Mazda 626 GW, Tankanzeige, bzw. Schwimmer

Diskutiere Mazda 626 GW, Tankanzeige, bzw. Schwimmer im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Wünsche allen einen guten Wochenbeginn..:) Und nun meine Frage an die Experten: Ich fahre seit einem Monat einen Mazda 626 GW, Bj. 98, bei...

  1. #1 gm-robby, 08.03.2010
    gm-robby

    gm-robby Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE, 2.0 Ltr, 115 PS, Bj. 96
    KFZ-Kennzeichen:
    Wünsche allen einen guten Wochenbeginn..:)

    Und nun meine Frage an die Experten:

    Ich fahre seit einem Monat einen Mazda 626 GW, Bj. 98, bei dem kurz vor meinem Kauf, vom Vorbesitzer ein neuer Tank verbaut wurde!

    Laut Betriebsanleitung gehen 64 Ltr. in den Tank! Kann es sein, daß es auch einen Tank mit mehr Fassungsvermögen gibt..:?:

    Ich habe folgendes Problem: Beim letzten Tanken habe ich 54 Ltr. nachgetankt, was bedeutet, daß noch ca. 10Ltr im Tank sein müßten! Meine Tankuhr stand aber zu diesem Zeitpunkt zwischen 1/4 und 1/2 Voll. Es hätte also noch viel mehr Sprit im Tank sein müssen..:!: Die Warnlampe, hat auch nicht geleuchtet, was ja bei nur 10 Ltr. eigentlich der Fall sein müßte!

    Oder gibt es doch einen größeren Tank für den Kombi?

    Muß dazu noch sagen, daß meine Tankuhr sehr lange auf VOLL steht, vor sie sich nach unten bewegt!

    Was ist das für ein Problem?.... Größerer Tank?.... Falsche Anzeige der Tankuhr?... Wo finde ich den Schwimmer und kann man den verstellen???

    Ich hoffe, daß einer von Euch das Problem kennt und mir helfen kann..:confused:

    Gruß Günter
     
  2. #2 gm-robby, 09.03.2010
    gm-robby

    gm-robby Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE, 2.0 Ltr, 115 PS, Bj. 96
    KFZ-Kennzeichen:
    Hat wirklich keiner hier einen eine Tip für mein Problem???
     
  3. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Günter,
    mach dir da mal keine Sorgen, das die Nadel stellenweise sehr lange auf "voll" verharrt, ist normal. Du musst die Tankuhr auch eher als Schätzeisen wie als Anzeige sehen, die gehen teilweise sehr nach dem Mond! Und dass es gefühlte 20 verschiedene Tankgrößen gibt, die teilweise sehr wild untereinander gemischt wurden, das kann ich dir auch bestätigen.

    Willst du die absolute Sicherheit, dann pack dir nen (vollen!!!) 5l-Kanister in den Kofferraum und fahr den Tank mal leer, dann siehst ja, wie viel reingeht. ;)

    LG, Jay
     
  4. #4 gm-robby, 10.03.2010
    gm-robby

    gm-robby Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE, 2.0 Ltr, 115 PS, Bj. 96
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Jay,

    also sowas, da muß ich Mazda aber schimpfen...:motz: ich habe bisher ungefähr gute 30 Autos gehabt, mal mehr mal weniger lang, aber bei denen hat die Tankuhr fast immer sehr genau gearbeitet! Sowas hatte ich noch nie!

    Dann werde ich mal die "Nummer -Sicher" Methode wählen und den "Vollen" Kanister in mein Auto packen!
    Vielleicht bin ich da komisch, aber mich nervt es, wenn ich nicht weiß, wieviel Sprit ich noch im Tank habe..:!:

    Viele Grüße

    Günter
     
  5. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Naja, Mazda hat halt nur nen Füllstandsanzeiger. Stell dir den Tank mal im groben als auf der Spitze stehendes Dreieck vor, stark vereinfacht ist er das nämlich, muss er ja sein, damit auch der ganze Sprit raus kann, je weiter unten, desto "spitzer" ist der Tank also. Der Schwimmer registriert aber nur den "unechten" Flüssigkeitsstand. Ich hab mal versucht, das (natürlich extrem überspitzt) zu skizzieren:
    [​IMG]

    Das erklärt, warum die Tanknadel zu Beginn sogar über Voll steht, dann relativ lange im oberen Bereich bleibt und dann - je leerer der Tank wird - umso schneller fällt.

    Ausgleichen könnte man diese Fehlanzeige wohl mit nem Poti, ich hab dazu zumindest mal was gelesen, aber ich weiss leider nicht mehr wo und hab auch nicht mehr im Kopf, wie das genau vonstatten ging, sorry!
     
  6. #6 gm-robby, 11.03.2010
    gm-robby

    gm-robby Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE, 2.0 Ltr, 115 PS, Bj. 96
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi Jay,

    danke für Deine super Erklärung! Nun wird mir schon einiges klar, aber wann kommt dann die Warnleuchte zum Einsatz, wenn die Tankuhr noch zwischen 1/4 und 1/2 voll anzeigt, obwohl der Tank schon fast leer ist?

    Gruß Günter
     
  7. #7 lilinator, 11.03.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.03.2010
    lilinator

    lilinator Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF Schrägheck 2.0 85kw/115ps BJ2001
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi,
    richte dich am besten nach der Warnleuchte. Wenn die an geht, sinds noch ca 80km. Probier das nicht auf der Autobahn, denn in der Stadt kündigt sich der leere Tank sogar langsam an: wenn ich es übertreibe mit dem leerfahren und z.B. Rechts abbieg, nimmt er kurz kein gas an, ruckelt und fährt dann ganz normal weiter. Dann hat er schon kein Benzin mehr angesaugt und ich sehe schleunigst zu, daß ich ne Tanke find... :shock:

    Zusammen mit dem Autogas ist das allerdings schwerer, da kann ich hunderte Kilometer mit der Benzinwarnleuchte fahren und weiß dabei net, wieviel Sprit noch drinnen ist :mrgreen:
     
  8. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Genau, richtige dich nach der Warnleuchte, das reicht. Allerdings seh ich die 80km Rest-Reichweite als fast zu optimistisch an, mehr als 50km mit Warnleuchte trau ich mich (bei meinem Wagen zumindest) net zu fahren - denn dann geht (bei mir) schon ein halber Liter bis ein Liter mehr in den Tank als laut Bedienungsanleitung reinpassen dürfte! :lol:
     
  9. #9 gm-robby, 11.03.2010
    gm-robby

    gm-robby Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE, 2.0 Ltr, 115 PS, Bj. 96
    KFZ-Kennzeichen:
    Also für mich dann doch erst mal die sichere Variante mit dem vollen 5ltr. Kanister..

    Vorsicht ist die Mutter der Porzelankiste...;)

    @lilinator, kennst Du Dich mit den Bordcomputern im GF/GW aus?

    Gruß Günter
     
  10. #10 lilinator, 11.03.2010
    lilinator

    lilinator Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF Schrägheck 2.0 85kw/115ps BJ2001
    KFZ-Kennzeichen:
    nein, hab nur die Uhr/Temp Anzeige..warum?
     
  11. #11 gm-robby, 11.03.2010
    gm-robby

    gm-robby Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE, 2.0 Ltr, 115 PS, Bj. 96
    KFZ-Kennzeichen:
    Habe auch nur die Uhr/Temp. Anzeige! Hätte aber gerne den anderen und könnte ihn günstig bekommen! Nun weiß ich aber nicht, ob man den nur gegeneinander austauschen kann, also die Kabelbelegung schon an den Steckern vorhanden ist!

    Werd da mal bei Mazda nachfragen müssen!

    Gruß Günter
     
  12. #12 Mazda 626 GF, 16.03.2019
    Mazda 626 GF

    Mazda 626 GF Einsteiger

    Dabei seit:
    16.03.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo genau dieses Problem hatte ich auch habe einen neuen Tank in Mazda 626 eingebaut Baujahr 97 habe 15l noch aus dem alten Tank nachgetank. Danach zur Tankstelle und habe noch mal 64,15 l nachgetankthabe jetzt folgendes Problem die tanknadel bewegt sich nicht mehr steht immer auf null aber alles schon überprüft weiß vielleicht jemand ob man nach so einer Reparatur. Kann es sein dass man durch Diagnose Schalter irgendwas reseten muss ansonsten danke vielleicht für irgendwelche Antworten
     
Thema: Mazda 626 GW, Tankanzeige, bzw. Schwimmer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schwimmer mazda 1.4

    ,
  2. mazda 626 tankanzeige ungenau

    ,
  3. Wieviel l gehen in Tank rein vom mazda 626 bj 98

    ,
  4. mazda 626 tanknadel
Die Seite wird geladen...

Mazda 626 GW, Tankanzeige, bzw. Schwimmer - Ähnliche Themen

  1. Mazda 6 (09/2016) Limousine Heckleuchte kaufen

    Mazda 6 (09/2016) Limousine Heckleuchte kaufen: Hallo zusammen, ich habe heute leider feststellen müssen, dass das Gehäuse meiner linken Heckleuchte kauptt ist ( entweder Steinschlag oder mit...
  2. Mazda MX5 NA Verdeck - Gestänge montieren

    Mazda MX5 NA Verdeck - Gestänge montieren: Hallo zusammen, Ich bin neu hier im Forum und seid zwei Wochen stolzer Besitzer eines MX5 Na :) Bei diesem muss allerdings das Verdeck...
  3. Mazda6 (GH) Mazda 6 , 2019 Navigation MZ Connect

    Mazda 6 , 2019 Navigation MZ Connect: Liebes Forum! Hier ist ja MZConnect mit Kartenmaterial seitens HERE eingebaut. Leider gibt es nur 2 x/Jahr Aktualisierungen. Die Live Service...
  4. Mazda 3 1.6 MZR Modelle Unterschied

    Mazda 3 1.6 MZR Modelle Unterschied: Hallo zusammen, was ist der Unterschied zwischen Mazda 3 1.6 MZR Edition & MZR 90th & MZR Prime-Line & MZR Center-Line & High-Line & MZR Active &...
  5. Mazda2 (DE) Kondensator MAZDA 2 DE 1.6 MZ-CD 07/2014

    Kondensator MAZDA 2 DE 1.6 MZ-CD 07/2014: Ich brauche einen neuen Kondensator. Die Mazda-Teilenummer wäre DL58-61-480B, Kostenpunkt ca. 300 €. Aftermarket-Produkten finde ich nur für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden