Mazda 626 GF/GW - Motor springt nicht an

Diskutiere Mazda 626 GF/GW - Motor springt nicht an im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hi dann mal wieder an alle hier! Also, ich habe da einmal folgendes (großes ?) Problem. Gestern bin ich zur Tanke gefahren. Vorher alles in...

  1. #1 Silencer, 01.01.2006
    Silencer

    Silencer Guest

    Hi dann mal wieder an alle hier!

    Also, ich habe da einmal folgendes (großes ?) Problem. Gestern bin ich zur Tanke gefahren. Vorher alles in Ordnung. Als ich nach dem Tanken den Motor anmachte hörte ich sofort ein lautes Geräusch im Motorraum. Es war ein lautes schleifendes, klackerndes Geräusch. Ich fuhr dann über die Autobahn nach Hause (vorsichtshalber mit ungefähr 80km/h). Auf der kompletten Fahrt bockte der Wagen ab und zu zwischendurch. Also als wenn man sporadisch in hohen Drehzahlen schnell aufs Gaspedal tritt und den Fuss wieder weg zieht. Ihr kennt das ja. Auf der halben Fahrt hörte ich am Auto plötzlich ein klatschendes Geräusch, dass nach kurzer Zeit wieder weg war. Das andere Geräusch blieb die ganze Zeit. Zuhause angekommen war das Geräusch bereits viel lauter und immer beim Gasgeben wurde es lauter. Als ich den Wagen in die Garage fahren wollte ging der Motor plötzlich aus. Nun geht garnichts mehr. Jedes Mal wenn ich versuche den Wagen zu starten geht der Drehzahlmesser bis ungefähr 1500 Umdrehungen hoch und dann direkt wieder auf 0 weil der Motor sofort wieder auis ist (bzw. nicht mehr angeht). Ich habe den Verdacht, dass das Geräusch aus der Richtung Zahnriehmengehäuse kommt... Genug Öl hat der Wagen wohl. Was falsches getankt habe ich auch nicht . Habe sogar noch die Quittung, auch da steht Superbenzin drauf.. Ich brauche mal dringend Hilfe.. DANKE !!!
     
  2. #2 axel028, 01.01.2006
    axel028

    axel028 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ich tippe auf einen übersprungenen Zahnriemen!
    Wieviel KM hat der Wagen auf dem Tacho und wann wurde der Zahnriemen das letzte mal gewechselt :?:
     
  3. #3 Silencer, 01.01.2006
    Silencer

    Silencer Guest

    ...

    Danke für die recht schnelle Antwort. Der Wagen hat mittlerweile fast 70.000km weg. Ich gehe davon aus, dass es noch der erste Zahnriemen ist. Wagen ist Baujahr 2000 oder 2001. Müsste ich jetzt nachschauen. Was meinst du mit übersprungenem Zahnriemen? Und was kostet eventuelldie Reparatur? Habe zwar ein Jahr Gebrauchtwagengarantie, aber ich denke nicht, dass die bei diesem Verschleißteil greift?
     
  4. #4 axel028, 01.01.2006
    axel028

    axel028 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Zahnriemen nicht mehr die nötige Spannung aufweist kann es passieren das der Riemen auf den Zahnriemenrädern einen Zahn überspringt und somit die Steuerzeiten nicht mehr stimmen.

    Fazit: Der Wagen läuft unrund, nimmt kein Gas mehr an oder läuft gar nicht mehr.

    Bei meinem Fiat :oops: war dies damals der Fall, gleichen Symptome wie deiner, und da wurde nur der Zahnriemen wieder richtig aufgelegt und gespannt und er lief wieder.
     
  5. #5 Silencer, 01.01.2006
    Silencer

    Silencer Guest

    ...

    Und wieder einmal danke für die Antwort. Ich denke, dass es geau das sein wird. Muss dann am Montag mal zur Werkstatt. Und wie kann sowas kommen??? Falscher Fahrstil oder wie? Ist es bei fast 70.000km dann günstiger ihn neu aufzulegen oder direkt einen neuen zu nehmen? Bei 80.000km hab ich ja die große Inspektion wo das meines Wissens nach eh gemacht wird??? Und ich hab ne Laufleistung von 20.000km im Jahr..

    Jemand ne Ahnung was das alles so kostet? Oder was es sonst noch so sein könnte?! Aber wie gesagt, ich denke, dass es das sein wird.
     
  6. #6 andi626, 01.01.2006
    andi626

    andi626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626GF 1,9i
    Zweitwagen:
    626GE 2,0D-CX
    @Silencer:

    Die Mazda Benzinmotoren sind gottseidank Freiläufer, also kein Motorschaden wenn der Zahnriemen gerissen ist oder sowas in der Art!

    Ich hab 97.000km drauf (bj97) und der Zahnriemen wird demnächst gemacht!
     
  7. #7 626ditdMYBABE, 02.01.2006
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    istd er gf diesel auch ein freiläufer?
    mfg smith
     
  8. #8 andi626, 02.01.2006
    andi626

    andi626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626GF 1,9i
    Zweitwagen:
    626GE 2,0D-CX
    Nein, ich glaube nur die Benziner!
     
  9. #9 Silencer, 02.01.2006
    Silencer

    Silencer Guest

    ...

    so, der wagen ist in der werkstatt. hab für heute nen honda jazz leihwagen bekommen. die spannrolle oder so ähnlich soll wohl defekt sein. kriege den gegen 17uhr wohl wieder.. mal schauen.
     
  10. #10 Roadrunner82, 03.01.2006
    Roadrunner82

    Roadrunner82 Stammgast

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    GF 86KW TE
    KFZ-Kennzeichen:
    und was ist nun mit deinem motor ?
    läuft er wieder tüffig ?
     
  11. #11 Silencer, 06.01.2006
    Silencer

    Silencer Guest

    ...

    Hi.

    Der Motor läuft wieder. Die Spannrolle war defekt (kommt bei diesen Modellen häufiger vor) und wurde gegen eine modifizierte ausgetauscht. Nun läuft alles wieder. ALLERDINGS: Als ich den Wagen zurück hatte, ging der Wagen nach einem Tag aus und nicht mehr an. Wieder ab zur Werkstatt. Fazit: Nockenwellen Sensor kaputt... Geht jetzt aber auch wieder, wurde auch ausgetauscht. Nun neues Problem.. Wollte Soffitte des Innenlichtes austauschen, dabei wohl nen Kurzschluss gehabt. Scheint eine Sicherung durchgebrannt zu sein. Innenbeleuchtung, Leselampen, Radio und Uhranzeige funktionieren nicht mehr. Wo kann ich da ne Sicherung austauschen oder so..?????

    Grüße an alle!!
     
  12. #12 andi626, 07.01.2006
    andi626

    andi626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626GF 1,9i
    Zweitwagen:
    626GE 2,0D-CX
    Im Fußraum des Fahrers links neben dem Kupplungspedal!

    Müsstest in der Bedienungsanleitung schauen, welche Sicherung für was ist! mfg
     
  13. #13 Silencer, 07.01.2006
    Silencer

    Silencer Guest

    ...

    Danke. Mit Bedienungsanleitung meinst du da das Handbuch? Also nichts was man extra kaufen müsste ?! Werd da gleich mal einen Blick hineinwerfen. Sicherungen kosten zum Glück ja nix. 10 Stück fürn Euro oder so.. Hab ich dann gleich welche auf Vorrat.. ;)
     
  14. #14 andi626, 08.01.2006
    andi626

    andi626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626GF 1,9i
    Zweitwagen:
    626GE 2,0D-CX
    Ja, das Handbuch :D
    PS: Es kostet auch nix, ist normalerweise bei jedem Mazda vorhanden :mrgreen:
     
  15. Uwe 1

    Uwe 1 Guest

    Nun genau diese Sicherung findet man blind mit 40 Fieber. Das ist nämlich so ein kleines typisches Mazda-Schmankerl: Sicherungskasten im Fußraum (Fahrerseite öffnen und mit den Fingern mal drüberfahren. Eine einzige Sicherung ist etwas erhöht (steht sozusagen gegenüber den ganzen anderen Sicherungen etwas hervor). Genau das ist die Sicherung für Innenbeleuchtung etc. Wie sollte man diese sonst finden im Dunkeln (Innenlicht geht ja nicht) :wink:

    Beste Grüße aus Oberfranken

    Uwe
     
Thema: Mazda 626 GF/GW - Motor springt nicht an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 626 springt im winter

    ,
  2. mazda 626 zahnriemen wechsel springt nicht mehr an

    ,
  3. mazda 626 gf motor springt nicht an

    ,
  4. mazda 6 gf springt nicht an,
  5. auto springt nicht an reibendes geräusch
Die Seite wird geladen...

Mazda 626 GF/GW - Motor springt nicht an - Ähnliche Themen

  1. Mazda 2 - alternative Navi SD Karte

    Mazda 2 - alternative Navi SD Karte: Guten Tag zusammen, Habe mir heute einen Mazda 2 BJ 2018 (Takumi) gekauft. Bzgl. Navi hat mir der Händler noch angeboten eine Originalkarte zu...
  2. Motor geht aus während der Fahrt u.a.

    Motor geht aus während der Fahrt u.a.: Hallo,- erst einmal nichts gegen Mazda-Verkäufer ! Nur hier im Forum sind wohl einige Experten, welche einen nicht genervt ansehen und daher frage...
  3. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  4. Mazda MX 5 Scheinwerfer

    Mazda MX 5 Scheinwerfer: Hallo zusammen, ich weiß gar nicht ob ich hier richtig bin. Ich möchte eine Frage im MX 5 Forum stellen, finde aber dort nichts, wo ich...
  5. Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?

    Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?: Hallo, hat hier schon jemand das neuste Mazda 6 Modell mittels Federn (Eibach/H&R) tiefer gelegt und gibt es Bilder dazu? Vorzugweise als 2,5l...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden