Mazda 6 Multimedia

Diskutiere Mazda 6 Multimedia im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo, kurze Frage an euch, hat jemand dieses System schon verbaut? Wenn ja, seit ihr zufrieden damit? Bin am überlegen es mir anzuschaffen...
#
schau mal hier: Mazda 6 Multimedia. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Sunburst

Stammgast
Dabei seit
15.10.2008
Beiträge
1.466
Zustimmungen
2
Ort
Hartberg&Wien
Auto
Mazda3 2.2 CD210
Zweitwagen
Mazda MX-5 NA 1.6 BJ.90
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Ich habs persönlich nicht verbaut kenn aber ein paar Leute dies haben.
(Hab schon einen Audiolink drinn mit mp3 support daher is mein Wechsler-Anschluss am Radio schon belegt wo auch das China-Navi drannkommt.

Soll nicht soo schlecht sein, das Betriebssystem is windows CE...also wenn man Technisch ein bisschen geschickt is kann man sich es gut den eigenen Bedürfnissen anpassen usw.

Navi Software kann man auch jede verwenden die auf dem Betriebssystem läuft.


Problematisch ist das Zahnradgetriebe das den Deckel öffnet und schließt, bei starker beanspruchung kanns sein das das ding nurmer händisch auf geht.


Und wenn dus kaufst solltest du den Verkäufer 2 mal fragen ob das wirklich aus DE kommt, es kam auch schon vor das das Leute direkt aus China bekommen haben und dann erstmal Zoll blechen mussten.
 

sram650

Dabei seit
30.05.2011
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Servus aus der Hauptstadt, Berlin,

ich habe mir dieses Multimediaplayer auch gekauft und auch selber eingebaut, jedoch habe ich es bei ebay Verkäufer : idrive24 für 565€ gekauft, Deutscher Händler und mit Rechnung, DVB-T Antene Kabeln und FB alles dabei.

Wichtig ist bei deinem M6, ob es die Lötbrücke für den CD Wechsler hat ansonsten ist es halt notwendig eine Lötbrücke zu setzen, dies soll dich aber nicht zur verzweiflung bringen, jeder der schon einmal einen Lötkolben in der Hand hatte, kann es auch schaffen, ich habe Anleitungen für den Ausbau und für die Lötbrücke mit Bildern.

So zum Gerät, es ist Klasse jedoch gibt es dieses Gerät mit iGo und Sygic Navi Software, trotz der Beschreibung bei ebay mit iGo habe ich den mit Sygic bekommen, will diesen Sommer nähmlich in die Türkei Fahren, Sygic endet in Bulgarien.

Klang:
Du bekommst einen besseren Klang als mit dem Orginal Radio, satte Bässe.

Org. FB am Lenkrad funzt bedingt, Lautstärke iO, umschalten zw. Radio, CD und Multimedia auch iO, Titel vor oder zurück nicht kompatibel.

Habe Umbau nicht Dokumentiert, gibt es genug im Netz.

Ich würd in den nächsten M6 wieder einbauen.

Falls du noch weiteren Input benötigen solltest oder Anleitungen bitte kurze Info.

Ich würde mir auch die 1 Stunde Zeit nehmen, wenn du in Berlin wärst, dir Hilfestellung geben und mit anzu Packen.

Grüße aus der Hauptstadt

Ersan
 

fischi885

Neuling
Dabei seit
17.07.2009
Beiträge
223
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 6 2L Diesel Active
danke für die schnelle antwort!Werde es auf jeden fall von nem deutschen händler beziehen, auf der seite wo ich es gefunden hab steht aber drin das die lenkradfernbedinung voll nutzbar bleibt!!!!!!!!

Die lötbrücke hab ich, is bj 2007, einer der letzten!
Beim einbau brauch ich keine hilfe, bin kfz-elektriker, trotzdem danke
 

Dreamer001

Dabei seit
06.03.2010
Beiträge
1
Zustimmungen
0
es wäre nicht schlecht zu wissen was für ein Orig. Radio bei dir verbaut ist.
Ich habe eines von Sanyo wo die Schnittstelle nicht funktioniert und nichts geht.
 

Tomcat

Mazda-Forum User
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
866
Zustimmungen
0
Auto
www.mazda6gy.de
Übrigens: Von dem Teil gibt es inzwischen 7 verschiedenen Version ohne jetzt mit /ohne DVB-T einzurechnen!
Wenn Ihr könnt, besorgt Euch eins mit WinCe5 NICHT 6! Das WinCe5 läuft stabiler, gerade bei der meist mitgelieferten iGo8-Sopftware!
Einbau ist TOTAL Einfach und von JEDEM leihen zu bewerkstelligen!
 

damaltor

Neuling
Dabei seit
24.08.2013
Beiträge
57
Zustimmungen
0
Ich habe an einigen Ecken gelesen, dass das System nicht einbaubar ist wenn man Klimaautomatik hat. Stimmt das?
 

Tomcat

Mazda-Forum User
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
866
Zustimmungen
0
Auto
www.mazda6gy.de
? Wo hast Du das denn gelesen ?
Was hat das Radio mit der Klimasteuerung zu tun, außer das sie das selbe Display nutzen? Und hier wird ja nur eine Komponente dazu gesteuer, wenn Du so willst wie einzusätzliches Laufwerk!

Also, ich habe meins seit 2008 drin und das bei Klimaautomatik und Bose und etc.! .)

Also, es gibt in der USA Umrüstset auf DIN-RADIO-SCHACHT! DA gibt es Probleme wenn man das Original Radio komplett ausbaut. Daher bauen viele die Radioplatine so an die Seitenwand oder unter den Beifahrersitz.
 

damaltor

Neuling
Dabei seit
24.08.2013
Beiträge
57
Zustimmungen
0
Ich finde die Seite nicht mehr. Da ging es irgendwie um den Platz der Luftauslässe. Die drei mittleren Luftauslässe würden wohl durch das Radio blockiert o.ä., warum das aber nur bei der Automatik sein soll...
 

Tomcat

Mazda-Forum User
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
866
Zustimmungen
0
Auto
www.mazda6gy.de
? Neee, also die meisten Geräte sitzen OBEN auf, genau da wo das Ablagefach ist! Meist sind diese sogar noch ein Stück KLEINER (minimal!) als das Fach!
Kommen also nicht mal in die Nähe der Lüftungsdüsen! Mir ist KEINS der verschiedenen Bauarten / Hersteller bekannt, wo es deswegen Probleme geben würde / könnte!
Und auch die notwendige zusätzliche Leitung zum Radio läßt sich Problemlos verlegen.

Nur mal so: Wenn Du an den Luftdüsen was machst (z.B. Zusatzinstrumente einbauen) und überwiegen bei der Klimaanlauge auf "Automatik" fährst, dann MUSST Du EINE Düse frei halten (So wie bei mir z.B.), damit das System frei regulieren kann! Machst Du das NICHT, dann kann es sein, dass das System hin&her reguliert bzw sich abschaltet.
Aber DAS ist ein anderes Thema und hat mit dem Multimedia-Navi NICHTS zu tun!
 
Zuletzt bearbeitet:

damaltor

Neuling
Dabei seit
24.08.2013
Beiträge
57
Zustimmungen
0
Alles klar, klingt gut. Mal sehen wo man sowas zu einem realistischen Preis herbekommt.
 

Tomcat

Mazda-Forum User
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
866
Zustimmungen
0
Auto
www.mazda6gy.de
Denk bei Import aus NICHT Eu-Staaten an die Steuern / Zölle! :) Schick Dir gleich mal ein LINK, wo ICH die kaufe! :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Manu_Mann

Mazda-Forum User
Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
388
Zustimmungen
0
Ort
02708
Auto
M6 GJ 2,5l Sports-Line
KFZ-Kennzeichen
Da ging es irgendwie um den Platz der Luftauslässe. Die drei mittleren Luftauslässe würden wohl durch das Radio blockiert .

Das Problem hatte ich damals bei meinem alten VW Jetta umbau, wer brauch schon die Lufteinlässe in der mitte, ich hatte die einfach still gelegt und fertsch :P
 

Tomcat

Mazda-Forum User
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
866
Zustimmungen
0
Auto
www.mazda6gy.de
Naja, aber der Jetta hatte sicher keine Klimaautomatik! :| Alles weitere dazu steht ja in meinem Threat! Also von wegen "einfach still legen und fertsch" is nich!
 
Thema:

Mazda 6 Multimedia

Mazda 6 Multimedia - Ähnliche Themen

navigation empfehlung für ein mazda 6 gj: würde mir gerne ein neues navi zulegen nur habe ich kein plan welches so am besten passt. habe ein mazda 6 bj ende 2013 wo auch ein navi schon...
Mazda 6 GL HUD/ADD Teilenummern: Hallo, ich habe mir einen Mazda 6 GL gekauft (BJ2017, noch nicht die Variante mit dem "Wabengrill") und bin mit dem Auto super zufrieden. Leider...
Joying Autoradio 9"HD IPS, Okcacore, 4GB+64GB, 4G: Nachdem ich hier nun einige hier mit meinen Fragen zu Autoradios beschäftigt habe, möchte ich auch mal meine Erfahrungen teilen. Erst kannte ich...
Mazda 6 2liter 121PS: Hallo Leute, vielleicht kann mir jemand helfen - fahre aktuell einen Mazda 6 Bj.2007 mit 121PS und 166000km. Nun ist mein Ölwechselinterval auf...
Mazda 6 GG Radioproblem mit Cds: Hallo Leute, ich hab ein merkwürdiges Problem bei meinem alten Mazda 6 (GG, EZ 2002). Verbaut ist ein Originalradio mit 6-fach CD-Wechsler mit...

Sucheingaben

mazda 6 multimedia

,

multimedia mazda 6 2006 service berlin

,

mazda 6 gh multimedia system

Oben