Mazda 626 DITD 90 PS - Küberl CHIP V-VP Einbauanleitung

Diskutiere Mazda 626 DITD 90 PS - Küberl CHIP V-VP Einbauanleitung im Performance Tuning Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo liebe Mazda Freunde, ich fahre seit ca. 1 1/2 Jahren einen Mazda 626 DITD Bj: 2000 90 PS und bin damit eigentlich sehr zufrieden. Es...

  1. #1 wolfgang75, 27.06.2007
    wolfgang75

    wolfgang75 Guest

    Hallo liebe Mazda Freunde,

    ich fahre seit ca. 1 1/2 Jahren einen Mazda 626 DITD Bj: 2000 90 PS
    und bin damit eigentlich sehr zufrieden.
    Es gibt da nur eine Kleinigkeit mit der Motorleistung wo ich jetzt etwas ändern möchte, da der Motor zwischen Leerlauf und ca. 1500-1600 Umdrehungen
    absolut "null" Power hat. Verschärft wird das ganze noch wenn die Klima läuft.

    Vor kurzem habe ich bei Ebay einen gebrauchten Küberl V-VP Chip erstanden und würde das Teil auch gern selbst einbauen.
    Der Haken bei der Sache ist der, dass ich leider keine Einbauanleitung bekommen habe.
    Die Firma Küberl will mir ohne Rechnung leider keine Infromation geben,
    deshalb wäre ich euch sehr dankbar, wenn irgendjemand sowas auftreiben könnte. Ich hab mir im Web schon die Finger wundgesucht.

    Danke für die Mühe und frohes Schaffen :-)
    Wolfgang
     
  2. Paul20

    Paul20 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 GT-R
    Ist das ein Chip zum einlöten od. nur zum zwischenhängen?
     
  3. #3 wolfgang75, 29.06.2007
    wolfgang75

    wolfgang75 Guest

    Das Chipteil bzw. Zusatzbox

    ist zum dazwischen bzw. dazuhängen gedacht.
    Es hat insgesamt 6 Anschlußkabel
    4 für den Innenraum (schwarz, grau, braun, rot) und
    2 für den Motorraum (dicke Ummantelung + kleiner Plastikschutzschlauch)
    hier sind´s 2 schwarze Kabel.
    Das Ding sieht ca. so aus

    http://www.ptr2000.hu/shop/images/chip_V-VP.jpg

    Aber so wie´s aussieht hat der Verkäufer die Anleitung noch doch noch gefunden, ich hab nämlich gerade einen gelben Zettel von der Post erhalten.
    Der Thread sollte sich somit erledigt haben.

    Danke dir für deine Response und wünsche allseits gute Fahrt.:)
     
  4. #4 626ditdMYBABE, 29.06.2007
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    hab anleitung, .
    wenn du sie noch brauchst schreib was hin, und ich werds reinsetzen
    und falls du fragen zum RICHTIGEN einbau hast, kannst mir gerne bescheid geben,
    !
     
  5. #5 wolfgang75, 02.07.2007
    wolfgang75

    wolfgang75 Guest

    Fertig eingebaut

    Danke "626ditdMYBABE"
    Hab die Anleitung erhalten und das Ding Samstag abend eingebaut,
    hatte etwas Probleme die Kabel durch die fette Gummidichtung in den Motorraum zu bekommen, ansonsten hat alles problemlos funktioniert.

    Ich muß sagen, der Unterschied ist wirklich gewaltig, bereits ab 1100-1300 Umdrehungen/min ist passable Leistung verfügbar. (im Vergleich zu vorher)
    ab 1500 zieht er sehr gut, hängt um einiges direkter am Gas und die Beschleunigung reicht jetzt bis gut 4600 Umdrehungen und weiter (vorher 3600 danach spürbar zugverlust).
    Auch bei der Endgeschwindigkeit hab ich einen Zuwachs von 10-15 km/h bemerkt. Ein kurzer Dauertest (1 Stunde Autobahn bei relativ hohen Drehzahlen und Speed) hat auch tadellos funktioniert.
    Einzig der Rauchausstoß hat sich doch merkbar erhöht, abends in den Scheinwerfern nachfolgender Autos sehr deutlich zu erkennen, ich würde sagen, jedoch noch im verschmerzbaren Bereich.
    Habe noch zusätzlich einen Sportluftfilter für die Original Luftansaugbox bestellt, hoffe, dass er damit etwas mehr Luft bekommt und das Rauchen etwas vermindert.

    Eine Frage hat ich noch zu dem Chip bzw. Steuergerät.
    Auf der Vorderseite gibt es hinter der Metallabdeckung einen verstellbaren Jumper. Hierzu ist leider nichts in der Anleitung vermerkt.
    Ist hier die Leistung noch variierbar ?
    Der Jumper sitzt jetzt ganz rechts, wenn ich mich nicht irre.
    Hast du da vielleicht Infos dazu ?
    bzw. wieso hast du in deinem vorigem Posting den "RICHTIGEN" Einbau erwähnt, hast du anders als in der Anleitung eingeabaut ?
    Wenn ja, würde mich interessieren, wie ?
    Mir wäre es ja lieber wenn das Pumpensteuersignal auch im Innenraum angeschlossen wäre, somit wäre im Motorraum nichts sichtbar.

    :D

    Danke für deine Antwort
    lg
    Wolfgang
     
  6. #6 626ditdMYBABE, 04.07.2007
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    hallo, mit leistung speed und ruß, kann ich alles bestätigen ;-)
    ja, du kannst an den jumpern kannst du die leistung einstellen, aber dazu hab ich selbst auch nix gefunden, ist wohl schon auf der höchsten stufe,
    und als ich die anderen 2 einstellungen probiert hatte, ist mir aufgefallen das eine keinen unterschied hat, und der andere wohl neutral ist, d.h standardwerte des wagens verwendet.

    zum anschlusß habe ich es genauso gemacht wie in der anleitung,
    nur das ich des kapel zur esp mittels einer kabelisolierung in schwarz getarnt hab, und den tüv hats nicht interessiert.
     
  7. #7 gary-rx7, 12.07.2007
    gary-rx7

    gary-rx7 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 DITD (GF, Bj.99)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Sport 2,0i (BK, Bj.03)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hört sich ja nicht so schlecht an so einen chip zu haben. Da ich ja das gleiche Auto fahre würde es mich auch interessieren.

    Ich hätte da auch einige Fragen:

    1)Wie viel kostet so ein chip ca?
    2)Erhöht sich der Verbrauch?
    3)Um wie viel erhöht sich ca die leistung? (geschätzt)
    4)Könnte es eventuell probleme mit meinem motor verursachen, er hat immerhin schon 202 tkm?

    Danke für eure Antworten

    LG Gary
     
  8. #8 wolfgang75, 13.07.2007
    wolfgang75

    wolfgang75 Guest

    Hallo Gary,

    also ich kann den Chip bis jetzt absolut empfehlen,
    hab ihn jedoch erst seit einigen Wochen verbaut.
    Punkto Langzeiterfahrung kann dir sicher "626ditdMABABE" mehr berichten.

    Der Originalpreis beim Küberl Chip liegt bei €600,
    es gibt hier einige Anbieter wobei sich der Preis bei den mir bekannten Herstellern in diesem Rahmen bewegt.
    Ich hatte Glück und habe einen gebrauchten bei EBAY gefunden,
    hab €100 Euro dafür bezahlt.

    Normalerweise sollte der Verbrauch durch das erhöhte Drehmoment bei gleicher Fahrweise leicht sinken (bis max - 0,5 l lt. Angaben der Tuner)
    Meine Kurzerfahrung zu Folge hat sich der Verbrauch nicht verändert,
    allerdings fahre ich zur Zeit etwas zügiger, da die Mehrleistung auch etwas zum flotter fahren reizt. ;)
    Ich denke jedoch, dass man nach der Eingewöhnungsphase tasächlich das eine oder andere 1/10 l Sprit sparen kann.

    Die Leistung bei diesem Chip wird von den Standardwerten folgendermaßen verändert.

    Mazda 2.0 DITD-16V; 323/626/Premacy
    Original (KW/PS) CHIP Drehmoment Original CHIP
    66/90 76/103 220 260
    74/100 84/114 230 270
    81/110 94/128 230 270

    Gefühlsmäßig war ich positiv überrascht, das Fahrzeug wirkt jetzt vom Gasansprechverhalten etwas direkter. (näheres hab ich schon oben beschrieben)

    Schwierige Frage, die meiner Meinung nach von vielen Faktoren abhängt.
    beim Lesen vieler Foren und Tuninganbieter hab ich mir folgende Meinung gebildet.
    Duch die Mehrleistung wird auch etwas mehr Temperatur im Motor erzeugt,
    wenn man mit dem getunten Motor permanent orgelt, werden die Reserven,
    die ein Motor für ein "langes Leben" hat, schneller verbraucht und die Langlebigkeit kann sich dadurch verringern.
    Wenn man zügig fährt und ab und sich ab und an an der Mehrleistung freut,
    dann denk ich nicht, dass sich hier große Verschleißerscheinungen einstellen werden zudem das Tuning hier sicher nicht an die Extremreserven des Motors geht.

    Als Nachteil des Tuning würde ich die vermehrte Rußbildung nennen,
    die sich auch durch den Sportluftfilter nicht merkbar verändert hat.
    Diese tritt jedoch nur dann zutage wenn man voll reinsteigt,
    also durchaus kontrollierbar ist.

    lg
    Wolfgang
     
  9. #9 gary-rx7, 13.07.2007
    gary-rx7

    gary-rx7 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 DITD (GF, Bj.99)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Sport 2,0i (BK, Bj.03)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Wolfgang!

    Vielen Dank für deine zügigen und guten Antworten zu meinen Fragen.
    Du hast mich schon fast vom Chip überzeugt und ich werde mich mal bei ebay umsehen. Falls ich auch das glück habe und einen günstigen chip finde werde ich wahrscheinlich zuschlagen.

    Wenn es so weit ist werde ich darüber berichten.

    LG Gary
     
  10. #10 626ditdMYBABE, 13.07.2007
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  11. #11 gary-rx7, 19.07.2007
    gary-rx7

    gary-rx7 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 DITD (GF, Bj.99)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Sport 2,0i (BK, Bj.03)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    danke für deine schnellen und sehr guten antworten.
    wie gesagt werde ich berichten wenn es so weit ist.

    LG
    Gary
     
  12. #12 future74, 26.07.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Für den Motor dürfte so ein Chip wirklich kein Problem darstellen und auch nicht die lebensdauer beeinflussen. Vorallem wenn du die 90PS Variante hast, wirst mit dem Chip ca. 110PS haben und mit 110PS gibts ja den Motor auch in Serie. Damit die Rauchentwicklung besser wird, müsste der Ladedruck geringfügig erhöht werden, was zusätzlich noch ein paar PS bringen würde. Wichtig ist nur, den Ölwechselintervall einzuhalten und wenn der Motor kalt ist, nicht gleich "voll Stoff" zu geben:D

    Grüsse Peter
     
  13. #13 MWieber, 23.10.2007
    MWieber

    MWieber Neuling

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte mir ebenfalls eine gebrauchte Küberl-Box zulegen, nur leider hat der Vorbesitzer Anleitung und TÜV-Teilegutachten nicht mehr!

    Kann mir jemand einen Scan oder gute Digitalfotos zukommen lassen?

    Vor allem das Teilegutachten wäre mir wichtig; nach allem was ich so gelesen habe, stellen sich die Boxenhersteller extrem an wenn man nur das Teilegutachten braucht und nicht gleich eine neue Box dazu.
    (Nur Irmscher bietet die Teilegutachten für die Hopa-Box zum Download an)

    Dankeschön.
     
  14. #14 serkan1987, 04.09.2008
    serkan1987

    serkan1987 Neuling

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo!

    ich brauch auch die einbauanleitung dür den Küberl chip!!!

    bitte!!!!:(
     
  15. #15 borniboy, 03.06.2009
    borniboy

    borniboy Einsteiger

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    bekomm ich bitte auch eine anleitung ? =)
     
  16. 323fV6

    323fV6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GY L3-VE Mazda 6 GH LF-VE
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL GTA
    Hey kan euch diesen chip nur empfehlen fahren schon fast 2 jahre damit
    laut verbrauch von meiner frau sogar weniger ich brauch bischen mehr
    aber jetzt kannman damit auch echt fahren früher wars ja ein
    jammer eine kreuzung mit dem auto zu verlassen keine leistung da.........

    und stimmt hab auch nur130€ in ebay bezahlt........
     
  17. #17 GOC 323, 08.12.2009
    GOC 323

    GOC 323 Einsteiger

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 DITD 90PS
    Hello!

    I need the instructions, too..

    Please, send me on my mail: goc323@googlemail.com

    Thanks :)
     
  18. #18 audiophila, 18.04.2010
    audiophila

    audiophila Stammgast

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323S / Protegé 1.5 '99
    KFZ-Kennzeichen:
    ich hab meinen eingebaut, und keine angst :) es bringt nichts :)

    außer jemand gibt mir mal seine parameter vom chip dann teste ich diese gern, aber mit den "standard-küberl" parametern kam ich ned weit.


    zum einbau nix wichtiges...

    + und - anklemmen

    ein kabel ans magnet ventil und eins an die masse.
    eins zum gaspedal

    (näheres in meinen threat)

    lg
     
Thema: Mazda 626 DITD 90 PS - Küberl CHIP V-VP Einbauanleitung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 2.0 ditd 90 ps tuning

    ,
  2. mazda 626 ditd 90ps chip

    ,
  3. mazda 626 2.0ditd chip

Die Seite wird geladen...

Mazda 626 DITD 90 PS - Küberl CHIP V-VP Einbauanleitung - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor

    Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und hoffe Ihr könnt mir mit meinem Mazda weiterhelfen. Autodaten: Mazda 3 2.2 MZR CD Baujahr: 2010...
  2. Hilfe beim Mazda-Kauf

    Hilfe beim Mazda-Kauf: Hallo zusammen, Ich würde mich wahnsinnig über eure Hilfe freuen, ich bin nämlich gerade etwas ratlos und könnte Meinungen von Mazda 2 Fahrern...
  3. Parrot CK v 3.12 im M2 DY nur Monoausgabe

    Parrot CK v 3.12 im M2 DY nur Monoausgabe: Bitte ignorieren. Korrektur folgt.
  4. Mazda 6 bj 2007 Android Radio

    Mazda 6 bj 2007 Android Radio: Hallo, wir haben uns einen neuen Mazda 6 Bj 2007 gekauft weil unser alter BJ 2002 meine Frau ein Ausparkschaden hatte ;-) Jetzt zu meiner Frage:...
  5. Mazda 3 Skyactiv-X Test

    Mazda 3 Skyactiv-X Test: [MEDIA] Ein etwas ausführlicherer Test... Oder Fahrbericht... Oder... ;)
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden