Mazda 6 qualmt und verbrennt Öl ohne Ende

Diskutiere Mazda 6 qualmt und verbrennt Öl ohne Ende im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo Community. Ich schreibe mal wieder für einen Freund. Er fährt einen Mazda 6 2.3l 166PS aus 2004. Der Wagen braucht Unmengen an Öl und qualmt...

roockie39

Nobody
Dabei seit
01.09.2021
Beiträge
17
Zustimmungen
2
Hallo Community. Ich schreibe mal wieder für einen Freund. Er fährt einen Mazda 6 2.3l 166PS aus 2004. Der Wagen braucht Unmengen an Öl und qualmt wie verrückt. Ein Kompressionstest würde gemacht, die Werte sollen zwischen 12 und 13 gelegen haben. Im Deckel zum Öl einfüllen, befindet sich keine Emulsion aus Wasser und Öl. Folglich haben wir die Ventilschaftdichtungen gemacht.
Der erweiterte Erfolg blieb aber aus. Was kann das noch sein? Evtl doch die Kopfdichtung?
Bitte korrigiert mein Halbwissen, aber das mit dem Einfülldeckel vom Öl, trifft doch nur zu, wenn Wasser ins Öl gelangt, oder? Nur aufgrund eines sauberen Deckels die Kopfdichtung auszuschließen...??
 
spaßcal

spaßcal

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
20.08.2010
Beiträge
3.612
Zustimmungen
35
Ort
Xanten
Auto
Mazda6 GY1 EZ 05.2007 2.3 Prins VSi Gasanlage
Könnten auch die Kolbenringe sein, Kopfsdichtung... wobei dort dann (meist) auch Wasser im Spiel ist
 

hjg48

Mazda-Forum User
Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
769
Zustimmungen
237
... Mazda 6 2.3l 166PS aus 2004. Der Wagen braucht Unmengen an Öl und qualmt wie verrückt. Ein Kompressionstest würde gemacht, die Werte sollen zwischen 12 und 13 gelegen haben. Im Deckel zum Öl einfüllen, befindet sich keine Emulsion aus Wasser und Öl. Folglich haben wir die Ventilschaftdichtungen gemacht.
Der erweiterte Erfolg blieb aber aus. Was kann das noch sein? Evtl doch die Kopfdichtung?
Bitte korrigiert mein Halbwissen, aber das mit dem Einfülldeckel vom Öl, trifft doch nur zu, wenn Wasser ins Öl gelangt, oder? Nur aufgrund eines sauberen Deckels die Kopfdichtung auszuschließen...??


Moin rookie39,
sorry, aber warum immer so kompliziert, wenn es vielleicht ganz einfach zu beheben sein dürfte/könnte:
Das PCV-Ventil erneuern, siehe

 

roockie39

Nobody
Dabei seit
01.09.2021
Beiträge
17
Zustimmungen
2
Der Teilemensch bei unserem Mazda Händler weiß nicht, was ich von ihm will.
Hat jemand die Teilenummer von dem PCV Ventil und dem Schlauch??
 

chrisil

Mazda-Forum User
Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
677
Zustimmungen
93
Ort
Winterthur ZH

hjg48

Mazda-Forum User
Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
769
Zustimmungen
237
Der Teilemensch bei unserem Mazda Händler weiß nicht, was ich von ihm will.
Hat jemand die Teilenummer von dem PCV Ventil und dem Schlauch??

Moin rookie39,
sorry, aber der Teilemensch ist ...
Warum fragt er nicht den WS-Meister???

Anleitung für deinen Mazda-Teile-Antispezi
L325-13-890A - Kurbelgehäuseentlüftungsventil (= PCV)
zu finden im Mazda Teilekatalog unter Abschnitt 1370AB, D-Code 13890
Preis ist annehmbar!

Viel Erfolg!!!
 

Reigent

Neuling
Dabei seit
28.04.2014
Beiträge
235
Zustimmungen
21
Auto
Mazda 626 GW 7/1999 85 KW
Moin hjg48, kann das Kurbelgehäuse Entlüftungsventil (PCV) nicht auf Funktion überprüft werden?
Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Mazda 6 qualmt und verbrennt Öl ohne Ende

Oben