Mazda 6 Sport Kombi Mängel?

Diskutiere Mazda 6 Sport Kombi Mängel? im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo Forum, bin ganz neu hier und wollte mal fragen wie zufrieden ihr mit eurem Sport Kombi seid. Möchte mir in nächster Zeit ein neues...

  1. #1 CentreMR, 22.01.2007
    CentreMR

    CentreMR Guest

    Hallo Forum,

    bin ganz neu hier und wollte mal fragen wie zufrieden ihr mit eurem Sport Kombi seid.
    Möchte mir in nächster Zeit ein neues Fahrzeug anschaffen ( die 143 PS Version ) und wollte einfach mal eben die Leute fragen die das Auto im Alltag bewegen und nicht irgendwelche Autobild, ADAC usw wie sie alle heißen tests.
    Habe bisher eigentlich nichts negatives gehört bis auf Rost :???: an der Karosserie. Kam das nur bei den Testern vor oder hat das auch jemand im Forum gehabt?

    Viele Grüße

    Stefan
     
  2. Roger

    Roger Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.09.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi top 4wd
    Hi !
    Ich habe auch so nen Flitzer nur mit 166 Ps aber ansonsten sind die gleich ...........Bin zufrieden und das mit dem Rost hatte meiner auch aber das ist gemacht worden und hat mich nix gekostet und ging schnell ........
    ! Was für ein Baujahr soll den sein ?? Die neuen haben das Rostproblem nicht mehr ! Meiner ist halt schon 2,5 jahre alt !
     
  3. #3 CentreMR, 22.01.2007
    CentreMR

    CentreMR Guest

    Hallo Roger,

    ich würde mir einen neuen bestellen.
    Also Baujahr 2007.
    Was war das damals mit dem Rost am Radkasten? Bzw. was haben sie bei den nachfolgenden Modellen da verändert das das nicht mehr passiert?

    Gruß

    Stefan
     
  4. #4 andyH79, 22.01.2007
    andyH79

    andyH79 Guest

    Hallo,
    schau mal den Beitrag an über Ölverdünnung und wenn möglich
    meinen Aufruf bez. der Rückrufaktion.
    Diese beiden Probleme machen mir sehr zu schaffen.
    Ansonsten bin ich sehr zufrieden.
    Ich habe einen 11/2006 noblessgrau metallic 143 PS Diesel Activ Plus.

    Gruß
    Andy
     
  5. #5 CentreMR, 22.01.2007
    CentreMR

    CentreMR Guest

    Hallo Andy,

    die beiden Beiträge habe ich gelesen.
    Und das war eigentlich schon faßt ein K.O. Kriterium für das Auto wenn man das so liest.
    Für mich ist der Grund für eine Neuanschaffung evtl. Nachwuchs, zwar jetzt nicht in absehbarer Zeit aber das Auto wollte ich dann schon fahren bis es dann wirklich auseinander fällt.
    Und auch sonst brauche ich einen großen Laderaum.
    Gerade eben das habe ich ja nicht vor mein Geld in die Hälse der Werkstätten zu werfen bzw dann eben auf das Auto verzichten müssen da dann nachgebessert werden muß.

    Gruß

    Stefan
     
  6. #6 andyH79, 22.01.2007
    andyH79

    andyH79 Guest

    Hallo,
    genau das habe ich mir auch gedacht.
    Nachwuchs, großer Laderaum etc.

    Das Problem habe ich leider bei dem Testfahrzeug vor lauter Begeisterung nicht bemerkt. Das Auto an sich ist wirklich super.
    Vor allem das Preis / Leistungsverhältnis passt sehr gut.
    Ich hoffe das Mazda schnell einen Lösungsvorschlag bringen kann bez. der Ölverdünnung. Das Problem mit dem ruckeln habe ich Mazda vorgeschlagen könnte man mal bei einem Kunden erfragen der Chip Tuning hat. Vielleicht könnte man mit einer Veränderung der Einspritzdaten das in den Griff bekommen. Wenn es dich beruhigt, bei Toyota tauchen im Moment auch Fahrzeuge mit den gleichen Problemen auf.

    Gruß
    Andy
     
  7. Muerte

    Muerte Stammgast

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Active 2.0l Diesel 143 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    also ich fahr meinen jetzt seit September und habe keine der genannten Probleme. 8000 km hat er jetzt hinter sich und alles kein Problem. Qualität ist für mich spitze. Das einzige was ich bis jetzt zu bemängeln habe, ist, dass ab und zu der 2.Gang "hackt" aber das werd ich bei der Inspektion mit angeben. Und der Knopf der Kofferraumabdeckung klappert. Aber das sind die einzigen Sachen, die ich bis jetzt habe. Ansonsten super Auto mit klasse Ausstattung.
     
  8. #8 Gast28213, 22.01.2007
    Gast28213

    Gast28213 Guest

    Also ich habe auch den 143 PS Diesel als Kombi. EZ war der 29.09.06; bin inzwischen 12500 km gefahren. Mängel bisher keine
     
  9. #9 Gast28213, 22.01.2007
    Gast28213

    Gast28213 Guest

    Also ich habe auch den 143 PS Diesel als Kombi. EZ war der 29.09.06; bin inzwischen 12500 km gefahren. Der Verbrauch hat sich zw. 6,8 und 7,5 l eingependelt.

    Mängel bisher keine
     
  10. #10 CentreMR, 22.01.2007
    CentreMR

    CentreMR Guest

    Das die Schaltung hakelig geht ist mir beim Testwagen auch gleich aufgefallen.
    Und zwar vom 2ten in den 3ten.
    Gut das könnte man nachstellen lassen. Wäre ja das kleinere Übel.
    Aber das mit den Motoren muß sich auf jedenfall ändern.
    Das Preis/Leistungsverhältnis ist schon Top da kann man nichts sagen.
    Würde mir wenn es auf einen MAZDA hinaus laufen würde die Active Plus Variante nehmen.
    Also mehr Kombi und Ausstattung bekommt man wirklich nicht für das Geld.
    Nur sollte das alles zuverlässiger funktionieren sonst bringen mir die tollsten Zusatzoptionen nichts wenn er in der Werkstatt steht.

    Gruß

    Stefan
     
  11. Hotte

    Hotte Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 Sport Kombi 2,0 MZR-CD 105 KW
    Ich habe meinen Sportkombi Diesel 143 PS seit November 2006. Bisher keine Mängel :D und eine Ölverdünnung konnte ich auch nicht feststellen. Km-Stand 5000

    Gruß
    Hotte
     
  12. Yellow

    Yellow Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-5 FL Sportsline im Anmarsch
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 "Hamaki"-Opfer des Nachwuchses
    Mazda Kombi 2.0 Benziner, 09/2006.. keine Ölverdünnung ;)

    Aber das Hakeln vom 1. in den 2. Gang bei Temperaturen um die 2 Grad kenne ich... bis die Karre etwas wärmer ist, schaltet das sich wie ohne Kupplung...
     
  13. h.wei

    h.wei Guest

    Schaltung

    Hi Yello

    Hast Du das mit der Schaltung bemängelt?
    Was war die Antwort?

    Ich habe den Verdacht, das da das falsche Getriebeöl drinnen ist.
    Aber mach denen von Mazda das klar...

    Mich zipft das an mit der Schaltung.....
    fast noch mehr wie der Dieselpartikelfilter, denn da ärgere ich mich täglich

    Gruß
    h.wei
     
  14. Yellow

    Yellow Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-5 FL Sportsline im Anmarsch
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 "Hamaki"-Opfer des Nachwuchses
    Nein hab ich nicht bemängelt bislang. Habs aber vor. Wobei ich nicht glaube , dass es am Getriebeöl liegt. Aber wer weiss...
     
  15. #15 Chris198x, 23.01.2007
    Chris198x

    Chris198x Guest

    hi
    hab zwar nicht den kombi, aber das problem mit dem 2.Gang hab ich auch (vom 1ten auf die 2te), hört allerdings auf sobald der motor warm ist.

    allerdings haben meine eltern mit ihren mazda (323, 626) das selbe, war bislang dort auch weg sobald motor warm.

    mfg Chris198x
     
  16. h.wei

    h.wei Guest

    Lösung Schaltung

    Yellow!

    Bitte sag Bescheid, wenn Du eine Lösung für die Schaltung gefunden hast!

    Danke!:p
    h.wei

    zu Chris 198x!

    Schön, aber das ist ein neues Fahrzeug mit einer super, super sportlichen 6 Gangschaltung (so steht im Prospekt) - das ist wirklich Sport! (hakelt es oder nicht stellt sich die Frage vor jedem sportlichen Schaltvorgang):(

    Das 5 Ganggetriebe vor Facelift hat nicht gehakelt!

    Gruß
    h.wei
     
  17. #17 M6 Andy, 25.01.2007
    M6 Andy

    M6 Andy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    VW Golf VII CUP 1,6 TDI BMT
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M2 1,3 Independence 86 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo an Alle,
    ich fahre seit 10/06 einen M6 Sport Kombi 2,0 CD mit 143 PS und der Activ Plus Ausstattung. Ich habe jetzt 9500 km gefahren und keinerlei Mängel. D.h. keine Ölververdünnung, kein ruckeln bei 100 Km/h im 5.Gang und mit der Schaltung komme auch sehr gut zu recht. Das einzige was mich nervt ist der Parkpilot vorne. Der ist super empfindlich und kann enorm nerven. Den kann man ja per Knopfdruck ausschalten. Ich habe vorher einen AUDI A4 Bj. 1995 gefahren:( und habe mir den M6 gekauft weil ich nicht, wie mit dem A4, ständig in der Werkstatt stehen wollte. Bis jetzt funktioniert der Plan und ich bin zuversichtlich das das so bleibt:) .
     
  18. Bullit

    Bullit Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6 Kombi 136PS Diesel - GG/GY
    KFZ-Kennzeichen:
    Mazda 6

    Hallo zusammen,
    fahre den 6er Kombi 136PS Diesel und wollte mehr PS. Kollege hatte CHIP drin mit 163PS. Konnte die Kupplung nicht vertragen. Laut Mazda hält der Motor kein Tuning aus. Habe schon von Turboladerschaden gehört bei nur vollgas.
    Gruß Bullit
     
  19. herby

    herby Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 CD Facelift
    Bis auf ein paar Kleinigkeiten bin ich echt zufrieden. Im Vergleich zu meinem alten fahrzeug ... ein Unterscheid wie tag und Nacht.

    bei mir hackelt der 2. Gang etwas. Laut Werksatt ist aber nichts feststellbar. Sie haben mir den Tipp gegeben die Kupplung immer fest bis auf den Boden zu treten.
    Seit eienr Woche ruckelt er ab und an etwas. Ursache konnte bis jetzt nicht ermittelt werden. Ölstand ist normal. Mal sehen, was eine andere Werkstatt sagt.
    Im Heckbereich (innenraum) habe ich ab und an ein leichtes Knarzen. Könnte eine Innenverkelidung sein oder das Trennnetz im Heck (Kombi). Die Werkstatt hat es auf meine Skates geschoben. nun ja....
     
  20. #20 Mazda6Pam, 05.02.2007
    Mazda6Pam

    Mazda6Pam Guest

    Hallo zusammen,

    fahre einen M6 Kombi Diesel mit 121 PS...bin vollkommen zufrieden. Doch ich hatte davor auch einen 6er Fließheck Diesel und bei mir tauchte diese auch die hacklige Schaltung auf. Mein Freund der Mechaniker bei Mazda ist, hat mir geraten das Auto sobald wie Möglich zu tauschen. Das Getriebe war nicht mehr ganz heil. Jetzt bei meinem Kombi habe ich dieses Problem nicht.

    Mein Freund repariert nur 6er Getriebe und bei ihm waren schon einige 6er in der Werkstatt gestanden...egal ob es Diesel oder Benziner waren. Wenn man ständig auf der kupplung sitzt, das macht kein Getriebe lange mit.
    Bei meinem Freund waren auch ziemlich viele extrem Fälle drin, die so nicht im Alltag auftauchen.
     
Thema: Mazda 6 Sport Kombi Mängel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 bj 2007 probleme

    ,
  2. mazda 6 baujahr 2007 probleme

    ,
  3. mazda 6 kombi probleme

    ,
  4. mazda 6 bj 2005 probleme,
  5. mazda 6 kombi 2007 test ,
  6. mazda 6 mängel,
  7. mazda 6 kombi schwachstellen,
  8. schwachstellen mazda 6 kombi,
  9. mazda 6 sport kombi probleme,
  10. www.mazda 6 bj 2007 Bewertungen,
  11. mazda 6 2007,
  12. mazda 6 2007 probleme,
  13. mazda 6 Kombi bj 2007,
  14. mazda 6 2005 probleme,
  15. mazda 6 sport kombi 2.0 cd dpf probleme,
  16. mazda 6 2 generation mängel ,
  17. mazda 6 kombi 2005 test,
  18. Krankheiten mazda 6 144 PS 02-08,
  19. mazda 6 2.0 cd motor probleme,
  20. mazda 6 sport kombi 2.0 probleme,
  21. mazda 6 2007 mängel,
  22. mazda 6 kombi mängel,
  23. Mängelbericht Mazda sechs,
  24. mazda 6 sport kombi 2007 test,
  25. mazda 6 2006 kombi
Die Seite wird geladen...

Mazda 6 Sport Kombi Mängel? - Ähnliche Themen

  1. Kauf des Mazda 3 MPS 2008 als Erstwagen empfehlenswert?

    Kauf des Mazda 3 MPS 2008 als Erstwagen empfehlenswert?: Ich hätte eine Frage zum Diskutieren, ich werde mir bald meinen Erstwagen kaufen und wahrscheinlich wird das der 2008 Mazda 3 MPS sein. Was...
  2. Mazda 3 von Euro3 auf Euro4 ?

    Mazda 3 von Euro3 auf Euro4 ?: Hallo liebe Community, ich bin ganz neu hier und hätte mal folgende Frage. Ich habe einen Mazda 3 Baujahr 2005 1.6 Diesel mit 109 PS. Dieser...
  3. 626 (GF/GW) Explosionzeichnung Achsen Mazda 626

    Explosionzeichnung Achsen Mazda 626: Hallo Suche für mein Mazda 626 GF/GW Hatchback Bj3/2001 2 Liter von beiden Achsen ein Explosionszeichnung. Möchte die Achsen überholen.
  4. Neuer Mazda Besitzer

    Neuer Mazda Besitzer: Hallo, habe einen Mazda der E2000er Serie Kastenwagen wg. Todesfall bekommen. Ist ein SR2, 70KW Benziner Bj99 und nur 25.000km ;-) Vorne 3er Bank...
  5. Bastelstunde für Mazda-Liebhaber

    Bastelstunde für Mazda-Liebhaber: Guten Tag liebe User, falls jemanden in diesen schwierigen Zeiten die Langeweile plagt, für den hat Mazda hier für Abwechslung gesorgt! Sehr zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden