Mazda 6 (GH) Wegfahrsperre, Key Less Go System, Auto startet nicht

Diskutiere Mazda 6 (GH) Wegfahrsperre, Key Less Go System, Auto startet nicht im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo Community, wer kennt folgendes Problem: Wir haben seit Januar das Problem das unser 6er GH (Keyless System) die Wegfahrsperre nicht...

  1. #1 lutz130182, 27.02.2014
    lutz130182

    lutz130182 Einsteiger

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sportkombi 2,5 Dynamic
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Community,

    wer kennt folgendes Problem:

    Wir haben seit Januar das Problem das unser 6er GH (Keyless System) die Wegfahrsperre nicht deaktiviert. Als ich ihn starten wollte leuchtete der Startknopf wie gewohnt kurz "grün" - wechselte aber dann sofort in "rot", außerdem blinkte das Zeichen der Wegfahrsperre. Ein erneuter Versuch mit der Reserve-Fernbedienung zeigte die gleichen Symptome (beide Fernbedienungen neue Batterie). Ich tippte zunächst auf die Autobatterie, da die ein paar Tage zuvor schwächelte. Ich bekam vom Händler eine neue zum Testen, aber ohne Erfolg, die Wegfahrsperre bleibt aktiviert obwohl das Lenkradschloss deaktiviert ist. Das Auto lässt sich normal öffnen und schließen, auch über Keyless, nur die Wegfahrsperre gibt das Auto nicht frei...

    Nach 3 Tagen erfolgloser Fehlersuche des Mechhaniker-Teams meines Autohauses
    (sie sind nicht erst zur Diagnose gekommen, da sich das Auto im Diebstahlmodus befand), haben sie die Wegfahrsperre irgendwie umgangen und mein Wagen lief wieder für ca. 6 Wochen...

    Bis jetzt....
    alles fängt von vorn an! Diagnose laut Mazda Deutschland: Austausch des Zündschloss-Moduls, was ca 1000 EUR Reparaturkosten bedeutet.

    Mein Anliegen ist so viel wie möglich betroffene Mazda-Fahrer zu finden, die das selbe Problem haben - um zu beweisen das es KEIN EINZELLFALL ist !!!

    Vielen Dank !!!

     
  2. 6 GH

    6 GH

    Dabei seit:
    07.04.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle erstmal. Bin neu hier. Hab ein Problem mit meine Zentral. Die funktioniert nicht. Muss immer mit Schlüssel auf und zu machen. Genau wie Auto starten. War deswegen bei der Mazda. Eine Werkstatt konnte den Fehler nicht finden. Die andere hat gesagt dass mein Steuergerät kaputt ist. Der im Kofferraum ist. Hatte jemand schon das gleiche Problem??? Sind drei Steuergeräte im Kofferraum und ich weiss nicht genau welche kaputt ist. Der sagte was mit Antenne von Radio.
     
  3. #3 xXOBIXx, 28.08.2018
    xXOBIXx

    xXOBIXx

    Dabei seit:
    28.08.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich habe das oben genannte Probleme ebenfalls und zwar exakt das selbe.
    Werkstatt ist noch bei der Fehlersuche.

    Wurde das Problem durch das wechseln des Zündschlosses behoben?
    Gibt es nun im Jahre 2018 neue Erkenntnisse bezüglich diesem Problems?

    Danke und Gruß
    Patrick
     
  4. #4 Mazda.de.ru, 03.09.2018
    Mazda.de.ru

    Mazda.de.ru Neuling

    Dabei seit:
    26.10.2017
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei mir hats geholfen die Batterie der Fernbedienung zu wechseln
     
  5. #5 xXOBIXx, 04.09.2018
    xXOBIXx

    xXOBIXx

    Dabei seit:
    28.08.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Nach langen 9 Tagen hat meine Mazda Werkstatt nun auch festellen können das es das Zündschloss Modul ist und dieses ausgetauscht werden müsste. Den werksauftrag habe ich am Samstag unterschrieben, Kostenpunkt 1048€ und ein paar kleine.

    Ich hatte leider nicht das Glück eine defekten Batterie.

    Gruß,
    Patrick
     
  6. #6 TheRob07, 04.09.2018
    TheRob07

    TheRob07

    Dabei seit:
    04.09.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bin neu hier im Forum nachdem ich jetzt 5 Jahre ohne Probleme meinen 6er gefahren bin.

    Jetzt zickt das Zündschloss bei mir leider rum.
    Habe Keyless und der Mazda Händler meines FASTvertrauens konnte nach paar Stunden endlich den Fehlerspeicher auslesen. Konnte nicht mal die Zündung einschalten.
    Der Austausch kostet 1000 Latten und das ist die Karre nicht mal mehr Wert.

    Habe gelesen das es Leute gibt die Motorsteuergeräte und Wegfahrsperre reparieren können.
    Hat jemand Details ob das auch in meinem Fall funtioniert?

    Wäre super dankbar für ne schnelle Antwort.
     
  7. #7 xXOBIXx, 05.09.2018
    xXOBIXx

    xXOBIXx

    Dabei seit:
    28.08.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Bei hat nur der Austausch geholfen!

    Gruß,
    Patrick
     
  8. #8 Karl1259, 28.09.2020
    Karl1259

    Karl1259

    Dabei seit:
    28.09.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hab das gleiche Problem Keyless und Startknopf leuchtet Rot Dauerhaft und nichts geht mehr nich einmal die Zündung Mazda kann mir nicht sagen an was es liegt könnte Zündmudul oder Motorsteuergerät sein aber komisch ist er hat mir den Fehler gelöscht und ist auch angesprungen aber leuchtet immer noch alles Rot hat aber gesagt wenn ich das Auto nachhause fahre und abstelle geht er nicht mehr an aber als ich ihn abgestellt habe und ihn nochmal gestartet habe war wieder okay und die Wegfahrsperre war weg jetzt hat er gesagt das es schon sein kann das er ein paar mal anspringt aber spätestens morgen Früh geht er nicht mehr
     

    Anhänge:

  9. #9 M3.2012, 28.09.2020
    M3.2012

    M3.2012 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    196
    Auto:
    MAZDA 3 2.2 MZR-CD DPF "Sports-Line" 2012
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MAZDA 2 1.5 Sport
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Schon mal was von Satzzeichen und Absätzen gehört?
    Kann ja kein ensch lesen...:-x
     
  10. #10 Karl1259, 29.09.2020
    Karl1259

    Karl1259

    Dabei seit:
    28.09.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mich interessiert nicht das Satzzeichen oder Sonstiges nur der Fehler deine Dummen nutzlosen aussagen kannst du dir schenken wenn du sonst nichts zu sagen hast
    Danke
     
  11. #11 M3.2012, 29.09.2020
    M3.2012

    M3.2012 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    196
    Auto:
    MAZDA 3 2.2 MZR-CD DPF "Sports-Line" 2012
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MAZDA 2 1.5 Sport
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Kaum da und schon stänkern...
     
    mtvturner gefällt das.
  12. #12 SaxnPaule, 29.09.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    587
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Karl1259 ich gebe @M3.2012 vollkommen Recht.

    Du hast bei der Anmeldung in diesem Forum den Nutzungsbedingungen zugestimmt, welche unter Anderem einen vernünftigen Satzbau und halbwegs brauchbare Rechtschreibung vorsehen. Deine Wall of Text kann und wird kein Mensch lesen. Wenn du also möchtest, dass dir jemand hilft oder Beachtung schenkt, lege ich dir nahe, deine Beiträge leserlich zu verfassen. Satzzeichen, Absätze und Groß-/Kleinschreibung tragen dazu maßgeblich bei.
     
    mtvturner gefällt das.
  13. #13 Skyhessen, 29.09.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.328
    Zustimmungen:
    1.601
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    @Karl1259
    Ist normal ... wenn die Elektrik des Wagens nach längerer Standzeit in den "Engergiesparmodus" schaltet, sind die Einstellungen (durchs Fehler löschen) wieder weg und der Fehler taucht wieder erneut auf. Dies lässt tatsächlich auf eines der Steuergeräte als Fehlerursache schließen.
    ehm - die Batterien der FB wurden ja wohl gecheckt?

    ... und ja, deine "Art des Erstauftrittes hier" wird in dieser Form nicht lange akzeptiert werden im Forum. Denk mal drüber nach. :think:

    @SaxnPaule
    Kann ein User im Normalfall seinen Beitrag nachträglich bearbeiten? Ich denke grundsätzlich wohl nicht. Da könnte der Mod ausnahmsweise mal eingreifen und den betreffenden Beitrag leserlich gestalten (Satzzeichen setzen)
     
  14. #14 SaxnPaule, 29.09.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    587
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Beiträge lassen sich meines Wissens 60 Minuten bearbeiten.
    Da hier aber keinerlei Einsicht seitens @Karl1259 herrscht werde ich sicherlich nicht Kindermädchen spielen.
     
  15. #15 Skyhessen, 29.09.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.328
    Zustimmungen:
    1.601
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Okay ... das mit den 60Min wusste ich nicht. Bei uns im cc-Forum ist nach 15Min der Keks gegessen. Aus diesem Grunde spiele ich ab und an mal "Kindermädchen" incl. entsprechendem Hinweis an den chaotischen User. Und bei ungebührlichen Reaktionen eines Users bekommt der auch sofort "die gelbe Karte" per schriftl. Verwarnung gezeigt!
     
Thema: Mazda 6 (GH) Wegfahrsperre, Key Less Go System, Auto startet nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mazda 6 GH Wegfahrsperre deaktivieren

    ,
  2. mazda 6 wegfahrsperre leuchtet

    ,
  3. keyless go reagiert nicht Mazda 6

    ,
  4. mazda 6 2007 keyless mit schlüssel starten,
  5. Mazda 6 Zündung geht nicht mehr,
  6. wegfahrsperre deaktivieren mazda 6 gh ,
  7. mazda 6 touring wegfahrsperre defekt,
  8. mazda 6 springt nicht an wegfahrsperre,
  9. mazda 6 leuchte Wegfahrsperre blinkt,
  10. mazda keyless inspektion startet nicht,
  11. 2019 mazda 6 skyactiv startet nicht,
  12. mazda 6 GH probleme mit wegfahrsperre,
  13. senty key wegfahrsperre probleme,
  14. mazda 6 2017 problene mit wegfahrsperre,
  15. mazda 6 gj wegfahrsperre spinnt,
  16. mazda 6 2017 startet nicht,
  17. wegfahrsperre mazda,
  18. mazda 6 startet nicht ,
  19. Mazda 6 GH keyleuchte rot,
  20. Mazda GH Key less Starter,
  21. mazda 6 gh auto startet nicht mehr,
  22. mazda 6 Baujahr 2008 wegfahrsperre ist aktiviert,
  23. Mazda 6 gh Schlüssel rot Zündung geht nicht,
  24. mazda 6gh keyless rote lampe,
  25. mazda wegfahrsperre aktiv wegen tachtausch was tun
Die Seite wird geladen...

Mazda 6 (GH) Wegfahrsperre, Key Less Go System, Auto startet nicht - Ähnliche Themen

  1. Wegfahrsperre Mazda 5

    Wegfahrsperre Mazda 5: Hallo, habe seit kurzem ein Problem mit der Wegfahrsperre bei meinem Mazda 5 ,Baujahr 2008. Sporadisch bei nasskaltem Wetter springt das Auto...
  2. Mazda2 (DY) Mazda 2 springt nicht an, Wegfahrsperre aktiv

    Mazda 2 springt nicht an, Wegfahrsperre aktiv: Liebe Mazda-Freunde, wir sind neu hier im Forum und benötigen gleich Eure Hilfe. Wir haben uns vor ca. 3 Wochen einen Mazda2 DY 1,4 mit 80 PS...
  3. Mazda 3 BK Problem mit Wegfahrsperre usw.

    Mazda 3 BK Problem mit Wegfahrsperre usw.: Hallo Liebe Mazda-Fangemeinde, das Auto meiner Frau, ein Mazda 3 BK, 1,6 TD EZ 01.2006 102000 km Unfallfrei keine Kratzer keine...
  4. [Mazda MX-5 NA] Wegfahrsperre Tec-Tus mit Transponder / Einzeltransponder

    [Mazda MX-5 NA] Wegfahrsperre Tec-Tus mit Transponder / Einzeltransponder: Hallo Forum! In meinem 91er MX-5 NA ist eine TecTus WFS mit leider nur noch einem Transponder eingebaut. :( Den würde ich gerne austauschen...
  5. Mazda 1 Tag zugelassen und jetzt spinnt die Wegfahrsperre

    Mazda 1 Tag zugelassen und jetzt spinnt die Wegfahrsperre: Hallo zusammen, ich habe ein großes Problem. Gestern hatte ich den Mazda 3 BK zugelassen, und heute fuhr ich zum ersten Mal... Heute morgen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden