Mazda 6 iStop: Motor abschalten ohne vollständige Abschaltung Multimedia

Diskutiere Mazda 6 iStop: Motor abschalten ohne vollständige Abschaltung Multimedia im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo, nigelnagelneuer Mazda 6 mit iStop. Wie schaffe ich es, dass nicht immer dann wenn man nur mal 1-2 min anhält (und im Auto sitzen bleibt)...

  1. #1 FrankOehli, 08.12.2014
    FrankOehli

    FrankOehli Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.12.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D 110 kW EZ12/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    nigelnagelneuer Mazda 6 mit iStop. Wie schaffe ich es, dass nicht immer dann wenn man nur mal 1-2 min anhält (und im Auto sitzen bleibt) das nicht jedesmal das kpl. Audiosystem beim drücken des Start/Stop Knopfes mit augeht und wieder neu satrtet beim Motorstart?

    Danke für eure Hilfe.
     
  2. Ivocel

    Ivocel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D ??110 kW (150 PS)??
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Outlander II 2.4 CVT 4WD
    Wenn du iStop hast..... dann brauchst du den Knopf NICHT drücken.
    Der Wagen geht automatisch aus, wenn du stehst und die Bremse doll genug drückst (Automatik).
    Beim Schalter ist es glaube ich Gang raus und Kupplung hoch, aber das weiß ich nicht. Ich habe ein Automatik.

    Es geht aber auch nur, wenn die Batterie genug Strom hat und auch der Wagen warm ist.

    Edit:
    Wenn du den Knopf drückst, dann machst du den komplett aus ;)
     
  3. #3 Tingeltangelbob, 08.12.2014
    Tingeltangelbob

    Tingeltangelbob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi GJ
    KFZ-Kennzeichen:
    iStop mit Handschaltung:
    Beim Anhalten auskuppeln und Fuß vom Kupplungspedal, dann geht wie bei meinem Vorredner beschrieben der Motor aus.
    Gruß:
    Tingeltangelbob
     
  4. #4 FrankOehli, 09.12.2014
    FrankOehli

    FrankOehli Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.12.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D 110 kW EZ12/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi,

    meiner ist mit "Rührgestänge" (also Handschaltung). Da habe ich nun heute morgen noch mal probiert (Motor mehr als warm; Baterrie voll etc.).:p

    Jedenfalls Gang raus, Handbremse an, Bremse tramplen und dann erst Kupplung losgelassen. Motor ging aus; aber nach etwa 1min wieder an. :(

    Das ist echt doof, da ich jeden Tag durch Fahrgemeinschaft 1-5min warte. Mit gluckernden Motor echt Mist; aber Radio wäre toll ohne "Reboot".:?:

    Noch eine Idee?

    Danke!;-)
     
  5. Ivocel

    Ivocel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D ??110 kW (150 PS)??
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Outlander II 2.4 CVT 4WD
    iStop geht nach spätestens 2 Minuten selber wieder an.

    Ansonsten, wenn du länger wartest, Start/Stop Knopf drücken (Motor aus) und dann noch mal den Start/Stop Knopf drücken, OHNE die Bremse und Kupplung zu betätigen. Dann geht die Zündung und somit das Radio an :)
     
  6. #6 FrankOehli, 09.12.2014
    FrankOehli

    FrankOehli Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.12.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D 110 kW EZ12/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Jepp das habe ich auch schon rausgefunden. Ist aber irgendwie doof; beim Schlüssel (vorher hatte ich auch einen 6er) einfach eine Schlüsselschalte runter und dann war das kein Ding. Neue Technik nicht immer toll :-)

    Danke trotzdem.
     
  7. #7 323-Fahrer, 09.12.2014
    323-Fahrer

    323-Fahrer Stammgast

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda6 GH FL 2.0 MZR DISI Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Den Startknopf kannst du dir auch in einer Mazda-Werkstatt umprogrammieren lassen. Ist ne Sache von 5min.
    Dann verhält sich der Start-/Stoppknopf wie ein Schlüsselschalter. ;)
     
  8. #8 FrankOehli, 09.12.2014
    FrankOehli

    FrankOehli Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.12.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D 110 kW EZ12/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Oh, das ist natürlich eine Variante. Hast Du ddas so? Wenn ja: wie ist das dann: 1x drücken Motor aus;2xdrücken alles aus?
     
  9. #9 driver626, 09.12.2014
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    158
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ja, so sollte es sein. Allerdings muss man dann zum Verlassen des Fahrzeugs immer 2x auf den Start-/Stopknopf drücken. Kann auch nerven.
    Diese Variante wird auch im Handbuch (zumindentens beim GH) so angeboten.
    Könnt mir vorstellen dass dies im GJ auch noch so ist.


    Es gibt aber auch die Variante ein Zeitrelais (Abfallverzögert) vors Radio zu klemmen.
    Dieses hält für eine bestimmte Zeit die Funktion des Radios in Betrieb um Unterbrechungsfrei den Motor stoppen und anschließend die Funktion "Radio" oder auch "Zündung an" durch weiteres Drücken auf den Startknopf wieder einzuschalten.
    Wer nur gelegentlich diese Funktion wünscht ist (denke ich) damit besser versorgt.
     
  10. #10 Faritan, 09.12.2014
    Faritan

    Faritan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.01.2013
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GJ
    ...bei der Automatik Variante muss man vor dem Betätigen das Start/Stopp Knopfes den Wählhebel auf "N" stellen und danach erst auf "P". So bleibt das Radio an und man muss nicht noch mal auf den Knopf drücken.
     
  11. #11 323-Fahrer, 09.12.2014
    323-Fahrer

    323-Fahrer Stammgast

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda6 GH FL 2.0 MZR DISI Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    @Faritan
    FrankOehli's 6er hat ne Handschaltung. Aber du hast Recht, bei Automatik macht man das so. ;)

    @FrankOehli
    Wie driver626 schon sagte, im GH steht es so im Handbuch und beim GJ ist ebenfalls eine Umprogrammierung des Start-/Stopknopfes möglich. Mich stört es nicht, dass ich beim Abstellen des Wagens 2x drücken muss. :D
     
  12. #12 skymaster, 09.12.2014
    skymaster

    skymaster Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    Mazda 6 GG1 1,8 Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    wie vielleicht schon einige erkannt haben, bin ich kein Fan dieser Start-Stopp-Geschichte, egal wie sie vom Hersteller genannt wird. Mich persönlich würde es stören, wenn jedesmal Radio oder Klima(im Sommer) ausgeht, nur um wenige Milliliter Sprit zu sparen, die beim Spurt auf die nächste Ampel wieder verballert werden. Nutzer der Klimaautomatik verbrauchen eh mehr, nach der Stadtkurverei wird wieder Gas gegeben, also Einsparung gegen Null, meine Meinung! Schaltet den Mist einfach ab, ist nur Augenwischerei der Industrie, um mit anderen Tricks auf günstige CO2-Emmisionen zu kommen.

    Grüße Mario.
     
  13. #13 driver626, 09.12.2014
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    158
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @skymaster

    Da hast du aber was völlig mißverstanden. Es geht nicht um das automatische Start/Stop des Motors!
    Sondern um die Funktion bzw. Möglichkeiten des Keyless-Startknopfes, alternativ zum üblichen Zündschloß verbaut.
     
  14. #14 skymaster, 09.12.2014
    skymaster

    skymaster Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    Mazda 6 GG1 1,8 Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    beim Fredstarter geht es darum, das nach Start des Wagens auch das Radio neu angeht, also habe ich das nicht falsch verstanden!

    Grüße Mario.
     
  15. Ivocel

    Ivocel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D ??110 kW (150 PS)??
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Outlander II 2.4 CVT 4WD

    WEIL er auf den Start/Stop Knopf gedrückt hat.
    Was NICHTS mit iStop (STart/Stopautomatik) zu tun hat.

    WEnn du bei deinem 6er den Zündschlüssel immer komplett zurück drehst und rausziehst, ist auch dein Radio aus. Genauso hat es der TO im Prinzip gemacht
     
  16. #16 FrankOehli, 14.12.2014
    FrankOehli

    FrankOehli Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.12.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D 110 kW EZ12/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi,

    egal wie; ich habe meinen Händler angeschrieben wegen Umprogrammierung. Mal sehen wie das weiter geht. Mich nervt's aber echt jedesmall einen vollen "Multimedia-Reboot" zu haben wenn ich 2min im Auto warte.
     
  17. #17 FrankOehli, 28.02.2015
    FrankOehli

    FrankOehli Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.12.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D 110 kW EZ12/14
    KFZ-Kennzeichen:
    So, also ich wollte gern den Knopf nun umprogrammieren lassen. Leider beim Markenhändler wegen Umweltvorgaben Emmissionsklassen nicht zugelassen und machbar. Hmm. Also schonen wir die Umwelt mehr durch Motor tickern lassen bei 2-3min warten.AHA :-S
     
Thema: Mazda 6 iStop: Motor abschalten ohne vollständige Abschaltung Multimedia
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 zündung ausschalten

    ,
  2. mazda 6 gj radio bei motor aus

    ,
  3. mazda 6 istop

    ,
  4. mazda 6 radio abschalten,
  5. mazda cx 5 radio ausschalten,
  6. mazda6 i-stop nicht immer,
  7. Mazda 6 sportsline Motor abstellen Radio,
  8. mazda 6 radio ausschalten,
  9. mazda 6 gh start stop funktion ausschalten,
  10. mazda 6 bei ausgeschaltetem Motor Radio hören ,
  11. mazda 6 i-stop,
  12. mazda 6 2014 autradio abschalten,
  13. mazda start stop knopf wie motor abstellen
Die Seite wird geladen...

Mazda 6 iStop: Motor abschalten ohne vollständige Abschaltung Multimedia - Ähnliche Themen

  1. Mazda MX-5 als Erstauto

    Mazda MX-5 als Erstauto: Hallo, bin gerade dabei meinen Führerschein zu machen und werde mir als Erstauto ziemlich fix einen MX-5 NA oder NB zulegen. Bin ein Riesenfan von...
  2. Frage zurMAZDA 6 FRONTSCHÜRZE ORIGINAL GL GJ GH

    Frage zurMAZDA 6 FRONTSCHÜRZE ORIGINAL GL GJ GH: Guten Morgen an alle da draußen, hab mal eine frage zur MAZDA 6 FRONTSCHÜRZE ORIGINAL AB 08.2012 BIS 04.2018 TYP GL GJ GH, kann mir jemand mal...
  3. Mazda 3 2019 - Klappern im Heads-Up Display

    Mazda 3 2019 - Klappern im Heads-Up Display: Habt ihr auch ein nerviges klappern im Heads-Up Display? meines wurde mir auf Garantie getauscht, ujd hab seitdem kein Problem mehr, dennoch...
  4. [Mazda 6 GH Kombi] Innere Rückleuchten Klarglas

    [Mazda 6 GH Kombi] Innere Rückleuchten Klarglas: Biete Japanische innere Rückleuchten für einen Mazda 6 GH Kombi. Sieht sehr schön aus. Preis 170€
  5. Suche Bordcomputer Mazda 6 gg

    Suche Bordcomputer Mazda 6 gg: Mit der Nummer CA-DM4292K Falls jemand einen Schlachter hat bitte kurze Info...danke Gruß Lars
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden