Mazda 6 GH Sport Kombi (2.5l) Ruhestrom

Diskutiere Mazda 6 GH Sport Kombi (2.5l) Ruhestrom im Mazda6 und Mazda6 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Ich habe ein Problem bei meinem 6er Kombi (GH, 2.5l). Der Ruhestrom ist 110-150mA und die Batterie ist deshalb oft so entladen, dass ich ihn nicht...

  1. #1 DanielCH, 27.11.2018
    DanielCH

    DanielCH Einsteiger

    Dabei seit:
    27.11.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ein Problem bei meinem 6er Kombi (GH, 2.5l). Der Ruhestrom ist 110-150mA und die Batterie ist deshalb oft so entladen, dass ich ihn nicht anbekomme.

    Der Übeltäter hängt irgendwo an der Sicherung "Room", wenn ich diese ziehe, geht der Ruhestrom auf beinahe 0. Habt ihr mir irgendwelche Tipps, was ich wo messen oder ausstecken könnte, um dem Verbraucher auf die Spur zu kommen?
     
  2. #2 driver626, 30.11.2018
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    125
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hast du die Top-Ausstattung mit Alarmanlage?
    Dann würde ich hier mal die Ursache vermuten.
    Diese hat eine Innenraumüberwachung, was immer ein wenig Energie verbraucht.

    Test:
    Deaktiviere den Alarm nach dem Verschließen per FFB und beobachte den Stromverbrauch, ob dieser sich verändert.
     
  3. #3 Manowar1, 30.11.2018
    Manowar1

    Manowar1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2016
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    48
    Der Ruhestrom ist mit 110-150mA ist vollkommen normal. PCM, Uhr und noch andere Steuergeräte werden
    bei verschlossenen Fahrzeug noch mit Spannung versorgt. Ich würde es einmal mit einer neuen Batterie
    versuchen, wenn diese nicht mehr ihre volle Kapazität hat ist sie auch sehr viel schneller leer, wie mit einer guten Batterie.
    Gruß Manny
     
  4. #4 man weiß, 01.12.2018
    man weiß

    man weiß Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    Mazda6 GH Dynamik 163PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 1.3 84 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ne, auf keinen fall alles was über 50mA ist, ist nicht normal.
    Bis dann
     
  5. #5 klaboka, 01.12.2018
    klaboka

    klaboka Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.01.2015
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    62
    Auto:
    Mazda 6 GH Kombi 2,2D 163PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Naja, bei 150mA sind das 3,6Ah/Tag. Ein 14-tägiger Malle-Urlaub schlägt so mit 50Ah zu Buche. Alles, was bei dem Ruhestrom über 5-7 Tage hinaus geht, wird schnell zum Problem.
    Vielleicht hilft ein neuer Akku ja tatsächlich etwas, das wäre aber eher ein Rumdoktern an den Symptomen.
    Die max. 50mA, die man weiß genannt hat, würde ich auch als noch gerade akzeptable Grenze ansehen.
    Gruß, Klaus
     
  6. canna

    canna Neuling

    Dabei seit:
    19.11.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hat deine Suche irgend etwas ergeben, die Verbraucher zu finden?
     
  7. #7 DanielCH, 17.01.2019
    DanielCH

    DanielCH Einsteiger

    Dabei seit:
    27.11.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habs aufgegeben und jetzt eine Optima Yellowtop drin. Symptombekämpfung, aber funktioniert auch.
     
  8. #8 driver626, 24.01.2019
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    125
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Was für ein Radio ist bei dir verbaut? Das originale oder aus dem Zubehör?
    Viele (vor allem günstige) Zubehörradios ziehen im StandBy-Betrieb zu viel Strom und belasten damit die Batterie unnötig.
    Habe das bei früheren fahrzeugen und im Bekanntenkreis mehrfach erlebt.
    Radio abgeklemmt (bzw. Sicherung gezogen) = Ruhestrom fast 0.
     
Thema:

Mazda 6 GH Sport Kombi (2.5l) Ruhestrom

Die Seite wird geladen...

Mazda 6 GH Sport Kombi (2.5l) Ruhestrom - Ähnliche Themen

  1. Klopfsensor Mazda 323F bj

    Klopfsensor Mazda 323F bj: Hallo, Wer kann mir sagen wo der Klopfsensor sitzt an meinem Mazda 323F bj 2002 98PS? Danke im voraus
  2. Mazda 3 BP Probleme I-Activsense System

    Mazda 3 BP Probleme I-Activsense System: Hallo.... Hat schon jemand Probleme mit dem I-Activsense System? Bei meinen neuen 3er kam die Fehler Meldung jetzt schon, in den letzten 10...
  3. Katalog/Prospekt von Mazda 323P 1.3i BA

    Katalog/Prospekt von Mazda 323P 1.3i BA: Hallo, besitze den Mazda 323P 1.3i BA und interessiere mich für einen Katalog von damals. Hat da jemand noch Bilder oder eine pdf Datei davon?...
  4. Mazda 6 GJ poltert/klappert hinten

    Mazda 6 GJ poltert/klappert hinten: Hallo community, Ich hoffe ihr könnt mir mit meinem Problem weiter helfen. Ich fahre einen Mazda 6 Gj bj.2013 welcher ein H&R Fahrwerk besitzt und...
  5. Kleinster Mazda, in den ein MTB reinpasst...

    Kleinster Mazda, in den ein MTB reinpasst...: ... ohne den Beifahrersitz zu verlieren? Ich suche gerade ein neues gebrauchtes (2-4 Jahre) Auto; ich wollte schon immer mal Mazda als Marke...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden