Mazda bald pleite?

Diskutiere Mazda bald pleite? im Mazda allgemein Forum im Bereich Allgemeine Diskussionen; Hi. Gestern und heute wurde im Handelsblatt über Mazda berichtet - mit wenig erfreulichen Aussagen. Danach schreibt Mazda (im Gegensatz zu den...

  1. #1 chrisly.67, 23.02.2012
    chrisly.67

    chrisly.67 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-5 Sportsline AWD 2,0 Benziner Automatik (05/12)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    A2
    Hi.

    Gestern und heute wurde im Handelsblatt über Mazda berichtet - mit wenig erfreulichen Aussagen.
    Danach schreibt Mazda (im Gegensatz zu den anderen japanischen Herstellern) seit 4 Jahren massive Verluste - alleine 2011 ca. 1 Mrd. Euro! :shock:
    Ursachen: hauptsächlich der starke Yen (trifft Mazda stärker als die Konkurrenz, weil überwiegend in Japan produziert wird) und fehlende Kooperationspartner (Ford stieg ja schon vor Längerem fast komplett aus). Und ohne Partner soll das lt. Bericht auch nicht mehr lange gut gehen.
    So langsam muss man sich wirklich Sorgen um Mazda machen - gerade jetzt, wo wirklich interessante Modelle kommen (CX5, Nachfolger vom 6er).
    Hoffentlich werden das nicht die letzten Neuen sein. Eigentlich wollte ich bald einen CX5 bestellen - werde das wohl auch tun, aber mit etwas "Bauchweh".
    Auch wenn das Ende sicher nicht so schnell kommen wird, ist die Wahrscheinlichkeit, dass es so kommt, noch nie so groß gewesen. :(
     
  2. #2 spaßcal, 23.02.2012
    spaßcal

    spaßcal Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Mazda6 GY1 EZ 05.2007 2.3 Prins VSi Gasanlage
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich lass mich Überraschen. Opel gibt es ja auch noch, die standen ja auch sehr nahe am abgrund
     
  3. #3 chrisly.67, 23.02.2012
    chrisly.67

    chrisly.67 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-5 Sportsline AWD 2,0 Benziner Automatik (05/12)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    A2
    Standen? Aktuell sieht es bei denen auch wieder übel aus.
    Ich denke, da wird in den nächsten Jahren bei einigen Marken (Opel, Mazda, Peugeot ...) noch viel Unerfreuliches passieren.
     
  4. #4 Clawhammer, 23.02.2012
    Clawhammer

    Clawhammer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda 9 GH 2,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL 1,6l MZ-CD 116 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mach die Pferde nicht scheu! Mazda hatte etwas Pech in letzter Zeit - ist aber eben auch gut aufgestellt. Überall kriselts etwas, AMD wäre eigentlich auch schon seit Jahren tot
     
  5. #5 D a r K, 23.02.2012
    D a r K

    D a r K Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehem. Mazda3 2.0 MZR Kintaro
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford S-Max Titanium S
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    würde auch sagen, ruhig Blut.
    Sehe um einiges mehr Mazda-Fahrzeuge als Saab rumfahren ;)
    Da gibts genügend andere die ich kaum sehe. Von daher abwarten und Tee trinken.
    Vielleicht tut sich ja auch jetzt was mit der Generation CX5/Takeri, etc.. ich meine von der Interieur-Qualität, Rostvorsorge, etc. Ansonsten laufen die Fahrzeuge ja - zumindest die Benziner - problemlos ;) Zu den Dieseln kann ich nichts sagen.
     
  6. #6 chrisly.67, 23.02.2012
    chrisly.67

    chrisly.67 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-5 Sportsline AWD 2,0 Benziner Automatik (05/12)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    A2
    Das hilft nur alles nix, wenn nichts hängen bleibt ...
    Da können die Autos noch so gut sein - jahrelang ohne Gewinn, das kann nicht mehr lange funktionieren.
     
  7. #7 Fozzyrock, 24.02.2012
    Fozzyrock

    Fozzyrock Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 90th Anniversary
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Straßenbahn
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Würde das noch nicht so tragisch sehen. Abwarten wie die neuen Modelle einschlagen werden. Opel lebt ja auch schon über Jahre am Abgrund..
    Mit Saab kannste Mazda nun auch nicht vergleichen.. Daher schauen wir am besten in die Zukunft und hoffen das Beste... Ändern können wir da eh nichs
     
  8. #8 Hans626GW, 28.02.2012
    Hans626GW

    Hans626GW Stammgast

    Dabei seit:
    29.12.2011
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GW Bauj 99 , 132 000 km
    Zweitwagen:
    Fahrrad für Kurzstrecken
    Hallo
    Da Mazda gute Autos hat , geht es sicher weiter .
    Selbst wenn kein Gewinn gemacht wird , sind die interessant für andere Hersteller .
    Ich glaube eher , dass Mazda aufgekauft wird .

    MfG
     
  9. solblo

    solblo Guest

    Da der Vergleich mit Opel gebracht wird, Opel hat auch einen "Partner" der die Verluste stützt. Würde Opel eine eigenständige Firma sein, wäre diese Pleite. Da aber GM die Verluste in der Bilanz ausgleichen kann, ist alles gut.

    Mazda hat dieses eben nicht. Außer dem Staat kann dort keiner den Verlust wieder ausgleichen. Und angesichts der anderen Japanischen Marken, die wesentlich erfolgreicher sind, würde ich nicht unbedingt auf Hilfe derer Regierung hoffen. Marktbereinigung.

    Verloren werden die nicht gehen. Die Marke wird aufgekauft, Pläne, Patente, Technik geht über und wird unter neuen Namen produziert.
     
  10. Fuzzzi

    Fuzzzi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.02.2012
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA CX-5 D FWD 150 PS Centerline
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn Opel eine eigenständige Firma wäre, dann dürften die weltweit vermarkten und damit ihres größten Problems entledigt. Das wäre für die wichtiger als eine solvente Konzernmutter, die knowhow rauszieht und Märkte verschlisst.
     
  11. #11 Brownbear, 02.03.2012
    Brownbear

    Brownbear Neuling

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hmm , ob das so toll ist Mazda moechte anfangen im Ausland zu fertigen , Russland und Mexiko.
     
  12. #12 blumentopferde, 02.03.2012
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Ja, ist es. Mazda hat vorher (mit Ford zusammen) schon in Nordamerika für den amerikanischen Markt produziert. Das fehlt jetzt. Mexiko wird sicherlich diese Aufgabe übernehmen und Russland den asiatischen Markt. Das machen andere Hersteller wie Mercedes und BMW auch, ohne dabei ihren guten Ruf zu verlieren.
     
  13. #13 Pascal83, 02.03.2012
    Pascal83

    Pascal83 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    2010er Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    2008er Mazda 2 DE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Manchmal kriegt man echt das Gefühl, dass wirklich ALLES den Bach runter geht, oder?

    Autohersteller, Firmen (auch Traditionsfirmen), Staaten...wirklich alles

    Wir leben in einer echt komischen Zeit.

    MfG

    Pascal
     
  14. #14 S1PikesPeak, 02.03.2012
    S1PikesPeak

    S1PikesPeak Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.5i GT
    Zweitwagen:
    Mazda 626 Coupe 4WS 59.000 km, Foha Verbau
    Man Man Man,

    1. Dass Ford bei Mazda ausgestiegen ist war dringend notwendig, denn die Mieße Ford qualität und deren Firmen Politik haben Mazda ganz schön Runtegezogen.

    2. Bitte Opel nicht mit Mazda Vergleichen ! Opel gehört nach wie vor zu GM, GM ist ein Riesengroßer Konzern der einer der Wenigen Auto konzerne ist der
    Verstaatlicht ist und nur deswegen gibt es GM noch denn GM schreibt seit Jahrzehnten miese Zahlen und zieht damit Opel Runter.
    An Opel selber liegt es nicht Opel schreibt Schwarze zahlen, aber dass hilft nix weil es bei GM im FETTEN minus verpufft.

    3. Mazda ist ein Japanischer Autohersteller. Und anders als bei uns Vollidioten von Österreichern und Deutschen kennen die das Wort Zusammenhalt.
    Mazda wird garantiert nicht untegehen !

    4. MFG
     
  15. CX 70

    CX 70 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 7 Diesel
    Zweitwagen:
    Mazda 2 84 PS, 987 Krokodil
    Gehört Mazda nicht zu einem Großkonzern Toyo Koyo oder so ähnlich?

    Wenn Ja dann wird was geschehen.

    Grüße
     
  16. #16 Timme Tiger, 02.03.2012
    Timme Tiger

    Timme Tiger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3MZR (86PS) FIT FOR FUN
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Miata ´90 (115PS)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Da verwechselst was. Toyo Kogyo hieß die Firma früher. Das hatte aber noch nichts mitn Automotiv bereich zu tun, sondern mit Korkveredelung oder so ... Die spätere Toyo Kogyo hat dann glaub ich viel an den Wankelmotoren entwickelt. Mit Mazda heut hat das aber glaube nichts mehr zu tun.
     
  17. #17 premacyrsl, 02.03.2012
    premacyrsl

    premacyrsl Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Premacy 2,0l
    Zweitwagen:
    Honda Civic
    ....oder wie Daihatsu aus dem europäischen Markt zurückziehen?????
     
  18. Azam3

    Azam3 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX-5 AWD Benziner
    Zweitwagen:
    Lotus Evora
    Ziemlicher Schwachsinn die Aussage, GM sei ein verstaatlichter Konzern. Bitte. Die Aktien von GM werden an der Börse gehandelt. Ausserdem hat GM letztes Jahr einen Milliardengewinn erwirtschaftet. Es ist genau umgekehrt wie S1PikesPeak schreibt. Opel schrieb 2011 rote Zahlen, gesamt machte der GM-Konzern aber einen dicken Gewinn.
     
  19. #19 blumentopferde, 02.03.2012
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    S1PikesPeak hat das Thema verfehlt, sowohl in Punkt 1, 2 und zum Teil Punkt 3. Nur Punkt 4 kann ich zustimmen.:clap:
     
  20. #20 MPS32010, 02.03.2012
    MPS32010

    MPS32010 Stammgast

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF 2.0 DITD '00
    Zweitwagen:
    Mazda 6 MPS
    Ich weiss allerdings nicht ob ich es gutheissen soll wenn auf meinen Teilen von Mazda anstatt Made in Japan , Made in Mexico steht, weil wenn ich bis jetzt ein ersatzteil gekauft habe, habe ich immer darauf geachtet dass es ein import aus Japan ist und nicht auf irgend einem Schiff schnell mal zusammengebaut wurde :(
     
Thema: Mazda bald pleite?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda pleite

    ,
  2. mazda oranienburg pleite

    ,
  3. mazda weigel pleite

    ,
  4. mazda insolvenz,
  5. wie so ist ford vom mazda ausgestiegen,
  6. mazda bankrott,
  7. mazda oranienburg,
  8. mazda insolvent,
  9. content
Die Seite wird geladen...

Mazda bald pleite? - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 Fastback - Werte Werksfelgen/Reifen

    Mazda 3 Fastback - Werte Werksfelgen/Reifen: Hallo, bin neu hier und in ein paar Monaten ein frisch geborener Mazda Fahrer :-) Man muss auch mal Risiken eingehen und so habe ich beschlossen,...
  2. Mazda 3 Bj 2006 raildrucksensor kaputt?

    Mazda 3 Bj 2006 raildrucksensor kaputt?: Hallo hab ein Problem mit meinem Mazda3. 80 KW Y6 Motor ! Während der Fahrt macht es einen Ruck das Lämpchen vom esr leuchtet auf einmal dauerhaft...
  3. Einparkhilfe hinten Mazda 5

    Einparkhilfe hinten Mazda 5: Hallo Ihr Lieben, seit 2 Jahren fahren wir einen Mazda 5 Baujahr 2012. Nun kam es leider dass nach 75000 km die Kupplung völlig hinüber war und...
  4. Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006

    Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006: Alle Prospekte, Preislisten und Zubehörlisten seit 2006 bis aktuell Mazda Deutschland Kataloge für MAZDA Modelle und Sondermodelle, LM Felgen...
  5. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden