Mazda CX 5 Neu nicht Waschstraßen tauglich ?

Diskutiere Mazda CX 5 Neu nicht Waschstraßen tauglich ? im Mazda CX-5 Forum im Bereich Mazda CX-30, CX-3, CX-5, CX-7 und CX-9; Hallo zusammen, nach zwei Wochen mit dem neuesten 5er ein erstes mal in die Waschstraße. Das war es dann. Die Kunststoffblende vor der Motorhaube...

roejo

Dabei seit
30.10.2011
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,
nach zwei Wochen mit dem neuesten 5er ein erstes mal in die Waschstraße. Das war es dann. Die Kunststoffblende vor der Motorhaube wurde von der Waschwalze hoch gerissen. Die Befestigungen recht und links am Scheinwerfer sind ausgerissen, die Blende ist unten komplett aus dem Grill gerissen und etwa 3 cm nach oben gedrückt. Der Waschstraßenbetreiber sagt, die Anlage ist richtig eingestellt, ob in der Betriebsanleitung eine Einschränkung steht, dem ist natürlich nicht so. Kosten und wie das nun weiter geht ?
Hat wer schon ähnlich Erfahrungen gemacht.
 

Ben

Neuling
Dabei seit
27.08.2017
Beiträge
200
Zustimmungen
68
Da würde ich doch mal mit dem Händler quatschen.. Klingt für mich so als wäre irgendwo schludrig gearbeitet worden bei der endmontage.
 

roejo

Dabei seit
30.10.2011
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Ich wäre ja froh, wenn das so wäre.
Die Kosten der Instandsetzung wären 350€, Der Waschstraßenbetreiber wollte haften.
Der fmh hat dann mit Mazda Kulanz vereinbart. Mazda wendet sich an die Waschanlagen Betreiber, um die Einstellungen der Waschbürsten zu prüfen.
Die Fälle für den brandneuen CX5 häufen sich laut Mazda bundesweit, eine Nachbesserung der Konstruktion ist noch nicht vorgesehen. Die Betreiber sind Schuld, die haben falsche Walzenandruckmomente eingestellt.
Deshalb wohl die Kulanz.:sad:
Ich darf nur noch, in von Mazda freigegebene Waschanlagen.
Das ist kein Fake, nur sehr traurig, für einen 46T€ teuren Neuwagen.
Eine Handwäsche kostet hier 40€

Ich sag nur positiv denken, nachdem mein CX7 mit Pleulschaden und Kolbenfresser, bei 108 T Km, nur noch 2500€ Restwert hatte.

Deshalb meine Frage wer hat seinen CX 5 auch schon "erfolgreich" waschen lassen.
 

abach

Dabei seit
13.06.2017
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Habe heute bei der Durchfahrt durch die Waschstrasse gemerkt das mein neuer CX 5 vorn von einer Waschwalze deutlich angehoben wurde. Es war eindeutig die vordere Kunststoffblende vor der Motorhaube. Konnte nach dem Waschen keinen Schaden erkennen, die Blende ist ja sehr beweglich, es war aber auch schon sehr dunkel. Werde morgen zum fmh fahren um weiteres zu klären. Sollte etwas defekt sein melde ich mich wieder.
Muss aber betonen daß ich in der gleichen Waschanlage den Wagen schon einmal gewaschen habe ohne Probleme!
 

abach

Dabei seit
13.06.2017
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Die Kunstoffblende ist tatsächlich von unten verbogen und steht dadurch in der Mitte sichtbar höher als die Motorhaube. Auch die Spalte sind unterschiedlich. Die Blende muss ausgetauscht werden. Erhalte nun einen Kostenvoranschlag für den Waschstrassenbetreiber. Auch Mazda- Deutschland habe ich schriftlich darüber informiert. Bin auf die Antwort sehr gespannt.
Die Frage bleibt offen wo ich zukünftig mein Auto waschen kann. Handwäsche kann bei diesem hohen Auto nicht die Lösung sein!
 

roejo

Dabei seit
30.10.2011
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Bei mir hat der Freundliche mit Mazda Kontakt aufgenommen, die Teile kosten 154 € und der Lohnkostenanteil beträgt 124€ + M-Steuer. Mazda Deutschland hat Kulanz bewilligt.Mein Waschanlagenbetreiber ist aus dadurch aus der Haftung. Mazda will mit dem Betreiber die technische Einstellung der Waschanlage prüfen und korrigieren lassen und mir mitteilen ob ich die Anlage wieder nutzen kann, schmunzel.

Hab Mazda gefragt ob man das mit allen Waschanlagen dieses blauen Planeten machen will? Meine Frage ob man an einer Änderung arbeite, ließ man offen. Nach meiner Meinung ist im Vergleich zum Vorgängermodell der 3 cm x 3 cm tiefe Einschnitt zwischen Oberblende und Unterblende rechts und links ein Hauptgrund und der stark zurückspringende Grill, sorgt dann für den "Rest".
Eigentlich ein Fall einer fehlenden vertraglichen Eigenschaft des Kaufgegenstandes, schaun wir mal.

Bei mir ist die Blende total hochgeklappt, alle seitlichen Nieten sind herausgerissen. Die Motorhaube ist unbeschädigt geblieben. Die Blende kommt fertig im Farbton lackiert!! Der ganze obere Träger muss abgebaut, werden, da rechts und links, von unten jeweils eine Niete gesetzt werden muss.
Wegen der Vielzahl der Fälle, ist die Lieferzeit in meinem Fall rund 6- 8 Wochen, so Mazda. Hab die Blende einfach wieder in die Grilllaschen geschoben. Sieht man nicht auf den ersten Blick. Handwaschen ist angesagt, kostet im Rheinland 30€, wenn man es machen lassen will.
Für einen CX 5 Neu ein unhaltbarer Zustand.
Grüße
 

abach

Dabei seit
13.06.2017
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Hallo roejo,
danke für deine Erläuterungen.
Ich hoffe auch das Mazda bei meinem Schaden die Kosten übernimmt, habe aber noch keine Antwort. Wird sicherlich noch einige Zeit dauern.
Doch das ist nur ein Teil des Problems. Wie soll es mit den Waschstrassen weitergehen? Nur noch Handwäsche kann nicht zeitgemäß sein und ist ein haltloser Zustand!!!
Es müsste mehr Druck auf Mazda ausgeübt werden denn es handelt sich nach m.M. eindeutig um eine fehlerhafte Konstruktion die ungenügend getestet wurde. Wie soll das funktionieren das alle Waschstrassen an die Konturen des neuen CX5 angepasst werden? Da scheint es vernünftiger zu sein die beiden weit vorstehenden Bauteile (Mazda - Embleme und die Blende) schmaler auszuführen und auf Mazda-Kosten mittels Rückrufaktion auszutauschen, dass jedenfalls halte ich für die beste Lösung.
Ich kann nur das Forum auffordern das alle davon betroffenen sich hier auch äußern um vielleicht den Druck zu erhöhen.
Bin gespannt wie es weitergeht ....
 

MazdaFirestone

Dabei seit
04.11.2017
Beiträge
1
Zustimmungen
0
" sehr traurig, für einen 46T€ teuren Neuwagen."

Du hast wirklich 46T€ für den Mazda bezahlt? Ist doch nicht dein ernst...
Volvo XC90 ok ... aber Mazda CX5 ??? Nie im leben
 

roejo

Dabei seit
30.10.2011
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Dann schau mal in die Preisliste für den Sportsline 194 PS es stehen in Komplettausstattung 42 T auf dem Zettel, plus Mazda Winterräder + Verlängerung der Gewährleistung. Zur Zeit kann man 17,5% Rabatt erreichen, aber nicht überall. Bedeutet so um 37 - 38 T, für einen 0 KM Wagen, muss man schon zahlen. Jahreswagen gibt es noch nicht und Vorführwagen liegen preislich höher, als Neuwagen s.o. mit Rabatt.
 

AlbertPankow

Einsteiger
Dabei seit
20.04.2012
Beiträge
47
Zustimmungen
0
Ort
B
Auto
CX-5 Benzin 165 PS, FWD, Schalter
KFZ-Kennzeichen
Sehr sehr ärgerlich. Ich hatte heute auch das "Vergnügen": in der Waschstrasse hob sich plötzlich die Front und draußen sah ich Problem. Die obere vordere Kunststofflippe an der Unterseite aus den Verankerungen hochgezogen. Ich konnte es zwar mit etwas Geduld und Gewalt wieder herausziehen und unten hörbar einrasten, aber damit ist wohl jede Waschanlagenbenutzung fraglich.
Haben die den in Japan keine Waschanlagen? Oder nicht getestet?
 

abach

Dabei seit
13.06.2017
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Das ist natürlich sehr ärgerlich, kann es gut nachvollziehen.
Bei mir bezahlt Mazda auf Kulanz den Schaden. Allerdings scheint es Probleme bei der Beschaffung zu geben. Die Ersatzteile sollten Mitte/Ende Dezember kommen, wurde aber nochmal verschoben auf Januar. Habe nun einen Werkstatttermin Anf. Februar.
Der Schaden entstand Ende Okt!!!
Im Schriftwechsel mit Mazda wurde mir übrigens bestätigt das es sich um kein generelles Problem handeln würde. Ich könnte natürlich jederzeit in Waschstrassen das Auto waschen lassen!?
Da meiner noch nicht repariert wurde werde ich nun anfangen neue Waschstrassen zu testen. Fahre jetzt los um die Erste zu testen, hoffe es geht gut .....
 

Daniel_sun

Mazda-Forum User
Dabei seit
09.02.2013
Beiträge
495
Zustimmungen
27
Das ist natürlich sehr ärgerlich, kann es gut nachvollziehen.
Bei mir bezahlt Mazda auf Kulanz den Schaden. Allerdings scheint es Probleme bei der Beschaffung zu geben. Die Ersatzteile sollten Mitte/Ende Dezember kommen, wurde aber nochmal verschoben auf Januar. Habe nun einen Werkstatttermin Anf. Februar.
Der Schaden entstand Ende Okt!!!
Im Schriftwechsel mit Mazda wurde mir übrigens bestätigt das es sich um kein generelles Problem handeln würde. Ich könnte natürlich jederzeit in Waschstrassen das Auto waschen lassen!?
Da meiner noch nicht repariert wurde werde ich nun anfangen neue Waschstrassen zu testen. Fahre jetzt los um die Erste zu testen, hoffe es geht gut .....


Aber das kann doch nicht die Lösung sein:think:
 
Zuletzt bearbeitet:

HELAN

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
09.09.2015
Beiträge
3.291
Zustimmungen
677
Ort
Königs Wusterhausen
Auto
CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
CX-7 / 2,2 MZR-CD / 173 PS (AWD)
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Also mein CX-5 ist jetzt über 5Jahre alt und ich benutze seitdem nur Waschstraßen oder die Tankstellen Portalanlagen da hat sich noch nie was verschoben oder gelöst. Wenn das bei den neueren Modellen nicht so ist, dann ist das ja ein großer Schritt zurück und nicht nach vorne.
 

Weg 99

Dabei seit
02.01.2018
Beiträge
7
Zustimmungen
3
Nach Fahrt aus dem Winterlaub stellte ich zu Hause folgendes am Mazda Cx-5 KF , EZ. 09/2017 fest:

Die Frontblende (frei-tragend)- Abdeckung Kühlergrill vor der Motorhaube war besonders links-, weniger rechtsseitig aus der Halterung nach oben verschoben bzw. herausgetreten.

Nach Reparatur durch mein Autohaus Ende 2017 wurde mir von den Mitarbeitern mitgeteilt, das der Schaden durch die Waschanlage (insbesondere GLOBUS-Waschanlagen) verursacht wurde.

Dem Autohaus ist dieses schon länger bekannt, auch beim CX-3. Eine entsprechende Information an die Käufer erfolgte allerdings nicht.

Da ich deshalb total verunsichert bin, hinsichtlich künftiger Waschanlagen-Durchfahrten, wendete ich mich an das Mazda-Kundenzentrum.

Hier erhielt jedoch von Frau Sebbin die Auskunft, das Mazda bisher bisher diesbezüglich keine Schäden zur Kenntnis gelangt sind.

Es kann doch wohl nicht sein, das man mit einem neuen Auto nur noch bestimmte Waschanlagen benutzen darf oder kann bzw. Handwäsche ausführen muss.
 

Mazda AB

Dabei seit
17.01.2018
Beiträge
1
Zustimmungen
1
Haargenau der gleiche Schaden bei mir am nagelneuen CX5. Anfang November zum ersten Mal in die Waschstrasse und danach war die Frontlippe aus dem Kühlergrill ausgeklipst und zur rechten und linken jeweils 2 Nieten ausgerissen.
Ersatzteil ist endlich im Autohaus angekommen.

Edit: An wen kann man sich bei Mazda wenden um zu erfahren welche Waschstraßen für den CX5 freigegeben sind?
 
Zuletzt bearbeitet:

implied

Mazda-Forum User
Dabei seit
24.05.2017
Beiträge
593
Zustimmungen
137
Ort
90513
Auto
Mazda 3 BN G-120 Sportsline
Ich hatte mit meinem 3er bisher keine Probleme. Aber für mich trotzdem interessant.
Meine Überlegung: wenn Teile am Fahrzeug nicht oder nur „bedingt“ für eine Waschstraße geeignet sind, frage ich mich, was mit solch labilen Teilen passiert, wenn man mal schnell fährt, vielleicht noch böiger Wind dazu kommt und der Druck auf das Teil mal höher sein kann.
Das ist doch meiner bescheidenen Meinung nach potentiell gefährlich, sollte so ein Teil sich während der Fahrt lösen und - worst case - in die Frontscheibe eines dahinter fahrenden krachen.

Das wäre gegenüber Mazda mein Argument, da etwas dran zu machen, was hält. Bestimmte Waschstraßen zu meiden ist doch da keine Lösung!
 

Weg 99

Dabei seit
02.01.2018
Beiträge
7
Zustimmungen
3
Mazda CX-5, EZ: 9/2017 – Probleme beim Waschen
mit der Frontblende-Kühlergrillabdeckung


Richtig!

Ihre Bedenken kann ich gut nachvollziehen. Auch meine Familie befällt seit dem Fall in der Waschanlage immer mehr die Angst, dass sich das o. g. Kühlergrill-Teil infolge seiner labilen Konstruktion auch schon bei Fahrten bei starkem Wind lösen könnte.

Wie ist denn die Haftung für solche Fälle – wenn sogar Dritte in Mitleidenschaft gezogen werden?

Hier sollte von Mazda nicht weiter abgewiegelt werden und stattdessen konstruktionsseitig in Kürze bei allen betroffenen Typen Abhilfe geschaffen werden!
 

JoeSch

Dabei seit
23.01.2018
Beiträge
1
Zustimmungen
1
Auch meiner neuer CX5 wurde durch die Walze der Waschanlage angehoben, dabei wurde die Kunststoffblende komplett nach oben gebogen. Da dieses Problem Mazda zwischenzeitlich bekannt sein müsste, wird es Zeit dass darauf reagiert wird.
 

hotbrain

Dabei seit
05.03.2018
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Kann das Problem bestätigen. Hab mir letzte Woche auch die Front bei meinem neuen CX-5 ruiniert. Werde das mit meinem Mazda Händler klären.
 

NeuerDreier

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
05.07.2009
Beiträge
3.283
Zustimmungen
959
Ort
Lennestadt
Auto
CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Altes Bobbycar
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Hat mal jemand Bilder von dem Schaden gemacht und könnte er diese hier einstellen?
 
Thema:

Mazda CX 5 Neu nicht Waschstraßen tauglich ?

Mazda CX 5 Neu nicht Waschstraßen tauglich ? - Ähnliche Themen

Mazda 5 Autogas LPG: Liebes Forum, hier unsere Erfahrungen wenn ihr einen relativ neuen Mazda 5 auf Autogas umrüsten wollt. Wir haben den Mazda5 2009 Version (die...
Der neue Mazda3 – Weltpremiere für den Fünftürer: 03.12.2008 Mazda auf der Bologna Motor Show 2008 Der neue Mazda3 – Weltpremiere für den Fünftürer - Fahrdynamik gepaart mit...
323 BF GT Motorumbau!: Hey Leute, da mein BF GT jetzt seit 2 Wochen wieder läüft, hab ich mich endlich aufgerafft einen kleinen Erfahrungsbericht zu schreiben! Länger...
Pressemappe: Mazda6 MPS: [glow=red:d309f4d339]Mazda auf dem Automobilsalon Paris 2004[/glow:d309f4d339] Mazdaforum ist Stolz darauf als erster Forum die neuesten und...

Sucheingaben

neuer Mazda CX 5 2020

,

mazda cx5 waschanlage

,

mazda cx 5 waschanlage

,
mazda cx 5 waschstraße
, cx 5 waschanlage, mazda cx5 neu 2018, mazda cx 5 waschstrasse , mazda 5 waschanlage, mazda cx 5 waschstraße probleme, cx 5 neues modell 2020, mazda cx 5 2020 neues modell, mazda cx 5 2017 waschanlage, mr wash Mazda cx 5, mazda cx 5 waschanlave, mazda cx 5 lackprobleme, mazda cx5 waschstrasse, Pressemitteilung von Mazda wegen Waschanlagen, mazda cx 5 autowaschanlage, Mazda 6 Automatik waschanlage, mazda cx 5 2020, mazda automatik waschstrasse, cx5 waschanlage, mazda nicht in waschanlage, mazda waschanlage, mit Mazda CX 5 automatik in waschstraße
Oben