Mazda auf Wachstumskurs

Diskutiere Mazda auf Wachstumskurs im Offizielle Mazda-Pressenews Forum im Bereich Pressemeldungen über Mazda Modelle; Mazda auf Wachstumskurs MAZDA NEWS - 03.01.2007 77.350* Neuwagenverkäufe und Wachstumsplus von fast zehn Prozent Mazda6 erfolgreichstes...

  1. Mazda

    Mazda <b>News</b>

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Mazda auf Wachstumskurs
    MAZDA NEWS - 03.01.2007

    • 77.350* Neuwagenverkäufe und Wachstumsplus von fast zehn Prozent
    • Mazda6 erfolgreichstes Modell - dicht gefolgt von Mazda3
    • Souveräner zweiter Platz unter den Japanern
    Mission erfüllt: Mit rund 77.350* Neuzulassungen und einem Marktanteil von 2,3 Prozent* hat Mazda Motors (Deutschland) GmbH die Ziele für das Jahr 2006 voll erfüllt. Im Vergleich dazu stieg die Zahl der Neuzulassungen im Gesamtmarkt auf 3,45 Millionen Pkw an – wobei die Pkw-Importeure mit einem Plus von 5,2 Prozent in 2006 stärker gewachsen sind als die deutschen Automobilhersteller (Quelle: VDIK). Unter den japanischen Marken behauptet sich Mazda mit einem Wachstumsplus von 9,8 Prozent noch souveräner als bisher auf Platz zwei. Für Mazda ist der deutsche Markt damit abermals der mit Abstand größte Markt in Europa.

    „2006 war für Mazda ein bedeutsames Jahr mit wichtigen Modellpremieren. Insbesondere mit unseren Erfolgsmodellen Mazda6, Mazda5 und Mazda3 konnten wir verlorenen Boden aus dem Vorjahr wieder gutmachen“, so Michael Bergmann, Geschäftsführer Mazda Motors (Deutschland) GmbH. „Für dieses Jahr rechnen wir mit einem leichten Rückgang, denn wir werden zwar neue Fahrzeuge auf den Markt bringen, aber kein neues Volumenmodell. Daher werden wir 2007 auch nutzen, um unsere Handelsorganisation qualitativ weiter zu entwickeln und uns für wichtige Herausforderungen in 2008 zu rüsten: die erfolgreiche Einführung der Nachfolger unserer Volumenmodelle Mazda2 und Mazda6. Mit diesen neuen Modellen wollen wir unser Zulassungsergebnis mittelfristig deutlich steigern“, so Bergmann weiter.

    Wie erfolgreich die Mazda Modelle in 2006 waren, belegen aber auch die zahlreichen Auszeichnungen von Verbänden und Fachmedien. So gewann der Mazda6 beim ADAC-Preis „Gelber Engel 2006“ in der Kategorie „Qualität“ im Mittelklasse-Segment und erreichte einen hervorragenden zweiten Gesamtrang unter allen Fahrzeugen. Ebenfalls in diesem Rahmen ausgezeichnet: Mazda Premacy auf Platz vier und Mazda MX-5 auf Platz sieben – somit drei Mazda Modelle in den Top Ten, was keinem anderen Automobilhersteller gelang. Damit nicht genug, der neue Mazda MX-5 heimste die begehrte Auto Trophy der Auto Zeitung in der Kategorie (Import) Cabrios bis 30.000 Euro ein.

    Als erfolgreichstes Modell in 2006 löste der Mazda6 den Mazda3 von der Spitze ab. Mit 21.849* verkauften Einheiten – einem Plus von 16,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr - war der Gesamtsieger aller Fahrzeugklassen in der J.D. Power Kundenzufriedenheits-Studie 2006 das bestverkaufteste Mazda Modell im vergangenen Jahr und somit eine der tragenden Säulen des Unternehmenserfolgs weltweit. Insbesondere die Einführung der Dieselversionen mit serienmäßigem Partikelfilter Anfang 2006 zahlte sich positiv auf den Verkaufserfolg aus und bescherte dem Modell einen Segmentanteil von fast vier Prozent.

    Auf Platz zwei: der Bestseller aus 2005, der Mazda3 mit 20.269* Zulassungen im Jahr 2006. Das Erfolgsmodell wurde erstmalig einer umfassenden Modellpflege unterzogen und präsentierte sich im vergangenen Jahr in nahezu allen Bereichen optimiert – mit dem Effekt eines weiter gereiften Qualitätsprodukts, das seit Mitte 2005 die Nummer Eins von Mazda in Europa ist. Verstärkt durch den sportlichen Mazda3 MPS (Verkaufsstart Ende 2006) wird die Mazda3-Reihe sicherlich noch an Attraktivität gewinnen.

    Der Mazda5 ist mit 15.198* verkauften Einheiten von den Kunden hervorragend angenommen worden. Neben zwei Benzinern standen 2006 erstmals auch zwei Dieselmotoren mit serienmäßigem Partikelfilter zur Verfügung. Letztere haben dem Kompaktvan sicherlich auf den sehr guten dritten Platz im Mazda Gesamtranking verholfen. Nicht zu vergessen ist jedoch auch der einzigartige Produktvorteil der hinteren Schiebetüren, die nicht nur bei Familien mit Kindern gut ankommen. So belegte der Mazda5 beim Internet Auto Award von AutoScout24, dem größten europäischen Internet-Publikumspreis in der Automobilbranche, einen ausgezeichneten zweiten Platz in der Import-Kategorie Vans und Kompaktvans.

    Der Mazda2 hat sich im Mazda Produktportfolio als Volumenmodell zu einer festen Größe etabliert und kann mit 11.815* Zulassungen sein Vorjahresniveau sogar noch ein wenig erhöhen (Wachstumsplus von 3,4 Prozent). Anfang 2007 wird die Mazda2-Modellfamilie noch aktiver werden. Neben den bisher sehr erfolgreichen Active-Sondermodellen wird das Sondermodell Mazda2 Active Plus mit attraktiven Ausstattungsextras neu dazukommen.

    Der Mazda Kult-Roadster ist in der aktuellen dritten Generation ein voller Erfolg. Mit 5.778* Zulassungen wurden für den Mazda MX-5 2006 fast doppelt so viele neue Besitzer registriert wie im Jahr 2005 – daraus resultiert ein Segmentanteil unter allen offenen Fahrzeugen von beachtlichen vier Prozent. Und der Sieger der J.D. Power Kundenzufriedenheits-Studie 2006 (Kategorie Sportwagen) ist offen für Neues: Mit dem MX-5 Roadster Coupe geht ab Januar 2007 eine zusätzliche Version mit festem Klappdach an den Start.

    Im Frühjahr 2006 präsentierte sich der Mazda RX-8 als Sondermodell Revolution Reloaded mit gehobener Ausstattung. In seinem dritten Verkaufsjahr wurden 1.329* Zulassungen registriert. Wenn auch für den Absatz noch nicht relevant, setzte der Mazda RX-8 als zukunftsweisendes Fahrzeug mit Wasserstoff-Kreiskolbenmotor wichtige Akzente im Bereich alternativer Antriebstechnologien.

    Hinzu kommen 329* Zulassungen der Mazda B-Serie (Pick-Up), die durch den neuen Mazda BT-50 abgelöst wird. Der Mazda BT-50 baut auf den Stärken seines Vorgängers auf, kombiniert Praxistauglichkeit mit dem Komfort und der Verarbeitungsqualität einer Limousine und gewinnt somit deutlich an Wettbewerbsfähigkeit. Verkaufsstart des neuen Pick-Ups ist Januar 2007.

    Mit der Markteinführung des Mazda6 MPS sowie des Mazda3 MPS zusammen mit dem neuen Mazda MX-5 Roadster Coupe gelang es Mazda, das sportliche und dynamische Image der Marke nochmals eindrucksvoll zu stärken. Zusätzlich unterstrichen wird die Sportwagen-Kompetenz mit dem Roadster-Klassiker Mazda MX-5 und dem einzigartigen Wankelsportler RX-8. Kaum eine andere Volumenmarke bietet ein vergleichbares Angebot in dieser Vielfalt. Mit positivem Effekt: Mazda Kunden werden immer jünger - entgegen dem allgemeinen Trend in der Automobilbranche und in der Gesellschaft.

    Das Zoom-Zoom-Gefühl dieser Modelle hält ab Spätsommer 2007 in Form des sportlichen Mazda CX-7 auch im Segment der SUV’s Einzug - man darf sich auf einen sehr dynamischen und schicken Vertreter seiner Gattung freuen.

    Insgesamt geht Mazda in diesem Jahr von einem Volumen von 76.000 Fahrzeugen im deutschen Markt aus. Darüber hinaus genießt 2007 die qualitative Weiterentwicklung der Mazda Handelsorganisation eine große Priorität. 2008 geht die japanische Qualitätsmarke mit den Nachfolgern der Volumen-Baureihen Mazda2 und Mazda6 wieder verstärkt auf Wachstumskurs.

    * Zahlen basieren auf KBA (Januar bis November 2006) und internen Datenquellen (Dezember 2006)

    Mazda Motors (Deutschland) GmbH
     
Thema:

Mazda auf Wachstumskurs

Die Seite wird geladen...

Mazda auf Wachstumskurs - Ähnliche Themen

  1. Mazda 2 - alternative Navi SD Karte

    Mazda 2 - alternative Navi SD Karte: Guten Tag zusammen, Habe mir heute einen Mazda 2 BJ 2018 (Takumi) gekauft. Bzgl. Navi hat mir der Händler noch angeboten eine Originalkarte zu...
  2. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  3. Mazda MX 5 Scheinwerfer

    Mazda MX 5 Scheinwerfer: Hallo zusammen, ich weiß gar nicht ob ich hier richtig bin. Ich möchte eine Frage im MX 5 Forum stellen, finde aber dort nichts, wo ich...
  4. Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?

    Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?: Hallo, hat hier schon jemand das neuste Mazda 6 Modell mittels Federn (Eibach/H&R) tiefer gelegt und gibt es Bilder dazu? Vorzugweise als 2,5l...
  5. Ventilspiel Mazda 929

    Ventilspiel Mazda 929: Hallo, liebe Mazdagemeinde, nach einigen Jahren Standzeit möchte ich gerne meinen Mazda 929 zu neuem Leben erwecken... Kann mir jemand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden