Mazda baut für Alfa - heute vereinbart

Diskutiere Mazda baut für Alfa - heute vereinbart im Pressemeldungen über Mazda Modelle Forum im Bereich Allgemeine Diskussionen; Ihr sollt die Ersten sein die es erfahren. Mazda baut Roadster für Alfa Romeo

  1. Alb

    Alb Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    2
  2. #2 D a r K, 18.01.2013
    D a r K

    D a r K Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehem. Mazda3 2.0 MZR Kintaro
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford S-Max Titanium S
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Naja, wie ja im Bericht schon steht.

    War ja seit Monaten bekannt und nur noch eine Frage der Zeit, bis endlich unterschrieben wird.

    Bleibt nur zu hoffen, dass sich die beiden Wagen mehr unterscheiden, als der GT86/BRZ.
     
  3. #3 vaycanina, 18.01.2013
    vaycanina

    vaycanina Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.04.2011
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Lantis V6
    Noch gibt es nicht, wie das Auto ( "neuer Mx5" ) ungefähr ausschauen soll ?
    Hoffentlich wird das nicht so wie beim 323 und Ford Probe damals, dass die Probe v6 Probleme mit dem selben Motor hatten aber die 323 (eher) nicht.
    Ich finde es interessant : )
     
  4. #4 K.samohT, 18.01.2013
    K.samohT

    K.samohT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Du meinst nicht zufällig den Mazda 121 und den Ford Fiesta, anstelle des 323???

    MfG Thomas.
     
  5. #5 I_like_MX-5, 19.01.2013
    I_like_MX-5

    I_like_MX-5 Guest

    Ein mx-5 der so ähnlich aussieht wie der RX-8 und einen 6 Zylinder Boxer Motor mit ca 300ps. Wenn sie das bauen würden *träum*
     
  6. #6 Rollon 88, 19.01.2013
    Rollon 88

    Rollon 88 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Seat Leon FR 1.8 TSI 180PS Nevada Weiß
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX5
  7. #7 D a r K, 19.01.2013
    D a r K

    D a r K Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehem. Mazda3 2.0 MZR Kintaro
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford S-Max Titanium S
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das wird doch schon die ganze Zeit auf der Facebook Präsenz und auch auf der Homepage gefeiert.
    Leider nur gegen andere Konkurrenten...
    Hyundai, okay, und Ford als annehmbarer Gegner. Nen Renault ist für mich kein Vergleich, sondern ne Krankheit...


    -- gesendet von meinem Motorola RAZR i --
     
  8. #8 Rollon 88, 19.01.2013
    Rollon 88

    Rollon 88 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Seat Leon FR 1.8 TSI 180PS Nevada Weiß
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX5
    Ich bin aber nicht bei Fratzebook und werde es auch nicht. :p
     
  9. #9 Sunburst, 19.01.2013
    Sunburst

    Sunburst Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.2 CD210
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 NA 1.6 BJ.90
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    War ja imgrunde schon alles seit Anfang 2012 bekannt, imgrunde liefert Mazda die Plattform und Alfa liefert für den neuen Spider die Außenhaut, Interieur und Motor - zusammengesetzt wird alles im Mazda Werk Hiroshima.

    Also is es ähnlich wie beim Probe und dem 626 nur das es damals ein Ford im Mazdakleid war und der Roadster ein Mazda im Alfakleid wird ;)
     
  10. #10 vaycanina, 20.01.2013
    vaycanina

    vaycanina Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.04.2011
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Lantis V6
    @Thomas
    nö, ich mein schon den 323f ba v6 und probe v6
    Die Ei-Plattform hat mich bisher net wirklich interessiert, deshalb weiß ich über denen nichts.

    @Sunburst
    na wenn Motor & Co vom Alfa sind, ists jetzt nicht mehr so interessant für mich.. :D
     
  11. #11 wirthensohn, 20.01.2013
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    5
    Der 323F BA hatte den 2.0 V6 aus dem Xedos 6 verbaut, der Probe dagegen den 2.5 V6 aus dem Xedos 9, der auch im 626 GE und MX-6 verbaut wurde. Abgesehen vom Hubraum waren die beiden K-Serie-Motoren aber sonst tatsächlich identisch. Man sagt, im Probe habe der Motor wohl ein größeres thermisches Problem gehabt als in seinen Mazda-Geschwistern.

    Der letzte 121 - also nicht das Ei - war ein umetikettierter Ford Fiesta, ebenso wie der Mazda Tribute ein Ford Escape alias Maverick war. Ganz problemlos und Mazda-typisch pflegeleicht waren diese beiden Modelle daher nicht. Von daher ist also ein Mazda im Alfa-Kleid zumindest für Alfa ein echter Gewinn.

    Gruß,
    Christian
     
  12. #12 D a r K, 20.01.2013
    D a r K

    D a r K Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehem. Mazda3 2.0 MZR Kintaro
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford S-Max Titanium S
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    In der Mazda-Version ist " & Co" von Alfa, richtig. Der Motor kommt von den Japanern.

    In der Alfa-Version ist "Motor & Co" von Alfa. Der Motor kommt also vom jeweiligen Hersteller...oder sagen wir gehört zum "Branding" :D
     
  13. #13 hondacivic, 20.01.2013
    hondacivic

    hondacivic Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6 Active Benziner FL 2008
    hab ich das jetzt richtig verstanden, dass mazda nur beim mx5 mit alfa zusammenarbeitet? oder bauen die jetzt alle autos miteinander? dann wärs nämlich mein letzter Mazda, so ein alfa Mist kommt mir nicht ins haus. Alfa schaut gut aus, das wars aber auch schon. Bei der Zuverlässigkeit sind die ganz unten.
     
  14. #14 K.samohT, 20.01.2013
    K.samohT

    K.samohT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Nur für dieses eine Model, so stand es jedenfalls in den Artikeln!
     
  15. #15 wirthensohn, 20.01.2013
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    5
    Mensch Leute, lest Ihr eigentlich überhaupt auch mal, was hier geschrieben wird, bevor Ihr völlig unsinnige Kommentare von Euch gebt? Es zwingt Euch niemand, einen Mazda zu kaufen. Abgesehen davon wurde hier schon unendlich oft klar gestellt, dass Mazda (!) einen neuen MX-5 entwickelt, welcher auch bei Mazda (!) gebaut wird und der lediglich einen "Bruder" mit optisch zu Alfa passender Karosserie erhält, der aber dennoch ein rein von Mazda (!) entwickelter, von und bei Mazda (!) gebauter Mazda mit Alfa-Logo sein wird. Wie oft muss man sowas denn eigentlich noch schreiben?

    Ja meine Güte, Mazda hat seit den 60er Jahren eng mit Ford zusammen gearbeitet und hat trotzdem gerade in den 80er und 90er Jahren die besten Autos gebaut, die man für Geld kaufen konnte. Jetzt baut Mazda halt auch ein Auto für den Fiat-Konzern, was gut ist für Alfa/Fiat und nicht schlecht für Mazda. Und selbst wenn Mazda demnächst dann den Antriebsstrang des Toyota Prius in seinen eigenen Modellen verbaut, werden das immer noch Mazdas sein und sicher auch immer noch gute Mazdas.

    Nun zu sagen, dass man dann nie wieder einen Mazda kaufen wird, ist mit Abstand die albernste aller möglichen Reaktionen. Insbesondere in Zeiten, wo jeder Hersteller mit anderen zusammen arbeitet, wo Chrysler mit Lancia-Logo verkauft werden, wo Mercedes seinen Stern auf einen Renault pappt und mit VW zusammen Lieferwagen baut, wo Renault und Nissan eins sind, Opel künftig mit Peugeot zusammen produziert, Volvo schon Modelle gemeinsam mit Mitsubishi im holländischen Mercedes-Mitsubishi-Werk gebaut hat und und und....

    Und übrigens: ein Blick beispielsweise auf die Ranglist der AutoBild-100.000km- und Auto-Motor-Sport-Dauertests zeigt, dass Fiat und Alfa schon lange nicht mehr in der Zuverlässigkeit "ganz unten" sind, sondern im Schnitt sogar über VW liegen.

    Grüße,
    Christian
     
  16. #16 SeppSpieler, 20.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2013
    SeppSpieler

    SeppSpieler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 f 2.0i GT 2002er
    KFZ-Kennzeichen:
    @ hondacivic: Du hast das wohl falsch verstanden, der Mazda bekommt reine Mazdatechnik und Mazda Karosse. Der Alfa hingegen nutzt die Mazda Plattform, wird er in Japan gebaut, allerdings werden Alfa Motoren sowie Karosse verwendet.
     
  17. Alb

    Alb Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    2
    Hoffentlich bündeln sie ihre Rost-Eskapaden nicht........:(
     
Thema:

Mazda baut für Alfa - heute vereinbart

Die Seite wird geladen...

Mazda baut für Alfa - heute vereinbart - Ähnliche Themen

  1. Airbagleuchte blinkt 6x Mazda 323F BA

    Airbagleuchte blinkt 6x Mazda 323F BA: Hallo, Habe einen 323F BA Baujahr 96 1.5 Liter 88PS Das ist noch die Version mit dem analogen Kilometerzähler und dem alten Mazda Emblem. Ich...
  2. Mazda dy 2004

    Mazda dy 2004: Moin Ich habe ein Proplem, ich breuchte Dringenst 2 Frondscheinwerfer Links Rechts der Mauschel Tüv Hat gesacht das geht so mit den Kaputten...
  3. RX-8 (SE) Mazda RX8

    Mazda RX8: In sehr näher Zukunft würde ich mir einen Mazda RX8 kaufen weil der Markt im Gebrauchthandel sehr günstig ist und sehr gute/saubere Modelle haben....
  4. Starterbatterie Mazda 6 Kombi GJ 2013

    Starterbatterie Mazda 6 Kombi GJ 2013: Hallo liebe Forum-Mitglieder, ich hoffe, hier kann mir jemand von Euch weiterhelfen. Mein Wagen war in der Werkstatt, weil der rechte...
  5. Suche Handbuch für Mazda 6 GG1 1,8L

    Suche Handbuch für Mazda 6 GG1 1,8L: Hallo, bin auf der Suche nach einem Handbuch oder einer PDF Datei für meinen neuen Mazda 6 Typ GG1 Bj 2005. Wäre super wenn mir jemand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden