Mazda 6 Sport - Alarmanlage geht dauernd an

Diskutiere Mazda 6 Sport - Alarmanlage geht dauernd an im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Ich habe mich der Sache nun endlich nochmals intensiver angenommen und wie zuvor beschrieben der Stecker gezogen. Nachdem zu Anfang die Blinker...

Fex81

Dabei seit
30.10.2017
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Ich habe mich der Sache nun endlich nochmals intensiver angenommen und wie zuvor beschrieben der Stecker gezogen.

Nachdem zu Anfang die Blinker kein Signal bei auf- oder zuschließen von dich gaben tun sie das nun doch.

Also wie bei den meisten hier habe ich nun ein Fahrzeug was zwar ab und zu noch vor sich hin blinkt, aber keine Nachbar mehr Nachts aus dem Schlaf reißt.

Danke nochmals.

Ps. Ein gebrauchtes Schloss wurde bereits an der auslösenden Beifahrertür eingebaut - ergab keinE Veränderung.

Falls jemand noch eine andere gute Lösung zur Behebung des Problems weiß wäre ich dankbar.

Viele Grüße ✌️
 

barteko

Nobody
Dabei seit
27.03.2021
Beiträge
11
Zustimmungen
3
Ort
Leverkusen
Auto
Mazda 6 GH 2009
Habe jetzt auch das selbe Problem. Zwei Nachbarn haben mich darauf hingewiesen :-/ Habe gesagt, es ist bestimmt ein Marder am Auto gewesen :P
Klemme demnächst auch den Stecker ab. Hier ein Video dazu auf englisch

 

mago

Neuling
Dabei seit
12.04.2018
Beiträge
57
Zustimmungen
2
Ort
Biebertal
Auto
Mazda6 GH 2.0MZR-DISI Bj 2011
Zweitwagen
Mazda2 DE 1.5MZR Bj 2012
Hallo zusammen,
habe nun auch das Problem mit der Alarmanlage.
Was mich stutzig macht: Von meinen bisherigen Autos kenne ich es, dass die Alarmanlage aus geht, wenn man "Präsenz" zeigt. Also Auto entriegeln und gut. Das war hier nicht der Fall. Die Alarmanlage heulte immer weiter, immer für ca. 5s, dann für ein paar Sekunden Ruhe, dann ging es wieder los. Ich bin eingestiegen und habe das Auto gestartet(!) und es heulte weiter.
Auffällig ist auch, dass mein Auto nicht blinkt während des Alarms, es heult nur.
Ich habe dann in meiner Verzweiflung die Batterie abgeklemmt, aber (so wie ich eine Alarmanlage auch designen würde) auch das half natürlich nicht. Erst nach dem Anklemmen der Batterie war Ruhe. Allerdings ging es kurz darauf wieder los, allerdings nur ein einziges Mal.
Ich bin also sehr ratlos. Was ich mich frage:
1. Wie kann man eigentlich den Alarm deaktivieren, also wie ist es gedacht das tun zu können?
2. Wieso blinken die Warnblinker nicht?
3. Was sollten den Blinker signalisieren, wenn ich das Fahrzeug normal abschließe?

Hoffe auf ein paar Antworten,

Viele Grüße
Marco
 
driver626

driver626

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
01.03.2007
Beiträge
3.095
Zustimmungen
409
Ort
in der schönen Wetterau/Hessen
Auto
Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Grundsätzlich wäre es wichtig zu wissen:

Ist die Alarmanlage bei dir original oder nachgerüstet? Hast du eine Taste zur Deaktivierung auf deinem Schlüssel?

Meine Antworten beziehen sich auf die originale Alarmanlage im Facelift (ab Bj.2011).
1. Per FB das Fahrzeug entriegeln, dann hört der Alarm sofort auf.
2. Ich hab schon ewig meine Alarmanlage nicht mehr ausgelöst, weiß gar nicht ob die Blinker automatisch angesteuert werden.
Wenn ja und bei dir nicht kann es an der Nachrüstung liegen?
3. Wenn das Fahrzeug verriegelt wird leuchten die Blinker rundum einmal auf.
Drückt man binnen (ich glaube es waren) 5s einmal die Alarm-Deaktivierungstaste auf der Funk-FB blinken die Blinker weitere 3x.
Dann ist die Anlage inaktiv geschaltet.
Wird häufig genutzt wenn der Hund kurz im Auto warten muss, aber die Innenraumüberwachung nicht auslösen sollte.

Vielleicht hat dein Steuergerät von der Alarmanlage einen Schuss und ist defekt?
 

mago

Neuling
Dabei seit
12.04.2018
Beiträge
57
Zustimmungen
2
Ort
Biebertal
Auto
Mazda6 GH 2.0MZR-DISI Bj 2011
Zweitwagen
Mazda2 DE 1.5MZR Bj 2012
Danke für die schnelle Antwort!

> Ist die Alarmanlage bei dir original oder nachgerüstet? Hast du eine Taste zur Deaktivierung auf deinem Schlüssel?
Original und Taste vorhanden

> 1. Per FB das Fahrzeug entriegeln, dann hört der Alarm sofort auf.
Okay, so habe ich mir das gedacht, aber das war definitiv nicht der Fall.

> 2. Ich hab schon ewig meine Alarmanlage nicht mehr ausgelöst, weiß gar nicht ob die Blinker automatisch angesteuert werden.
> Wenn ja und bei dir nicht kann es an der Nachrüstung liegen?
Ist wie o.g. Original soweit ich weiß, habe Bj. 2011 und Sports Line, da wird sie denke ich drin gewesen sein. Alarm kam aber definitiv hinten rechts "aus dem Kotflügel" und war von innen bei geöffneter Heckklappe gut zu hören.

> 3. Wenn das Fahrzeug verriegelt wird leuchten die Blinker rundum einmal auf.
> Drückt man binnen (ich glaube es waren) 5s einmal die Alarm-Deaktivierungstaste auf der Funk-FB blinken die Blinker weitere 3x.
> Dann ist die Anlage inaktiv geschaltet.
> Wird häufig genutzt wenn der Hund kurz im Auto warten muss, aber die Innenraumüberwachung nicht auslösen sollte.
Okay, aber betrifft nur die Innenraumüberwachung wie ich gelesen habe.

> Vielleicht hat dein Steuergerät von der Alarmanlage einen Schuss und ist defekt?
Ist so ne Richtung, in die ich auch schonmal gedacht habe. Weiß jemand was sowas kosten würde? Ist das Steuergerät das Teil hinten rechts oder ist das nur Lärmerzeuger?

Viele Grüße
Marco
 
PetMan

PetMan

Nobody
Dabei seit
21.11.2013
Beiträge
10
Zustimmungen
5
Auto
Mazda 6 GH 2,5 Bj.2008
Mein 6er hat mich die letzte Zeit auch ab und an in der Nacht geweckt. Mit den Infos aus diesem Thread bin ich eben in den Kofferraum geklettert und hab den einzigen Stecker den ich an der " Sirene " finden konnte abgezogen. Ging alles einfacher als ich erwartete, ich werde mir aber zur Sicherheit mal so einen Satz " Stecker und Stöpsel " die man zum Befestigen zb der Innenverkleidung braucht auf Lager legen. Kostet ja nur paar Euro. "Lichter " gingen im Amaturenbrett auch keine an. Jetzt hoffe ich das die Nachtruhe wieder einkehrt, vor allem wegen der Nachbarn. Mein 6er steht Nachts vor der Tür und hat wohl schon den einen oder anderen Nachbarn geweckt.......................Den " Test " mit offenen Fenstern und reinlangen hat er mal bestanden, gingen nur die Blinker an. Hab ich dummerweise vor dem Abklemmen aber nicht dran gedacht das zu testen...................
Die Infos hier waren für mich Gold wert, danke @all
 
Zuletzt bearbeitet:

Mazda6kombilove

Dabei seit
17.08.2022
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Habe jetzt auch das selbe Problem. Zwei Nachbarn haben mich darauf hingewiesen :-/ Habe gesagt, es ist bestimmt ein Marder am Auto gewesen :P
Klemme demnächst auch den Stecker ab. Hier ein Video dazu auf englisch

Bei mir genau so,hatte letztes Jahr im Sommer schon die Probleme das die alarmanlage einfach "gefühlt" wann sie wollte angegangen ist.Es war letztes Jahr allerdings nicht soooo schlimm,diesen Sommer ist er alle 3 Tage angegangen,zuletzt letzten Sonntag nachts um halb 3.... da hab ich morgens aus reiner Verzweiflung erstmal die Batterie abgeklemmt,hat auch erstmal funktioniert,nur ist das ja keine Dauer lösung. Also hab ich wie letztes jahr und die letzten wochen immer mal wieder gegoogelt und endlich dieses video hier gefunden. Ich muss dazu sagen ich bin kein Kfz Profi oder sonst was,im Gegenteil ich hab kein plan. Trotzdem brauche ich mein auto wieder,ich will doch nicht meinen schönen Mazda 6 kombi nutzlos vor der Tür stehen haben und wenn ich nur die Batterie wieder dran Klemme geht der ganze spass von vorne los oder was ?! Ne danke! Also beschloss ich heute morgen einfach die Abdeckung im Kofferraum ab zu nehmen, und abnehmen ist auch der richtige Begriff weil es eigentlich nur einmal ausräumen,3 kleine Plastik popnieten mit einem kleinen schlitzschraubenzieher lösen,die zirleiste einmal raus klippsen und die innen verkleidung ein wenig nach vorne zu ziehen und den kleinen Stecker abzuziehen,dann drückt man einfach fie verkleidung wieder rein,setzt die 3 kleinen Plastik Nieten wieder rein,klatscht da 2-3 mal auf die zirleiste das sie wieder sitzt und räumst den Kofferraum wieder ein. Ich war innerhalb von 15min durch damit und wie gesagt ich hab 0 Ahnung von Autos:D was mir bis jetzt aufgefallen ist,er blinkt jetzt 3x wenn ich ihn abschliesse. "Finde ich jetzt nicht so schlimm" jetzt heisst es für mich abwarten. "Soll er von mir aus blinken,Hauptsache nicht hupen damit die Nachbarn stressen" so hab ich mir eine teure Reparatur bzw ursachen Forschung erspart. Leider ist mein auto zu alt als das ich noch hunderte Euro reinstecken möchte,deshalb hab ich mich zu dieser Variante entschieden. Solltet ihr nichts mehr von mir hören,blinkt mein auto fröhlich in die ruhigen Sommernächte "kleiner spass" viel erfolg mit euren hupenden Schätzchen:) allzeit gute Fahrt
 

Mazda.de.ru

Neuling
Dabei seit
26.10.2017
Beiträge
65
Zustimmungen
6
Ort
Paderborn
Auto
Mazda 6 GH 2.5 Sport Hatchback
KFZ-Kennzeichen
Bei mir genau so,hatte letztes Jahr im Sommer schon die Probleme das die alarmanlage einfach "gefühlt" wann sie wollte angegangen ist.Es war letztes Jahr allerdings nicht soooo schlimm,diesen Sommer ist er alle 3 Tage angegangen,zuletzt letzten Sonntag nachts um halb 3.... da hab ich morgens aus reiner Verzweiflung erstmal die Batterie abgeklemmt,hat auch erstmal funktioniert,nur ist das ja keine Dauer lösung. Also hab ich wie letztes jahr und die letzten wochen immer mal wieder gegoogelt und endlich dieses video hier gefunden. Ich muss dazu sagen ich bin kein Kfz Profi oder sonst was,im Gegenteil ich hab kein plan. Trotzdem brauche ich mein auto wieder,ich will doch nicht meinen schönen Mazda 6 kombi nutzlos vor der Tür stehen haben und wenn ich nur die Batterie wieder dran Klemme geht der ganze spass von vorne los oder was ?! Ne danke! Also beschloss ich heute morgen einfach die Abdeckung im Kofferraum ab zu nehmen, und abnehmen ist auch der richtige Begriff weil es eigentlich nur einmal ausräumen,3 kleine Plastik popnieten mit einem kleinen schlitzschraubenzieher lösen,die zirleiste einmal raus klippsen und die innen verkleidung ein wenig nach vorne zu ziehen und den kleinen Stecker abzuziehen,dann drückt man einfach fie verkleidung wieder rein,setzt die 3 kleinen Plastik Nieten wieder rein,klatscht da 2-3 mal auf die zirleiste das sie wieder sitzt und räumst den Kofferraum wieder ein. Ich war innerhalb von 15min durch damit und wie gesagt ich hab 0 Ahnung von Autos:D was mir bis jetzt aufgefallen ist,er blinkt jetzt 3x wenn ich ihn abschliesse. "Finde ich jetzt nicht so schlimm" jetzt heisst es für mich abwarten. "Soll er von mir aus blinken,Hauptsache nicht hupen damit die Nachbarn stressen" so hab ich mir eine teure Reparatur bzw ursachen Forschung erspart. Leider ist mein auto zu alt als das ich noch hunderte Euro reinstecken möchte,deshalb hab ich mich zu dieser Variante entschieden. Solltet ihr nichts mehr von mir hören,blinkt mein auto fröhlich in die ruhigen Sommernächte "kleiner spass" viel erfolg mit euren hupenden Schätzchen:) allzeit gute Fahrt

Ja das ist jetzt die Sache. Die Karre blinkt beim Abschließen 3 mal um zu signalisieren das die Alarmanlage defekt ist. Dein Auto wird jetzt wie meins Abends und Mittags schön vor sich hin blinken.

Solange du mit dem Auto fährst ist alles in bester Ordnung. Aber wenn du es 2-3 Wochen stehen lässt kann es sein, das eine nicht ganz so frische Batterie dadurch leergelutscht wird. Also wenn du in den Urlaub fliegst, ist abklemmen weiterhin zu empfehlen.
 

Zebolon

Neuling
Dabei seit
22.01.2022
Beiträge
155
Zustimmungen
38
Vielleicht hilft das etwas weiter. 🤔
 

Mazda.de.ru

Neuling
Dabei seit
26.10.2017
Beiträge
65
Zustimmungen
6
Ort
Paderborn
Auto
Mazda 6 GH 2.5 Sport Hatchback
KFZ-Kennzeichen
Danke für das Video aber es geht hier ja nicht um die Basics. Das deaktivieren der Innenraumüberwachung hilft auch in unseren Fällen nicht weiter.
Die (wahrscheinlichste) Ursache liegt in den BCMs oder auch Komfortsteuergeräten der frühen GH Modelle 2007-2009/10. Es gibt auch irgendwo eine Liste mit allen Fahrgestellnummern. Diese haben eine BCM verbaut, welches zu wenig Strom oder Spannung an die Türen sendet. Wechselt nun die Temperatur Mittags in der Sonne, Abends am abkühlen, Im Winter nach dem Autofahren, ändert sich die Spannung in den Türen. Es wird kurzzeitig eine offene Tür signalisiert und die Alarmanlage macht ihr Ding. Dieses Problem kann man auch während der Fahrt erleben, wenn im Tacho kurz aufleuchtet das eine Tür offen ist.

Abgesehen davon das es noch mehr Ursachen geben kann(und man keine davon zu 100% als Ursache bestimmen kann) ist schon dieses Problem nicht günstig zu beheben. Ein neues BCM kostet bei Mazda 550€, der Einbau und das Einrichten nochmal 150€.
Ich habe mir ein gebrauchtes BCM für 30€ von nem polnischen Ebay Händler gekauft aber war bisher zu knausrig die 150€ für die Einrichtung zu blechen. Den man kann nicht einfach nur das BCM austauschen sondern muss dieses mit spezieller Mazda Software auch einrichten.

Da ist die Alternative mit dem Abklemmen der Sirene deutlich schonender für den Geldbeutel und die Nerven.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Mazda 6 Sport - Alarmanlage geht dauernd an

Mazda 6 Sport - Alarmanlage geht dauernd an - Ähnliche Themen

Mazda 6 fernbedienung anlernen: Ich habe einen Mazda 6 BJ.2006 2.3 MZR mit einer flachen keyless go Fernbedienung (keine Klappfernbedienung).Ich habe 2 davon ein richtigen und...
Vorstellung Mazda 6 2,5L GH: Hallöchen, ich habe vor ca. 6 Monaten einen Mazda 6 GH gekauft und würde euch mein Begleiter mal kurz vorstellen: -Mazda 6 GH SPORT -Baujahr...
Mazda 6 GH bj 2008 187PS Benziner 2.5L Motor Schlüssleuchte erscheint bei der Fahrt Rot am leuchten?!: Hallo Zusammen, Undzwar ist mir folgendes passiert, ich habe die Tage die Batterie in meinem Fahrzeugschlüssel vom Mazda 6 GH bj 2008 187PS...
Innenraumüberwachung / Alarmanlage temporär deaktivieren: Herzliches Hallo in dieses Forum. Dies ist - da "Mazada-Neuling" - mein erster Beitrag. :lol:Ich werde nächste Woche meinen Mazda 3 (2017er...
Mazda 6 Sport Kombi 2,5l Bj 2008 170ps: Hallo zusammen ich habe einen mazda 6 Sport Kombi bj 2008 mit 170 Ps. Das Auto hat jetzt gerade mal ~ 60.000 km und hat jetzt ein pleullager...

Sucheingaben

mazda 6 alarmanlage

,

mazda 6 alarmanlage ausschalten

,

alarmanlage mazda 6

,
mazda 6 gh alarmanlage
, mazda 6 alarmanlage spinnt, mazda 6 alarmanlage deaktivieren, alarmsirene mazda 6, mazda 6 gh alarmanlage auslösen, mazda 6 alarmanlage schaltet ständig an, mazda 6 innenraumüberwachung deaktivieren, mazda 6 alarmanlage geht ständig an, mazda 6 alarmanlage geht immer an, mazda 2 2015 alarmanlage, mazda 6 gh alarmanlage spinnt, mazda alarmanlage ausschalten, Wie schaltet sich bei Mazda 6 Alarmanlage aus, mazda 6 alarm problem, mazda alarmanlage problem, mazda 6 innenraum überwachung abschalten, mazda6 alarmanlage ausschalten, mazda6 innenraumüberwachung ausschalten, mazda gh alarmanlage, alarmsirene mazda 6 gh, mazda 6 gh 2008 alarmanlage, mazda 6 alarmanlage dauerhaft deaktivieren
Oben