MAZDA 626 -Heizung zu schwach

Diskutiere MAZDA 626 -Heizung zu schwach im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Habe Mazda 626 Coupe, Bj. 88, GD 2,2i. Vor 2 Jahren ist mir die Zylinderkopfdichtung durchgegangen und eine Allround-Werkstatt hat alles...

  1. #1 trailor, 10.12.2009
    trailor

    trailor Neuling

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Habe Mazda 626 Coupe, Bj. 88, GD 2,2i. Vor 2 Jahren ist mir die Zylinderkopfdichtung durchgegangen und eine Allround-Werkstatt hat alles repariert, einschl. Planschleifen und Auswechseln des/der Thermostate. Schon beim Abholen merkte ich, dass die Heizung nur noch lauwarm ist und der Temperatur-Zeiger nicht mehr senkrecht (12 Uhr-Stellung) steht, sondern bei 11:00 ....11:30-Stellung steht. Die Wassertemperatur ist also geringer und damit die Heizung! Habe es der Werkstatt gesagt, aber die hätten nur die Teile nach den Nummern des Altteils ausgetauscht. Nun habe ich 1 Winter weg und jetzt kommt der 2. Winter und muß endlich eine Lösung finden, da die Oberschenkel kalt werden, wenn wir 5-Grad-Temperaturen haben.

    Wer kennt die Bestell-Nr. des Teiles und wo liegt der Fehler?
     
  2. #2 maddin1, 10.12.2009
    maddin1

    maddin1 Neuling

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA 626 GD F2T KÜWE
    Zweitwagen:
    Suzuki Sj 413, KTM 620 LC4
    Hallo


    So wie sich das anhört, könnte der Thermostat hin sein !!

    Lass den Wagen mal ne halbe Stunde im Stand laufen und dann schau mal, was dein Temp. Zeiger macht.

    Dann schreib wieder !!!


    Gruss Maddin
     
  3. #3 kermit1912, 10.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2009
    kermit1912

    kermit1912 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5 Sportsline
    Hatte das gleiche Problem nach dem Wechsel der heiss gewordenen Kopfdichtung. Kann gut sein dass es der Thermostat ist, der den großen Kühlkreislauf offen lässt. Austausch kostet nicht die Welt und ist schnell erledigt (zumindest beim 2.0i GD). Haben die den richtigen Thermostat verwendet?

    Überprüfe auch mal den Wasserstand im Kühlsystem, ob das wirklich gut gefüllt ist (Ausgleichsbehälter und bei kaltem! Motor mal den Deckel vom Kühler öffnen ob du Wasser siehst). Eventuell ziehts noch Wasser nach Neubefüllung nach, sollte aber bei einer guten Werkstatt nicht der Fall sein.

    Folge mal dem Tip von Maddin1 und schreib, ob der Lüfter auch anspringt oder ob du erst gar nicht die Temperatur im Stand erreichst . Fährst du hauptsächlich Langstrecke/ Autobahn?
     
  4. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Trailor,
    das Problem kommt mir bekannt vor. Es kann ZWEI Ursachen haben:

    1. Möglichkeit:
    Es ist zu wenig Kühlwasser im Kreislauf. Das Thermostat wird nicht ordentlich umspült und erreicht daher nicht die Temperatur zum Öffnen. Ergo: der große Kühlkreislauf geht nicht auf und die Heizung bleibt kalt. Abhilfe schafft die (richtige!!!) Entlüftung des Kühlkreislaufes. Hierzu bitte die Suche benutzen, ich hab das schon etliche Male hier im Forum erklärt.

    2. Möglichkeit:
    Das falsche Thermostat wurde verbaut. Es gibt für den 2,2l-Motor 2 Thermostate: Eines mit - ich glaube - 82° und eines mit 88°. Das 88°-Thermostat ist eigentlich für den Turbo gedacht (da dieser heißer wird). Wenn das nun im Sauger verbaut wurde, geht auch der große Kühlkreislauf nicht auf und die Heizung bleibt ebenfalls kalt.
     
  5. #5 kermit1912, 10.12.2009
    kermit1912

    kermit1912 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5 Sportsline
    Tag Jay,

    hängt beim GD die Heizung nicht am kleinen, inneren Kühlkreislauf, der zuerst heiss wird? Alleine schon wegen der Defrosterdüsen.
     
  6. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    WO genau die Heizung hängt, kann ich dir nicht sagen - aber dass der genannte Fehler aus den beiden Möglichkeiten resultieren kann, hab ich schon mehrfach erlebt! Sorry, bin da eher der Praktiker als der Theoretiker. Ich weiss, dass es funktioniert bzw. weiss, wie ich es zum Funktionieren kriege - aber warum, das ist mir "wurscht"! 8)
     
  7. #7 beulenrichter, 10.12.2009
    beulenrichter

    beulenrichter Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    GW 626 DITD Kombi l Bj.2000
    Zweitwagen:
    Opel Corsa, MB- W203 T, Honda CBR1000F
    Hallo

    Das hört sich für mich an wie entweder Thermostat kaputt und offen, oder
    Thermostat öffnet zu früh.

    Ich würde am Stand prüfen, wann der Schlauch zum Kühler warm wird.
    Wenn er warm wird, bevor die Temperatur richtung "12 Uhr" geht,
    ist das Thermostat (zu früh) offen.
    Auch bei einem neuen Thermostat kann man einen Krüppel erwischen, der
    viel zu früh, oder zu spät öffnet. Oder Nachbau, der für verschiedene Wagen
    passen soll.

    L.G. beulenrichter
     
  8. #8 trailor85, 18.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2009
    trailor85

    trailor85 Neuling

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Habe nun den alten Thermostat rausgebaut. Eingeschlagen ist 83 .. 85 Grad. Habe ihn in heißen Wasser erhitzt und mit Meßgeräte/Thermoelement die Temperatur gemessen, wo er aufmacht. Er macht auch wieder zu. Er ist/war also in Ordnung.

    Hatte aber nun schon einen neuen Thermostat beim Händler gekauft und den eingebaut. Bin was gefahren, damit der Motor heiß wird. Das gleiche wie beim "alten" Thermostat, vielleicht paar Grad wärmer. Die Temeraturanzeige geht auch nicht höher, steht bei "11.30-Uhr". Habe Motor, Thermostatgehäuse, Kühler abgefühlt. Ist heiß und auch die Wasserleitung die nach dem Motor in den Fahrrgastraum geht.

    Kühlwasser mit Frostschutz ist voll drin, auch im Überlaufbehälter.

    Vor 1 Jahr ist auch ein neuer Kühler reingekommen

    Habe so ein Mazda-Reparaturhandbuch ("So wirds gemacht"). Jetzt muß ich mal nachsehen lt. Handbuch nach: Kühlmittelpumpe... Kühlerlamellen verschmutzt... Seilzüge richtig eingestellt... Wärmetauscher

    Läuft der Lüfter evtl. bevor der Thermostat aufmacht?

    Dann werde ich mal das Kühlwasser "entlüften" (Deckel auflassen, Motor laufen lassen bis Thermostaht kommt, Wasser nachfüllen...)
     
  9. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mach das! ;)
     
Thema: MAZDA 626 -Heizung zu schwach
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 626 gw schlechte heizung

    ,
  2. mazda 323 f schlechte heizung

    ,
  3. mazda 626 gd wo sitzt das termostat

    ,
  4. mazda 626gd heizung wird nicht heiss,
  5. mazda 626 wird heiss thermostat haengt,
  6. termo mazda 626 1988 jahr,
  7. heizungselement wechseln mazda mx6,
  8. mazda 626 heizung schwach,
  9. mazda 626 1990 heizung wird nicht warm,
  10. mazda 5 heizung geht zu schwach,
  11. Mazda 626 GD heizung,
  12. nach thermostat wechsel heizung schwach mazda 626 gf,
  13. mazda 626 ge thermostat,
  14. Heizung bei Mazda 626 funktioniert nicht ,
  15. mazda 626 thermostat wechseln
Die Seite wird geladen...

MAZDA 626 -Heizung zu schwach - Ähnliche Themen

  1. Was macht Mazda gegen andere aka wo ist Mazdaspeed?

    Was macht Mazda gegen andere aka wo ist Mazdaspeed?: Moin beisammen. Wie es üblich ist, wenn man einen Neuwagen kauft, der einem gefällt, kommt man mit der Zeit mit Personen zusammen, die die selbe...
  2. Mazda 3 BM "Pseudo"-Bodykit

    Mazda 3 BM "Pseudo"-Bodykit: Moin beisammen. Ich fahre den 2013er Mazda 3 BM und gemäß der Regel, wenn Du dich nach dem Einparken nicht umdrehst, um dein Auto anzuschauen,...
  3. Betriebsanleitung Mazda 2 DY Bj.2007

    Betriebsanleitung Mazda 2 DY Bj.2007: Hallo zusammen ! Haben uns erstmals einen gebrauchten Japaner zugelegt als Zweitwagen . Sind bisher echt begeistert . Leider fehlt zum Wagen die...
  4. Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor

    Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und hoffe Ihr könnt mir mit meinem Mazda weiterhelfen. Autodaten: Mazda 3 2.2 MZR CD Baujahr: 2010...
  5. Hilfe beim Mazda-Kauf

    Hilfe beim Mazda-Kauf: Hallo zusammen, Ich würde mich wahnsinnig über eure Hilfe freuen, ich bin nämlich gerade etwas ratlos und könnte Meinungen von Mazda 2 Fahrern...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden