Mazda 6 oder Toyota Avensis

Diskutiere Mazda 6 oder Toyota Avensis im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo M6 Freunde, ich habe keine Ahnung von dem Auto, nur die Nase voll von einem deutschen Auto. Ich denke ich kann auf Eure Hilfe hoffen....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 motovin, 05.11.2007
    motovin

    motovin Guest

    Hallo M6 Freunde,

    ich habe keine Ahnung von dem Auto, nur die Nase voll von einem deutschen Auto.
    Ich denke ich kann auf Eure Hilfe hoffen.
    Wir wollen uns demnächst einen neuen Kombi kaufen und schwanken zwischen
    Mazda 6 und Toyota Avensis.
    Könnt Ihr uns schreiben welche Vorzüge der M6 hat? Bei Toyota weis man das die zuverlässig sind - wie ist es beim Mazda?
    Ich weis es ist ein Mazda Forum, aber ich hoffe doch auf ehrliche Antworten.
    Vielen Dank im voraus.
    Mike und Anke
     
  2. Piper

    Piper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    0
    An was für eine Motorisierung hast du gedacht? Benziner ? oder Diesel ?
     
  3. #3 RedRider, 06.11.2007
    RedRider

    RedRider Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX7 - ehemals RX8, Mx5 NB FL 1,6
    Zweitwagen:
    Audi 90 Quattro
    und achtung!
    im frühjahr kommt schon der neue 6er (auch kombi)


    ich finde du kannst bei beiden nicht viel falsch machen
    es liegen auch beide ganz vorne bei den pannestatistiken
    ist meiner meinung reine geschmackssache (und mir gefällt halt der 6er besser als der toyota)
     
  4. #4 motovin, 06.11.2007
    motovin

    motovin Guest

    Piper _

    die Motorisierung soll warscheinlich ein Benziner sein, da es sich nicht mehr lohnt einen Diesel zu kaufen, wenn die Steuer nicht runtergesetzt wird. Obwohl die Diesel mittlerweile fast sauberer sind als die Benziner müssen die Dieselfahrer immer noch zahlen, zahlen,...
    Unsere Fahrleistung wied warscheinlich auch nicht über 30 000 km in Jahr kommen.

    RedRider _

    Danke für die Info, wussten wir noch nicht, dass im Frühjahr ein neuer 6er kommen soll.
    Wir haben eh erst vorgehabt nach dem Winter ein neues Auto zu kaufen.

    Mike und Anke
     
  5. M6XXL

    M6XXL Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Skoda Octavia RS TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf II
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi, und willkommen im Forum.
    Schau doch mal in das www.Mazda6-Community.de da findest einiges zu Problemen (ehrliche Meinungen!!) und allem was man wissen sollte!

    Gruß
    M6xxl
     
  6. #6 6_Biker, 08.11.2007
    6_Biker

    6_Biker Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Exclusive
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Exclusive
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Von der Zuverlässigkeit schenken sich die beiden Modelle wohl nicht viel.

    Für mich war die Entscheidung neben der Optik auch die Preispolitik der beiden Hersteller. Das kann natürlich auch wieder je nach Land unterschiedlich sein. In der Schweiz sind die Toyota recht teuer in einer vernünftigen Ausstattung.

    Letztlich hat mir aber der 6er einfach besser gefallen. Ein toller und hilfsbereiter Händler hatte dann noch den letzten Ausschlag gegeben.
     
  7. medaga

    medaga Guest

    Vor der selben Entscheidung standen wir vor einem Jahr. Wir wollten eigentlich einen Avensis, hatten schon einige Angebote eingeholt. Am Ende hat uns einfach der Mazda optisch besser gefallen. Wir finden ihn einfach sportlicher. Außerdem hat er durch die "Active" Ausstatung eine etwas bessere Ausstattung als der Avensis für das gleiche Geld.
    Außerdem hat der Mazda eine etwas höhere Zuladung, das war mir persönlich wichtig.

    Naja und nach 15000 Kilometern sind wir super zufrieden. Im Berliner Stadtverkehr schluckt er zwar fast 9 Liter, aber das ist noch ok.
     
  8. Planet

    Planet Stammgast

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Rx8 40th Anniversary (Weiß)
    Zweitwagen:
    Corolla Verso Familien Auto :D
    Willst du viel extras dann Avensis,aber die zahlst du.
    Den 6 find ich auch sehr gut.kommt drauf an was dir besser gefällt
     
  9. pepko

    pepko Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA 2(DY) 1,4 Diesel 68PS
    Denk daran, EURO5 tritt bald in Kraft(September 2009) und damit ist EURO4 nicht beser als EURO3. EURO4 war oder ist nur als Übergangsregelung für nur paar Jahren, besteuert sind die beiden glech.
    Also ich persönlich wenn ich schon neues Auto mir kaufen würde, dann nur mit EURO5
     
  10. #10 motovin, 13.11.2007
    motovin

    motovin Guest

    Danke pepko für den Hinweis mit Euro 5, hätten wir nie daran gedacht.

    An alle...
    Danke für für Eure Infos, wir hoffen, wir bekommen noch mehr.
    Was macht man nun, wenn der neue 6er im Frühjahr kommt.
    Kann man davon ausgehen, dass die Kinderkrankheiten vom alten 6er ausgemerzt sind - gibt es wieder neue Probleme.
    Kann man davon ausgehen, wenn ab September Abgas Euro 5 kommt (so wie pepko mitteilt), dass der Neue sie schon hat.
    Der Neue sieht ja auf den Bildern echt gut aus, hoffentlich steht bald einer beim Händler.
    Aber die Unsicherheit ist immer noch da, was wir tun sollen.
     
  11. Holgi

    Holgi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    ich fahre im Moment einen Toyota Corolla Verso.

    Habe mir jetzt einen Mazda CX7 bestellt.

    Ich hatte mir jetzt vor kurzem einen neuen Verso konfiguriert und mir ein Angebot von Toyota erstellen lassen. Ich war wirklich wochenlang am Überlegen, ob ich mir einen neuen bestelle.

    Als ich den CX7 letzten Donnerstag das erste Mal gesehen habe, hat das keine zwei Minuten mit der Entscheidung gedauert. Auch der Mehrpreis von knapp 8000 E Uhros war mir in dem Moment sowas von egal. Und wenn ich die beiden Fahrzeuge vergleiche, ist dieser Mehrwert absolut gerechtfertigt. Für das Geld ein Aufstieg von mindestens zwei Klassen, plus Ausstattung die Toyota gar nicht anbietet.

    Ich weiß nun nicht, wie es mit dem 6 ist, aber mein neuer Mazda wird im Gegensatz zu Toyota in Japan produziert. Toyota kommt aus der Türkei oder GB (gibt's das Werk noch?). Mein Verso kommt zumndst aus GB.

    Und das ist in Bezug auf die Produktqualität bzw. Verarbeitung, wie ich immer wieder höre und lese ziemlich entscheidend. Im Toyo-Forum fahren Leute mit ihren Japan-Importen seit beinahe, aber nur beinahe ... Jahrzehnten ohne Probleme.

    Bei Toyota ist zwar alles ganz nett und gut, aber ich glaube bei Mazda hast Du eine höhere Wertigkeit. Zu einem besseren Preis.
     
  12. m6blau

    m6blau Stammgast

    Dabei seit:
    08.11.2007
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M 6 Kombi 1,8 excl. Stratoblau
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Holgi
    Da muß ich dir schon recht geben, der CX 7 ist ein starkes Stück.
    Habe ihn erst auf der Messe in Augsburg bewundert und zur Probe gesessen. Von vorne sieht er schon recht mächtig aus, gratuliere zu diesem Auto!!:)

    PS.:Der 6er wird in Hiroshima gebaut.
     
  13. #13 Freibeuter, 13.11.2007
    Freibeuter

    Freibeuter Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn ich wie du vor der Wahl stehen würde mir einen neuen zukaufe, dann wäre das warten auf den neuen m6 ein leichtes :D.
    Wenn er dir dann nicht gefällt kannst du wenigstens auf gute Nachlässe beim vorgänger hoffen, die es ja jetzt schon gibt.
    Avensis find ich optisch ein wenig zu langweillig und wenn der wirklich in Gb gefertigt wird, würde der für mich nicht in Frage kommen ;)......der neue Civic ist da abschreckung genug :)
     
  14. xedi6

    xedi6 Einsteiger

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also ich fahre einen Xedos 9 (mittlerweile mein dritter Mazda) aber an deiner Stelle würde ich mir keinen Mazda 6 kaufen. Ich habe auch zwei befreundete Mazda Mechaniker, die ehrlich zu mir sind, weshalb ich auch einige Hintergrund-Infos bekomme.

    Warum ich keinen Mazda 6 kaufen würde, liegt zum einen an der Rostvorsorge und der Tatsache, dass viele Teile von Ford kommen. Die Rostvorsorge sollte bei dem Facelift-Modell besser sein, jedoch hatte ich bei meinem Mx-5 nach 6 Jahren eine komplett durchgerostete Heckklappe und die hinteren Radläufe hatten angefangen zu rosten. Deshlab habe ich den Wagen auch verkauft. Also bei alten Modellen wie dem Xedos 9 hat man weniger Stress, bei den neueren wäre ich vorsichtig.

    Nun zu deiner Wahl. Ich würde den Toyota Avensis vorziehen (Ich hoffe ich werde hier im Forum nicht gesteinigt) oder sogar den Honda Accord nehmen. Auch wenn die Toyotas auch nicht mehr das sind was sie mal waren, denke ich dass diese weniger anfällig sind als die Mazda 6 Modelle.

    Erkundige dich genau nach den Krankheiten der Mazda 6 Modelle (Rost, bestimmte Problemmotoren usw.) und entscheide dann nach dem Geschmack. Wenn Mazda 6, dann würde ich auf jeden Fall das neue Modell kaufen, wegen dem Wiederverkauf und dem Design.

    Gruss Xedos
     
  15. #15 esmerkaya, 27.06.2010
    esmerkaya

    esmerkaya Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Audi Cabriolet 80
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    tut mir leid aber die frage in einem Mazda Forum finde ich komisch. Leider auch manche antworte auf die frage sind schmarn.

    Mazda und Toyota sind nicht vergleichbar

    Wenn es sportlicher sein soll, MAZDA

    Wenn es schnell sein soll, Mazda

    wenn es geil sein soll, Mazda

    Wenn es sehr selten im Werkstatt landen soll, TOYOTA

    Mazda forever
     
  16. solblo

    solblo Guest

    Naja, diese Antwort ist in einem Mazda Forum zwar nach vollziehbar, aber nicht hilfreich und nicht objektiv.


    Ich bin damals sowohl den neuen M6 als auch den Toyota gefahren. So hat mir der Toyota besser gefallen, rein vom Ersteindruck her. Wirkte im gesamten stimmiger.

    Aber die Preise, Neu wir Gebraucht, waren dann der Punkt für Mazda.

    Bereut habe ich es bis heute nicht, weiß nicht ob das bei Toyota genauso gewesen wäre.
     
  17. #17 Grim626, 27.06.2010
    Grim626

    Grim626 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE GLX 16v
    KFZ-Kennzeichen:
    der thread ist fast 3 jahre alt lol :D
     
  18. #18 esmerkaya, 27.06.2010
    esmerkaya

    esmerkaya Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Audi Cabriolet 80
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    thread ist fast 3 jahre alt, aber wäre eine info für die, die das selbe denken. hehe



    Toyota und Mazda siegen bei Zufriedenheitsstudie

    11. Juni. 2010

    Toyota und Mazda heißen die großen Sieger bei der Zufriedenheitsumfrage von J.D. Power unter deutschen Autobesitzern. In vier von sieben Fahrzeugkategorien erreichten Toyota-Modelle den ersten Platz: der Yaris, Corolla, Corolla Verso und RAV4. Mazda gelangen Klassensiege mit dem Mazda6 und dem MX-5. Als einzigem europäischen Hersteller war Volvo mit dem V70 ein Sieg in der Kategorie "Oberklasse" vergönnt.
    Die japanische Dominanz beim J.D.-Power-Report spiegelt sich auch in der Markenwertung wieder. Toyota, Honda, Mazda schaffen es aufs Treppchen, Subaru teilt sich Rang vier mit Volvo, dahinter folgt Mitsubishi. Die besten beiden deutschen Marken sind Audi und BMW punktgleich auf Rang sieben. Die anderen deutschen Hersteller enttäuschen mit Wertungen, die rund um den Branchendurchschnitt oder wie bei Volkswagen deutlich darunter liegen.
    Das amerikanische Marktforschungsinstitut führt alljährlich die wohl wichtigste Studie zur Zufriedenheit von Autofahrern durch. In Deutschland wurden 22 265 Autobesitzer befragt, die im Durchschnitt 30 100 Kilometer mit ihrem Fahrzeug gefahren waren. Die Teilnehmer mussten 74 Fragen zu den Stärken und Schwächen ihres im Schnitt zwei Jahre alten Fahrzeugs beantworten. Die Fragen unterteilten sich in die Bereiche Qualität und Zuverlässigkeit, Sympathie für das eigene Auto sowie Servicequalität und Unterhaltskosten. Die Ergebnisse wurden von "auto motor und sport" veröffentlicht.
     
  19. #19 cv135, 29.06.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.06.2010
    cv135

    cv135 Stammgast

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Die neue Studie kam jetzt erst Ende Juni raus.
    Was du hier postest ist alter Mist.

    BMW X5 ist der Champion im J.D. Power Report 2010 - autobild.de

    Zu beachten,das viele Modelle aufgrund statistisch geringer stückzahl nicht erfaßt werden konnten.

    Der alte Avensis hat nicht die Toyotaqualität,die man kennt.Auch der Auris nicht.
    Schlechte Qualität aus England.

    Der Sechser kommt aus Japan und ist zuverlässiger.
    Aber etwas überdesignt.
    Ich würde den Honda Accord nehmen,ein Top Auto mit Null Problemen.
    Der Avensis 2009 scheint besser geworden zu sein,es gibt aber auch hier etliche Montagemängel.
     
  20. #20 Modulor, 21.09.2010
    Modulor

    Modulor Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.09.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-7 2.3 MZR DISI Turbo
    Ich kram den thread nochmal raus weil mich die Frage ebenfalls beschäftigt hat - vorweg: es ist ein Mazda 6 Kombi geworden!
    Ich bin von 1996 bis zum heutigen Tag Toyota Camry Kombi gefahren,erst den CV20 danach den V10W.Der ist mit nunmehr fast 18 Jahren jedoch wirklich alt und wird teuer.Statt von den Nachfolgeserien weiterhin einen Camry Kombi in Europa anzubieten - die gab es in Asien - hat man sich dazu entschlossen die Serie zu streichen und hofft(e) darauf daß sich ehemalige Camry-Fahrer für einen Avensis entscheiden würden.Ist mit Sicherheit kein schlechtes Auto der Avensis - aber eben kein "Camry".
    Ich hatte also die Wahl zwischen einem 2003er M6 1,8 Exclusive Kombi und einem 2003er Avensis Kombi,beide ähnliche Laufleistung bei ähnlichem Preis.Alleine schon die Optik des Avensis stinkt gegenüber dem M6 mächtig ab,ist regelrecht "blaß,"auch im Innenraum wirkt der M6 sportlicher und frischer.Zuverlässig sind sie wohl beide,ich habe dann aber den M6 genommen,ist auch eine Bauchentscheidung gewesen da der M6 wie mein erster Camry eben komplett aus Japan kommt,wirkt auf mich beruhigender als der Gedanke eine nahezu gesichtlose europäische Designstudie zu fahren die in Europa zusammengebaut wurde.
    Ist übrigens mein zweiter Mazda,ich hatte von 1987-1989 schonmal einen 323 SP! War bis auf den brutalen Rost sehr zufrieden! :-D
     
Thema: Mazda 6 oder Toyota Avensis
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 oder toyota avensis

    ,
  2. toyota avensis oder mazda 6

    ,
  3. toyota avensis vs mazda 6

    ,
  4. mazda 6 vs toyota avensis,
  5. mazda oder toyota,
  6. toyota avensis mazda 6,
  7. avensis mazda 6,
  8. mazda 6 avensis,
  9. toyota avensis t27 oder mazda 6,
  10. mazda 6 gh 1.8. vs toyota avensis 1.8.,
  11. was ist besser Mazda 6 oder Toyota avensis,
  12. mazda 6 gegen Toyota gegen subaru,
  13. mazda 6 1.8 vs Toyota Avensis 1.8 ,
  14. vergleich mazda 6 kombi Toyota Avensis Benziner,
  15. Ist toyota avensis 1.6d-d4 besser als golf7 1.6tdi?,
  16. mazda felgen auf toyota avensis t27,
  17. toyota avensis oder mazda 6 kombi,
  18. Mazda 6 vs. Toyota avensis,
  19. avensis oder mazda 6 2017,
  20. avensis oder mazda 6,
  21. toyota avensis mauda,
  22. vergleich mazda 6 toyota avensis,
  23. toyota avensis vs mazda 6 Deutsch ,
  24. avensis vs camry,
  25. mazda 6 vs toyota avensis 2009
Die Seite wird geladen...

Mazda 6 oder Toyota Avensis - Ähnliche Themen

  1. Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006

    Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006: Alle Prospekte, Preislisten und Zubehörlisten seit 2006 bis aktuell Mazda Deutschland Kataloge für MAZDA Modelle und Sondermodelle, LM Felgen...
  2. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  3. Mazda MX 5 Scheinwerfer

    Mazda MX 5 Scheinwerfer: Hallo zusammen, ich weiß gar nicht ob ich hier richtig bin. Ich möchte eine Frage im MX 5 Forum stellen, finde aber dort nichts, wo ich...
  4. Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?

    Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?: Hallo, hat hier schon jemand das neuste Mazda 6 Modell mittels Federn (Eibach/H&R) tiefer gelegt und gibt es Bilder dazu? Vorzugweise als 2,5l...
  5. Ventilspiel Mazda 929

    Ventilspiel Mazda 929: Hallo, liebe Mazdagemeinde, nach einigen Jahren Standzeit möchte ich gerne meinen Mazda 929 zu neuem Leben erwecken... Kann mir jemand...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden