Mazda 626 GE Sehr unrunder Leerlauf

Diskutiere Mazda 626 GE Sehr unrunder Leerlauf im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hi @ all! Und zwar habe ich seit längerem folgendes Problem mit meinem Auto! Mazda 626 GE 2,0 16V / 115PS/BJ 93/150000km Er läuft im...

  1. #1 Panicatomic, 30.12.2008
    Panicatomic

    Panicatomic Einsteiger

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi @ all!

    Und zwar habe ich seit längerem folgendes Problem mit meinem Auto!

    Mazda 626 GE 2,0 16V / 115PS/BJ 93/150000km


    Er läuft im Leerlauf bzw. bis knapp über 1000 u/min sehr unruhig komischer weisse ist der Drehzalmesser eigentlich immer gleich! Tippe ich dann das Gas nur minimal an, geht der Motor auf bis zu 250 u/min runter und geht fast aus!

    In der Stadt kann ich kaum noch langsam fahren, da ich das gehacke immer durch die Kupplung ausgleichen muss. Stop an go ist die Hölle :-(

    Was auch noch komisch ist, dass der Motor seit neustem im kalten Zustand auf fast 2000 u/min hochdreht! Bis vor kurzem war noch 1300u/min das höchste!

    Auch kann ich mich nicht mehr im Standgas im 5 Gang durch die Stadt rollen lassen, fängt sofort an zu hacken, als ob ihm die Power fehlt!

    Obenrum ist jedoch kein Prob! Bin erst gestern 400KM Autobahn gefahren und das ohne Probleme, zieht gut durch alles ok! Einzig allein an einem Berg wenn ich ''viel'' gas gebe, nehme ich einen Verbrannten geruch im Auto war!


    Zündkerzen und Luftfilter habe ich schon getauscht, hat jedoch nichts gebracht!

    Könnt ihr mir weiterhelfen?
     
  2. #2 Midnight, 04.01.2009
    Midnight

    Midnight Einsteiger

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Bin noch nicht so der Mazda-Profi. Fahre erst seit nem halben Jahr Mazda. Wärs ein Ford würd ich Leerlaufregler sagen. Da die Motoren aber Bauartähnlich sind, würd ich sagen, das auch hier das Problem liegt.

    Gruß

    Simon
     
  3. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Vorsicht mit solchen Aussagen - "bauartähnlich" sind alle Motoren - sie haben Zylinder, atmen Luft-Benzin-Gemisch und werden per Zündkerze zur Explosion gebraucht. ;)

    Zum Thema: Check mal deine Verteilerkappe und den Verteilerfinger und kuck, ob die Zündkabel rissig sind!
     
  4. #4 hexemone, 07.01.2009
    hexemone

    hexemone Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    626 GE Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Probe
    Wenn die Zündungsteile ok wären kommen evtl. das PCV oder der Zündverteiler noch in Frage.
     
  5. #5 Basti27, 07.01.2009
    Basti27

    Basti27 Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    schau mal nach deinem Luftansaugrohr/-schlauch. vielleicht hat der risse und zieht daher falsche luft.
    hatte das problem bei meinem 32f. da war hinter dem luftmengenmesser der schlauch total von rissen übersät.
    könnte aber genausogut irgendein unterdruckschlauch sein.
    zündung glaube ich eher weniger. dann hättest du das problem nämlich dauerhaft und nicht nur beim anfahren, oder zu bestimmten tagen.
     
  6. #6 hexemone, 07.01.2009
    hexemone

    hexemone Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    626 GE Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Probe
    Bei Falschluft würde er nicht nur im Standgas "holpern" sondern auch schlecht Gas annehmen - was bei Zündungsproblemen zwar auch der Fall sein kann, aber nicht Bedingung ist - eventuell würde er bei Falschluft auch ausgehen, wenn man Gas gibt (hatte ich erst) - Unterdruckschlauch undicht.
     
  7. #7 Panicatomic, 11.01.2009
    Panicatomic

    Panicatomic Einsteiger

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal ein Dankeschön für die Antworten!

    Das es an der Zündung liegt, kann ich mir nicht vorstellen, hätte das Problem dann ja bestimmt über das ganze Drehzahlband.

    Und das Problem besteht genau bis exakt 1000 u/min dann ist es weg. Alles was druntert liegt, hackt er ohne ende!

    Wenn der Motor kalt ist, ist das Problem nicht so sehr wie wenn er warm ist!


    Ich denke das beste wird wirklich sein, wenn ich ihn mal zum Mechaniker vorbeibringe.

    Es könnte doch auch mitunter an der Lamdasonde hängen oder nicht!

    Mich kotzen halt schon wieder die Kosten an: Autohaus hat gesagt, ca 150€ nur für die Fehlersuche! Finde das schon ein wenig happig!

    Hab erst den Zahnriemen und die Kuplung gemacht :-(
     
  8. #8 Autolackierer, 11.01.2009
    Autolackierer

    Autolackierer Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hallo Panicatomik

    ich fahre auch einen 626 GF / GW BJ 97 und kenne deine Problematik etwas genauer . Die Lamdasonde als Fehler kannst du aussschließen . Um Kosten zu sparen , empfehle ich dir erst einmal eine Fehlercodeauslesung in der mazda-Werkstatt . Kostet 15 Euro . Ich Tippe eher auf das Drosselklappenpoti . Wenn das dem Steuerteil eine falsche Info übermittelt , zB die Drosselklappe ist 20 Grad geöffnet in Wirklichkeit aber 30 Grad dann wird die falsche Spritmenge eingespritzt . Das Potiziometer ist aber schlecht als Fehlerquelle zu erkennen , da es sehr schwer an einen Tester auf eine richtige Arbeitsweise zu überprüfen ist . wie sehen eigentlich deine Kerzen aus . Sind diese stark verusst in den Gewinden und am unteren Rand ? Sollte die Diagnose am Diagnosestecker den Fehlercode ;; kraftstoffgemisch zu mager " sagen , dann wechsele deine Benzinpumpe oder reinige das Sieb an der Pumpe mit Bremsenreiniger und einer Bürste . was ich dir noch empfehlen kann ist mal einen Einspritzdüsenreiniger in den Tank zu geben . Sollte das noch nicht helfen , schreibe noch mal ins Forum . Wird billiger als in der Werkstatt .

    Viele Grüsse vom Autolackierer
     
  9. #9 hexemone, 12.01.2009
    hexemone

    hexemone Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    626 GE Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Probe
    Das is in der Tat etwas happig - geh zum Freundlichen, lass dort die Fehlercodes auslesen - manche verlangen einen kleinen Betrag von bis zu 20 Euro, andere wiederum nix (z.B. nur was für die Kaffeekasse so wie bei mir beim letzten Mal :) ) - du müsstest ja noch den EOBD Diagnose-Stecker drin haben, da BJ 93. Ab 95 wurde der Stecker ja geändert. Nicht alle Mazda-Händler haben noch den EOBD an ihrem Auslesegerät - notfalls mehrere anfragen.
     
  10. #10 Panicatomic, 12.01.2009
    Panicatomic

    Panicatomic Einsteiger

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    So da bin ich wieder!

    War heute in der Werkstatt und habe mein 626 an ein Diagnosegerät hängen lassen! Es wurden keine Fehler gefunden :-(


    Bin dann heim in die Garage und hab mal angefangen nach den Unterdruckschläuchen zu gucken!

    Hab dazu Bremsenreiniger genommen und partiell draufgesprüht um zu gucken ob er Falschluft zieht! Konnte so ein leichtes Sauggeräusch wahrnehmen habe aber nichts gefunden,alle Schläuche waren ok.

    Zum ende bin ich dann auf Ansaugkrümmer aufmerksam geworden, wenn ich dort einen Lumpen hineingeschoben habe, ist das saugen weggewesen. Also mit Bremsreiniger hingesprüht und siehe da, Motordrezahl war ok!

    Bin mir nun unschlüssig ob es die Dichtung des Ansaugkrümmers ist oder doch ein Riss im Ansaugkrümmer! Hab mir heute bei ATU die Dichtung bestellt. Sobald sie da ist, bau ich sie mal ein und dann gucken! Ansonsten wird ein wenig aufgeschweisst oder bei Ebay nen neuen für 40€ gekauft!

    Hoffe dass es daran liegt aber was anderes gibt es ja nicht mehr :-)
     
Thema: Mazda 626 GE Sehr unrunder Leerlauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 626 motor läuft unruhig

    ,
  2. undichte unterdruckschläuche mazda 626 ge kosten

    ,
  3. ford probe 24v läuft untuhig standgas

    ,
  4. Mazda 626 GF automatik unrunder Motorlauf im Leerlauf Automatik,
  5. ford probe 24v Leerlaufregelventil,
  6. leerlaufregler ford probe 24v,
  7. mazda 626 luft,
  8. mazda 626 ge 1.8 standgas geht nicht,
  9. mazda unrunder leerlauf und pfeifgeräusche beim fahren,
  10. leerlaufregelventil mazda 121,
  11. motor saugt falsche luft ansaugkrümmer mazda 2,
  12. mazda 626 leerlauf,
  13. mazda mx6 v6 leerlaufsteller,
  14. mazda 626 unrunder leerlauf,
  15. mazda hat unruhigem leerlauf und richt nach benzin,
  16. mazda 626 benzin läuft auf drei zylinder www.mazda-forum.info,
  17. ford probe läuft unruhig,
  18. Mazda KL kein Kaltlauf,
  19. Mazda Kl schlechter leerlauf kalter Motor,
  20. Mazda Kl schlechter kaltlauf,
  21. unruhiger lauf standgas ford probe,
  22. mazda 626 ge unruhiger leerlauf,
  23. ford probe saugt luft falsch ,
  24. mazda 626 V leerlauf spinnt bei warmen motor,
  25. mazda 626 2 0 unrunder motorlauf bei warmen motor www.mazda-forum.info
Die Seite wird geladen...

Mazda 626 GE Sehr unrunder Leerlauf - Ähnliche Themen

  1. Mazda 2 DY Radioumbau

    Mazda 2 DY Radioumbau: Hallo. Ich bin ganz neu hier und schon einiges darüber gelesen und gesehen. Nun habe ich mein Radio mit Spachtelmasse fertig und Alpine Radio...
  2. Mazda 3 Skyactiv X Lieferzeiten

    Mazda 3 Skyactiv X Lieferzeiten: Moin, wie sind derzeit die Lieferzeiten für den Mazda 3 Skyactiv X und/oder wie waren eure Lieferzeiten?
  3. Mazda 2 DE undicht Kofferraum

    Mazda 2 DE undicht Kofferraum: Guten Tag ihr Lieben, folgendes: mein auto war ein See Ich bin ne Weile bei Regen gefahren und dann bemerkte ich Wasser im Fußraum. Zuerst dachte...
  4. Auspuffanlage für Mazda 3 BM

    Auspuffanlage für Mazda 3 BM: Hallo, ich konnte leider diesbezüglich keine Informationen finden. Ich würde gerne wissen ob der Duplex Auspuff mit Endschalldämpfer vom Mazda 3...
  5. Mein Abschied von Mazda aber nicht von Euch

    Mein Abschied von Mazda aber nicht von Euch: Hallo Zusammen, seit ich meinen Führerschein habe, habe ich nur Mazda Fahrzeuge gefahren. Angefangen mit dem Alten 626 GE meines Vaters, dann den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden