Mazda 626 GD: vorne Stossdämpfer, Kosten?

Diskutiere Mazda 626 GD: vorne Stossdämpfer, Kosten? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo Mazda-Profis Hab heute den Mazda angeschaut auf der Bühne. Mach es mal kurz...der Sohn krabbelt rum :) Was kosten 2 neue...

  1. ESCOR

    ESCOR Guest

    Hallo Mazda-Profis

    Hab heute den Mazda angeschaut auf der Bühne.

    Mach es mal kurz...der Sohn krabbelt rum :)

    Was kosten 2 neue Stossdämpfer vorne? Das war der einzige Mangel.

    Hab gesehen ca. 100 Euro??? Kann das sein?

    Wie lang geht denn dann noch der Einbau? Grosse Sache?

    Sorry, muss wieder spielen gehen...

    Gruss aus Bern DANKE

    Edi
     
  2. ESCOR

    ESCOR Guest

    Defekt = Schutzkappe/Manschette fällt runter

    Hallo

    Also offenbar sind die Stossdämpfer nicht grad günstig. Aber so ab 100 Euro ist man dabei (Paar).

    Für alle 4 Stossdämpfer wird es wohl gut 3 Stunden Arbeit brauchen.

    Ich denke mal, dass ich aber die Manschette / Schutzklappe noch fixieren kann. Mal schauen wie lange das hält. Das Teil fällt immer runter. Und ohne Schutz wird der Dämpfer nicht lange halten?

    Gibt es da eventuell Manschetten zum nachrüsten?? Aber die kann man ja nicht montieren, die müssten ja einen Schlitz von oben nach unten haben ?!

    Wenn Jemand ne günstige Stossdämpferquelle hat, einfach mailen:) Ne dt. Lieferadresse hätte ich auch

    Danke

    Gruss aus Bern

    Edi
     
  3. #3 Thomas E., 09.02.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2007
    Thomas E.

    Thomas E. Guest

    Nun ja, wenn du es selbst machst kannst du schon viel Sparen, schau einfach mal bei EBAY rein, ich denke die günstigen Teile sind auch nicht von schlechten Eltern.
     
  4. #4 Realgod, 11.02.2007
    Realgod

    Realgod Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er 626 GV 2.2i
    Die Manschetten kannste einzeln bei jedem autoteilehändler (Mazdahändler atu oder sowas halt)kaufen und die werden vor dem zusammenbau drübergestülpt!
    ich würd auf alle fälle zu markenstossdämpfern greifen (bevorzugt zu gasdruckstossdämpfern,aber gute öl tun´s auch) da meiner persönlichen meinung nach die echten billigdinger eben wirklich "billig" sind und einfach nicht die lebensdauer haben, bei einer fahrleistung das fahrzeugs über 180.000Km würd ich auch mal die domlager wechseln!
     
  5. #5 Tha Rob, 13.02.2007
    Tha Rob

    Tha Rob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    '91er Mazda 626 GD 2.0i, 290.000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    '02er Mitsu Galant 2.5 V6 Kombi Elegance, 135TKM
    Naja, was verstehst Du unter langer oder kurzer Lebensdauer? Ich hab' sie mir letztes Jahr auch vorne tauschen lassen. Material + Einbau (in einer "Dorfwerkstatt") war irgendwas um 250 EUR, glaub' ich. Da kann man davon ausgehen, daß das nicht eben die Nobelmarke ist. Mech meinte, es wäre nicht der billigste Kram und von einer Lebensdauer um 80 TKM auszugehen, wäre realistisch. Das erschien mir soooooo wenig nicht.
     
  6. #6 Realgod, 13.02.2007
    Realgod

    Realgod Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er 626 GV 2.2i
    Naja, ich hab noch die originalen drin und hab 180000 Drauf!
    Also 100000 mehr als die lebenserwartung der Günstigen und die dinger sind immernoch vollkommen funktionssfähig! und da so ein 626 bei guter pflege normalerweise die 300000 locker knackt is ja klar was ich nehmen würd!
    ich jedenfalls werde bei einem Dämpferwechsel wieder die originalen oder gleichwertig nehmen (auch wenn sie teurer sind) !
     
  7. #7 Schurik29a, 14.02.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Nicht nur, das die "Marken"-Dämpfer länger halten - Dämpfer gehören m.E. auch zum Sicherheitssystem und was das Thema Sicherheit betrifft sollte man nicht unbedingt sparen. Würde auf jeden Fall Gasdruck-Dämpfer nehmen.

    Gruß Schurik
     
  8. #8 Tha Rob, 14.02.2007
    Tha Rob

    Tha Rob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    '91er Mazda 626 GD 2.0i, 290.000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    '02er Mitsu Galant 2.5 V6 Kombi Elegance, 135TKM
    Meine originalen haben bis irgendwo zwischen 230 und 240 TKM gehalten (wobei eine wechselvolle Vorgeschichte des Wagens eine längere Lebensdauer möglicherweise verhindert hat). Dann war aber wirklich finis. Daß einer davon arg geölt hat, mag dabei noch das geringere Übel gewesen sein, aber wenn sich so langsam der Zustand einschleicht, wie auf Eiern zu fahren, fällt die Entscheidung zum Wechsel nicht schwer.

    Die 300 TKM will ich auch noch schaffen. Da ich aber vorhabe, mir demnächst was Frischeres zu holen und den GD nur noch als "Sommer-Spaßmobil" zu fahren, wird es bis dahin noch 'ne Weile dauern und Stoßiwechsel damit für lange Zeit erstmal kein Thema sein.
     
  9. #9 Realgod, 15.02.2007
    Realgod

    Realgod Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er 626 GV 2.2i
    gerade wenn du nicht soviel fährst wären die "marken-dämpfer" meiner meinung nach eigentlich das mittel der wahl, da bei den günstigen häufig an der qualität des dichtungsmaterials gespart wird (irgendwo muss der preis ja herkommen, denn man zahlt bei den markendingern ja nicht nur den namen) , und die deswegen auch undicht werden wenn du nicht viel fährst bzw. gerade dann undicht werden, weil es passieren kann, das die dichtung an der dämpferstange hängenbleibt und entweder gleich den geist aufgibt oder in "etappen" stirbt....
     
Thema: Mazda 626 GD: vorne Stossdämpfer, Kosten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 2 stoßdämpfer vorne kosten

    ,
  2. mazda 626 gd stoßdämpfer

    ,
  3. mazda 626 stoßdämpfer vorne wechseln

    ,
  4. mazda 626 gd STOSSDÄMPFER,
  5. mazda 626 wie teuer sind Stoßdämpfer zu wechseln
Die Seite wird geladen...

Mazda 626 GD: vorne Stossdämpfer, Kosten? - Ähnliche Themen

  1. Suche Fensterheber Schalter Komplett links vorne MAZDA 626 GF Bj.2000

    Suche Fensterheber Schalter Komplett links vorne MAZDA 626 GF Bj.2000: hallo zusammen ich suche für meinen Mazda 626 Hatchback (GF)1.9 74 kW 101 PS Bj. 2000 Fensterheber Schalter links vorne Komplett mit allem darum...
  2. [TL: Nicht mehr verfügbar][Mazda 626 1.8 V (GF)] Koppelstange vorne, links und rechts

    [TL: Nicht mehr verfügbar][Mazda 626 1.8 V (GF)] Koppelstange vorne, links und rechts: Hallo, ich verkaufe für meinen Daddy, der seinen Mazda in Kürze verkauft, diverse Ersatzteile. Alles Originale von Mazda, alle neu und...
  3. [TL: Nicht mehr verfügbar][Mazda 626 1.8 V (GF)] Bremsschläuche vorne und hinten

    [TL: Nicht mehr verfügbar][Mazda 626 1.8 V (GF)] Bremsschläuche vorne und hinten: Hallo, ich verkaufe für meinen Daddy, der seinen Mazda in Kürze verkauft, diverse Ersatzteile. Alles Originale von Mazda, alle neu und...
  4. [TL: Nicht mehr verfügbar][Mazda 626 1.8 V (GF)] Bremsklötze /-steine vorne, 1 Satz

    [TL: Nicht mehr verfügbar][Mazda 626 1.8 V (GF)] Bremsklötze /-steine vorne, 1 Satz: Hallo, ich verkaufe für meinen Daddy, der seinen Mazda in Kürze verkauft, diverse Ersatzteile. Alles Originale von Mazda, alle neu und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden