Mazda 626 GE-Wegfahrsperre?

Diskutiere Mazda 626 GE-Wegfahrsperre? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo Leute! Ich hab mir vorgenommen, bei meinem Auto nun ZV per Funk nachzurüsten. Stimmt es eigentlich, dass man sich bei einem falschen...

  1. #1 korn4ever, 18.08.2008
    korn4ever

    korn4ever Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Ich hab mir vorgenommen, bei meinem Auto nun ZV per Funk nachzurüsten. Stimmt es eigentlich, dass man sich bei einem falschen Anschluss das Steuergerät ruinieren kann?

    Nun ist die Frage ob ich eine Wegfahrsperre habe... Falls nein würde ich mir gerne sowas kaufen. Falls ich doch eine Wegfahrsperre habe, muss ich mir wohl sowas kaufen. Ich bilde mir nämlich ein, dass es beim Sheet im Internet dabeigestanden ist, als ich mein Auto vor 9 Monaten gekauft habe.

    Wie erkenne ich eine Wegfahrsperre? Ich habe 3 komplett gleiche Schlüssel dabei, die alle 3 relativ klein sind (für einen Autoschlüssel) und dieses alte Mazda-Zeichen drauf haben. Ich konnte das Auto bis jetzt immer aufsperren bzw. starten, wobei ich, glaube ich, einen Schlüssel noch nie verwendet habe.

    greetz & thx
     
  2. #2 Strahlemann87, 18.08.2008
    Strahlemann87

    Strahlemann87 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 120CD Bj02
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 1.6 105Ps
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wegfahrsperre

    Du hast nen GE Baujahr 96

    Also hast du 2 airbags, vielleicht ein Bremslicht im Spoiler, und theoretisch auch ne wegfahrsperre!!

    Kannst aber ganz leicht rausfinden, in der Bedienungsanleitung steht wie dein Schlüssel genau aussehen muss für ne wegfahrsperre, und welches licht dabei Aufleuchten muss am Armaturenbrett!!

    Tipp:

    www.626ge.de
     
  3. #3 korn4ever, 19.08.2008
    korn4ever

    korn4ever Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    ok also ich hab eine wegfahrsperre weil ich 1. 3 schlüssel dabei habe und 2. meine schlüssel dem schwarz-weiß bild der schlüssel mit wegfahrsperre entsprechen...

    hätt ich eigentlicha auch selber drauf kommen können dort nachzusehen^^

    danke auf jeden fall!
     
  4. #4 future74, 23.08.2008
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Eine weitere Möglichkeit um festzustellen ob eine Wegfahrsperre eingebaut ist oder nicht wäre die Kontrollleuchten bei Zündung ein zu beobachten. Wenn die eine Kontrollleuchte kurz aufleuchtet mit dem Symbol mit einem Schlüssel hast du eine Wegfahrsperre. Ich glaube sogar das diese Kontrolleuchte solange leuchtet bis man den Motor gestartet hat und erst kurz danach ausgeht.

    Am Schlüssel kann man den Transponder erkennen, wo so ein elektrischer Teil in den Kunststoffteil des Schlüssels eingearbeitet ist.

    Grüsse Peter
     
  5. #5 korn4ever, 23.08.2008
    korn4ever

    korn4ever Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    jep ich hab so einen schlüssel während dem anstarten (nicht bei zündung und auch nicht bei laufendem motor).

    da ist ein gelbes lamperl mit einem auto in dem der schlüssel ist
     
  6. #6 Schurik29a, 26.08.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Jepp, das ist das Lämpchen für die Wegfahrsperre ;)

    Gruß Schurik
     
  7. Olueni

    Olueni Neuling

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA 626 2.0i GE Baujahr `96 120.000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Ge baujahr 96 hat definitiv eine wegfahrsperre. motor springt zwar an, geht aba nach ca 5 sekunden wieder aus.
    Herausgefunden hab ich das als ich beim händler versucht hab mit allen schlüsseln an einem bund los zu fahren, da brennt dann nur noch die gelb/orange leuchte für die sperre auf der rechten seite der anzeige. ;)
     
Thema: Mazda 626 GE-Wegfahrsperre?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 626 wegfahrsperre

    ,
  2. mazda 626 bj 1997 wegfahrsperre

Die Seite wird geladen...

Mazda 626 GE-Wegfahrsperre? - Ähnliche Themen

  1. Mazda5 (CR) Mazda 5 CR 143 PS springt nach Einspritzdüsenwechsel nicht an!! Mazda-Werkstatt weis nicht weiter!

    Mazda 5 CR 143 PS springt nach Einspritzdüsenwechsel nicht an!! Mazda-Werkstatt weis nicht weiter!: HILLLFFEEEEE Hallo Liebe Mazda Freunde, Diesel Modell CR 143 PS Bj 2008 das Auto steht noch immer in der Werksatt. Bis jetzt haben die die...
  2. Mazda3 (BM) Mazda 3 original Tieferlegung und Zubehörfelgen

    Mazda 3 original Tieferlegung und Zubehörfelgen: Hallo, war heute beim TÜV und habe keine Bescheinigung bekommen (einmal wegen Bremsen und einmal wegen Rädern / Tieferlegung). Daher jetzt meine...
  3. Mazda3 (BM) Mazda 3 Tankvolumen

    Mazda 3 Tankvolumen: Hallo lieber Forennutzer, ich komme mal direkt zur Sache. Ich habe einen Mazda 3 G-165 Bj. 2017 der lt. Fahrzeugschein und Wikipedia ein...
  4. Umrüstung Mazda 3 EZ 06.14. auf LED

    Umrüstung Mazda 3 EZ 06.14. auf LED: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und dies ist mein erster Beitrag. Da ich sehr viel im Dunkeln unterwegs bin, überlege ich, Abblend-,...
  5. KeyShell in Magmarot für Mazda3 und Mazda CX-30!

    KeyShell in Magmarot für Mazda3 und Mazda CX-30!: Ich biete hier einen originalen Selective KeyShell aus Japan in der Farbe Magmarot an. Der Artikel ist völlig neu und unbenutzt. Passend für die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden