mazda 626 Qualmt Bei Kaltstart jedoch nicht beim benutzen der standheitzung

Diskutiere mazda 626 Qualmt Bei Kaltstart jedoch nicht beim benutzen der standheitzung im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; hallo Mazda 626 2.0 115ps bj 98 Qualmt dermassen nach dem Kaltstar, da ist ne Nebelmaschine garnix gegen. angefangen hat es damit das sich die...

  1. #1 MichaFKS, 18.04.2010
    MichaFKS

    MichaFKS Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    Mazda 626 2.0 115ps bj 98 Qualmt dermassen nach dem Kaltstar, da ist ne Nebelmaschine garnix gegen. angefangen hat es damit das sich die spanrolle gelöst hat und somit die steuerszeiten nicht mehr gestimmt haben ... also ist mein dad zu atu ( ja ich weiß war nen fehler aber ich war zu dem zeipunkt nicht im lande um das zu machen also will nix hören wegne atu bla bla -...) so viel gerede ... atu war fertig . ab nach hause next day auto angemacht qualm.... zu atu die ventile eingeschlifen kopfdichtung neu und und ... problem besteht weiterhin . hab jetzt in der letzen woche kopf *leicht planen lassen* ... ventile+ ventilschaftdichtungen neu kopfdichtung neu also eig alles am kopf ist jetzt neu ... so alles zusammen gebaut , starte auch gleich beim ersten mal ohne lang zu juckeln ... und wieder Qualmt immer noch wie nen Nebelmaschine .motor läuft ruhig keine aussetzer oder jegliches ,nimmt gas gut an , öl ist 10w-40 drin . zünkerzen(neu Laser Platinum) rausgeschraubt und sie sind nicht rehbraun also ehr schwarz , die alten zündkerzen waren dermassen verkokt sowie die ventile , also denke ich er spritz zuviel ein aber das würde die megamässige qualmwand nicht erklären ... dafür ist es zuviel ... werd jetzt noch mein sonntag damit verbringne mich damit rumzuärgern....
    evt werd ich noch die kolbenringe wechseln .. aber eig bin ich hier im forum
    um mal jemanden zu finden Der das Problem kennt und beheben konnte ... keine weiteren spekulationen ..... die helfen mir auch nicht weiter ....:o

    wie gesagt kopf ist alles neu !!!!!!!!! kopf ist nicht gerissen oder so ..... bleibt eig nur noch motorblock und kolbenringe ......

    guti vielen dank fürs zuhören und evt lösungen =)

    machts jut nachbarn Der MiKA ;-)
     
  2. #2 Verteilerkappe, 18.04.2010
    Verteilerkappe

    Verteilerkappe Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF EZ:04/01 - 85 KW/115 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Wirklich behoben bekommen hat das bisher niemand.

    Ich hatte auch so einen Pflegefall hab den verkauft anstatt alles für teures Geld neuzumachen.

    Fing auch exakt an die Qualmerei als die Steuerzeiten mal nicht gestimmt haben.

    Warum wechselst du alles? Das ist doch teuer wie Sau.

    Einen gebrauchten Motor bekommst du ab 400 € aufwärts das ist allemal billiger.
     
  3. #3 MichaFKS, 18.04.2010
    MichaFKS

    MichaFKS Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ja war jetzt ne chance 50/50 das es okay ist so wie die ventile ausgesehen haben ... naja geht wenn man es selber macht ist nur material was kostet =)
     
  4. #4 0278marty, 18.04.2010
    0278marty

    0278marty Einsteiger

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 S V BA; 1.3i/ 16V,Bj 08/94,54 kW 73PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo hab da ne frage dazu??
    läuft er auch heiss dabei?
    braucht er eventuell auch viel wasser??
    wie sieht der qualm aus bläulich oder mehr schwarz oder nur weiss??
    du sagtest risse hat er keine! dann sind es die Kolbenringe!
     
  5. #5 mellissengeist, 18.04.2010
    mellissengeist

    mellissengeist Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 2.0 BL DISI SPORTS-LINE
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY
    Auch Hallo,

    normal wollte ich zu dem Problem ja nix schreiben, weil wenn ich sowas noch dem 2ten Beitrag schon lesen muss ( also will nix hören wegne atu bla bla -...) so viel gerede ... )

    dann reichts mir eigentlich schon wieder.:!:

    Was hat der Qualm für ein Farbe? PS: Ich hoffe, ich darf wenigstens diese Frage noch stellen......
     
  6. #6 calepol, 18.04.2010
    calepol

    calepol Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF/GW Kombi;Bj. 04/99; 1,9L 90 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Golf III; Bj. 10/97; 1,8L 75 PS Automatik
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hatte das Qualm-Problem auch seit ca. September 09. Mein 626 hat jetzt 210.000 Km auf der Uhr. Der Vorbesitzer hatte 0w40 Öl seit Jahren gefahren und nie Probleme mitr dem Wagen. Wie schon gesagt fing dann Pünktlich zum Herbst das Problem mit dem Qualmen an. Ich ab nach Mazda. Alles durchgemessen und keine Fehler oder sonst was gefunden. Auch Kompression und Ventilschaftdichtungen OK. Die meinten es läge evtl. am zu dünnen Öl da er auch nen halben Liter auf 1000 Km verbraucht hat. Empfehlung 10w40. Vor 3 Wochen hat mir dann nen Kollege (der KFZ-Meister mit eigener Werkstatt ist) empfohlen mal den Motot zu spülen. Gesagt getan. Erst ne Ölschlammspülung, danach Altöl raus und neues 0w40 rein. Dazu noch von Liqui Moly Motor-Clean rein. Danach Ölwechsel und Filter, neues 10w40 rein. Und sehe da. Seit knapp 3 Wochen kein Qualmen mehr Morgens nach dem Kaltstart. Zu dem lauft er wieder richtig rund und leise und stinkt auch nicht mehr so Extrem nach Abgasen. Und! Ölverbrauch ist auch nur noch minimal. Mein Kollege meint das wären Verkokungen an den Kolbenringen bzw. Abstreifringen warum der so Qualmt, die wir jetzt mit der Motorspülung gelöst haben. Und Ihr hättet mal die Suppe sehen sollen die beim Öl ablassen da rauskam. Und im Ölfilter waren wie so kleine Krümmel. Ich bin mal gespannt wie lange das jetzt gut geht.

    Gruß
     
  7. #7 calepol, 18.04.2010
    calepol

    calepol Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF/GW Kombi;Bj. 04/99; 1,9L 90 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Golf III; Bj. 10/97; 1,8L 75 PS Automatik
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    P.S. Bin vor 4 Wochen durch die AU gefallen, da die Werte im Leerlauf ca. 10 mal so hoch waren wie sie seinen dürfen. (Habe den Tüv trotzdem bekommen, da meine Eltern den selbem GW fahren:D)

    Habe meinen trotzdem letzte woche an den Tester gehalten und siehe da. Auch die AU werte stimmen wieder.

    Gruß
     
  8. #8 MichaFKS, 18.04.2010
    MichaFKS

    MichaFKS Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ja weil von ATU halt ich überhauptnix !!!! ....preis leistung gleich 0 !!!

    so nun zu deiner frag .....also blau ist er nicht ....aber auch nicht richtig weißt ..... richt nach sprit haben die kerzen rausgenommen und waren schwarz ... also vermut ich das er zuviel einspritzt und das dann hinten wieder rausdrückt ..... evt werd iches mal mit son motorreinigungs zeug probieren ...... vll hilft es ja doch ....
     
  9. #9 MichaFKS, 18.04.2010
    MichaFKS

    MichaFKS Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ne wasser brauch er nicht , hab mazda meister gefragt und meinte das er kolbenringe eig noch nie bei dem typ gewechselt hat ... zumal er ja leistung hat und komp. auch okay ist . qualm richt nach sprit ... muss montag mal fehler auslesen gehen vll zeigt er was an warum er zuviel einspritzt
     
  10. #10 MichaFKS, 18.05.2010
    MichaFKS

    MichaFKS Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    so Problem gelöst :) ............:!::-D
     
  11. #11 bootlog, 24.07.2010
    bootlog

    bootlog Einsteiger

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GW 2.0 EZ 99
    Und WIE???:!:
     
  12. #12 BOR-GF-626, 25.07.2010
    BOR-GF-626

    BOR-GF-626 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    WIE denn nun??? Wurde auch gern wissen, woran dein Problem nun lag!!
     
  13. #13 MichaFKS, 31.07.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.08.2010
    MichaFKS

    MichaFKS Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kolbenringe und V-schaft dichtung gewechselt . ;) also ist nicht ohne arbeit :)
     
  14. #14 BOR-GF-626, 04.08.2010
    BOR-GF-626

    BOR-GF-626 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Und das hat sich gerechnet??? Wundert mich eigentlich!
     
  15. #15 MichaFKS, 11.08.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.08.2010
    MichaFKS

    MichaFKS Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    klar .. der ist ja mehr wie 3000 wert und teile haben 800 gekostet , arbeitslohn hatte ich ja nicht weil ich es jaselber gewechselt hab ;)
     
  16. #16 bootlog, 15.08.2010
    bootlog

    bootlog Einsteiger

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GW 2.0 EZ 99
    Wo gibt es für einen 626 mehr als € 3000,- ? Da würde ich ja sofort verkaufen!^^
     
  17. #17 hexemone, 15.08.2010
    hexemone

    hexemone Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    626 GE Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Probe
    Wert eines Fahrzeugs kommt immer auf den Zustand drauf an, km Leistung usw. - aber einen guten!!! 626 mit wenigen km z.B. zu bekommen musst teilweise weit mehr als 3000 Euro hinlegen ;).
     
  18. Pumpe

    Pumpe Einsteiger

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Prima - mich würde mal deine Lösung interessieren. Das scheint ja öfter vorzukommen. Mein 626 hat die gleiche Macke: beim Kaltstart sehr viel weisser, leicht bläulicher Qualm, Qualm stinkt nach Sprit - nicht nach Öl, Kompression ist einwandfrei, auch die Laufeigenschaften sind beim kalten Motor ok - nach 500 Metern Fahrt ist dann der Qualm vorbei. Dann ist die Nachbarschaft hinter mir aber schon im Nebel verschwunden.:?:
     
  19. #19 mellissengeist, 28.04.2011
    mellissengeist

    mellissengeist Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 2.0 BL DISI SPORTS-LINE
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY
    Bläulicher Qualm ist zuviel Öl.

    Lass mal die Ventilschaftdichtungen erneuern, dann sollte es weg sein.

    Weiß wäre Kühlwasser. Schau mal den Öleinfüllsstutzen auf der Rückseite an.

    Ist der gelblich schmierig?
     
  20. #20 bootlog, 28.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2012
    bootlog

    bootlog Einsteiger

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GW 2.0 EZ 99
    Mache mal einen Ölwechsel, fahre ein paar Tage oder Wochen und mache wieder einen Ölwechsel. Der Filter muss natürlich jeweils mit gewechselt werden.

    edit: Das bringt leider nur kurzzeitig Linderung.
     
Thema: mazda 626 Qualmt Bei Kaltstart jedoch nicht beim benutzen der standheitzung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 626 raucht stark beim kaltstart

    ,
  2. mazda rauch

    ,
  3. mazda 626 115 ps motor qualmt viel beim kaltstart

    ,
  4. mazda 626 kaltstartprobleme,
  5. mazda 626 gf qualmt www.mazda-forum.info,
  6. mazda 626 raucht beim start,
  7. mazda 626 gf raucht stark beim kaltstart
Die Seite wird geladen...

mazda 626 Qualmt Bei Kaltstart jedoch nicht beim benutzen der standheitzung - Ähnliche Themen

  1. Mazda 2 DY Radioumbau

    Mazda 2 DY Radioumbau: Hallo. Ich bin ganz neu hier und schon einiges darüber gelesen und gesehen. Nun habe ich mein Radio mit Spachtelmasse fertig und Alpine Radio...
  2. Mazda 3 Skyactiv X Lieferzeiten

    Mazda 3 Skyactiv X Lieferzeiten: Moin, wie sind derzeit die Lieferzeiten für den Mazda 3 Skyactiv X und/oder wie waren eure Lieferzeiten?
  3. Mazda 2 DE undicht Kofferraum

    Mazda 2 DE undicht Kofferraum: Guten Tag ihr Lieben, folgendes: mein auto war ein See Ich bin ne Weile bei Regen gefahren und dann bemerkte ich Wasser im Fußraum. Zuerst dachte...
  4. Auspuffanlage für Mazda 3 BM

    Auspuffanlage für Mazda 3 BM: Hallo, ich konnte leider diesbezüglich keine Informationen finden. Ich würde gerne wissen ob der Duplex Auspuff mit Endschalldämpfer vom Mazda 3...
  5. Mein Abschied von Mazda aber nicht von Euch

    Mein Abschied von Mazda aber nicht von Euch: Hallo Zusammen, seit ich meinen Führerschein habe, habe ich nur Mazda Fahrzeuge gefahren. Angefangen mit dem Alten 626 GE meines Vaters, dann den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden