Mazda 6 - Motor stirbt immer ab

Diskutiere Mazda 6 - Motor stirbt immer ab im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo zusammen, hallo Kombi6, ich hole diesen älteren Thread hier noch einmal hervor (und begrüße euch als Neuling hier im Mazda-Forum), weil ich...

  1. #121 Wizzibizzi, 21.12.2015
    Wizzibizzi

    Wizzibizzi Einsteiger

    Dabei seit:
    21.12.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    hallo Kombi6,

    ich hole diesen älteren Thread hier noch einmal hervor (und begrüße euch als Neuling hier im Mazda-Forum), weil ich - wie sollte es anders sein - seit einigen Tagen "stolzer" Besitzer eines Mazda 6 Kombi 2.0 Diesel 136PS (BJ2004) bin. Stolz deshalb in Anführungszeichen, weil ich das in diesem Thread beschriebene Problem leider auch habe. Der Vorbesitzer hat mit seiner Werkstatt daran gearbeitet und war der Meinung, dass durch Tausch des Dieselfilters und "Reinigen" mit irgendwelchen Additiven sowie Aral Ultimate Diesel alles wieder gut wäre... war es vielleicht auch für einen Moment, aber mehr auch nicht, leider! :( Jetzt nervt mich also auch das gelegentliche Absterben im Leerlauf (beim Auskuppeln, Ausrollen etc. ) und ich muss das Problem scheinbar selbst lösen... Alptraum für einen Gebrauchtwagenkäufer von Privat: Kaum gekauft, schon stehen unklare Probleme und Reparaturen an... was ich hier im Thread gelesen habe stimmt mich hoffnungsvoll... das Auto macht ja sonst keine Zicken, wenn man fährt, ist alles ok, Leistung, Drehzahl... nichts ungewöhnliches, außer eben dem unruhigen Leerlauf mit gelegentlichem Absterben. Ich habe nur eine Frage, bezogen auf das zu tauschende Ventil: Ist beim Austausch irgendetwas zu beachten? Tritt Diesel aus, ist da irgendwelcher Druck auf dem System, in dem dieses Ventil steckt? Oder ist das ein "trockenes" Bauteil ohne direkten Diesel-Kontakt in dem Pumpensystem? Stecker ab, die zwei Schrauben raus, neues Teil rein? (Auf Sauberkeit achten scheint wohl immens wichtig...?!) Ich habe auf einem Beipackzettel zu so einem Ventil und auch bei eBay-Anbieter gelesen, dass dieses Ventil ggfs. neu angelernt werden muss, wenn es getauscht wird? Pumpen-Daten müssten wohl zurückgesetzt werden und das Ventil neu angelernt? Kann das hier jemand bestätigen oder widerlegen? Oder mir in Berlin einen Fachbetrieb nennen, der das Ventil tauscht? (War bereits bei einem Bosch-Service, der Werkstattmeister hat viel gelernt bei meiner Schilderung des Problems... weil er quasi überhaupt nicht wusste, wovon ich spreche... ;-) Zitat: "Wenn Sie uns zeigen, welches Teil wir tauschen sollen, dann machen wir das!" :D Also, danke für's Lesen bis hierhin und wenn jemand Erfahrungen mit dem Spritzverteiler / Saughubventil hat bzw. dessen Austausch hat -> Vielen Dank für jeden Hinweis vorab!

    Lieben Gruß,

    Wizzibizzi
     
  2. Taba

    Taba Einsteiger

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe mich angemeldet um einfach mal DANKE!!! zu sagen.

    Mazda 6 GG 143 PS Bj 2005

    Absterbender Motor im Leerlauf, ruckeltiges Fahrverhalten bis der Motor warm ist und ich meine auch das regenerieren des Partikelfilters lief nicht "rund".

    Da ich keiner! Mazda-Werkstatt traue und sich auch sonst kaum jemand mit diesem Blöddiesel beschäftigen mag, hat mich Google hier her geführt und vermutlich habe ich dadurch EUR 2000 und mehr gespart.

    Saughub-Steuerventil bei der bekanntesten aller Auktionsseiten geklickt (mich hat das Teil € 109 inkl. Porto gekostet), Imbusschlüssel und 15 Minuten Zeit mit zum Auto genommen, Teil getauscht und ALLES BESSER ALS JE ZUVOR!

    Möge dieses Forum/dieser Thread noch viele davor bewahren, sich für zu viel Geld den halben Motor austauschen zu lassen, nur weil das Ventil nicht ewig hält...

    Viele Grüße vom
    Taba

    ... der die Karre schon ewig verflucht, aber nach jeder Reparatur weiterhin glaubt, dass es die letzte gewesen sein sollte...
     
    Korbacher und kallirunner gefällt das.
  3. #123 m6-npdan, 11.11.2017
    m6-npdan

    m6-npdan Neuling

    Dabei seit:
    02.04.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Auch bei meinem GY mit dem 136-PS-Diesel lags daran. Auswechseln des Ventils ist kein Problem, und die Teile sind inzwischen für knapp unter 100 € zu haben.

    Dank an alle, die dazu gepostet haben, das hat mir sicher eine Menge Geld für die Werkstatt gespart !!

    Gruß N.
     
  4. #124 didiho, 12.11.2017
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2017
    didiho

    didiho Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    9
    wg. diesen Ventil, fast schon mal einen Unfall gebaut ...
    vor einer Rechtskurve heruntergeschaltet, Motor ging aus, Servolenkung war weg und bis man sich auf die Situation
    einstellt, ist man auf der Gegenfahrbahn.
    Gottseidank kein Gegenverkehr dagewesen....

    so sieht das Teil beim GG aus aaaaa.jpg
    das Auto war damals 7 Jahre alt
     
  5. #125 Nichtraucher, 13.11.2017
    Nichtraucher

    Nichtraucher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda6 Sport GG Diesel
    Zweitwagen:
    Suzuki GSX-S1000F
    Das Teil ist aus GG1 Facelift ab 2005-2008, aus Vorfacelift 2002-2005 GG ist es doppelt so lang.
     
    didiho gefällt das.
  6. #126 Korbacher, 06.07.2018
    Korbacher

    Korbacher Einsteiger

    Dabei seit:
    06.07.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    ...auch in 2018 ( leider) noch Thema
    Ich wollte mal Danke sagen für die guten Tipps hier.:respekt:

    Ich habe mir das Teil beim Auktionshaus mit den 4 Buchstaben :cheesy: gekauft und weil ich nicht die Möglichkeit habe es selber zu machen, hat mir ein Bekannter das Teil eingebaut :saufen:
    Seit dem ist Ruhe !!!:dance:

    Gruß, Danke der Korbacher :winke:
     
  7. #127 Samylucky, 25.06.2019
    Samylucky

    Samylucky Einsteiger

    Dabei seit:
    09.06.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.0 BJ 2004
    ist das nur für Dieselfahrzeuge oder auch Benziner
    habe seit kurze Zeit das selbe Problem fahre ein Benziner 141 PS 2.0 l Bj 2005 Mazda 6 GY
    bin verzweifelt Tank ist über halb voll und das ist so ob der leer ist.
    Seit ca. 2 Wochen mal fährt er normal, mal in 3 km geht er 10 mal aus.
     
  8. #128 paulizzio, 25.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2019
    paulizzio

    paulizzio Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX3 2.0L 120PS
    Zweitwagen:
    Honda Black Widow VT750
    dsc02011c.jpg Ja Leute,hatte das problem auch..ventil online bestellt und getauscht ,und gut wars...war ein 6er BJ 2003 2.0L Diesel 136PS...hab ihn nicht mehr,aber ein bekannter fährt damit heute noch und hat c.a. 350tkm drauf!!!
    Auf Seite 3 erwähnt ein user ein link zum bestellen...viel Glück...
     
  9. #129 Jan Bertrang, 22.07.2019
    Jan Bertrang

    Jan Bertrang Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.07.2019
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda 6 GY Bj2003, 2L Diesel 100kW
    Hallo zusammen,
    da ich das gleiche Phänonen bei meinem 136PS Diesel habe, habe ich das Ventil auch bestellt. Bei dem was hier berichtet wurde wird das sehr sehr wahracheinlich auch mein Problem lösen, danke euch!!
    Gruss Jan
     
Thema: Mazda 6 - Motor stirbt immer ab
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. saughubsteuerventil mazda 6

    ,
  2. Mazda 6 hochdruckpumpe

    ,
  3. saughubsteuerventil mazda 6 diesel

    ,
  4. mazda 6 diesel hochdruckpumpe,
  5. hochdruckpumpe mazda 6 diesel,
  6. mazda 626 ytirbt im Leerlauf ab,
  7. mazda 6 stirbt ab im leerlauf,
  8. mazda 6 diesel stirbt ab,
  9. dieselpumpe mazda 6,
  10. spritzversteller mazda 6 diesel,
  11. heute z,
  12. druckregelventil mazda 6,
  13. mazda 6 motor stirbt ab,
  14. mazda 6 saughubsteuerventil,
  15. mazda 6 druck saughubsteuerventil,
  16. saughubsteuerventil mazda6,
  17. mazda 6 stirbt ab,
  18. Mazda 6 GG Saughubsteuerventil,
  19. mazda 6 saughubsteuerventil wechseln,
  20. http:www.mazda-forum.infomazda6-und-mazda6-mps18263-mazda-6-motor-stirbt-immer-ab.html,
  21. steuerventil für Dieseleinspritzpumpe Mazda 6,
  22. mazda 6 einspritzpumpe defekt,
  23. mazda 6 2016 stirbt ab,
  24. mazda 6 benziner geht im leerlauf aus,
  25. mazda 6 hochdruckpume
Die Seite wird geladen...

Mazda 6 - Motor stirbt immer ab - Ähnliche Themen

  1. Motor geht aus während der Fahrt u.a.

    Motor geht aus während der Fahrt u.a.: Hallo,- erst einmal nichts gegen Mazda-Verkäufer ! Nur hier im Forum sind wohl einige Experten, welche einen nicht genervt ansehen und daher frage...
  2. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  3. Mazda MX 5 Scheinwerfer

    Mazda MX 5 Scheinwerfer: Hallo zusammen, ich weiß gar nicht ob ich hier richtig bin. Ich möchte eine Frage im MX 5 Forum stellen, finde aber dort nichts, wo ich...
  4. Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?

    Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?: Hallo, hat hier schon jemand das neuste Mazda 6 Modell mittels Federn (Eibach/H&R) tiefer gelegt und gibt es Bilder dazu? Vorzugweise als 2,5l...
  5. Ventilspiel Mazda 929

    Ventilspiel Mazda 929: Hallo, liebe Mazdagemeinde, nach einigen Jahren Standzeit möchte ich gerne meinen Mazda 929 zu neuem Leben erwecken... Kann mir jemand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden