Mazda 626 2.0i GD

Diskutiere Mazda 626 2.0i GD im Performance Tuning Forum im Bereich Technik und Tuning; Moin Jungs! Ich fahre einen Mazda 626 2.0i GD 90PS Baujahr 1987 :) Kann mir vielleicht jemad sagen ob sich Leistungstechnisch etwas nachrüsten...

  1. #1 Carlito, 09.08.2012
    Carlito

    Carlito Einsteiger

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 2.0i GD Bj. 87
    Moin Jungs!

    Ich fahre einen Mazda 626 2.0i GD 90PS Baujahr 1987 :) Kann mir vielleicht jemad sagen ob sich Leistungstechnisch etwas nachrüsten lässt ? So als Preisgrenze würde ich mal ca. 1000€ sagen. Ein Bodykit für dieses Modell wär auch ganz schick :)

    mfg Carlito
     
  2. #2 ollotec, 09.08.2012
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    Beim Diesel kenn ich mich bei Mazda-Motoren nicht so ganz richtig aus. Aber prizipiell geht beim TD immer was, man muß eigentlich nur die Einspritzmenge erhöhen, den Ladedruck erhöhen, die Ladeluft besser kühlen, die Düsen höher einstellen und den Förderbeginn etwas früher einstellen. bei einem 2,0 TD-Motor sind 10-15 PS mehr und 20-30NM mehr mit vorhandenem Material realistisch. Ein Rennwagen wird das aber nie.................
     
  3. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Öööööh, ollotec: "GD" ist das, was bei dir "BF" ist - nur die Modellbezeichnung.
    Carlito fährt sicher nen Benziner - der Diesel im GD hat nämlich nur 60PS ;)


    @Carlito: Erstmal willkommen hier im Forum und schonmal viel Spass! Leider hab ich keine guten Nachrichten für dich: Die quasi einzige Methode, aus deinem Wagen mehr PS rauszuholen ist ein komplett anderer Wagen oder wenigstens ein anderer Motor (sehr aufwändig!). Saugertuning ist richtig teuer, man spricht von 100 Euro für EIN PS - für deine 1.000 Euro bekämst du entsprechend grad mal 10 PS mehr raus.

    Punkt A: anderer Motor
    Es gibt drei Motoren zur Auswahl, die bei dir passen würden, da sie auch im GD verbaut wurden:
    Ein 2,2l Motor mit 12Ventilen, bringt 85 kW (116 PS)
    ein 2,0l Motor mit 16 Ventilen bringt 103 kW (140 PS) oder
    ein 2,2l Motor mit 12Ventilen und Turboaufladung, bringt 108 kW (147 PS)

    Egal, welchen du nimmst - du müsstest dein Auto quasi komplett umbauen: Motor, Getriebe, Vorderachse, Hinterachse, Bremsen, Kabelbäume, Tacho.... und beim Tüv hättest du vermutlich auch eher schlechte Karten, den Umbau eintragen zu lassen.

    Punkt B: anderes Auto
    Die sinnvollste Variante: Verkauf deinen Mazda, nimm den Erlös aus dem Verkauf und deine extra-1.000€ und kauf dir dafür gleich einen Mazda mit nem größerem Motor.


    Zum Thema Bodykit: Ein paar Sachen gibt es zwar, Pakfeifer und Zender sind wohl die bekanntesten - aber sie sind selten zu bekommen. Du könntest im Mazda-YOUNGTIMER-Forum mal ne Suchanfrage starten - vielleicht hat noch jemand was liegen?
     
  4. #4 Carlito, 10.08.2012
    Carlito

    Carlito Einsteiger

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 2.0i GD Bj. 87
    @ollotec: Ich fahre einen Benziner aber danke für deine Info! Ich lerne ja gerne dazu ;)

    @_Jay_:Vielen Dank für die sehr genauen Informationen :)
    Den kompletten Wagen umbauen ist dann doch etwas zu aufwendig für ein so altes ABER FUNKTIONSTÜCHTIGES Auto. Dementsprechend benötige ich auch kein Bodykit, da ich das mit 90 PS etwas unnötig finde (auch wenn es vielleicht gut aussieht) :P

    Zu dem Punkt anderes Auto: Mir wurde gesagt, dass es sich mehr lohnt die Einzelteile meines Wagens zu verkaufen, da es ja ein alter Import Wagen ist und die Ersatzteile kaum noch vorhanden sind. Ich werde dann wohl noch etwas sparen und mir, wie du schon sagtest, ein Auto mit einem größeren Motor kaufen. Ich interessiere mich für mehrere japanische Hersteller. Mazda, Honda, Nissan, Toyota, Mitsubishi. Ich muss mir nur überlegen was für ein Auto es am Ende werden soll. Meine Favouriten sind bisher ein Mazda RX8, Toyota Supra 3.0 Turbo, Mitsubishi Eclipse oder einen alten Honda Civic wie aus The Fast and the Furious :)
     
  5. #5 Marmor626, 11.08.2012
    Marmor626

    Marmor626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GH FL 163PS Sports-Line Plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BK FL 105PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo.

    Offtopic:
    Hatte auch mal den 626 GD als Coupe.

    Hätte schwören können, daß der 147PSler ein 2,0Liter war.
    Was mich damals immer erstaunt hat, weil der 116PS'ler eben die 2,2l hatte....

    Müsste jetzt aber auf dem Dachboden mein Reparaturbuch rauskramen .....

    Gruß
    Robert
     
  6. #6 ollotec, 12.08.2012
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    ....87er GD mit 2,0 liter und 90PS. Ja, da hab ich wohl nicht aufgepasst und hätte selbst drauf kommen können, das es ein Benziner ist. Naja, war ja schon spät...
    Plug and play ist bei dem Motor eher nix zu machen, da er mechanisch eher hartnäckig auf langlebigkeit und Vernunft ausgelegt ist. Ohne größere, kostspielige Eingriffe in die bewegten Teile fällt mir da jetzt auch keine Patentlösung ein....
     
Thema: Mazda 626 2.0i GD
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 626 gd forum

    ,
  2. mazda 626 gd tuning

    ,
  3. 626 2.0 90

    ,
  4. mauda 626 gd 2.0i,
  5. Mazda 626 gd 2.0i Turbo umbau,
  6. mazda 626gd forum,
  7. mazda 626 gd turbo kit,
  8. mazda 626 2.0i chiptunning,
  9. mazda 626 2.0 tuning
Die Seite wird geladen...

Mazda 626 2.0i GD - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor

    Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und hoffe Ihr könnt mir mit meinem Mazda weiterhelfen. Autodaten: Mazda 3 2.2 MZR CD Baujahr: 2010...
  2. Hilfe beim Mazda-Kauf

    Hilfe beim Mazda-Kauf: Hallo zusammen, Ich würde mich wahnsinnig über eure Hilfe freuen, ich bin nämlich gerade etwas ratlos und könnte Meinungen von Mazda 2 Fahrern...
  3. Mazda 6 bj 2007 Android Radio

    Mazda 6 bj 2007 Android Radio: Hallo, wir haben uns einen neuen Mazda 6 Bj 2007 gekauft weil unser alter BJ 2002 meine Frau ein Ausparkschaden hatte ;-) Jetzt zu meiner Frage:...
  4. Mazda 3 Skyactiv-X Test

    Mazda 3 Skyactiv-X Test: [MEDIA] Ein etwas ausführlicherer Test... Oder Fahrbericht... Oder... ;)
  5. [Mazda MX-5 NB] Scheinwerfer rechts, inkl. Leuchtweitenregulierung

    [Mazda MX-5 NB] Scheinwerfer rechts, inkl. Leuchtweitenregulierung: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] -------------------------------------- Preis: 90€ VB Typ: Scheinwerfer, rechts Marke: Mazda Modell: MX-5 NB (vor FL)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden