Mazda 6 verbraucht öl und von öl dekel kommt zu viel abgas

Diskutiere Mazda 6 verbraucht öl und von öl dekel kommt zu viel abgas im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo Leute, ich habe mir ,ende 2014, ein Diesel Mazda 6 (GG/GY) 121 ps Sport cd Bj.2004 geholt. Nach 1000 km habe ich öl kontroliert. Da habe...

  1. #1 Kadir1976, 12.06.2015
    Kadir1976

    Kadir1976 Neuling

    Dabei seit:
    12.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich habe mir ,ende 2014, ein Diesel Mazda 6 (GG/GY) 121 ps Sport cd Bj.2004 geholt. Nach 1000 km habe ich öl kontroliert. Da habe ich entdekt Auto verbraucht öl. Ich bin beim mehrere Werstätte gewesen. Jeder sagt anders. Manche sagt ( Kolbenring, kolben, zylinder verschleist usw. ) motor ist defekt. Manche sagt bei mazda mototren ist öl verbraucht normal. Von öl dekel kommt so viele abgas raus veil beim mazda motoren kein dekel drauf ist und beim DPF kein ventil oder filter dran ist. Ich bin durcheinander.
    Hat jemand erfahrung ?
     
  2. #2 Nichtraucher, 12.06.2015
    Nichtraucher

    Nichtraucher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    Mazda6 Sport GG Diesel
    Zweitwagen:
    Suzuki GSX-S1000F
    Die 4 Flammschutzdichtungen sind defekt.
     
  3. #3 Grabber28, 12.06.2015
    Grabber28

    Grabber28 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    Mazda 6 GJ Spirit
    KFZ-Kennzeichen:
    Kann Nichtraucher nur zustimmen. Lass die Flammschutzdichtungen tauschen, Ölsieb reinigen, und neues Öl rein.
    Wenn du so weiterfährst, droht im schlimmsten Fall ein Motorschaden.
     
  4. #4 driver626, 12.06.2015
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.617
    Zustimmungen:
    146
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Kadir

    warum wird nicht einfach die Suchfunktion benutzt?
    Hier gibt es schon genug Themen zu diesem Problem.

    Mach es wie Grabber28 schreibt, dann wird alles gut.
    Wieviel km hat der Wagen gelaufen? 100-120tkm oder ein vielfaches davon?
    Das ist der übliche Wechselintervall für diese Dichtungen.
    Die Kosten wollte sich der Vorbesitzer bestimmt sparen und hat den Wagen schnell verkauft.
    Hast du den Wagen privat gekauft oder beim Händler?
    Wenn beim Händler: Ihn mit dem Aspekt konfrontieren und Kostenübernahme zusichern lassen.
    Die Arbeiten aber nur in Mazda-Werkstatt ausführen lassen! Die kennen das Problem.
     
  5. #5 drum835, 12.06.2015
    drum835

    drum835 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    7
    KFZ-Kennzeichen:
    Stehe gerade auf dem Schlauch.... "beim Öldeckel kommt Abgas raus weil bei Mazda kein Deckel drauf ist"????????????
    Bei deinem vll. nicht aber normal gehört da ein Verschluss hin.

    Und der DPF scheint wohl nachgerüstet zu sein?
     
  6. #6 Kadir1976, 13.06.2015
    Kadir1976

    Kadir1976 Neuling

    Dabei seit:
    12.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe Mazda 6 beim Händler von 155000km gekauft. Jetzt ist beim 160000km.
    Der Händler meinte "Öl verbrauch, laut Rückrufliste, in Toleranz ist. Abgas kommt so viel, weil bei Mazda Motoren auf dem Zylinder kein Deckel drauf ist."
    Ich war beim mehrere Werkstätten. Alle meinten Kolben oder Kolbenring ist. Wie kann Mann eigentlich merken ob das von Kolben bzw. Kolbenring oder Flammschutzdichtungen ist.
     
  7. #7 Nichtraucher, 13.06.2015
    Nichtraucher

    Nichtraucher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    Mazda6 Sport GG Diesel
    Zweitwagen:
    Suzuki GSX-S1000F
    Mach dir keinen Kopf, lass die Flammschutzdichtungen wechseln und gut ist, dein Ölverbrauch wird nach dem wechsel zurückgehen, bestimmt!
     
  8. #8 Mitsuhatzer, 15.06.2015
    Mitsuhatzer

    Mitsuhatzer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.12.2014
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    11
    Jaja wenn man einen Händler fragt ist natürlich ein Ölverbrauch von 1l/1000km ok. Das ist natürlich völliger Unsinn. Wird aber trotzdem immer noch überall als Herstellerangabe verwendet um sich vor Klagen zu schützen.

    Die Aussage mit dem fehlendem "Deckel" auf dem Zylinder ist sowieso totaler Quatsch. :neeee:

    Wie hier schon mehrafach geschrieben wird es an den Flammschutzdichtungen liegen. Wenn die undicht werden verbrennt ein Teil des Öles, dadurch der hohe Ölverbrauch.
    Durch die Verbrennung entsteht dann auch Ölkohle die mit der Zeit das Ölsieb zusetzt. Das führt nach gewisser Zeit zu einem 100% igen Motorschaden.


    Ich weiß ja nicht in welchen Werkstätten du gefragt hast, aber ich würde dort keinen Fuß mehr reinsetzen. :!:

    Das ist wirklich ein TYPISCHER Fehler vom Mazda 6 Diesel und eigentlich sollte jede Werkstatt Bescheid wissen, speziell natürlich jede Mazdawerkstatt.
     
  9. #9 Kadir1976, 22.06.2015
    Kadir1976

    Kadir1976 Neuling

    Dabei seit:
    12.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Was ist mit Rauch. in moment 5W30 öl drin. Wenn ich Motor laufen lasse und öl deckel öffne, kommt zu viel rauch und Spritz öl raus. Ich habe mit einer VW Touran vergliechen. Von meiner kommt extrem viel rauch. Rauch kommt auch von Flammschutzdichtungen !!
     
  10. #10 driver626, 22.06.2015
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.617
    Zustimmungen:
    146
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Kadir:

    Lass diese Flammschutz-Dichtungen wechseln!
    Ist das so schwer? Wie viele Hinweise von Usern hier brauchst du noch?
    Jede weitere Fahrt kann die letzte für deinen Motor sein!
    Danach wirst du feststellen dass der Wagen wieder (wie du es gewohnt bist) funktioniert!

    5W30-Öl ist beim Mazda-Diesel (soweit ich weiß) vorgeschrieben. Hoffentlich ist es ein DPF-geeignetes und von Mazda zugelassenes?!
    Ist eigentlich auch egal:
    Flammschutzdichtungen erneuern, Ölsieb reinigen und Ölwechsel durchführen.
    Dann ist alles wie es soll und der Ölverbrauch ist weg!
     
  11. #11 Kadir1976, 23.06.2015
    Kadir1976

    Kadir1976 Neuling

    Dabei seit:
    12.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe beim KFZ Zubehör Laden nach die Flammschutzdichtungen gefragt. Die kennen so was nicht. Ist das Ventil-schaft-dichtung ? Muss mann andere dichtungen auch wechseln ?
     
  12. #12 Manuel23, 23.06.2015
    Manuel23

    Manuel23 Stammgast

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    Die Flammschutzdichtungen auch bekannt unter Injektordichtungen sitzen unterhalb des Injektoranschlusses oder einfacher gesagt zwischen Motor und Injektor. Diese Dichtung selbst zu wechseln ist nicht unbedingt ein einfaches Unterfangen, da die Injektoren mit der Zeit festbrennen.
    Wie meine Vorredner schon sagten einfach in eine gute Mazda Werkstatt fahren und dort die Dichtringe erneuern lassen. Dabei bitte einen Ölwechsel sowohl auch das Ölsieb reinigen lassen.
    Grüsse Manu
     
  13. #13 Kadir1976, 23.06.2015
    Kadir1976

    Kadir1976 Neuling

    Dabei seit:
    12.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke an alle antworten.
     
  14. #14 Kadir1976, 26.07.2015
    Kadir1976

    Kadir1976 Neuling

    Dabei seit:
    12.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wie kann mann merken ob Kolbenring kaput ist ?
     
  15. didiho

    didiho Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    9
    Motor zerlegen und die Kolbenringe ansehen, wenn Sie Kaputt sind sieht man das.
    Soooo und jetzt kannst Du fragen wie man den Motor zerlegt....:|
     
  16. #16 Nichtraucher, 26.07.2015
    Nichtraucher

    Nichtraucher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    Mazda6 Sport GG Diesel
    Zweitwagen:
    Suzuki GSX-S1000F
    Wie kommst du denn auf sowas?
     
  17. #17 Kadir1976, 02.08.2015
    Kadir1976

    Kadir1976 Neuling

    Dabei seit:
    12.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Bei meiner Mazda 6 leuchtet Motorkontrollampe ( gelbe lampe). Ich habe die sicherungen kontroliert ales in ordnung. Woran kann das liegen.
     
  18. #18 driver626, 02.08.2015
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.617
    Zustimmungen:
    146
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das kann mehrere Ursachen haben!
    Die zutreffende muss per OBD-Gerät beim MH ausgelesen werden.
    Alles andere ist wie Kaffeesatzlesen oder Karten legen: führt nicht zur Antwort!
     
  19. #19 Kadir1976, 03.08.2015
    Kadir1976

    Kadir1976 Neuling

    Dabei seit:
    12.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    danke für antwort. Ich lasse mal Lesen.
     
  20. #20 Casemodder, 04.08.2015
    Casemodder

    Casemodder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Sport CD120 Active
    Ob die Flammschutzdichtungen hinüber sind kannst du auch anhand des Ölsiebs kontrollieren. Wenn das (teilweise) mit Ölkohle zu ist dann liegts ziemlich sicher an den Flammschutzdichtungen.

    Ich kontrollier das Ölsieb meist bei einem Ölwechsel und reinige es dann auch gleich. Ein tausch der Flammschutzdichtungen zahlt sich bei meinem nämlich auf keinen Fall mehr aus...

    [​IMG]


    [​IMG]


    Hier noch ein Bild der Position der Flammschutzdichtugen (ACHTUNG, Position 8 sind nicht die Flammschutzdichtungen, diese sind mit dem "R" unter Position 12 markiert):

    [​IMG]
     
Thema: Mazda 6 verbraucht öl und von öl dekel kommt zu viel abgas
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 gj ölwechsel

    ,
  2. wie demontiren zilindr kopf dekel mazda 2.2 mzr cd

    ,
  3. mazda 6 motoröl

    ,
  4. ölverbrauch mazda 6 benzin,
  5. mazda 2.2 mzr-cd Abgas,
  6. mazda 5 cw 2.0 Öl wechseln,
  7. mazda 6 gy diesel wo sitzt expansionsventil,
  8. mazda 6 gy kolbenoberfläche leicht ölig,
  9. mazda motor verbrennt oel,
  10. mazda 6 gy 2.3 l öldeckel,
  11. injektordichtung mazda 5 2.0,
  12. mazda 6 2 0 diesel verbraucht õl,
  13. wieso hat ein motor rückstau von den Abgasen beim mazda 6,
  14. mazda 6 welches motoröl,
  15. mazda 6 verbrennt öl gelöst,
  16. mazda 6 problem bei abgas,
  17. mazda 6 2004 2.0 öl,
  18. motoröl mazda6,
  19. mazda 6 verbrennt viel öl,
  20. mazda6 problem ol verbraucht,
  21. öl im agr mazda 6,
  22. mazda 6 gg/gy verbraucht zuviel Öl,
  23. motor deckel komt rauch,
  24. auto motor ölverbrauch mazda 6 gg,
  25. abgas im öl
Die Seite wird geladen...

Mazda 6 verbraucht öl und von öl dekel kommt zu viel abgas - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BK) Elektronik Probleme Mazda 3 BJ 2004

    Elektronik Probleme Mazda 3 BJ 2004: Hallo zusammen, Ich hab seit ein paar Tagen leider folgende Probleme mit meinem Mazda 3 BJ 2004 und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen: 1....
  2. Mazda 2 Fit For Fun Ersatzteile

    Mazda 2 Fit For Fun Ersatzteile: halle ich habe ein kleines Problem mit meinem Mazda 2 2008 FUN, und zwar is mir lüftergrill gerissen durch einen kleinen Auffahrunfall, so mein...
  3. Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln

    Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln: Hallo, ich bin Philippe, 43 Jahre Jahre alt und fahre mit meiner Familie seit 5 Jahren oben erwähnten MPV. Ich lese hier hin- und wieder, muss...
  4. Mittelarmlehne Mazda 3 BM

    Mittelarmlehne Mazda 3 BM: Hi ich habe mir leider ein loch in das Leder eingefangen und würde gerne wissen ob man so etwas im Zubehör oder besser zum Sattler gehen sollte ....
  5. Neuer facelift vom Mazda 2

    Neuer facelift vom Mazda 2: ***** Neuer facelift vom Mazda 2.........sehr schön..........1,5 Benzin und 1,8 Diesel..... [IMG] [IMG] [IMG] Gefacelifte Mazda 2 in beeld...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden