Mazda 6 Gh mit viel Qualm und klappern

Diskutiere Mazda 6 Gh mit viel Qualm und klappern im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo zusammen, will mal versuchen mein Problem genau zu schildern: Ich habe einen Mazda 6, 2.0 Diesel, baujahr 2008, von privat gekauft. Ich...
Jens0412

Jens0412

Nobody
Dabei seit
02.08.2019
Beiträge
16
Zustimmungen
9
Hallo zusammen,

will mal versuchen mein Problem genau zu schildern:

Ich habe einen Mazda 6, 2.0 Diesel, baujahr 2008, von privat gekauft. Ich weiss, von privat ist immer so eine Sache.

Bei der Probefahrt die bis ca. 70 km/h ging traten keine Probleme auf. Der Wagen lief ruhig und zog gut.

Am Tag der Abholung wurde ich mit dem Fahrzeug vom Bahnhof abgeholt und bin dann damit nach Hause gefahren.

Bin auf die Autobahn und erstmal ca. 20 km hinter einem LKW her um mich an den Wagen zu gewöhnen. Dann bin ich auf die Mittelspur und habe auf ca. 130 km/h beschleunigt. Plötzlich lautes schlagen und ich habe direkt den Fuß vom gas genommen und die DPF - Leuchte ging an. Kurz danach alle anderen Warnleuchten und das Auto ging in den Notlauf und kurz darauf aus. Bin während das alles passierte nur noch gerollt und habe es noch bis auf einen Parkplatz geschafft.

Wenn man den Wagen jetzt startet hort man ein klappern im Motorraum und es qualmt wie verrückt aus dem Auspuff, so das man die Hand vor Augen nicht mehr sieht. Es sieht auch so aus als wäre Wasser durch den Motorraum gespritzt. Die einzigen Warnleuchten die bei laufendem Motor noch an sind ist DPF (blinkt durchgehend) und die Airbag lampe.

Ich werde gleich mal ein Video von dem Geräusch und dem Qualm hochladen.

In Hoffnung und mit freundlichen Grüßen

Jens
 
Jens0412

Jens0412

Nobody
Dabei seit
02.08.2019
Beiträge
16
Zustimmungen
9
Hier das Video:
 
Jens0412

Jens0412

Nobody
Dabei seit
02.08.2019
Beiträge
16
Zustimmungen
9
Laufleistung: 127000 km... Angeblich mit neuen Injektoren.
 
3bkDriver

3bkDriver

Stammgast
Dabei seit
18.11.2016
Beiträge
1.068
Zustimmungen
523
Ort
Schweiz
Auto
BMW 330i e91
Zweitwagen
Peugeot 206 cc 2.0
Ui... sieht irgendwie nach Kopfdichtung aus? Wobei wenm DPF blinkt... schon ausgelesen? Ich würde den auf direktem Weg zum privaten Verkäufer zurück bringen...

Unserer ist 180tkm gelaufen, da qualmt nix, ausser vielleicht bei Volldampf auf der AB... 2008 Benziner.
 
Jens0412

Jens0412

Nobody
Dabei seit
02.08.2019
Beiträge
16
Zustimmungen
9
Ja sieht wirklich wie kopfdichtung aus... Aber das klappern macht mich stutzig... Beim auslesen kam nichts raus ausser eines dpf fehlers...

Ich hab versucht ihn zurück zu geben, er nimmt sich leider nix davon an. Bin beim Rechtsanwalt damit...

Edit by SaxnPaule: Unnötiges Vollzitat entfernt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
3bkDriver

3bkDriver

Stammgast
Dabei seit
18.11.2016
Beiträge
1.068
Zustimmungen
523
Ort
Schweiz
Auto
BMW 330i e91
Zweitwagen
Peugeot 206 cc 2.0
Oh mann... das wünscht man echt NIEMANDEM!! Ich drücke dir die Daumen dass das ganze gut ausgeht - entweder mkt Geld zurück oder mit Reparatur in ner ordentlichen Werkstatt. Das wusste der Idiot (Verkäufer) doch ganz genau. Such doch mal nach sowas hier im Forum? Vielleicht war er ja hier mot seinem Problem.. oder in den FB-Foren... Internet vergisst nicht :ja:
 
Jens0412

Jens0412

Nobody
Dabei seit
02.08.2019
Beiträge
16
Zustimmungen
9
Danke dir, ja habe schon ziemlich viel gesucht aber nicht wirklich was gefunden. Allerdings hat mir einer der vorbesitzer einige Infos zukommen lassen und mir gesagt, dass er schon 2 mal einen Injektorschaden hatte und ihn dann deswegen mit 87000km verkauft hat.

Edit by SaxnPaule: Unnötiges Vollzitat entfernt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
2000tribute

2000tribute

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
29.12.2013
Beiträge
4.445
Zustimmungen
1.820
Ort
Erkrath/Hochdahl
Auto
M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011,107TKM, M3 BL 1,6
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
M 2 1.4 Active bj 05, 155TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Hi Jens,

leider sieht es so aus, als hätte er dich beschissen - blöde Situation "von Privat" aber mit einem "Zeugen", dass es schon technische Probleme gab.
Bleib dran und hol dir deine Kohle zurück - hoffe, dein Anwalt hat´s rauf !

LG
 
Jens0412

Jens0412

Nobody
Dabei seit
02.08.2019
Beiträge
16
Zustimmungen
9
Hi, leider war kein Zeuge dabei... Wir waren alleine... Das heisst es steht Aussage gegen Aussage. Mein Anwalt bleibt jedenfalls dran. So ein Schaden tritt ja nicht von jetzt auf gleich auf... Da muss vorher schon was kaputt gewesen sein.

Edit by SaxnPaule: Unnötiges Vollzitat entfernt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Nichtraucher

Nichtraucher

Mazda-Forum User
Dabei seit
12.12.2011
Beiträge
586
Zustimmungen
33
Ort
Wien
Auto
Mazda6 Sport GG Diesel
Zweitwagen
Mazda CX-30
Wie schaut der Kühlmittel und Motorölstand aus?
 
Jens0412

Jens0412

Nobody
Dabei seit
02.08.2019
Beiträge
16
Zustimmungen
9
Kühlmittel ist unter maximal, es sind schwarze Schlieren im Kühlmittel zu sehen, Ölstand ist zu hoch, war aber vor der Heimfahrt im Normalbereich. Auf dem Ölstab ist kein Wasser zu erkennen.

Edit by SaxnPaule: Unnötiges Vollzitat entfernt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
6.367
Zustimmungen
2.218
Ort
Lahn-Dill-Kreis
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Laufleistung: 127000 km... Angeblich mit neuen Injektoren.
Ich will ja nicht unbedingt schwarz malen - aber wenn Du dem Verkäufer keine arglistige Täuschung (bzw. verschweigen von gravierenden Mängel) nachweisen kannst - dann hast du wohl schlechte Karten und wärst auf "good will" angewiesen (was wohl nicht der Fall ist). Andererseits, sollten tatsächlich neue Injektoren eingebaut worden sein und der Ausfall jetzt darauf zurück zu führen, könntest Du bei der (Mazda?) Werkstatt nachhaken was mit dem Auto ggfs. los war.
 
Jens0412

Jens0412

Nobody
Dabei seit
02.08.2019
Beiträge
16
Zustimmungen
9
Schlechte Karten habe ich definitv... Das weiß ich. Mir ging es hier auch eher um den Schaden, ob eventuell jemand anhand des Videos und meiner Schilderung weiss was mit der Karre los ist. Ich habe nämlich die Befürchtung das die Zylinderkopfdichtung schon kaputt gewesen ist und ich mir durch das fahren jetzt einen Motorschaden (Pleullagerschaden) oder ähnliches geholt habe.

Edit by SaxnPaule: Unnötiges Vollzitat entfernt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
2000tribute

2000tribute

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
29.12.2013
Beiträge
4.445
Zustimmungen
1.820
Ort
Erkrath/Hochdahl
Auto
M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011,107TKM, M3 BL 1,6
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
M 2 1.4 Active bj 05, 155TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
leider war kein Zeuge dabei

...aber der Vor-Vorbesitzer hatte (wenn ich´s richtig verstanden habe) mehrfach Injektorschaden beklagt ?! "Anerkannter" Folgeschaden ? Glaub´leider auch, dass es nicht leicht wird...:think:
 
Jens0412

Jens0412

Nobody
Dabei seit
02.08.2019
Beiträge
16
Zustimmungen
9
Ja, das wurde mir bein Kauf auch nicht mitgeteilt. Das habe ich erst später bei meinen "Recherchen" raus gefunden. Ich denke ich werde auf den Kosten sitzen bleiben oder das Auto im defekten Zustand verkaufen, beides stellt natürlich einen herben Verlust dar.

Edit by SaxnPaule: Unnötiges Vollzitat entfernt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Jens0412

Jens0412

Nobody
Dabei seit
02.08.2019
Beiträge
16
Zustimmungen
9
Was mich allerdings wirklich wundert, die Motorkontrollleuchte hat nicht geleuchtet und auch jetzt beim starten leuchtet sie nicht.
 
3bkDriver

3bkDriver

Stammgast
Dabei seit
18.11.2016
Beiträge
1.068
Zustimmungen
523
Ort
Schweiz
Auto
BMW 330i e91
Zweitwagen
Peugeot 206 cc 2.0
Wie sagen das einige hier? Ein Mazda geht nie kaputt... :engel: :ja:
 
Jens0412

Jens0412

Nobody
Dabei seit
02.08.2019
Beiträge
16
Zustimmungen
9
Na wenn das so ist kann ich ja beruhigt einsteigen und los fahren :dance:

Edit by SaxnPaule: Unnötiges Vollzitat entfernt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
3bkDriver

3bkDriver

Stammgast
Dabei seit
18.11.2016
Beiträge
1.068
Zustimmungen
523
Ort
Schweiz
Auto
BMW 330i e91
Zweitwagen
Peugeot 206 cc 2.0
..solange nix leuchtet - Vollgas :cheesy:
 
2000tribute

2000tribute

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
29.12.2013
Beiträge
4.445
Zustimmungen
1.820
Ort
Erkrath/Hochdahl
Auto
M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011,107TKM, M3 BL 1,6
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
M 2 1.4 Active bj 05, 155TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Thema:

Mazda 6 Gh mit viel Qualm und klappern

Mazda 6 Gh mit viel Qualm und klappern - Ähnliche Themen

Probleme mit meinem Mazda 3 1.6 Diesel: Guten Tag, Ich habe im Forum schon einige Threads gelesen aber keine Lösung gefunden. Ich fahre einen Mazda 3 Bk 1.6 Diesel Bj 2006 mit 168tkm...
Mazda6 (GH) Motorschaden aus dem Nichts, Mazda 6 GH 2.5 MZR Benziner , 2008: Liebe Mazdafreunde, traurig, aber wahr, unser treuer Mazda hat bei gut 150 TKM ohne Vorankündigung einen fiesen Motorschaden auf Zyl. 2 inkl...
Mein Mazda 6 (GJ) 2.2D Center Line: Nach etwas mehr als zwei Jahren möchte ich meine Erfahrung mit dem Mazda 6 (GJ) „Center Line“ 150 PS 2.2D teilen. Das Fahrzeug wurde als...
Mazda 6 Motorschaden durch Werkstatt...: Hallo liebe Mitglieder. Mein Mazda 6 Diesel hat seit einigen tagen leider einen Motorschaden. Ich habe bereits Mazda einen netten Brief geschickt...
Mazda 6 Diesel oder doch lieber Benziner?: Hallo, ich musste mich jetzt aufgrund der hier nachzulesenden Horrormeldung bezüglich des DPF und der Ölverdünnung erst einmal hier anmelden...
Oben