Mazda 626 Abs und Traktionskontrolle

Diskutiere Mazda 626 Abs und Traktionskontrolle im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo Mazda-Fans, habe seit Oktober immer wieder einen "Ausfall" des Abs bzw.leuchtet dann immer die Kontrolllampe. Immer nach längeren...

  1. #1 lindenzwerg, 27.05.2007
    lindenzwerg

    lindenzwerg Einsteiger

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mazda-Fans,

    habe seit Oktober immer wieder einen "Ausfall" des Abs bzw.leuchtet dann immer die Kontrolllampe. Immer nach längeren Stillstand. Bisher ging Sie wieder nach mehrmaligen starten(Zündung an /aus) aus.Jetzt passierte es während der fahrt und man merkte es deutlich beim bremsen.Im Moment ist sie wieder aus???????????????????????????????????????????????????DANKE FÜR DIE HILFE
     
  2. #2 Schurik29a, 28.05.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Hallo und herzlich Willkommen :p

    Das kann mehrere Ursachen haben: 1) ABS-Sensor defekt, 2) Wackelkontakt an einer Steckverbindung, 3) Fehler im System.
    Da es ja schon seit Oktober ist, also noch nicht so lange ;), hat das ABS denn auf glatter, oder nasser Fahrbahn eingesetzt, oder ging nur die Kontrolleuchte an?
    Wenn das ABS funktioniert gehe ich von 2) aus - ging nur das Lämpchen an, sind Möglichkeit 1) und 3) wahrscheinlicher.
    Letztlich solltest Du den Fehlerspeicher auslesen lassen - ne gute Werkstatt macht das mal so nebenbei.

    Gruß Schurik
     
  3. #3 626ditdMYBABE, 28.05.2007
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    wichtig aber bei diesem modell, mit der werkstatt ausmachen, das du mal zwischendurch vorbeikommen kannst zum auslesen, und wenn die lichter wieder angehen, auf direkten wege dahin, aber wichtig, motor laufen lassen, weil der 626 keinen fehlerspeicher hat, der fehler ist nach dem neustart wieder weg. so bin ich drauf gekommen das mein sensor hinten links kaputt ist, gekostet hats 2 minuten und kein geld, dies aber vorher absprechen, atu hätte 19 euro pauschale verlangt!
     
  4. #4 future74, 28.05.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    @626Ditdmybabe

    Das ABS hat schon einen Fehlerspeicher nur das Airbagsystem hat bis zum 626GF F/L keines:-)

    Ansonsten wie schon geschrieben, Fehlercode auslesen lassen.

    LG Peter
     
  5. #5 626ditdMYBABE, 28.05.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.06.2007
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    mein 626 bj2000 konnte bei sporadisch aufläuchtenden abs lichtern
    nicjt ausgelesen weden, als di elichter mal wieder uas waren, mit der begründung das der fehler nur temporär gespeichert ist, und nur bei läuchtenden licht und laufenden motor ausgelesen werden kann.......
     
  6. #6 future74, 28.05.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich weis nicht bei welcher Werkstatt du warst, aber in einer Mazda Vertragswerkstätte kann das jeder machen. Auch wenn die Lampe nicht leuchtet bei dem Werkstättenbesuch, kann jeder zuvor aufgetretender Fehler ausgelesen werden, da er gespeichert wird.

    Falls es ein Mazdavertragshändler war, würde ich die Werkstatt wechseln.

    LG Peter
     
  7. #7 lindenzwerg, 30.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2007
    lindenzwerg

    lindenzwerg Einsteiger

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tipps. Das ABS geht bei Anzeige der Leuchte nicht mehr.Ich lasse es mal auslesen und sage euch dann bescheid. Jetzt habe ich noch ein Problem mit der Festellbremse dazubekommen. Hat sich einfach auf einer Seite verabschiedet d.h.sie war fest und ist heißgelaufen .ADAC meint der Federmechanismus ist defekt. Die Werktatt will nun den gesamten Bremssattel wechseln,nötig???
     
  8. #8 Schurik29a, 31.05.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Ja, nötig - nen Repsatz ist zwar günstiger, aber durch die Repzeit wird es nicht günstiger. Habe für nen hinteren Bremssattel 85 € beim Teilehändler bezahlt. Hoffe, dass sich die Scheibe nicht verzogen hat, sonst brauchst gleich noch neue Scheiben und Beläge :?

    Hast Du schonmal die Bremsen selber gewechselt, oder jemanden der Ahnung hat und dem Du vertraust? Dann könntest ne Menge Geld sparen. Aber nicht ohne Erfahrung dran gehen :!:

    Gruß Schurik
     
  9. #9 lindenzwerg, 02.06.2007
    lindenzwerg

    lindenzwerg Einsteiger

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke Schurik, ich habe es machen lassen .Hat mich umgehauen als die Rechnung kam.Es mußten beide getauscht werden.Einer kostet 155 Euros. Die Scheiben waren schon leicht blau, so das ich noch glück hatte.Mit dem Rep-Satz sagten sie mir auch, aber ich sollte die Finger davon lassen und Sie würden es auch nicht machen.Was solls, keine wahl gehabt. Die ABS-Geschichte haben Sie nicht auslesen können bzw.es war kein Fehler abgelegt.Und was passierte auf dem Heimweg?-die Kontrollleuchte ging wieder an.Fahr nächstes mal direkt zum Mazda-Händler.
    Gruß Micha
     
  10. #10 626ditdMYBABE, 02.06.2007
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    sag ich doch ;-)
    wie gesagt auslesen lassen wenns leuchtet, wenn der motor an ist.
    dieses modell speichert wohl doch die fehler nicht ab, und im übrigen ist der meister von meiner mazda vertragswerkstatt, auch mit dem diagnose gerät gekommen, als die lichter aus waren, und es wurde kein fehler ausgelesen, obwohl nur minuten vorher die lichter an waren.
    erfolg gab es erst als sie spontan wieder angingen, und bei laufenden motor und aktivierten lichtern ausgelesen wurden.
    mfg smith
     
Thema: Mazda 626 Abs und Traktionskontrolle
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mazda 626 Traktionskontrolle geht nicht aus

    ,
  2. mazda 626 traktionskontrolle

    ,
  3. mazda fehlerauslesen bei laufendem moror

Die Seite wird geladen...

Mazda 626 Abs und Traktionskontrolle - Ähnliche Themen

  1. 323 (BA) ABS Sensor

    ABS Sensor: Hi Leute, ich habe eine Mazda 323 F BA, BJ: 1997 und meine ABS Sensor hinten links ist kaputt. Jetzt gibt es die ABS Sensoren für mein Model im...
  2. Mazda 626 (98) Kombi ->ABS Fehlercode 34 38

    Mazda 626 (98) Kombi ->ABS Fehlercode 34 38: War heute mal bei Mazda um mir den Fehlerspeicher auslesen zu lassen, weil die ABS/TSC Lampe immer mal leuchtet. Hatte gehofft, dass es einer...
  3. Mazda 626 GF Tacho und ABS Problem

    Mazda 626 GF Tacho und ABS Problem: Hallo Community. Auch ich hab ein Problem mit meinem treuen Auto. Ich hab bereits die SuFu und auch Google angestrengt aber leider ohne Erfolg....
  4. Mazda 626 GF/GW Fließheck ABS Sensoren messen

    Mazda 626 GF/GW Fließheck ABS Sensoren messen: Moinsen zusammen, wer kann mir nen Tipp geben wo ich am besten bei meinem 626 GF/GW Fließheck die hinteren ABS Sensoren durchmessen kann? Ich...
  5. Mazda 626 GF ABS Sensor

    Mazda 626 GF ABS Sensor: Hi,bin neu hier und hab mal ne Frage zu den ABS Sensoren vom Mazda 626. Ich fahre nen 626er Bj. 2001 GF Hatchback seit 10 Jahren und hab hinten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden