Mazda 626 (2002) GF/GW Rechtes Abblendlicht: Es kommt kein Strom an (Kabel tot)

Diskutiere Mazda 626 (2002) GF/GW Rechtes Abblendlicht: Es kommt kein Strom an (Kabel tot) im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Liebe Mazda Community, ich habe ein Problem an meinem Mazda (626 GF/GW, BJ 2002, Benziner) und weiß nicht mehr weiter. Das rechte Abblendlicht...

  1. #1 frankie2209, 17.01.2013
    frankie2209

    frankie2209 Neuling

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Mazda Community,
    ich habe ein Problem an meinem Mazda (626 GF/GW, BJ 2002, Benziner) und weiß nicht mehr weiter. Das rechte Abblendlicht funktioniert nicht mehr. Folgende Ursachenforschung haben wir bereits betrieben:

    • Glühlampe kontrolliert
    • Sicherungen kontrolliert
    • Stecker auf Korrosion geprüft
    • Stromfluss an den Adern des Steckers geprüft, welcher im Scheinwerfer steckt (siehe Fotos)

    Beim letzten Punkt sind wir der Sache etwas näher gekommen. Wir haben den Stromfluss am Stecker, der im Scheinwerfer steckt mit dem linken Abblendlicht verglichen. Eine Ader am Stecker führte am rechten Scheinwerfer keinen Strom - am linken jedoch sehr wohl (siehe Bilder). Außerdem haben wir eine Leitung vom linken Scheinwerfer an den Stecker der rechten Glühbirne gelegt: Dann hat der Scheinwerfer funktioniert (es gab allerdings merkwürdige motorenartige Geräusche :?:).

    Wir haben nun den Sicherungskasten ausgebaut und wollten nun das Kabel, bei dem am Scheinwerfer kein Strom ankommt, auf Durchgang prüfen. Unter dem Sicherungskasten waren etliche Stecker und wir haben es somit nicht gefunden.

    1. Frage: Kommt außer einem Kabelbruch noch eine andere Ursache in Frage, dass das Kabel am Scheinwerfer keinen Strom mehr führt?
    2. Frage: Falls es sich um einen Kabelbruch handelt, wo müsste man ein neues Kabel am Sicherungskasten anschließen, damit es auch wieder über die Sicherung für das rechte Abblendlicht läuft?
    3. Frage: Könnten wir einfach vom linken Scheinwerfer ein Kabel an den rechten Scheinwerfer legen?

    Hier noch die Bilder:
    Ader ohne Strom.jpg
    Kabelfarbe.jpg
    Stecker am Scheinwerfer.jpg

    Vielen Dank für Eure Hilfe!!!
     
  2. #2 ollotec, 17.01.2013
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    Gib doch auf das Kabel mal Spannung, und messe dann an der entsprechenden Sicherung, ob bis da hin die Spannung ankommt. Du musst die Unterbrechung doch nur eingrenzen. Die Kabelfarbe am Stecker ist doch sicher die gleiche, wie am Sicherungskasten? Prüflampe raus und messen...
     
  3. #3 sbl_626, 19.01.2013
    sbl_626

    sbl_626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    1
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,
    vom linken ander den rechten Scheinwerfer schon ein Kabel gelegt ist doch soweit OK. Damit kannst es belassen wenn du willst.
    Frage: War zwischendurch mal die Sicherung raus? Das deutet dann nämlich auf eine Scheuerstelle am Chasis hin.
    Du kannst den Kabelstrang ja mal inspizieren und besonders an den Durchführungen bzw. dort wo dieser an Metall anliegt auf Knick- und Scheuerstellen prüfen.

    Das "Motorgeräusch" ist elektrische Scheinwerferhöhenverstellung (bzw. Leuchtweitenregelung). Dieses Geräusch ist normal, wenn es einmal kurz auftritt und dann sofort wieder verstummt, also nur, dann, wenn die Leuchtweite neu eingestellt wird. We es dauerhaft brummt, ist der Stellmotor defekt.

    Gruß
    SB
     
  4. #4 Optimus74, 02.08.2015
    Optimus74

    Optimus74 Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Sorry fürs rauskramen...
    ich kriege den Stecker erst gar nicht ab...kann mir mal jemand beschreiben wie das gehen soll? Da ist nur eine kleine Nase Buchsenseitig kann aber nur schwer die Nase am Stecker irgendwo hin drücken. Alle Stecke rim Motorraum sind halbwegs trennbar nur der dummer Stecker nicht...

    Und ist meine Vemrutung richtig das ich die Stoßstange lösen muss um den Scheinwerfer rauszukriegen, falls der einen weg hat?
     
  5. #5 frankie2209, 02.08.2015
    frankie2209

    frankie2209 Neuling

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Puh...keine Ahnung wie wir den Stecker damals abgemacht haben, sorry :(
     
  6. #6 sbl_626, 04.08.2015
    sbl_626

    sbl_626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    1
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Optimus74,

    der Stecker an der Lampe hat keine Verriegelung - kräftig ziehen und ein bisschen wackeln.

    Um die Lampe auszubauen, muss die Stoßstange ab (am besten ganz, dann geht es richtig).

    Viel Erfolg
    SB
     
Thema: Mazda 626 (2002) GF/GW Rechtes Abblendlicht: Es kommt kein Strom an (Kabel tot)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 abblendlicht defekt

    ,
  2. mazda 323 f wo sitzen die relais für licht

    ,
  3. sicherung klimaanlage mazda 626 wechseln

    ,
  4. klimaanlagen relais mazda 626 gf,
  5. mazda 6 abblendlicht sicherung,
  6. scheinwerfer relais mazda premacy wo ist es,
  7. schaltplan abblendlicht mazda demio,
  8. relais abblendlicht mazda demio,
  9. Mazda 626 scheinwerfer motor,
  10. mazda bl sicherung scheinwerfer rechts,
  11. mazda 3 bl sicherung Scheinwerfer rechts,
  12. mazda premacy Scheinwerfer ausgefallen,
  13. mazda 626 Klimaanlage sicherung wechseln,
  14. matda 626 welche Glühbirne ,
  15. mazda 121 stecker für scheinwerferlampe,
  16. mazda 6 scheinwerfer stellmotor,
  17. Sicherungen Mazda 121,
  18. mazda 323 bj 97 klimaanlage relais,
  19. mazda 323f bj kabel Durchgang,
  20. mazda premacy demio relais abblendlicht,
  21. mazda premacy demio scheinwerfer relais,
  22. Abblendlicht mazda6 diesel bj.20011,
  23. Klimaanlage sicherung mazda 6,
  24. mazda 6 kabelstrang scheinwerfer,
  25. abblendlicht mazda 3 2009 defekt
Die Seite wird geladen...

Mazda 626 (2002) GF/GW Rechtes Abblendlicht: Es kommt kein Strom an (Kabel tot) - Ähnliche Themen

  1. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  2. Mazda MX 5 Scheinwerfer

    Mazda MX 5 Scheinwerfer: Hallo zusammen, ich weiß gar nicht ob ich hier richtig bin. Ich möchte eine Frage im MX 5 Forum stellen, finde aber dort nichts, wo ich...
  3. Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?

    Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?: Hallo, hat hier schon jemand das neuste Mazda 6 Modell mittels Federn (Eibach/H&R) tiefer gelegt und gibt es Bilder dazu? Vorzugweise als 2,5l...
  4. Ventilspiel Mazda 929

    Ventilspiel Mazda 929: Hallo, liebe Mazdagemeinde, nach einigen Jahren Standzeit möchte ich gerne meinen Mazda 929 zu neuem Leben erwecken... Kann mir jemand...
  5. Mein 626 GV Comprex Diesel

    Mein 626 GV Comprex Diesel: Mein Vater hat sich bis heute nur einen Neuwagen gegönnt (er fährt seine Autos auch immer recht lange). Einen 626 GV Comprex Diesel Kombi hat er...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden