gefasst sein sollte.

    Ich versuch mal ein paar mögliche Mängel aufzuzählen.

    Zum einen achte auf den Turbo. Sofern er nicht schon von vornherein eine Ölwolke hinter sich herzieht solltest Du den Wagen im Stand (am besten nach einer Autobahnrunde) mal so 10 min. im Stand laufen lassen und den Auspuff im Auge behalten. Kommt dann kein ungewöhnlicher Qualm raus sollte der Turbo i.O. sein.
    Radlager sind auch bei dem ein oder anderen schon auffällig geworden.

    Bremsen sind wohl das häufigste Problem. Bremse mal kurz hintereinander von höheren Geschwindigkeiten runter (sofern es der Verkehr zulässt) und achte auf „schlagen“ im Lenkrad. Schau Dir die Scheiben an ob tiefe Riefen zu erkennen sind (am besten auf eine Bühne und die Scheiben auch von der Rückseite Inspizieren).

    Auch das Getriebe könnte hier und da mal Probleme bereiten. Lausche auf ungewöhnliche Geräusche beim Schalten. Bei meinem lassen sich die Gänge im kalten Zustand etwas schwer einlegen, gibt sich aber im warmen Zustand und lässt sich dann samtweich schalten.

    Bei der Laufleistung unbedingt auf Ölverlust im allgemeinen achten. Hier das Differenzial und evtl. Ölwanne. Auch wenn von dieser Seite her nicht soviel (bis gar nichts)zu lesen ist.

    Rost am Unterboden ist auch ein Thema auf das Du dein Augenmerk legen solltest. Mazda war da bei der Vorsorge nicht sonderlich fleißig.

    Nun noch etwas zum Verbrauch:
    Der Turbo möchte Futter und das merkt man auch. In der Stadt kommst Du schwer unter 12-13 Liter und selbst bei Autobahnfahrten sind 11 Liter eher die Seltenheit. Kann aber auch an meinem Fahrstil liegen. Bei Vollgas kommst Du aber auch ohne Probleme auf 17 Liter und mehr. Sparsam ist anders, sollte aber auch klar sein bei der Leistung und dem Gewicht. Aber wie immer kommt es hier auch auf den persönlichen Fahrstil an.

    Ich persönlich würde bei der Kilometerleistung sehr vorsichtig sein und lieber versuchen 1000-1500 Euronen mehr anzulegen. Wenn es Dir der Wagen aber doch so angetan hat, fahre zu einer DEKRA oder TÜV Prüfstelle und lass Ihn durchchecken bevor Du Ihn kaufst ;)
     
  3. #3 bohrtuermchen, 03.03.2014
    bohrtuermchen

    bohrtuermchen Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    4
    hallo...bei meinem ortsansässigen Händler steht ein Benziner mit 62 000 km,über den Preis lässt er bestimmt noch mit sich reden,,der CX steht glaube ich schon ne ganze Weile

    Gebrauchtwagenkauf ist Vertrauenssache!

    Gruss Bohrtuermchen
     
  4. #4 Modulor, 03.03.2014
    Modulor

    Modulor Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.09.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-7 2.3 MZR DISI Turbo
    Ich finde den mit 210tsd. eindeutig zu teuer! Eine kurze Suche bei mobile offenbahrt für unter 10.000 €uro div. Modelle auch von Mazda Händlern mit 12 Monaten Garantie mit deutlich unter 100tsd. km Laufleistung! Nicht dass ich dem Dicken nicht traue - aber es ist eben auch kein 6 Zylinder...
     
  5. gx1980

    gx1980 Einsteiger

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    danke für die hilfreichen infos. wollte es mir eigentlich nicht eingestehen, aber 210 tsd. km sind wohl doch zu viel. alternative modelle mit weniger km-stand und in besserem zustand sind hier in Österreich rar, und ein import aus dem günstigeren und breiteren markt aus Deutschland ist schon aus (den seit 01.märz geltenden neueren nova-tarifen) finanziellen gründen nicht tragbar. lg
     
Thema: Mazda CX-7 2007 210.000km
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda cx 7 probleme

    ,
  2. mazda cx 7 2.3 probleme

    ,
  3. Mazda cx7 2 3 Baujahr 2009 schwachstellen

    ,
  4. mazda cx7 erfahrungen,
  5. mazda cx 7 langzeittest,
  6. mazda cx 7 erfahrungen,
  7. mazda cx 7 benzin erfahrungen,
  8. mazda cx 7 forum,
  9. cx7 2.3 probleme,
  10. cx7 260ps verbrauch,
  11. Bekannte probleme mazda cx 7 2.3 turbo,
  12. Mazda cx 7 mit vielen Kilometern kaufen,
  13. cx 7 erfahrungen,
  14. mazda cx 7 probleme benzin,
  15. mazda cx7 forum,
  16. probleme mazda cx 7 2009 benzin,
  17. mazda cx 7 2008 problem,
  18. mazda cx 7 motorprobleme,
  19. cx 7 probleme,
  20. mazda cx 7 2 3 mzr erfahrung,
  21. mazda cx-7 2.3,
  22. erfahrungen mazda cx-7 2.3 mzr,
  23. mazda cx 7 2.3 dauertest,
  24. cx7 2 3 laufleistung,
  25. probleme mazda cx7
Die Seite wird geladen...

Mazda CX-7 2007 210.000km - Ähnliche Themen

  1. MAZDA 3 BL Lautsprecher Wechseln!

    MAZDA 3 BL Lautsprecher Wechseln!: Hallo liebe Community, Ich habe mir vor 3 Wochen einen Mazda 3 BL 2.2l Diesel gekauft! Super Auto fährt sich toll und zieht richtig gut an!...
  2. Mazda3 (BK) Mazda 3 ruckelt, Problemerkennung? Reparaturen erfolglos

    Mazda 3 ruckelt, Problemerkennung? Reparaturen erfolglos: Hallo und guten Abend! Wir sind langsam mit unserem Latein am Ende und erhoffen uns hier vielleicht einen ultimativen Tipp. Mein Auto (Mazda 3 BK,...
  3. Systemprüfung erforderlich mazda Cx5

    Systemprüfung erforderlich mazda Cx5: Gestern auf der Autobahn habe ich einen Fehlermeldung bekommen. Hauptwarnleuchte Rotes Dreieck mit Ausrufe zeichen. Systemenprüfung erforderlich....
  4. RDKS TPMS für CX-30

    RDKS TPMS für CX-30: Hallo, ich habe mir für meinen CX-30 selbst Winterreifen und Felgen zusammengestellt. Nach etwas Recherche auch die entsprechenden RDKS Sensoren...
  5. Das bin dann wohl ich - Mazda 3 BM

    Das bin dann wohl ich - Mazda 3 BM: Hallo zusammen, nachdem ich bereits seit einigen Tagen / Wochen stiller Mitleser bin, möchte ich mich nun auch einmal vorstellen. Mein Name ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden