Mazda 626 handbremse fest?

Diskutiere Mazda 626 handbremse fest? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo liebe Community, Ich habe folgendes Problem.. Wenn ich frühs zu Arbeit fahre hatte ich nun zum 2 mal Rauchentwicklung am hinteren linken...

  1. #1 kaLtura, 20.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2010
    kaLtura

    kaLtura Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 626 GF Stufenheck BJ2001 115PS* Verkauft
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo liebe Community,


    Ich habe folgendes Problem.. Wenn ich frühs zu Arbeit fahre hatte ich nun zum 2 mal Rauchentwicklung am hinteren linken Reifen. Und es stinkt gut nach verbranntem der reifen bzws die Radkappe ist auch leicht warm ( habe nur einen kurzen weg zur arbeit). Als mich mein Kumpel heute früh an der Ampel darauf aufmerksam gemacht hatte bin ich eben kurz ran gefahren habs mir angesehen und da hat man es auch qualmen sehen bin dann nochmal ca 800m bis zur Firma gefahren hab den Wagen abgestellt und dann war kein qualm mehr da...( hatte beim Außencheck die handbremse angezogen und beim losfahren dann natürlich wieder runter gemacht) hat sich vlt damit wieder gelöst?! :>

    Letzte Woche hatte ich das gleiche Problem und habe nicht vorher angehalten sondern erst bei der Firma und da war es dann auch obwohl da hat es nicht gequalmt sondern es hat lediglich sehr stark gestunken... ;/. Jedoch wenn ich Abends heimfahre konnte ich sowas noch nicht feststellen.. Muss dazusagen das ich ihn nicht immer fahre da ich mich abwechsle mit meinen Kollegen, somit steht er immer 3-4 Tage pro Woche..

    Was könnte es sein?

    Meine Frage ist nun kann es sein das sich die hintere Linke bremse nicht richtig löst`?

    Handbremse im Arsch?!


    Über eure Hilfe würde ich mich freuen da ich am Wochenende eine lange Strecke vor mir habe ;/



    Edit: Vielleicht hilft das ja noch... Ich benutze die Handbremse regelmäßig also die Mottet bei mir nicht ein ;D

    Grüße
    kaL
     
  2. #2 streethawk, 20.04.2010
    streethawk

    streethawk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
    da wird mit sicherheit dr onkel rost sich eingenistet haben wenn du es dir zutraust und auch etwas erfahrung hast kannst du ja mal deine bremse auf machen und schauen wos klemmt. kann aber auch durchaus sein das das seil festgegammelt ist und da gibts meines wissens nach nur noch die variante des wechelns.


    ABER NOCHMAL WER KEINE AHNUNG HAT HÄNDE WEG VON DER BREMSE!!!!!!!!!!

    ES GEHT DABEI UM LEBEN UND TOT
     
  3. #3 kaLtura, 20.04.2010
    kaLtura

    kaLtura Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 626 GF Stufenheck BJ2001 115PS* Verkauft
    KFZ-Kennzeichen:
    << Noob, der weiß das er von KFZ Sachen keine Ahnung hat.. ;D


    ... Aber wie kann sie festgammeln wenn ich sie regelmäßig benutze okay habe das Auto 2009 im Dezember gekauft von nem Opa... :D

    Und der Stand halt hier und da ein wenig...

    Aber wie gesagt wenn ich an einem berg stehe oder leicht rolle an einer Ampel benutze ich immer die Handbremse.. ;/ Kann die dann überhaupt festgammeln?
     
  4. #4 streethawk, 20.04.2010
    streethawk

    streethawk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
    Also auch bei benutzung bildet sich ja rost und wenn es nass ist und du ihn mit angezogener bremse abstellst kanns passieren das die bremse dann durch den bissl rost der sich in den 3 tagen bildet fest klebt. Ist auch bei unseren diensttransportern so wir waschen meistens freitags und dann stehen se übers we un ab und an kleben de bremsen fest. Kann auch bei scheibenbremsen passieren das zb der bremssattel fest gammelt auch bei täglicher benutzung
     
  5. #5 kaLtura, 20.04.2010
    kaLtura

    kaLtura Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 626 GF Stufenheck BJ2001 115PS* Verkauft
    KFZ-Kennzeichen:
    Das könnte es auch sein... war jeweils immer Nass an beiden Tagen ( Morgentau) .... und er Stand mehrere Tage..


    Was meinst du, kann ich da trotzdem am Samstag erstmal in die Heimat fahren und dort dann direkt in die Werkstatt oder sollte ich vorher schon mal nachsehen lassen... ( ist nen Trip von ca 560Km)


    Werde natürlich noch einen Bremstest machen, ob noch alles funktioniert und er mir dann nicht auf der Autobahn bei einer Vollbremsung ausbricht, dass wäre unschön..
     
  6. #6 kaLtura, 20.04.2010
    kaLtura

    kaLtura Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 626 GF Stufenheck BJ2001 115PS* Verkauft
    KFZ-Kennzeichen:


    Sprich ich sollte auch ab und an einfach mal kräftig bremsen da mit der Rost sich löst?!
     
  7. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Eine alte 626er-Krankheit! :lol:

    Nein, das kräftige Bremsen hilft dir nichts, der Rost sitzt ja nicht auf der Bremse, sonderm am Sattel. Die Sättel kann man gangbar machen, wenn man weiss, wie es geht, ansonsten hilft nur der Austausch. Ein neuer (bzw. instandgesetzter Sattel) kostet ca. 70-90 Euro (teilweise zzgl. Altteilpfand), das behebt das Problem für die nächsten paar Jahre!
     
  8. #8 kaLtura, 20.04.2010
    kaLtura

    kaLtura Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 626 GF Stufenheck BJ2001 115PS* Verkauft
    KFZ-Kennzeichen:
    haha hatte eben mit dem KFZ Meister geredet von der MAZDA Werkstatt wo der immer in Wartung war...


    Der meinte auch das die Bremssattel bestimmt verostet sind, soll halt am Samstag direkt vorbei kommen...

    Auf die Frage ob ich es schon vorher mal anschauen lassen sollte meinte er... Das ich einfach ein wenig fahren soll und dann mal die Wärmeenticklung von links und rechts vergleichen sollte bzws schauen sollte wie warms wird...

    Mir wäre es auch an sich lieber das es dort gemacht wird, weil der Wagen seit beginn an von dieser Werkstatt gewartet wurde.. Und ansonsten läuft der Wagen halt einwandfrei...

    Und gerade bei Bremsen möchte ich das es fachgerecht erledigt wird ;/
     
  9. #9 lilinator, 20.04.2010
    lilinator

    lilinator Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF Schrägheck 2.0 85kw/115ps BJ2001
    KFZ-Kennzeichen:
    muß nicht zwangsläufig der Sattel sein!

    Hatte auch das problem, daß hinten keine Bremsleistung mehr war und auch die handbremse ganz oben nix mehr gehalten hat.
    Hab dann klötze und scheiben gewechselt und gemerkt, daß die Bremsklötze sich in den Führungen nicht mehr bewegt haben! Da konnte der Bremskolben nichts mehr ausrichten! hab die alten klötze mitm Meißel und nem Hammer rausschlagen müssen!
    Führungen gereinigt, neue Klötze und scheibe rein und... HAMMERHART! bremst wie Sau und die Handbremse greift an jeder Steigung wieder!

    also nicht gleich den ganzen sattel tauschen lassen-erst testen!

    grüße L
     
  10. #10 Verteilerkappe, 20.04.2010
    Verteilerkappe

    Verteilerkappe Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF EZ:04/01 - 85 KW/115 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Es können auch die Halter festgegammelt sein wo die Handbremsseile hinten eingehängt sind.

    Caramba wirkt manchmal Wunder.

    Aber nur begrenzt auf die Halter sprühen und nicht zu grosszügig richtung Bremsscheibe 8)
     
  11. #11 kaLtura, 20.04.2010
    kaLtura

    kaLtura Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 626 GF Stufenheck BJ2001 115PS* Verkauft
    KFZ-Kennzeichen:
    Also Handbremse sowie die hinteren Bremsen funktionieren noch ;)


    Und hab ihn in die Werstatt gebracht, der ruft mich morgen an dann wissmer mehr ;D

    Hatte bei der Fahrt zur Werkstatt stop and go und die Hinterenbremsen haben funktioniert und nicht gequalmt..
     
  12. #12 kaLtura, 22.04.2010
    kaLtura

    kaLtura Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 626 GF Stufenheck BJ2001 115PS* Verkauft
    KFZ-Kennzeichen:
    So hab ihn nun abgeholt von der Werkstatt...

    Hab nen neuen Bremssattel von Bosch drauf bekommen und noch nen bissl Bremsflüssigkeit wurde nachgefüllt.

    Die Bremsbacken mussten nicht mit getauscht werden die passen noch ;)

    Und dann hat er mir noch die Drosselklappen sauber gemacht wofür ich glaube nicht mal was bezahlen musste ...8)


    Alles in allem habe ich 270€ gezahlt, was wie ich finde ein sehr fairer Preis ist.. ;)


    Grüße
    kaL
     
Thema: Mazda 626 handbremse fest?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. maxda handbremse fest

    ,
  2. wenn der linke reifen stinkt

Die Seite wird geladen...

Mazda 626 handbremse fest? - Ähnliche Themen

  1. ARAT Navi Halter Mazda 5 CR19 Mazda5 für Garmin und Universal

    ARAT Navi Halter Mazda 5 CR19 Mazda5 für Garmin und Universal: Verkaufe hier einen gebrauchten Navi Halter von ARAT. Dieser Halter passt nur für den Mazda5 CR19 (Van). Der Halter wird oben am Radio und...
  2. 4 original Mazda Nabendeckel 2874 PPO PA A

    4 original Mazda Nabendeckel 2874 PPO PA A: Verkaufe hier 4 original Mazda Nabendeckel in sehr gutem Zustand. Mazda Teile Nummer: 2874 PPO PA A Waren auf einen Mazda 5 CR19. Preis 29€ VB...
  3. Mazda 3 TCR

    Mazda 3 TCR: Hi zusammen, das wäre doch mal ein Body-Kit für den neuen Mazda 3 8) Auf Youtube wurde der 2020er Mazda 3 TCR enthüllt. Am Anfang ist viel...
  4. Türverkleidung hinten rechts beim Mazda 2DY ausabuen

    Türverkleidung hinten rechts beim Mazda 2DY ausabuen: Hallo zusammen, wie kann ich die Türverkleidung beim Mazda 2 Dy an der hinteren Tür rechts ausbauen ? Habe die schraube in der Griffschale schon...
  5. Mazda 2 DY Radioumbau

    Mazda 2 DY Radioumbau: Hallo. Ich bin ganz neu hier und schon einiges darüber gelesen und gesehen. Nun habe ich mein Radio mit Spachtelmasse fertig und Alpine Radio...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden